Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 29. 9. 2011"

28. 9. 2011 - 16:25

Donnerstag, 29. 9. 2011

Crispin Glover | Sicherheitsbericht 2010 | Waves Festival | Ben Martin | Acoustic Session: Dry The River und Little Scream | Waldflimmern Festival | Substance Records | Modern Talking: Françoise Cactus | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Roli Gratzer

Wenn man krank wird weil man zu viele medizinische Websites besucht hat, dann ist man ein Cyberchondriac – so schlägt es uns zumindest unser Überhip English Dictionary vor. Wenn man heimlich TV-Castingshows guckt, es aber nicht zugeben will, dann ist man der FM4 Ombudsmann. Wenn man märchenhaften Graveyard Pop macht und am Waves Festival auftritt, dann ist man Monsterheart. Und wenn man Tickets für das Handsome Furs Konzert in Graz verlost, dann ist man die FM4 Morningshow.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close up: Crispin Glover
Zwischen Untergrund-Strategien und slicken Big Budget-Schocks, körperlichem Klamauk und Streifen, die mit dem Vorschlaghammer in die Magengrube ausholen, bewegt sich das /slash Filmfestival 2011. Dazu passt ein ganz besonderer Stargast, der nach Wien anreisen wird. Der Schauspieler, Autor, Musiker und Regisseur Crispin Hellion Glover darf wohl als einer der ganz großen lebenden Exzentriker unter der Sonne bezeichnet werden. Bekannt aus Mainstreamwerken wie "Zurück in die Zukunft" (genau, der Vater von Michael J. Fox), "Charlies Angels" oder zuletzt "Alice In Wonderland" steht der wahnwitzige Crispin, der auch schon mal im TV den Talkshowhost David Letterman körperlich attackierte, zu den radikalen Vertretern eines rabenschwarzen Undergrounds, auch in Zeiten, wo dieser Begriff entwertet scheint.

Album der Woche: Modeselektor - "Monkeytown" | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories

  • Financial tax proposals and opposition

The transaction tax on banks proposed by the EU Commission would raise Euro 57 billion a year, but the UK is strongly opposed to it. Out Brussels correspondent, Vanessa Mock, looks at the proposals and the controversy.

  • Severed heads and the teachers's strike in Mexico

Police found 5 decomposing heads and several threatening messages in a sack outside a primary school in Acapulco. Teachers are striking over security concerns. Joanna Tuckman reports from Mexico City.

  • US terror plot

A 26 year old American has been arrested for allegedly planning to fly explosive packed, remote controlled aircraft into the Pentagon and the Capitol. Priscilla Huff explains the plot and its significance.

  • Irish Presidential elections

The candidates for the Irish presidency include an openly gay politician and former Provisional IRA leader, Martin McGuinness. Fran McNaulty looks at the candidates and the importance of the post.

  • Computer games to change attitudes

How computer games are being used to change thinking about social issues. Chris Cummins talks to their creator, Mary Flanagan, Professor in Digital Humanities at Dartmouth College, USA, who is currently at the Salzbrug Global Seminar.

Hear the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Der Sicherheitsbericht 2010
Dieser belegt einen gravierenden Anstieg von rechtsextremen bzw. fremdenfeindlich motivierten Straftaten: ganze 28% mehr als 2009 wurden letztes Jahr verzeichnet. Auch die Zahl der Verurteilungen nach dem Verbotsgesetz war im Vorjahr auf dem höchsten Stand des Jahrzehnts und mehr als viermal so hoch wie im Jahr des Tiefststands 2007.
Allerdings kommt diese Zahl kommt aufgrund der Umstellung der statistischen Methode zustande. Was diese Statistik also wirklich heißt, das fragt sich Rainer Springenschmid.

Acoustic Session: Dry The River
Die britische Newcomerband Dry The River spielt heute beim Waves-Festival in Wien. Vorher spielen Pete Liddle und Co, die in London als neue Mumford & Sons gelten, eine Akustiksession ein und sprechen mit Eva Umbauer.

Film: Waldflimmern Festival
"Waldflimmern" heißt eine Filmschau, die von Ende September bis November 2011 in vier österreichischen Landeshauptstädten Station macht. Auf Initiative der Österreichischen Bundesforste wurde eine Auswahl von unterschiedlichsten Streifen zusammengestellt, die sich alle dem Wald als Ort und Mythos widmen. Christian Fuchs folgt dem Ruf des Waldes und erzählt euch mehr.

