Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 10. 6. 2011"

9. 6. 2011 - 16:58

Freitag, 10. 6. 2011

FM4 Ehrenamtlich: Buddy Verein | ÖBB-Bahn-Spezial | Schimpfer's Corner | FM4 Unlimited | Jugendzimmer | Salon Helga | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill and Lisa Rümmele

Kyle MacDonald und zusammen mit seinen KünstlerkollegInnen einen Laden in New York leergekauft. Store Buyout nennt sich das dann. Warum man so etwas tut, erzählt er uns heute live am Telefon. Außerdem: Die ÖBB-Privatisierungspläne von Maria Fekter sorgen weiterhin für Diskussionen. Der FM4 Ombudsmann such Känguruhs in Austria. Mari Lang erzählt uns was Zumba ist. Am Move Fest in Graz wird vegan gefeiert. Außerdem eine Phektbox und eine exklusive Wettervorschau für’s Nova Rock am Wochenende. Alles was man sich von einer FM4 Morningshow erwartet. Hurra!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Movie Update (Pia Reiser)

Schimpfers‘ Corner
Der Wiener Beschwerdechor hat sich zum 10. Geburtstag des Wiener Museumsquartiers etwas besonderes einfallen lassen. Wiens beliebteste Bobomeile wird jeden Freitag beschimpft. Von 15 bis 16 Uhr sind zwei Bierkisten die Bühne. Und via Megaphon dürfen die Besucherinnen und Besucher mal so richtig übers Museumsquartier herziehen. WTF?!? hat sich Arthur Einöder gedacht und einen Lokalaugenschein gemacht.

Album der Woche: M185 - "Let the Light in" | Webtip


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

Today's stories

  • Syrian uprising

Syrians arrive at a refugee camp in Hatay, Turkey.

Thousand or Syrians are fleeing to Turkey from the town of Jisr al-Shughour fearing a major military assault. The situation within the country reamains unclear with rumours of mass defections from the military. Regional expert Shashank Joshi, from RUSI, gives his interpretation of the reports coming out of the country.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Syria's suspected nuclear programme

The IAEA is to report Syria to the United Nations Security Council, accusing it of failing to declare a nuclear weapons programme. Bethany Bell has been following the discussions at the IAEA in Vienna.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • The first world disability report

The first report on disability around the world highlights the problems of disabled people in the developing world. Rupert Roniger of Licht für die Welt explains the findings and and their significance.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Turkey votes

Turkey holds general elections on Sunday. The head of the Capital City Women's Forum in Ankara, Zeynep Goknil Piyade, explains the parties and the issues.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Slovenia's green tourism boom

Chris Cummins reports on how Slovenia is revamping its tourism industry and taking the opportunity to go green.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

mit DJ Beware, DJ Functionist und Gästen

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
OMEGAMAN Skankin' Riddim (All Good Funk Alliance remix)  
RUBEN & RA Mind Can't Let Go  
CMC & SILENTA feat PENNY Funky Town (club edit)  
Funky Trunkers Get Funky  
Wattie Green Shut Yo Mouf (Original Mix)  
The Deep Boyz The Boy Beats On His Drum (Mike Dunn Blackball Vocal Remix)  
NOZE You Have To Dance  
Phyre Hawkins Think about you (Main Vox)  
Solo Afreaka  
Soul Element feat. Peven Everett How Bad I Want Ya (Strictly Jazz Unit Remix)  
Mr. Ho What We Want  
Beth Ditto & Simian Moblie Disco I WROTE BOOKs  
BNCKD let me love you  
ANTHEM Anthem (original mix)  


Connected (15-19)

mit Mari Lang

FM4 Ehrenamtlich: Buddy Verein
HIV-Positive und Aidskranke haben oft nicht nur mit ihrer Krankheit zu kämpfen, sondern manchmal zusätzlich noch mit sozialer Isolation. Um die psychosoziale Lebenssituation von Menschen mit HIV/AIDS zu verbessern, wurde vor ein paar Jahren der Buddy Verein ins Leben gerufen. Jeder, der ehrenamtlich einen persönlichen Kontakt zu Menschen mit HIV/AIDS aufbauen und emotionale Begleitung anbieten möchte, kann sich als Buddy anmelden - reden, zuhören, spazieren gehen, ins Kino gehen. Zu zweit. Mari Lang hat Ulli, die seit rund 15 Jahren HIV-positiv ist und ihre Buddy Alexandra bei einem ganz normalen Buddy-Tag besucht.

