Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 4. 7. 2011"

3. 7. 2011 - 17:50

Montag, 4. 7. 2011

FM4 Unter Palmen mit Haipl & Knötzl | Richard Stallman | Album der Woche: Washed Out | Google+ | Kleine wahre Lügen | Trans Am | Ghostpoet | Slash-Horrorreihe | Fußball-WM | Jenny and Johnny | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with with Dave Dempsey and Judith Revers

A new week – a new FM4 Album of the Week: This time we present the Washed Out. And we have more to show you. Each day we enjoy receiving your wonderful and creative My Imaginary Festival Posters. This time we present Matthias' and Moritz's creations.

Plus: The Science Busters are with us and we tell you how you can guard yourself from eavesdropping in an effective and simple way.


Update (10-12)

with Hal Rock

Album der Woche: Washed Out - "Within And Without"
Produzent Ernest Greene schenkt uns in Watte gepackte Disco-Melancholie aus dem Schlafzimmer. (Philipp L'Heritier)

Close Up: Kleine wahre Lügen
Ein wahnsinnig gut aussehender Freundeskreis – unter anderem Marion Cotillard und Benoit Magimel – wird tief erschüttert, als der draufgängerische Ludo bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wird. Man fährt zwar trotzdem gemeinsam nach Cap Ferret, doch Sonne, Meer, Strand und Rotwein können nicht ablenken von den Konflikten zwischen den Freunden und den Lügen, denen man den anderen und sich selbst auftischt. Der verheiratete Vincent ist verwirrt, weil er sich plötzlich zu Max hingezogen fühlt, Marie stürzt sich in Affären und Antoine kann seine Ex-Freundin nicht vergessen. Regisseur Guillaume Canet hat auch das Drehbuch zu "Kleine wahre Lügen" geschrieben, das leichtfüßige Drama hat sich in Frankreich zum Publikumshit entwickelt und läuft diese Woche in Österreich an. (Pia Reiser)

Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

  • Thailand's election result brings hope of stability
  • Investigation of Strasser on corruption suspicions

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird auch dieses Jahr auf FM4 wieder weitergeführt. FM4 Unter Palmen öffnet ab 4. Juli bis 9. September wochentags zwischen 13.00 und 14.00 Uhr die Telefonleitungen, um mit den HörerInnen über saisonale Topthemen zu plauschen. 10 Wochen Tratsch & Klatsch, gepflegter Sinn und ebensolcher Unsinn, der belangvolle Phone-in-Spaß für die ganze Familie. Diese Woche sind Haipl und Knötzl die Gastgeber am Mikro - und heute diskutieren sie das Thema "Bauchfrei - Ja oder Nein?" (mit Heinz "Honzo" Holocek und Stefanie Werger).

Ruf an unter:
0800 - 226 996


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
DJ Hell U Can Dance (feat. Bryan Ferry)  
Simian Mobile Disco Cruel Intentions (DJ Pierre Dub - John Digweed Re-Edit)  
Daft Punk Harder, Better, Faster, Stronger  
Diplo f. Daft Punk Work Is Never Over  
Dennis Ferrer Hey Hey (DF's Attention Vocal Mix)  
Simian Mobile Disco Cruel Intentions (DJ Pierre Dub - John Digweed Re-Edit)  
J. Caprice Batteries Not Included EP (Can't Shake This Feeling)  
Aaron Ross featuring Sterling Ensemble TALIA (Main Mix)  
Kidboy 5. Verbeneo  
Photek Closer (Pinch remix)  
Addison Grove Its got me  
SBTRKT Run Down  
LD Traumatic Times  
Kode 9, LD Bad  
Seiji Conversion  
Terri Walker Heartbeat (Mosca remix)  
Breton RDI  


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Richard Stallman in Wien
Richard Stallman ist Gründer der GPL und des Free-Software-Movements. Er spricht auf einer Veranstaltung der Quintessenz darüber, wie Patente und Lizenzen neue Software-Entwicklungen behindern. (Christoph Weiss)

Sommerkino: Slash-Horrorreihe
Erika Koriska stellt das Sommerkino Kino wie noch nie vor und berichtet über die Slash-Horrorreihe, die am Donnerstag "Let me in" präsentiert, das amerikanische Remake des schwedischen Kult-Gruselfilms "Let the right one in".

