Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 27. 5. 2011"

26. 5. 2011 - 17:31

Freitag, 27. 5. 2011

ÖH Wahl 2011 | FM4 Soundselection 24 | Esben & The Witch | 20 Jahre Jugoslawienkrieg | Ugly Duckling | Jugendzimmer live aus Sarajevo | Salon Helga | La boum de luxe

Morning Show (06-10)

mit John Megill and Judith Revers

We present the results of the ÖH-Wahl including a review from the election campaign headquarters. And it is also the release day of our FM4 Sound Selection 24 which is why we are going to have one of the bands on the double album visit us in the Morning Show studio: The Helmut Bergers.
The FM4 Ombudsmann is getting all excited because of the Champions League Finals while Judith and John are looking forward to the Seewiesenfest and the Patti Smith concert at the Burgtheater in Vienna.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Movie Update (Erika Koriska)

Album der Woche: Smith Westerns: "Dye It Blonde" | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Today's stories:

  • Mladic extradition

The extradition of Ratko Mladic to the War Crimes Tribunal in The Hague has already hit problems, with his doctors saying he is not well enough to travel. Analyst, Tim Judah, is in Belgrade and gives his impressions of the proceedings so far, and the implications for Serbia in the future.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Bulgaria's blood shortage

Bulgaria's hospitals are running out of blood supplies, and patients are being asked to source blood for themselves if the need a transfusion or operation. Our correspondent, Nick Thorpe, explains why this has happened and how Bulgarians are coping with the crisis.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • The youth G8

As the leaders of the G8 nations wind up their summit in France, the Youth G8 are gearing up to find solutions for the problems they see as today's burning issues. Conference delegate, Andre Zimmerman, explains what the Youth G8 is all about.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Spain's ongoing protests

Young people in Spain are continuing their protests in Madrid and across the country, and say they will carry on until they see proper evidence of change.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • The new pyramids

Satellite technology has led to the discovery of several previously unknown pyramids beneath the surface of the Egyptian desert.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

mit DJ Beware, DJ Functionist und Gästen

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
One Day, Revolution (Schlachthofbronx Remix) Master 320 kbps Copia Doble Systema  
Nightclubbing Grace Jones  
The Rain (Supa Dupa Fly) Missy Elliott  
Baltimore - Ex-Friendly Re-edit Nina Simone  
Kickit DJ Smash  
Montagem Joao Brasil  
Cavalo de Praise Joao Brasil mashup  
Cerol no VCR Joao Brasil mashup  
L.O.V.E. Banana Joao Brasil feat. Lovefoxxx  
Short dick caetano Joao Brasil mashup  
Whatchadoin NASA (Joao Brasil remix)  
Eletromelody da francesinha DJ Waldo Squash  
Aguas de Marco Joao Brasil feat. Gaby Amarantos  
Funky Sensation [MAW Mix] Gwen McCrae  
Someone To Love Me (Remix) [No DJ] Mary J. Blige Feat Lil Wayne & Diddy  
Must Be Love (Instrumental Radio Mix) Cassie ft Puff Diddy  
The Name Dunnit feat. Troy Dunnit - Original Mix Lunice  
Move - Instrumental Oh No  


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

ÖH-Wahl 2011
Die SiegerInnen und VerliererInnen der vergangenen Wahlnacht live zu Gast im Connected-Studio

FM4 Soundselection 24
Sie ist da die neueste Soundselection mit der Nummer 24! Wir stellen euch die Compilation vor und verlosen auch gleich!

Esben & The Witch im Interview
Bevor Sie als Headliner am Seewiesenfest in Kleinreifling in Oberösterreich spielen, kommen Esben & The Witch noch im FM4-Studio vorbei, um uns Rede und Antwort zu stehen.

20 Jahre Jugoslawienkrieg
Claus Pirschner meldet sich live aus Sarajewo, von wo aus an diesem Freitag auch das FM4 Jugendzimmer gesendet wird.

