Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 5. 5. 2011"

4. 5. 2011 - 17:29

Donnerstag, 5. 5. 2011

Popfest 2011 | Donaufestival | Film: Scream 4, Folge mir | FM4 Draußen: Urban Boulder | Lesestoff: Grünschnabel | 10 Jahre Museumsquartier | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with John Megill und Lisa Rümmele

Wir feiern Taufen in Schlaglöchern auf der Strasse, wie feiern Karl Marx’s Geburtstag, wie feiern Mika Vember, die heute Abend am Popfest in Wien auftritt und vorher noch bei uns in der Sendung vorbeischaut. Und wir feiern Prinz Charles, der gerne bei Roma-Hochzeiten vorbeischaut und wir feiern Texta, die morgen im Gasometer in Wien ihr neues Album vorstellen. Die ganz normale Everyday morning madness eben!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Folge mir (Markus Keuschnigg)

Album der Woche: Texta - "Grotesk" | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

A Libyan boy who fled with his familiy violence in Libya at a newly opened refugee camp for Libyan families.

Libya

The International Criminal Court prosecutor wants arrest warrants for the killing of demonstrators in Libya.
We talk to Human Rights expert Manfred Nowak on what this means and how it could work.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

The Horn of Africa

5 million people left hungry across the Horn of Africa. Why does the world continuously fail this part of the world?
The World Food Programme’s David Orr describes the worsening situation there.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

UK: voting on the vote

Voters are going to the polls in a referendum to decide the way MPs are elected. What’s at stake for the governing coalition?

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Cyber Wars

The Austrian Defence Ministry wants to establish a “Cyber-Defence" department within the military. A number of countries are preparing to defend themselves in a possible Cyber War. We talk to Richard Clarke, former senior White House Advisor, security expert and author of “Cyber War: the next threat to national security and what to do about it”.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Was Fukushima a one off?

Workers enter a reactor building at Japan's Fukushima nuclear plant for the first time since the quake as concerns about the vulnerability of other plants persist. We speak with Paul Marks, senior technology correspondent at New Scientist magazine.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

mit DJ Beware, DJ Functionist und Gästen

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
Smoove barrel house funk  
TERJE, Todd Ragysh (original mix)  
ANTHEM Anthem (original mix)  
JOAO BRASIL feat LOVEFOXXX LOVE Banana (original mix)  
DJ Zinc Miss Dynamite WILE OUT  
Martijn Friday Groove - Original Mix  
Will Saul, Tam Cooper Room In Your Heart  
Zoe Xenia Right Here Feels So Good  
Virginia Hogl, Steffi Yours  
Azari & III Reckless (With Your Love)  
Soundstream Tease Me  


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Popfest 2011
Zum 2. Mal geht das Gratis-Festival am Karlsplatz über die Bühne, heute ist der große Art. Arthur Einöder meldet sich live und blickt hinter die Kulissen.

Scream 4
Ein weiterer Teil des Teenslasher-Klassikers kommt ins Kino. Film-Experte Christian Fuchs schaut dafür im Studio vorbei und gibt uns erste schaurige Einblicke.

Urban Boulder
Nur kurze Klettereien in Absprunghöhe sind die so genannten „Probleme“ beim Urban- oder City-Bouldern. Statt am Naturfels werden die Kletteraufgaben an Mauern, Hausfassaden, Straßenschildern oder Brückenpfeilern bewältigt – in Absprunghöhe und ungesichert. Der Psycho-Faktor Höhe beim alpinen Klettern fällt weg, im Zentrum steht die Bewegung und deren Ästhetik. Das macht den Reiz des Boulderns aus. (Michael Schmid)

Lesestoff – Monica Cantieni „Grünschnabel“
Nachdem das Thema Immigration in der Schweiz im letzten Jahr Melinda Nadj Abonji mit dem Roman „Tauben fliegen auf” zahlreiche Auszeichnungen beschert hat, legt jetzt Monica Cantieni mit „Grünschnabel” nach. Darin erzählt sie die Geschichte eines Kindes, das zur Adoption freigegeben wird und bei neuen Eltern im Immigrantenmilieu der 1970er Jahre landet. Mari Lang hat „Grünschnabel“ gelesen und mit der Autorin, die heute Abend in der Hauptbücherei in Wien lesen wird, über die Entstehung des Romans und ihren Bezug zum Thema gesprochen.

