Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 15. 4. 2011"

14. 4. 2011 - 16:40

Freitag, 15. 4. 2011

„King of the Kings“ im Wiener Brut | FM4 Ehrenamtlich | Film: Cyrus, Movie Update | Mono & Nikitaman | Jugendzimmer: Beyond Ortstafelstreit | Salon Helga | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill und Nina Hochrainer

Die FM4 Radiosession mit den sympathischen Indierockern Portugal the Man naht in großen Schritten – wir vergeben noch mal Tickets dafür. Saedi ist die FM4 Soundpark Band des Monats und wird deshalb zu uns ins Studio eilen um etwas zu plaudern, über Musik und so. Und in unserer Serie FM4 Ehrenamtlich porträtieren wir heute die Bergrettung Hopfgarten.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Movie Update (Erika Koriska) | Termine | Webtip |
Album der Woche: Ja, Panik - "DMD KIU LIDT"


Reality Check (12-14)

with Chris Cummins

  • NATO

The alliance in trouble as the operation in Libya grounds to a stalemate.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Misrata Evacuation

The International Organisation sends a boat to rescue thousands of migrants stranded in the Libyan port city.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Italian activist killed in Gaza

Vittorio Arrigoni was in Gaza to help the Palestinians. He was killed by a radical Salafi group.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Cuba

A day before the Communist Party Congress, young Cuban Americans gives us their thoughts on the prospects for change.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Croatia War Crimes Verdict

former General Ante Gotovina has been sentenced to 24 years in prison by the International Tribunal in the Hague, but he's still celebrated as a hero in his native Croatia.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

mit DJ Beware, DJ Functionist und Gästen

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
DJ Zinc Miss Dynamite WILE OUT  
French Horn Rebellion BEACHES & FRIENDS  
Ou est le Swimming Pool DANCE THE WAY I FEEL  
Edwyn Collins A GIRL LIKE YOU  
Peter Bjorn And John SECOND CHANCE  
Foster The People HELENA BEAT  
Beth Ditto & Simian Moblie Disco I WROTE BOOKs  
bibio Take off your shirt  
HIGH POWERED BOYS Work (original mix)  
Aloe Blacc LOVING YOU IS KILLING ME  
Nina Simone See Line Woman  
Rex The Dog Bubblicious (Felix Da Housecat remix)  
Sebastian Embody  
J WOW Klang  
Ogris Debris Sexy Chair  
MJ COLE Bordeaux  


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

„King of the Kings“ im Brut
Während der Ausgang der politischen Entwicklungen in Libyen noch unklar ist, bringt die Berliner Theatergruppe Lovefuckers den lybischen Machthaber als Handpuppe auf die Bühne. „King of the Kings“ untersucht Muammar al-Gaddafis politische Selbstinzenierung, von seinen Ambitionen, aus Afrika ein islamisch-sozialistisches Königreich zu machen bis hin zu den letzten Bittgesuchen an US-Präsident Obama, die NATO-Angriffe auf Lybien zu beenden. Barbara Köppel besucht die Proben im Brut-Künstlerhaus und spricht mit der Regisseurin.

Nach drei Jahren Albumabstinenz melden sich Mono & Nikitaman mit "Unter Freunden" zurück - einer Platte, die vollgestopft ist mit fetten Beats, eingängigen Melodien, Partystimmung, Gesellschaftskritik und einer Handvoll Support. Die jamaikanische Sängerin Ce’cile, Gentleman und Rebellion unterstützen Mono & Nikitaman, die dieser Tage auf große Tour gehen. Also: „Straßen brennen wieder.“ Mari Lang hat Mono & Nikitaman ins FM4 Studio geladen und sie zu ihrer Zeit in Jamaika, ihren Umzug nach Berlin und die bevorstehenden Live-Auftritte befragt.

FM4 Ehrenamtlich
Lawinenabgang, Schiunfall, Liftbergung, Bergnot, das Einsatzgebiet der Bergrettung ist vielfältig. Sie kommt immer dann zum Einsatz, wenn das Gelände für den normalen Rettungsdienst zu schwierig ist. Allein in Tirol sind über 4.000 BergretterInnen ehrenamtlich tätig. Simon Welebil hat die Ortsstelle Hopfgarten besucht, als die gerade dabei war, verschiedene Bergungstechniken zu üben.

Close Up: Cyrus
Tragikomödie der Indie-Regisseure Jay & Mark Duplass mit John C. Reilly, Marisa Tomei, Jonah Hill und Catherine Keener. John ist geschieden, ein notorischer Pechvogel und ohne Glück bei Frauen. Auf Drängen seiner Ex-Frau und besten Freundin Jamie begleitet er sie und ihren Verlobten Tim auf eine Party und lernt dort die attraktive und lebhafte Molly kennen. Zwischen den beiden läuft es gut, allerdings weigert sich Molly, John mit zu sich nach Hause zu nehmen. Der Grund ist ihr Sohn Cyrus, ein 21-jähriger New-Age-Musiker und beste Freund seiner Mutter. Cyrus würde alles tun, um Molly zu beschützen und ist definitiv nicht bereit, sie mit einem anderen Mann zu teilen. Der Wettstreit zwischen John und Cyrus um Molly ist vorprogrammiert. (Erika Koriska)

Album der Woche: Ja, Panik - "DMD KIU LIDT"

FM4 Jugendzimmer (19-20.15)

mit Claus Pirschner

Beyond Ortstafelstreit

Der österreichische Staatsvertrag, mehrere Verfassungsgerichtshofurteile, die Anläufe mehrerer Bundesregierungen - bislang hat nichts davon zu einem Ende des Ortstafelkonflikts in Kärnten geführt. Wieder einmal - so heißt es dieser Tage - stünde man kurz vor einer Lösung. Was denken junge Kärntner SlowenInnen über diesen, in der Öffentlichkeit großteils von älteren Männern geführten Konflikt? Welche Perpektiven haben sie auf das zweisprachige Gebiet und seine BewohnerInnen im Süden Österreichs? Claus Pirschner diskutiert darüber mit Tanja Malle, Journalistin, und Matej Wakounig, Geschichtsstudent und Gitarrist der Polka-Punk-Formation Roy de Roy. Sie sind beide zwischen Wien und Kärnten pendelnde Kärntner SlowenInnen.

Du kannst mitdiskutieren! Entweder per Mail unter fm4@orf.at oder während der Sendung per Telefon. Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


Salon Helga (20.15-21.30)

mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann

Salon Helga ist wie der Regen oder kalte Temperaturen oder wie Achselflecken bei hoher Luftfeuchtigkeit. Er ist da und das ist tröstlich in dieser schnelllebigen Welt.


La Boum de Luxe (21.30-06.00)

mit Sebastian Schlachter, Tina 303 und DJ Slack Hippy

Im Urlaubsausnahmezustand.
Deswegen mi viel Musik und wenig Geschnatter von euren treuen Hosts Sebastian Schlachter, Tina 303 und DJ Slack Hippy

21:30
Slack Hippy

22:30
Ein Interview und ein exklusiver Mix von
Signal Deluxe (Blaq/Persona/Revolver/Brouqade/Eintakt/Dialtone/...../Mexiko City)

23:30
Sebastian Schlachter aka Slave to the rhythm

00:30
ArtMono (Kärnten)

01:30
Jan Krueger (Hello;Repeat/Moon Harbour/Berlin/Hamburg)

02:30
Rewind: Dez Williams

03:30
Rewind: Marco Passarani (Final Frontier/Rom)

04:30
Mick Mesa
Deep-tech-erlectronics aus London

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.