Tipp des Tages: Ugly Duckling (am abend live im Wiener Café Leopold)

FM4 Jugendzimmer (19-20.15)

mit Claus Pirschner

Live aus Sarajevo - 20 Jahre nach Beginn der Jugoslawienkriege

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Das FM4 Jugendzimmer begibt sich in einer dreiteiligen Serie auf die Reise durch Ex- Jugoslawien. 1991 wurden mit dem Beginn der Jugoslawienkriege ökonomische, politische, kulturelle und soziale Verbindungen zwischen den einstigen Teilrepubliken weitgehend gekappt. Gibt es nun, 20 Jahre danach, eine neue „Jugosphäre“, also eine neue Zusammenarbeit am Westbalkan? Wie sehr stehen dieser Entwicklung Nationalismen entgegen? Wie weit ist es mit der Europaorientierung gediehen? Welchen Einfluss üben die Jugoslawienkriege vom Ende des 20. Jahrhunderts auf den Alltag der Menschen heute aus? Claus Pirschner sammelt Stimmungen und Eindrücke in Zagreb, Sarajevo, Mostar, Beograd und Pristina.

Du kannst mitdiskutieren! Entweder per Mail unter fm4@orf.at oder während der Sendung per Telefon. Die Nummer ins Studio: 0800 226 996 oder international +43-1-503-63-18

Der erste Teil der Jugendzimmer Spezial Serie über Ex-Jugoslawien ist eine Live-Diskussion aus Sarajevo:

"Bücher aus meinem Schulranzen haben wenige Klamotten ersetzt... zuerst ein Wochenende am Land bei Verwandten, das war der hoffnungsvolle Plan... höchstens eine Woche, dann legt sich wieder alles. Es war aber keine günstige Zeit zum Planen. Über Zagreb und Kroatien bin ich mit meinen Eltern nach Deutschland gekommen." So beschreibt Ana Raos die Flucht mit ihrer Familie aus ihrer Heimatstadt Sarajevo zu Beginn des Bosnienkrieges. Auch Hana Stojic ist damals als Kind aus Sarajevo nach Wien geflüchtet. Heute leben beide junge Frauen wieder in Sarajevo. Wie haben sie nach dem Krieg beim Wiederaufbau geholfen? Wo stehen ihre Stadt und ihr Land gesellschaftlich, politisch und ökonomisch heute? Claus Pirschner spricht darüber mit Hana und Ana live in Sarajevo im Jugendzimmer Spezial.


Salon Helga (20.15-21.30)

mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann

Salon Helga ist wie der Regen oder kalte Temperaturen oder wie Achselflecken bei hoher Luftfeuchtigkeit. Er ist da und das ist tröstlich in dieser schnelllebigen Welt.


La Boum de Luxe (21.30-06.00)

Dog's Bollocks mit Dkay und Slack Hippy

Internationale und heimische Gast-DJs in the Mix, Live-Sessions, Übertragungen und aufgezeichnete Sets.

00.00-01.00
Slack Hippy taking over the studio once again with a whole bunch of fresh tunes in his trusty record bag..expect new stuff from Instra:Mental, Burial, Four Tet, Addison Groove, Cosmin TRG and many more.

01.00-02.00
His last mix on the show was last month and normally we like to leave a little time between sets on the show but this mix just blew us away so here you go ladies and gents Mr Osa Mayor (Vienna,Austria) DJ aus Wien, mit Wurzeln im Waldviertel, NÖ.

Seine ersten Gehversuche in Sachen Djing begannen 2003 (damals noch unter dem Namen "FastForward"). Infolge des Fehlens jeglicher Clubkultur im Waldviertel schloss er sich 2005 mit ein paar Freunden zusammen, um das DJ Kollektiv "Jiggysquad" zu gründen.