Frauenfußball WM: Wordrap mit FM4-Frauenfußball-Expertin Magdalena Vollmann

Ghostpoet
Man soll den Tag nie vor dem Abend loben, aber ich glaube, man begibt sich nicht zu tief ins Reich der Spekulation, wenn man behauptet, dass der britische MC Ghostpoet eine der Entdeckungen des Jahres ist. (Natalie Brunner)

Trans Am
Das Post-Rock Trio aus dem US-Bundesstaat Maryland begeistert mittlerweile seit neun Album. Das aktuelle heißt "Thing", und es ist, wie alles von Trans Am, beim Thrill Jockey Plattenlabel in Chicago erschienen, welches keine Angst hat vor experimentelleren Klängen. Trans Am spielen heute im Chelsea in Wien. (Eva Umbauer)

Tipp: Jenny and Johnny
Hinter Jenny & Johnny stecken Jenny Lewis von der US-Band Rilo Kiley, und Johnathan Rice, der auch schon zwei Alben veröffentlicht hat und als Sessionmusiker für Elvis Costello tätig war. Jenny, ex-Kinderstar in Hollywood, und Johnny sind auch abseits der Bühne ein Paar. Ihr erstes Album heißt "I´m Having No Fun". Neben den Two Gallants aus San Francisco bestreiten Jenny & Johnny das Vorprogramm für Bright Eyes in der Wiener Arena. (Eva Umbauer)

Google+ | Album der Woche: Washed Out - "Within And Without"


Homebase (19-22)

mit Natalie Brunner

Album der Woche: Washed Out - "Within And Without" |Termine | FM4 Universal


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Auch wenn keiner mehr wirklich Geld dafür kriegt, machen die Leute immer noch viel gute Musik. Ist es Geltungsdrang, Narzissmus oder einfach die weise Einsicht, dass Heartbeats gefüllt werden müssen? Robert Rotifer weiß das genauso wenig, nützt es aber diesmal wieder eiskalt aus.

artist song label
Bodies of Water Open Rhythms Secretly Canadian
Driver Drive Faster The Conversation Akoustik Anarky
Cashier No. 9 Make you Feel Better Bella Union
Stephen Malkmus & The Jicks Tigers Domino
Washed Out Amor Fati Domino
Bonnie Prince Billy There Is No God Domino
Jolie Holland Remember Anti-
Copy Haho Demons and Gods Slow Learner
Emmy The Great Trellick Tower Close Harbour
Broken Hands What You've Taken AED
The Middle East Land of the Bloody Unknown PIAS
This Is The Kit See here Dreamboat
Mechanical Bride Boom (Shine A Light) V2
Broken.Heart.Collector Wolves Discorporate Records
Ancestors Invisible White Tee Pee
Destroyer Poor In Love Dead Oceans
Destroyer Grief Point Dead Oceans
Milk Maid Oh! Fatcat
Ralegh Long Sprawl Ralegh Long Bandcamp
Paul McCartney Darkroom MPL
Paul McCartney Check My Machine MPL
Cashier No. 9 The Lighthouse Will Lead You Out Bella Union
Driver Drive Faster Open House Akoustik Anarky
Skysaw Tightrope Situation Dangerbird
Brian Eno Sky saw EMI
Paul McCartney Summer's Day Song MPL


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Ferien auf dem Ponyhof: Für alle, denen der Alltag bis zum Hals steht oder das Dach auf den Kopf fällt.

artist song  
Kopfnicker feat. David Pe, Spax, Massive T�ne, DJ Mirko Machine, MB 1000 Charackters  
Breite Seite feat. Wasi Kopfnicker Kolchewiken  
Afrob Get Up  
Freundeskreis Tabula Rasa Part II  
Gentleman Wickedness Broke Ya Neck  
Deine Quelle Strafarbeit  
Schowi & Ju Stuggi Nights  
Massive Töne Nichtsnutz  
Max, Afrob, Emil Schoss Der Kolchose  
Freundeskreis feat. Joy Denalane Mit Dir  
Clueso LaLa  
Maeckes & Plan B Meint ihr nicht auch?  
Freundeskreis feat. Samy Deluxe Eimsbusch Bis 0711  


Sleepless (01-06)

with Johnny Bliss

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

03-05: Wiederholung der Solid Steel Radio Show vom vergangenen Samstag

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.