Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 24. 8. 2011"

23. 8. 2011 - 18:49

Mittwoch, 24. 8. 2011

Unter Palmen: Bemerkenswerte Vorfahren | Mr. Oizo in Modern Talking | Final Destination 5, Das Lied in mir | Cow Clicker | House Of Pain

Morning Show (06-10)

with John Megill and Judith Revers

We pay a homage to Loriot, play Headline Hunting and listen to an FM4 Frequency 2011-short-story by Rupert.
Plus: We want to know which children’s book influenced you most when you were a child. And we tell you about the world’s first location-aware album by Bluebrain.


Update (10-12)

with Chris Cummins

Film: Final Destination 5 (Markus Keuschnigg)

Album der Woche: Housse de Racket | Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Libya: the situation for the people of Tripoli and the latest developments.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unter Palmen (13-14)

mit Patrick Pulsinger

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird auch dieses Jahr auf FM4 wieder weitergeführt. FM4 Unter Palmen öffnet ab 4. Juli bis 9. September wochentags zwischen 13.00 und 14.00 Uhr die Telefonleitungen, um mit den HörerInnen über saisonale Topthemen zu plauschen. 10 Wochen Tratsch & Klatsch, gepflegter Sinn und ebensolcher Unsinn, der belangvolle Phone-in-Spaß für die ganze Familie.

Diese Woche ist Patrick Pulsinger der Gastgeber am Mikro.

Das Thema heute: Ich bin der Ur-Ur-Enkel von Frankenstein. Bemerkenswerte Vorfahren

Ruf an unter:
0800 - 226 996


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
Crash Crew On the Radio  
Natasha King Am - Fm  
José Roberto Crioula Multicolorida  
Afrika Bambaataa Jazzy Sensation  
South Bronx The Big Throwdown  
Gary's Gang Makin' Music (Dub Mix)  
Laid Back White Horse  
Love Club Hot Summer Nights  
Clubhouse Do It Again With Billie Jean  
D-Train You're The One For Me (12 inch)  
Grace Jones My Jamaican Guy  
Rita Lee & Tutti Frutti Agora É Moda  
Peter Tosh Johnny B Goode  
Monyaka Go Deh Yaka  


Connected (15-19)

mit Mirjam Unger

Film: Das Lied in mir
Der Abschlussfilm des deutschen Filmstudenten Florian Cossen tourte erfolgreich auf diversen Festivals. In "Das Lied in mir" spielt Jessica Schwarz eine deutsche Schwimmerin, die in Buenos Aires einem fremden Kinderlied lauscht, das Erinnerungen an ihre Kindheit weckt. Sie verpasst ihren Weiterflug nach Chile und bleibt in der unbekannten Megacity. Ihr eilends nachgereister Vater gesteht, dass er und seine Frau sie adoptierten, als ihre leiblichen Eltern 1980 unter der argentinischen Militärdiktatur verschwanden. Ein Schock für die junge Frau, die wissen will, woher sie kommt, während der Vater die Vergangenheit ruhen lassen möchte. Auf ihrer hartnäckigen Suche findet die 31-Jährige Angehörige und erfährt Zuneigung und Liebe im neuen Familienkreis.... (Petra Erdmann)

Cow Clicker
Ian Bogost ist Professor am Georgia Institute of Technlogy, Autor und Game Designer. Als er 2010 seine Facebook-App "Cow Clicker" online stellte, wollte er eigentlich nur ein satirisches Statement zur Machart von Social Games auf Facebook abgeben. "Ich versuchte, möglichst viele Features in das Spiel einzubauen, ohne tatsächliches Gameplay hinzuzufügen", sagt Bogost heute. Dennoch wuchs die Zahl der User dieses Nicht-Spiels rasant. Ein Jahr nach dem Start hat sich nicht nur "Cow Clicker" zu einem lebendigen wissenschaftlichen Projekt, sondern auch Ian Bogost Urteil über Social Games verwandelt.

Ars Electronica 2011
Eine Vorschau von Arthur Einöder

Album der Woche: Housse de Racket | Termine | Mit Akzent | Anna Calvi


Homebase Parade (19-22)

mit Gerlinde Lang

Wir spielen eure Wunsch-Musik!

Musikwünsche bitte an fm4@orf.at

Album der Woche: Housse de Racket | Termine


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Christian Holzmann

Rob Zombie ist ein Mann mit vielen Gesichtern: Regisseur blutrünstiger Splattermovies, die es trotz asozialer Tendenzen in den Mainstream schaffen, Drehbuchautor, Cartoonzeichner und vor allem Musiker. Christian Holzmann traf das ehemalige Mastermind von White Zombie bei seinem letzten erfolgreichen Solokonzert in Wien und plauderte mit ihm über seine aktuellen gruseligen Aktivitäten. Nicht unpassend dazu widmet sich der Dirty Black Summer-Mix von David Pfister den Schattenseiten des Daseins, was angesichts der aktuellen Hitzewelle mehr als attraktiv klingt. Zieht die schwarzen Vorhänge zu und lauscht den Kindern der Nacht...

artist song  
Mastodon Black Tongue  
Sepultura Spectrum  
Jesu Brave New World  
Rob Zombie Ballad of Resurrection Joe and Rosa Whore [Ilsa She-Wolf of Hollywood]  
Rob Zombie Dragula  
Rob Zombie Superbeast  
White Zombie Thunder Kiss '65  
White Zombie More Human Than Human  
Rob Zombie The Devil's Rejects  
Rob Zombie Sick Bubblegum  
Rob Zombie Werewolf, Baby!  
-Dirty Black Summer Mix- Playlist s. unten  
Morbid Angel Existo Vulgore  

David Pfisters Dirty Black Summer Mix

artist song  
Murder By Death Those Who Stayed  
Ulver I Troldskog Faren Vild  
Mary & The Boy Mama  
Dead Can Dance Black Sun  
Modern Witch Your Life A Movie  
Monte Cazazza Six Eyes From Hell  
Haus Arafna Lucifer  
Fad Gadget Fireside Favourite  
Krallice Timehusk  
Swans One Small Sacrifice  
Lovac Love And Solitude  
Suede The Asphalt World  
Current 93 Falling Back In Fields Of Rape  


Modern Talking (00-01)

mit Natalie Brunner

In der Sommersendung Modern Talking plaudert Natalie Brunner mit bekannten Menschen aus dem FM4-Universum darüber, wie sie zu den Menschen wurden, die sie heute sind, was sie geprägt, was sie aus der Bahn geworfen hat; sie spielen ihre Lieblingsplatten und graben tief im Anekdotenkästchen.

Heute zu Gast in Modern Talking: Mr. Oizo

In Modern Talking spricht Mr. Oizo über seine Liebe zu 80er-Jahre Hollywood Produktionen, die Schwierigkeit, Soundtracks zu seinen eigenen Filmen zu machen, warum Pharell der größte Flat Eric Fan ist, und warum sein neuester Film die dramatische Geschichte eine Hunde-Entführung erzählt.


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.