ÖBB-Bahn-Spezial
Livetalk: Die Finanzministerin will die ÖBB privatisieren, die Verkehrsministerin ist dagegen. Wie sinnvoll wäre eine Privtisierung der ÖBB? Was wäre ihre Zukunft als Staatsbetrieb? Und: Ist die Bahn überhaupt noch zeitgemäß? Ein Expertengespräch mit Prof. Sebastian Kummer vom Institut für Transportwirtschaft der WU Wien. Außerdem: Die Strecke Oberwart-Friedberg soll eingestellt werden. sie ist ein Teilabschnitt der Steiermark-Wien-Verbindung. Eine Bürgerinitiative fährt jetzt immer mit und sammelt Unterschriften. Michael Fiedler begleitet sie..

Album der Woche: M185 - "Let the Light in" | Nova Rock (Nina Hofer) | Movie Terminkalender | Tipp: Inspecta Deck

FM4 Jugendzimmer (19-20.15)

mit Elisabeth Scharang

Es ist auch schwer, sich gegen das Böse der Welt zu stellen, wenn die Sonne scheint, wenn die Gastgärten voll sind mit jungend Menschen, die sich viel zu erzählen haben. Kurzum: Es geht uns zu gut, um Barrikaden zu errichten. Das hätten die Tunesier und Ägypter auch nicht getan, wenn ihnen das Wasser nicht bis zum Hals gestanden wäre. Oder steht uns das Wasser schon bis zum Bauch und wir glauben fälschlicherweise, dass wir in einem Swimmingpool plantschen? Zu Gast im Studio sind die MacherInnen von "Protest und Stillstand".

Du kannst mitdiskutieren! Entweder per Mail unter fm4@orf.at oder während der Sendung per Telefon. Die Nummer ins Studio: 0800 226 996 oder international +43-1-503-63-18


Salon Helga (20.15-21.30)

mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann

Salon Helga ist wie der Regen oder kalte Temperaturen oder wie Achselflecken bei hoher Luftfeuchtigkeit. Er ist da und das ist tröstlich in dieser schnelllebigen Welt.


La Boum de Luxe (21.30-06)

mit Patrick Pulsinger, Heinz Reich und Erdem Tunakan

21.30
Erdem „cheap rocks“ Tunakan legt auf!

21.50
Clubguide & Gästelistenplätze

22.30
Spoek Mathambo
Spielt am Fr. 10.6. gemeinsam mit Joyce Muniz (uvm.) auf der Vice Party – vorher beide live bei uns!

23.30
DJ Zuzu aka Zulaim Zakariyya (Harmönia/AZ/NO)
(Harmönia/AZ/NO)
stammt aus Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans, am Eröl- und Schwarzkaviarhaltigen Kaspischen Meer. Zulaim Zakariyya ist weltweit die einzige DJ-Frau, die in ihrem Mix skandinavischen Synth Funk (Skweee) und Klänge mit zentralasiatischer Exotik rekombiniert. Das ist sicher auch auf ihren aktuellen Wohnsitz Norwegen zurückzuführen.
Pomassl und Anna Ceeh haben sie nach Wien geholt und kommen mit ihr live zu uns! Am Sa. 11.6. wird DJ Zuzu bei der Abschlussparty des von T-BA 21 präsentierten Festival For Spacial Sound & Advanced Music auflegen.

