Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 8. 6. 2011"

7. 6. 2011 - 17:44

Mittwoch, 8. 6. 2011

Film: X-men first class | WEF in Wien | Gamesmesse E3 | Kunstbiennale Venedig | Gitarrenkunde | Portrait Akua Naru | FM4 Universal | House Of Pain | Bonustrack


Morning Show (06-10)

with John Megill and Nina Hochrainer

Die omnipräsente FM4 Morningshow, heute wieder mal an mehreren Orten gleichzeitig: Mit Johnny in Tasmanien, in Wien am World Economic Forum, unter der Dusche zur Einstimmung aufs Nova Rock und in einer Stadt in England, wo Eltern ihre Kinder nicht mehr im Pyjama in die Schule fahren dürfen. Time to suit up!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: DVD-Corner
Hammer Horror Collection, Box Nr. 1 (Markus Keuschnigg)

Termine | Webtip | Album der Woche: M185 - "Let the Light in"


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Libya

NATO leaders are meeting in Brussels to discuss the mission in Libya. After 3 months are they fulfilling their role of protecting civilians? We ask our analyst Shashank Joshi

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Iran

Iran still hasn't answered big questions about its nuclear programme. Mark Fitzpatrick, the director of the Non-proliferation and Disarmament programme at the International Institute for Strategic Studies, tells us why we should care!

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

E.Coli

We still don't know the source, but the authorities say the worst of the crisis is over. Are we relaxing too soon? Joanna Bostock speaks Anthony Hilton, a micro biologist at Aston University

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Croatia

After nearly 6 long years of negotiations, Croatia has moved within touching distance of its ambitions of becoming the 28th member of the EU. Chris Cummins speaks to our regional coorespondent Nick Thorpe

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Danish Budget Rocket

A group of Danish space enthusiasts and engineers have just managed to launch a rocket 2km into the sky for just 40,000 Euros. Eat your heart out NASA!

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Subscribe to the Reality Check podcast.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

artist song  
Yam Who? Im In Love (feat Natasha Watts - Electric Boogie vox dubmix)  
Los Papacitos Jazzy  
TIGER & WOODS Gin Nation  
Fela Anikulapo Kuti & The Africa 70 1-04 Jeun Ko Ku (Chop 'n' Quench)  
The Funkees 2-04 Dancing Time  
RUBEN & RA Mind Can't Let Go  
Mark Ronson Ooh Wee  
OMEGAMAN Skankin' Riddim (All Good Funk Alliance remix)  
Slick Rick Mona Lisa  
NineLives The Cat Let Me In  
TIGER & WOODS Gin Nation  
Laberge and Nikademus So Far  
Consequence Sounds G.O.O.D. 2 Me  
Beats International Dub Be Good To Me  
One Funky Soul Chief Rocka DJ Rebel & Dedydead (One Funky Soul remix)  
P Diddy It's all About the Benjamins (Remix) (featuring The Notorious BIG, Lil Kim, & The Lox)  
78 Edits One Way  
Lil Kim vs. Marc Mac Lighter Up - Marc Mac Remix  
Showbiz & A.G. Silence Of The Lambs  
HOT TODDY feat DANIELLE MOORE Won't Let Go (original mix)  
Los Papacitos Jazzy  
MED Push  
Fela Anikulapo Kuti & The Africa 70 1-04 Jeun Ko Ku (Chop 'n' Quench)  
The Funkees 2-04 Dancing Time  
Mark Ronson Ooh Wee  
Slick Rick Mona Lisa  
Laberge and Nikademus So Far  
Consequence Sounds G.O.O.D. 2 Me  
P Diddy It's all About the Benjamins (Remix) (featuring The Notorious BIG, Lil Kim, & The Lox)  
Lil Kim vs. Marc Mac Lighter Up - Marc Mac Remix  
Showbiz & A.G. Silence Of The Lambs  
MED Push  

