Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 5. August"

4. 8. 2011 - 15:11

Freitag, 5. August

Film: Green Lantern | Unter Palmen: Blöde Geschenke | FM4 Draußen: Skateistan | Hacking vs. Cracking | Radioreise nach Priština | Salon Hermes | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Alexandra Augustin

Mister Gonzales bringt uns heute rappen bei, wir üben uns im Brunftschrei der Elchfrauen, die mit ihren Schreien nicht nur Männchen anlocken, sondern auch gegeneinander aufhetzen können und wir überlegen uns vorab, wie wir Kate Moss beeindrucken können, die ja angeblich mit ihren Gummistiefeln beim FM4 Frequency vorbeischauen wird.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Film: "Green Lantern"- und James-Bond-Regisseur Martin Campbell im Interview mit Petra Erdmann.

Termine | Webtip | Album der Woche: Memory Tapes - Player Piano (/philipplheritier)

Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

Today's stories

  • "Indignants" protest in Spain

The protests by the "Indignants" against government and calling for more political accountability turn violent.

  • US Army veteran allowed to sue Rumsfeld

A US judge allows an army veteran, who says he was unjustly imprisoned and tortured in Iraq, to personally sue the then Defence Secretary, Donald Rumsfeld.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck

FM4 Unter Palmen (13-14)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird auch dieses Jahr auf FM4 wieder weitergeführt. FM4 Unter Palmen öffnet ab 4. Juli bis 9. September wochentags zwischen 13.00 und 14.00 Uhr die Telefonleitungen, um mit dir über saisonale Topthemen zu plauschen. 10 Wochen Tratsch & Klatsch, gepflegter Sinn und ebensolcher Unsinn, der belangvolle Phone-in-Spaß für die ganze Familie.

Das Thema am Freitag: "Was ist das dümmste, nervigste, unpassendste Geschenk, das ihr je bekommen oder gar gemacht habt?"

Ruf an unter: 0800 - 226 996


Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
Sabotage (Alex Metric Remix) Beastie Boys  
Get It On DJ Agent 86  
Work It Out (Soos Da Funky Smoke On The Water Remix) Unknown  
Cool Down Busta  
Turn Me On (Stickybuds Drunk Drunk Edit) Dj Wood  
Damm! Featurecast  
Im Focused Coolruck  
Whoopin The Booze Psychemagik  
Santeria (Jpod Remix) Sublime  
Police (The Magic Fly Remix) Mr Benn  
Door Stoppa Mashed Up Funk  
Lollipo Drop Outlier of The Funk Hunters  
At The Hop (Redz Remix) Danny And The Juniors  
Press Forward (Turntbale Dubbers Remix) Blend  
Sessel Rock Mr Dero & Klumzy Tung  
Shimmy Shimmy Ya Prince Fatty  
Boops Apocalypse K-Tel Harvey  
Why Dont You (High Rankin Remix) Gramophonedzie  
Gold Dust (Flux Pavillon Remix) Dj Fresh  
Ponstep Dodge & Fuski feat. Highbury Whores  
Got 2 Know Flux Pavillon  
Swoon (Sangers & Ra Edit) Chemical Brothers  
Thats That Shit (Funkanomics Remix) Ed Royal feat. Badkat  
Fword (Funkanomics Remix) Kooqla  
Cream (DJ Moneyshot Remix) Wu-Tang Clan  
Ragga Bond Funkanomics  
Dixie Toilet Funkanomics  
Mr. Boobs Funkanomics  
Suomo Bert On Beats feat. Anbuley  
Color, Culture, Money, Beauty Tigarah  
Wolves Dem Sugar Dj Wood  
All About The Money Dj Agent 86  
Swagga Refix Bryx  
Jafrican Ting Busy Signal  
Whole Wide World Radio Trip  
Mars Needs Parker Parker vs. Fake Blood  
Twang Banger A-Skillz  