00.30
Newcomer der Woche 1: Bassart Mix
„ich bin jetzt 28 jahre jung, komme ursprünglich aus dresden / deutschland und lebe jetzt seit fast 6 jahren im schönen tiroler unterland. mit elektronischer musik bin ich groß geworden und kaufe seit ich 14 bin vinyl. in und um dresden habe ich auf vielen veranstaltungen gespielt, habe mich aber nie dem im osten deutschlands weit verbeiteten hardtechno hingegeben, sondern war immer eine spur langsamer und mit mehr melodie am weg. 2001 bin ich mit traktor und einer döpfer drehbank in die digitale welt des djings eingestiegen.
ende 2005 bin ich dann wegen einer frau hierher gezogen, wurde eiskalt abserviert und durfte hier nochmal ganz von vorn anfangen.
2009 hatte ich die nase voll vom ständigen auf und abbauen der midicontroller und des laptops und begann wieder mit vinyl aufzulegen - eben einfach hingehn und loslegen.
Kontakt & Info

artist song  
Gotan Project De Hombre a Hombre (�me Remix)  
Steve Bug Jack is Back  
Marlow Put off. Feat. Knixx & Comixxx  
Gesaffelstein Variations  
Simon Wish vs. Cruz & Lati Dawn's Highway  
Kaiserdisco Peak Tram  
Black Rose Anthem  
Damon Wild Avion Return Part 2 (Terence Fixmer Rmx)  
Lil Tony Anton's Groove Part 2  
N.E.R.D. Hellnotize U  
Radio Slave N.I.N.A.  
Prommer & Barck The Barcking Grizzle (Hell Extended)  
Slam Night Train  
Emmanuel Jar Kuar (HenrikSchwarz Version)  
Psycatron & Paul Woolford Thunder  
Adam Port feat. Ruede Hagelstein Corrosive Love (Alex Dolby & Santos Remix)  
Dj Koze Sbooty  
Marc Romboy vs. Stephan Bodzin Phobos (Panpot Remix)  
Maxim Lany Cuncambias  

01.30
Newcomer der Woche 2: Curtis Newton - "Moving around" Mix
“Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie mich euer Musiksender vor 15 Jahren geprägt hat. Jedes Set vom "Silly solid sound system" habe ich auf ein gutes altes Tape mitgeschnitten, und jedesmal am Sonntag genossen. La Boom de Luxe ebenfalls. Sehr sehr feine Musik für damals, und Gott sei Dank kein Mainstream.
Dj Assault, Ed DMX, Dj Godfather ... wo hat man die denn schon gehört ... Seeeeehr geil ... Auf jeden Fall habe ich hier in München nun meine Base, und produziere bzw. lege hier in den Clubs auf….“

artist song label
Giovanni Damico Down again High Strings
Dapayk Solo Untitled DPK2
andHim Patty Sue Super Flu's Suncream Rmx
Channel X Rodeo High Strings
Binary & Durden Chiemsee Rodriguez Jr. Rmx
Oscar This is not a pink rock song The Glitz Rmx
Lusine Two dots Nic Fanciulli Rmx
Federleicht On the streets Kollektiv Turmstrasse Rmx
Marcus Meinhardt Better Not High Strings
DJ Madskillz Carneval Chaos Format B Rmx
andHim Like a Wirsing High Strings
Channel X Snug Descent Oliver Koletzki Rmx
Ataneus Mirror Symmetry High Strings
David August Hamburg is for Lover High Strings
Marcus Meinhardt Trouble High Strings

02.30 – 06.00
Rewind der Livesendung vom Springfestival Fr. 3.6.2011, wo folgende Artists live im Studio beim Festivalcenter für Interview + Session/Mix vorbeigeschaut haben:

I-Wolf Wolfgang Schlögl
Hercules & Love Affair
Wolfram
Michael Mayer
Eskmo
Sutsche
Snuff crew
Mumdance
Egyptrixx

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.