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Film: X-men first class
Der Kinosommer der Superhelden und -heldinnen geht weiter. Matthew Vaughn, der uns den weltklasse Film „Kick Ass“ beschert hat, führt Regie bei „X-Men: First Class“, der uns die Qualen des misslungenen „Wolverine“-Films vergessen lassen soll. Angesiedelt in den 1960er Jahren erzählt er die Geschichte, wie die X-Men zu ebenjenen und wie aus Magneto und Prof. Xavier Feinde wurden. Ein Actionkracher im Retrolook-Mäntelchen: Michael Fassbender und James McAvoy werfen sich in den edlen und chicken Zwirn jenes Jahrzehnts und January Jones gibt in einem illustren BH mit Fellcape Emma Frost. (Markus Keuschnigg)

WEF in Wien
In der Hofburg tagen Größen der Wirtschaft, am Wiener Yppenplatz sammeln sich Gegen-DemonstrantInnen. Robert Zikmund und Lukas Tagwerker berichten vom Geschehen am und rund ums World Economic Forum in Wien.

Livetalk: Die Gamesmesse E3
Die "Electronic Entertainment Expo" ist eine der wichtigsten internationalen Veranstaltungen der Videospielindustrie. Dementsprechend euphorisch werden von dort aus neue Ankündigungen der Games-Firmen und Konsolenhersteller erwartet. Am meisten erhofft man sich bei der diesjährigen "E3" (7.-9. Juni) die Ankündigung eines "Wii"-Nachfolgers. Christoph Weiss berichtet über die wichtigsten "E3"-Neuigkeiten live aus dem FM4-Connected-Studio.

Kunstbiennale Venedig: Das Pathos des Slapstick
Markus Schinwald verbaut den österreichischen Pavillon auf der Kunstbiennale in Venedig zu einem von der Decke bis auf Kniehöhe hängenden Labyrinth. Darin platziert er Skupturen, Malerei und Performancefilme, die zeigen, wie elegant und schwebend die Deformation von Körpern und Bewegungen in Szene gesetzt werden kann. (Thomas Edlinger)

Gitarrenkunde: Hair Metal | Album der Woche: M185 - "Let the Light in"


Homebase (19-22)

mit Kristian Davideck

Portrait Akua Naru
Aufgewachsen in Philadelphia, ist die junge Rapperin Akua Naru über Umwege über New York und China schließlich in Köln gelandet und hat dort Anfang dieses Jahres ihr Debütalbum „The Journey Aflame“ herausgebracht. Alex Hertel porträtiert die Musikerin

Termine | Album der Woche: M185 - "Let the Light in" | FM4 Universal |


House Of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Dass "Let The Light In", das Debütalbum der hypnotischen Wiener Rock'n'Roll-Formation M185 derzeit auch gerade FM4-Album der Woche ist, darf wirklich zu den besonderen Zufällen gerechnet werden. Schon seit Monat steht die Neo-Shoegaze-Band nämlich auf der Gästeliste des House of Pain, heute werden M185 im Studio vorbeischauen. Schließlich zählen Herr Fuchs und Herr Nachtstrom generell zu den großen Fans des flirrenden Popnoise zwischen My Bloody Valentine, Velvet Underground und Sonic Youth. Mehr von der härteren Seite des Shoegaze-Sounds gibt es in einem speziellen Mix von Andreas Gstettner zu hören.

artist song  
The Big Pink Crystal Visions  
M185 Space Bum Rocket Kid  
The Horrors Sea Within A Sea  
The Horrors Endless Blue  
M185 The City And The Beat  
M185 V. S.  
M185 Ready When You Are  
M185 Strange Weather  
M185 500 Seconds From The Sun  
Grinderman Worm Tamer  
Beatles Helter Skelter  
Can Mother Sky  
The Stooges Fun House  
M185 The Rift  
Jesus & Mary Jane Just Like Honey  
Ride Vapour Trail  
My Bloody Valentine Only Shallow  
Dropnineteens Winona  
Swervedriver 99th Dream  
Dykehouse When You Come  
Mew Why Are You Looking Grave?  
Maps So Low So High  
Yo La Tengo Double Dare  
Jesu Dead Eyes  


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Die Nummer ins Studio: 0800-226996


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Carpe Noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.