Bald darauf wurden die ersten kleinen Partys in Zwettl (Drum & Bass, Goa ) veranstaltet. Ende 2005 wurde auch ein monatlicher Drum&Bass Club namens "TWIZTED" im Kremser Club "Avalon Exil" (später TUBE) gestartet.
Osa gewann 2006 den Vienna Drum&Bass DJ Contest im Flex, danach folgten Bookings im Flex (Beat It), WUK, Arena, Couchuc.

Die große Stiländerung kam 2009 aufgrund der Umstellung von Vinyl auf das digitale Djing. Die "strictly d&b"-Zeiten waren endgültig vorbei, ab jetzt gab’s musikalisch keine Grenzen mehr. Egal ob House, Techno, Dubstep, Reggae, UKFunk, Broken Beats, HipHop, usw... - alles wird aufgelegt. Solange die Qualität passt!

artist song label
Julio Bashmore Everyone Needs A Theme Tune  
Oriol LW  
Lone Moon Beam Harp  
Julio Bashmore Battle For Middle You  
Martyn, Mike Slott All Nights  
Sigha Fold  
Cosmin TRG Izolat  
Shed With Bag And Baggage  
Tiga Gentle Giant (Martyn's Heaven Remix) Turbo Recordings
MJ Cole TGV  
Floating Points K&G Beat  
SBTRKT The Unspoken  
Shy One Untitled 9  
Falty DL You Stand Uncertain  
Sunday Roast Pinsentry  
Grievous Angel Move Down Low  
Canblaster Clockworks  
Canblaster Clockworks (Teki Latex & Para One remix)  
French Fries Laquisha Dub  
L Vis 1990 Forever You  
Sundy Roast Behind Lines  
2562 Aquatic Family Affair When In Doubt
Jamie XX, Gil Scott Heron Ur Soul And Mine  
Mount Kimbie Sketch On Glass  
Roska Measureless  

02.00 – 03.00
A newcomer to the world of DJing and a man with impeccable taste his presstext brought a smile to Slack Hippy's lips so for the 1st time anywhere DJ: Renegade Steele is my name, I'm mostly drunk and stuff, and this is the first mix i ever made, and you can find me on soundcloud and in 2 weeks or so there will be a new massive mix uploaded i think thats all :D

artist song label
George Fitzgerlad We Biliteral Hotflush
Joy Orbison The Shrew Would Have Cushioned The Blow Aus
Julio Bashmore Footsteppin Ten Thousand Yen
Boddika Warehouse Hotflush
Lone Coreshine Voodoo  
Omar S Heres Your Trance Now Dance FXHE Records
Hyetal Phoenix Orca Recordings
KiNK E79 Ovum Recordings
Jacques Greene Sorted Unlabeled
Joy Orbison Wade In Hotflush
Velour Kick It Till It Breaks Nightslugs
Benjamin Damage and Doc Daneeka Creeper Fifty Weapons
Rod Lee Deep Inside (Pearson Sound Refix) Nightslugs
Pangaea Inna Daze Hessle Audio
SBTRKT and Sampha Evening Glow Ramp Recordings
FaltyDL Regret Hotflush

03.00 – 04.00
DJ Dub Agenda: dub agenda is the project of Georg Nadler, a young producer and DJ from Vienna. He's in love with weird beats, deep chords and all kinds of dubby elements. His influences come from artists like martyn, scuba, shakleton, peverelist, appleblim, joy orbison, pearson sound, kontext, sigha, xi or alltime favourite brendon moeller just to mention a few, but also from friends and family, from everyday people, from driving with the underground railroad, going out in clubs, simply from life itself!

Sorry no tracklist available but you can hear Dub Agenda @ The Usual Suspects @Market , Wien on the 11th of june together with Koe from Club Sir3ne.

04.00-05.00
D&B rewind TBA

05.00-06.00
The chill pill featuring Mstep recorded live@ Rhiz in March 2011 for "temperiert meets sounding functions".

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.