Connected (15-19)

mit Esther Csapo

FM4 Draußen: Skateistan – A Board And Four Wheels In Kabul
Bis vor vier Jahren wusste niemand in Afghanistan, was ein Skateboard ist. Doch dann kam der Australier Oliver Percovich und rief das Projekt "Skateistan" ins Leben. Seither sieht man immer mehr junge Afghanen mit einem rollenden Brett unter den Füßen. 2009 wurde eine Skatehalle eröffnet. Die Erfolge der Anfangstage von "Skateistan", einschließlich des Baus und der Eröffnung der Skatehalle, wurden jetzt auf Film gebannt. "Skateistan – A Board And Four Wheels In Kabul" feiert im Rahmen des Afterstash Sommerfests in Innsbruck Premiere. Mari Lang hat den Film vorab gesehen.

Hacking vs. Cracking – Computer-Subkulturen der letzten 30 Jahre und ihre Motivationen
Gekaperte Websites, bloßgestellte Geheimdienste, hunderttausende gestohlene Datensätze - die Cyberangriffe etwa der Hackergruppen "Anonymous", "LulzSec" haben in den letzten Wochen und Monate für gehörig Aufruhr, finanzielle Verluste und Erklärungsnotstand seitens der gehackten Firmen gesorgt. Die Frage, die dabei immer wieder gestellt wird: Welche Motivationen stecken hinter diesen Angriffen? Robert Glashüttner geht dieser Frage auf die Spur und sucht die feine Trennlinie zwischen Hackern und Crackern und vergleicht Computer-Subkulturen aus der Vergangenheit mit ihren aktuellen Ausformungen.

Album der Woche: Memory Tapes - Player Piano (/philipplheritier) | Movie Update (Markus Keuschnigg) | FM4 Ehrenamtlich | FM4 Radio Session mit Chilly Gonzales - die letzten Tickets! | Philipp L'Heritier hat die Casiokids am Stuck! Festival getroffen


FM4 Jugendzimmer (19-20.15)

mit Claus Pirschner

20 Jahre nach Beginn der Jugoslawienkriege – eine Radioreise durch Ex-Jugoslawien

Wie sieht das Leben der Menschen am Westbalkan 20 Jahre nach Beginn der Jugoslawienkriege aus? Heute geht Claus Pirschners Reise nach Priština – in die Hauptstadt des jüngsten Staates Europas in zweierlei Hinsicht. Die international nur teilweise anerkannte Republik wurde 2008 ausgerufen und die Mehrheit der Bevölkerung ist jünger als 25 Jahre. Claus Pirschner besucht die Bar Tingle Tangle mitten in einem Wohnviertel in Priština. Es ist die alternative Location in der Hauptstadt, wo sich junge Intellektuelle und KünstlerInnen treffen.


Salon Hermes (20:15-21.30)

mit Herrn Hermes

Stermann & Grissemann präsentieren: Salon Hermes

In alter Tradition übernimmt Herr Hermes auch heuer wieder den "Salon Helga" von seinen Radio- und Fernseh-Altvorderen Christoph Grissemann und Dirk Stermann. In den heißen Sommermonaten wird er das gesprochene und gesungene Wort zum Kochen bringen. Des Freitags zur Prime Time sucht er gemeinsam mit AnruferInnen die Grenzen der Phantasie auf und überschreitet in alter Manier so manch musikalische. Drehen Sie also auf und durch, wenn Hermes das Sendungspulverfass zündet und ersuchen Sie auch den Wirt Ihres Vertrauens, seinen Gastgarten freitags damit zu beschallen!


La Boum de Luxe (21.30-06)

mit Tina 303, Heinz Reich und Joyce Muniz

21.30
Gemischte Platte von Miss Muniz!

21.50
Clubguide

Tipps und Gästelistenplätze österreichweit!

22.20
Endlich wieder mal brutal, brachial und laut:
Drop The Lime wird vor seinem Audiomassaker im Strom.Club (Pratersauna) bei uns live das Studio verwüsten.

23.30
Marcio S (Seven Amazon / Brasil)
wird am Sa. 6.8. bei Que Pasa in der Pratersauna spielen, ist aber (hurra!) schon am Freitag in der Stadt, also packt Joyce Muniz ihren fellow brasilian ins Handtäschchen und läßt ihn bei uns ein paar Scheibchen auflegen.

