Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 16. 8. 2011"

15. 8. 2011 - 17:41

Dienstag, 16. 8. 2011

Protestbewegungen | Anneliese Rohrer: "Das Ende des Gehorsams" | Unter Palmen: Der Spalt im Bett | Erschieß die Apfelsine | Burning Plain | Spielestadt Köln | Wild Beasts | Crazy, Stupid, Love | Thrones | High Spirits | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Alex Augustin

Drei Lego-Manderl fliegen zum Jupiter, Spoiler tun eigentlich gar nicht weh und es gibt nie genug Tricks, das Staatsbudget zu sanieren.


Update (10-12)

with Chris Cummins

Close up: Wenn das Samenkorn nicht stirbt
Spricht man heutzutage vom rumänischen Kino, meint man zumeist einen minimalistischen Zugang zu Filmerzählungen, keine Musik und fast stumme Charaktere. Es gibt eine große Ausnahme in dieser so genannten Neuen Welle des rumänischen Kinos: Sinisa Dragin, der sich nie als Teil dieser reduktionistischen Strömung verstanden hat. Ganz im Gegenteil scheint er eher vom Tumultkino eines Emir Kusturica beeinflusst zu sein. Sein Film “Wenn das Samenkorn nicht stirbt” spielt an der Donaugrenze zwischen Serbien und Rumänien. (Anna Katharina Laggner)

Album der Woche: Wolf Gang „Suego Faults“ | FM4 Frequency Festival-ABC „W“ | Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

News of the day

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unter Palmen (13-14)

mit Hermes

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird auch dieses Jahr auf FM4 wieder weitergeführt. FM4 Unter Palmen öffnet ab 4. Juli bis 9. September wochentags zwischen 13.00 und 14.00 Uhr die Telefonleitungen, um mit dir über saisonale Topthemen zu plauschen. 10 Wochen Tratsch & Klatsch, gepflegter Sinn und ebensolcher Unsinn, der belangvolle Phone-in-Spaß für die ganze Familie.

Diese Woche ist Hermes der Gastgeber am Mikro.

Das Thema heute: „Hossa, der Spalt im Bett raubt mir Bei- und Schlaf.“

Ruf an unter:
0800 - 226 996


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
Classic Connexion Mr Mention  
Connected Stereo MC's  
Police (The Magic Fly 7"" remix) MR BENN  
Original Jam BEATCONDUCTOR  
Loungin (Who do u luv) LL Cool J  
Magpie Abraham  
Supa (REWIND) (Hip Hop Mix) Kenny Dope  
Movement DJ Devastate  
Fiesta 80S CASUAL  
Jesus H.Clown B.D.I.  
Concrete Jurassic 5  
At Claudjas HERBERT, Pete  
Gin Nation TIGER & WOODS  


Connected (15-19)

mit Mari Lang

Fokus auf: Protestbewegungen
London brennt, Tel Aviv demonstriert, Madrid harrt aus - die westlichen "Wutbürger" sind unser großes Thema heute. Wir geben ein Update zu den Protestbewegungen und sprechen mit Anneliese Rohrer über ihr gerade erschienenes Buch "Ende des Gehorsams".

Buch: Das Ende des Gehorsams von Anneliese Rohrer
Spaniens Jugend geht wegen der hohen Arbeitslosigkeit in Massen auf die Straße. In Griechenland wird gegen das Sparpaket demonstriert. In Israel protestieren junge Menschen gegen die hohen Mieten und Lebenserhaltungskosten. Und in Großbritannien entlädt sich der aufgestaute Zorn in gewalttätigen Ausschreitungen. In Österreich bleibt trotz ähnlicher Bedingungen alles ruhig. Die Journalistin Anneliese Rohrer fordert in ihrem neuen Buch ein „Ende des Gehorsams“. Michael Fiedler hat mit ihr über Autoritätshörigkeit, den Obrigkeitsstaat und die inaktive Gesellschaft gesprochen.

Spielestadt Köln: "Gamescom" und mehr
Bereits zum dritten Mal findet in Köln die immer noch junge Videospielmesse Gamescom statt (17.-21. August). Sie ist die größte Publikumsmesse für digitale Spiele in Europa. Auch abseits des öffentlichen Messetrubels gibt es viel zu sehen: Unmittelbar vor der Gamescom findet die Spieleentwickler- Konferenz GDC Europe statt. Abseits der Messehallen lädt das "Platine"-Festival zu elektronischer Kunst und alternativen Spielformen ein und die FH Köln veranstaltet das Anti-Spiele- und Indie-Games-Festival "Notgames". Robert Glashüttner ist für FM4 vor Ort und berichtet sowohl on air als auch auf fm4.ORF.at.