Donaufestival
Das Donaufestival in vollem Gange. Susi Ondrusova meldet sich vor Ort.

Album der Woche: Texta - "Grotesk" | Deutsche Game Tage (Robert Glashüttner)


Homebase (19-22)

mit Christian Davidek

Scream und seine Auswirkungen aufs Hollywood-Kino
Mit Wes Cravens "Scream"-Welterfolg feierte die Selbstironie ihren Durchbruch im Genrekino der Neunzigerjahre. Gleichzeitig beeinflusste der postmoderne Schocker mit seinem Highschool-Setting etliche Folgefilme, von "I Know What You Did Last Summer" bis zu "Urban Legends". Der Horrorfilm mutierte, befreit von den Gewaltexzessen der siebziger und achtziger Jahre, zur Teenager-Spielwiese, inklusive einschlägiger Soundtracks mit Indierockbands. Christian Fuchs berichtet über die Folgewirkungen des "Scream"-Hypes, bis zu dessen Ende in den Nullerjahren.

Popfest 2011
Das Popfest Wien findet heuer zum zweiten Mal statt. Junge österreichische Acts versammeln sich auf verschiedenen Bühnen am und rund um den Wiener Karlsplatz und bieten einen Querschnitt ihres Schaffens, bei freiem Eintritt und Festivalstimmung mitten in der Stadt. Wir melden uns live vom ersten Tag des Popfests 2011.

10 Jahre Museumsquartier
Das MQ in Wien feiert runden Geburtstag. Daniela Derntl berichtet.

Album der Woche: Texta - "Grotesk"

Tribe Vibes (22-0)

mit Trishes und DJ Phekt

Diesmal präsentiert die oberösterreichische Crew "Hinterland" ihr neues Album "Voixmusik", dass sie am Freitag im Vorprogramm von Texta im Wiener Gasometer präsentieren werden. Abby Lee Tee, der DJ der Band, wird uns einen Mix servieren und auch sonst gibt es viel frische Musik zu hören.

artist song  
DJ JS-1 ft. KRS-One & Rahzel Boom Slap  
Don Street ft. Rustee Juxx Go Ahead Take It  
Dregs One The Movement  
BC G-Thang  
Action Bronson Set It Off  
Elzhi Halftime  
Cutlass Reid ft. 9thmatic Eviction Notice  
Warren G This Is Dedicated To You  
Texta Heaven  
Form Das Geben Eines Ficks in Zeiten der Keinfickgebung  
Hinterland Voixsmusik  
Hinterland Schwiegarapper  
Hinterland Bauan liagn ned  
Hinterland ft. Mary Lamaro Unerreicht  
Hinterland Pfeif Drauf  
Beastie Boys ft. Nas Too Many Rappers  
Beastie Boys Say it  
Beastie Boys ft. Santigold Don't Play No Game That You Can't Win  
Beastie Boys Multilateral Nuclear Disarmament  
Bilal ft. Blu Robots (Remy LBO Remix)  
Tascforce Additional Bounce  
abby lee tee intro  
flying lotus zodiac sh*t  
comfort fit sky raper  
ediT dex  
take horizontal figuration (tokimonsta remix)  
heRobust snail gate  
comfort fit sneeze at you  
melik (dusty crates) order  
afta-1 amor es  
shlohmo glue stick  
misel quitno we`re both waiting (dorian concept remix)  
clutchy hopkins miles chillin  
minor sick life insurance lies in anti N  
ritornell emere (abby lee tee remix)  


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Die Sendung gibt's auch als Podcast.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Durch die Nacht mit FM4: Carpe noctem – and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.