Porträt Ben Martin
Weniger dunkel, als es der Titel "Born Under Dark Skies" vermuten lässt, ist das bereits fünfte Studioalbum des weitgehend rastlosen Band- und Solomusikers Ben Martin. Als Gruppe ist er bei I Am Cereals und The Black Riders aktiv, bei seinem eigenen Projekt geht es naturgemäß selbstbezogener zu. Zwischen vielen Studioterminen und konzentrierten Songwriter-Tätigkeiten findet der Mann immer Zeit genug, Erlebnisse und Gefühlszustände von sich selbst und seinem sozialen Umfeld zu beobachten, festzuhalten und für seine Lieder aufzubereiten. Morgen spielt er live beim Waves Festival in Wien, Robert Glashüttner hat vorab mit ihm gesprochen.

Tipp: 10 Jahre Substance Records (Alexandra Augustin) | Album der Woche: Modeselektor - "Monkeytown"


Homebase(19-22)

mit Natalie Brunner

Acoustic Session: Little Scream
Hinter Little Scream steckt die aus Iowa in den USA stammende Musikerin Laurel Sprengelmeyer, die in Montreal, Kanada lebt. Ihre Musik ist eine Mischung aus zartem Folk und cinematischem Rock. Das Album von Little Scream heißt "The Golden Record". Laurel Sprengelmeyer spielt beim Waves Festival in Wien. Vorher spielt sie eine Akustiksession ein und spricht mit Eva Umbauer.

Modern Talking: Françoise Cactus
Françoise ist in Modern Talking zu Gast und wir plaudern über Pornographie, den Leitfaden für junge Musikerinnen den Françoise Cactus gerade schreibt und warum zur Hölle in den 80er Jahren mehr Frauen in Bands waren als heute.

Wild Beasts über Talk Talk (Susi Ondrusova) | Album der Woche: Modeselektor - "Monkeytown" | FM4 Universal | Termine


Tribe Vibes (22-00)

mit Trishes und DJ Phekt

Diesmal mit zwei echten Kalibern des österreichischen Slang Rap: Die Vamummtn aus Wien haben schon mit ihrer ersten Single eine Amadeus-Nominierung bekommen und verkauften mit eingängigen Raps über Autos, Frauen und berauschte Abende regelmäßig große Konzerthallen in Österreich und Bayern aus, noch bevor sie ihr erstes offizielles Album droppten. Das ist jetzt da und heißt „Rap is (K)a Ponyhof“ – Grund genug die vier Wiener live ins Studio zu holen.

Bum Bum Biggalo (ehemals Bum Bum Kunst) aus Linz veröffentlicht seine Alben fast im Jahrestakt, so kommt diesen Herbst „Gaunz Oda Gorned“, eine im klassischen Boom Bap Sound gehaltene Platte mit hochklassigen Gästen in Sachen Linzer Slang. Auch er kommt live in die Sendung, das wird dann also eine Art Slang Rap Gipfeltreffen.

artist song  
The Left ft. Hassaan Mackey How We Live  
9th Wonder ft. Warren G, Murs & Kendrick Lamar Enjoy  
Evidence Strangers  
Roc Marciano Hoard 90  
The Left ft. Kool G Rap Frozen  
Chaweewan Dumnern Lam Toey Chaweewan  
Bum Bum Biggalo ft. Gouvenor Gaunz Oda Gorned  
Bum Bum Biggalo ft. Skero, Capitano, Chaotico & Monobrother De Küch  
Bum Bum Biggalo ft. Thirstin Howl III Ned Nochlossn  
Bum Bum Biggalo ft. Solomon Childs Ong Bak  
Bum Bum Biggalo ft. Kroko Jack Da Scheiss Heat Auf  
Bum Bum Biggalo ft.Def Ill Bumbumbums  
Flip & Average It's Tricky  
Die Vamummtn Slang Hern  
Die Vamummtn Ondre Umständ  
Die Vamummtn Nix Und Niemand  
Die Vamummtn ft. RA The Rugged Man Unsterblich  
Die Vamummtn ft. Obi Gspritzt A Bisl Wos  
Die Vamummtn Nintendo  
DJ Shadow ft. Posdnous & Talib Kweli Stay The Course  
J Boogie ft. Alma The Dreamer & Raashan Ahmad Magik  
Sebastian ft. Mayer Hawthorne Love In Motion  
Mono:Massive x Vertual Vertigo ft. Mosch Staletights  


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Die Sendung gibt's auch als Podcast.


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Durch die Nacht mit FM4: Carpe noctem – and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.