Close Up: Crazy, Stupid, Love
Romantische Gefühle und die dazugehörigen Verwicklungen und Peinlichkeiten - das ist der ewige Stoff für Hollywood-Komödien. Die neueste Romcom heißt "Crazy Stupid Love" und kann mit einer außerordentlichen Besetzung aufwarten. Steve Carell, Julianne Moore, Ryan Gosling und Emma Stone ringen in unterschiedlichen Konstellationen um die Liebe. Das Regieduo Glenn Ficarra und John Requa hat bereits mit der Schwulenkomödie "I Love You Phillip Morris" einen ungewöhnlichen Zugang bewiesen. Ob ihr neuester Film auch sehenswert ist, erfahrt ihr von Christian Fuchs.

Lesestoff: Mikael Niemi – „Erschieß die Apfelsine“
Mikael Niemi, der Autor vom schwedischen Bestseller „Populärmusik aus Vittula“, hat ein neues Buch geschrieben. Es trägt den leicht reißerischen Titel „Erschieß die Apfelsine“, hat ein knalliges orange-schwarzes Cover und der Klappentext spricht von erster Liebe und Beliebtheitskämpfen in der Schule. "Erschieß die Apfelsine" handelt von wütenden Teenagern mit Gewaltphantasien. Barbara Köppel hat den Roman gelesen.

Listening Session: Thrones
Wenn zwei der erfolgreichsten US-Hip-Hop-Künstler ein gemeinsames Album veröffentlichen, klingt das äußerst vielversprechend. Die Erwartungshaltung an "Watch The Throne", das gemeinsame Werk von Jay Z & Kanye West, war dementsprechend hoch. "Luxury Rap" - eine neue Sub-Kategorie, die diese Platte treffend beschreibt. In Zeiten von globalen Finanzkrisen und Hungersnöten in Afrika haftet dem Ganzen aber doch ein bitterer Beigeschmack an. In einer Listening-Session wird Alex Hertel heute in FM4 Connected Höhe- sowie Tiefpunkte von "Watch The Throne" präsentieren.

Album der Woche: Wolf Gang „Suego Faults“

Homebase-Parade (19-22)

mit Kristian Davidek

Wir spielen eure Wunsch-Musik!

Musikwünsche bitte an fm4@orf.at.

Wild Beasts live im Wiener Flex | Album der Woche: Wolf Gang „Suego Faults“ | FM4 Universal | Termine


High Spirits (22-00)

mit BTO Spider

artist song label
kraak & smaak feat. romanthony let's go back / solomun rmx jalapeno
tnt inc. feat diamondancer shimmy shake / afro concept purple music tracks
vintage rythm precherman point blank
dewalta when i left my house vakant
alex celler eccosaise cecille rec.
marc de vole anionen kostbar
colonel red sytematic mathamatik tokyo dawn
colonel red the anamoly tokio dawn rec.
colonel red each and every way tokio dawn rec.
colonel red feat. ursula rucker gimme a minute tokio dawn rec.
1996 1996 1996
gu & cei bei house music will never die cajual
shazz back in manhattan f-comm
artist formerly known as technique clear nite grooves
dirty harry c'mon up maw
livin large feat.colonel abrams love is what we need nice n' ripe rec.
moon man jaz stick's cajual
romanthony presents nyree good tymz umm
braxton holmes people everyday cajual
second crusade may the funk be with you freeze records
sex -o-sonic i thought it was you ffrr
ram project changes m.t.g. rec.
daft punk the indo silver club virgin
cevin fisher the way we used to maxi records

Die interdimensionale Groove-Suchmaschine. Perspektiven neuer funky Sounds von House bis Soul.

Mehr Infos zur Sendung auch auf btospider.com


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Die FM4-Personalityshow Eures Vertrauens mit Conferencier Hermes. Highlights und Rohmaterialien aus der und rund um die dienstägliche FM4 Mitternachtseinlage Chez Hermes gibt's im Chez Hermes Podcast.


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

FM4 Frequency Festival-ABC „X“

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.