00.30
Digitali "deep spektrum" Mix
"Person: Harald Mattersberger,
mit dem Auflegen habe ich 1994 begonnen. Von einem Freund habe ich damals 2x1210er und ein djm 500 gekauft und mich vor allem auf das house und deep house genre konzentriert. Bis etwa 1999 habe ich dann vor allem im Raum Lienz, Innsbruck/land, Südtirol und Vorarlberg aufgelegt und mich dann vollkommen auf das Produzieren konzentriert bzw. meinen Uniabschluss in Politik- und Sozialwissenschaft absolviert. Nach nun knapp 8 Jahren wo ich mich ausschließlich mit der Musikproduktion beschäftigt habe, bin ich nun wieder auf den "DJ"-Geschmack gekommen und bin seit 3 Monaten wieder intensiv mit dem Auflegen beschäftigt.
Genre: ich lege fast ausschließlich drum and bass oder deep house auf, in diesen Genres produziere ich auch meine eigenen tracks. Der Stil geht in Richtung dark, deep und hard styles.
Werde voraussichtlich im Sommer auf cheap records (nr: 51) veröffentlichen (ist aber noch geheim ggg)

artist song  
Hangoverz sangre del toro (original mix)  
DJ Rio C tinkerbell (original mix)  
Benham Collins the king (jay lumen remix)  
NTFO & Rhadow conclusions (original mix)  
D.Takerz up & down (up mix)  
Manuel Belgrano ereka (zeque mix)  
Chris Lattner stellar landing  
Lemon Popsicle the heat is on  
Bombgad, Desos amara (original mix)  
Claire Ripley egos (original mix)  
Angel Deep natural vibes (original mix)  
Juan Smooth deep groove (original mix)  
Thomas Langner mannaman (original mix)  
Juan Mejia & Stan Kolev in the dark (original mix)  
Rafael Gomez true love (rene breitbarth remix)  
Tevo Howard the age of compassion  

01.30
S.a.m. Sayestec (Linz)
„heiße Norbert Frühwirth, bin 30 Jahre alt und wohne in Gutau. Ich hab mir mit 18 meine ersten Plattenspieler gekauft und meine erste Platte war von Adam Beyer-Compressed (drumcode 2). Nach 2 Jahren üben hatte ich meinen 1. Auftritt in der "Alten Schule" (Kulturverein Gutau). Danach hatte ich viele kleinere Auftritte in div. Bar´s im Mühlviertel. Mit 25 habe ich mir ein neues Equipment zugelegt (Technics 1210er und Pioneer djm 500). Vor ca. 2 Monaten habe ich mir den Traktor s4 zugelegt und versuche gerade mich ein wenig zu promoten um evt. mehr Auftritte zu ergattern, da das Auflegen für mich doch eine RIESENGROSSE Leidenschaft ist.
Aja, die Bedeutung meines Dj Pseidonyms: S(ound)A(nd)M(usic) Say(sag)yes(ja)tec(zu techno)

02.30
DJ Pierre (USA) (Afro Acid)

artist song  
"The Bridge" Greg Grow  
"Gimmy five" Alex Kenji, Federico Scavo  
"ACiD" DJ Pierre, Angel Alanis, Audio Klash  
"Sax Arena" Mitomi Takoto Remix  
"Pacha On Acid" Afro Jack  
"From Disco To Disco" Remixes Andrew M, Peter K  
"Fritz" Djedjotronic  
"Kendo" Milani, Nari  
"Work Dis P_ssy" Billy The Kilt, Dimitry Vegas Like Mike Remix  
"Acid Trax 2011" DJ Pierre & Green Velvet Vs Phuture  

03.30
Rewind vom 15.7.2011:
SBTRKT Interview + Mix

04.00
Poirier feat. Boogat
(Ninja Tune / CA) live at Sonar

05.10
Tiger & Woods
(Running Back / Outerspace) live at Sonar

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.