Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 21. 10. 2011"

20. 10. 2011 - 16:28

Freitag, 21. 10. 2011

Viennale | Elevate Festival | MiniGZ Sonia Sawoff | FM4 Ehrenamtlich Aidshilfehaus | Jugendzimmer live vom Elevate | Salon Helga | La Boum

Morning Show (06-10)

with John Megill and Judith Revers

We have detailed reviews about the start of the Viennale in Vienna and the Elevate Festival in Graz.
And let us pimp up your vocabulary with one more expression out of our Überhip-English-dictionary.

  • Besides that: the penguins in New Zealand need our help! If you know how to knit you can use your skills to help the birds who have been affected by the oil spill by knitting little jumpers for them, which keep them from preening their feathers and thereby poisoning themselves.
  • Plus: FM4 Ehrenamtlich and a Phektbox


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Movie Update inkl. Viennale Tipps bzw. Hinweis auf Harry Belafonte Tribute (Erika Koriska)

Album der Woche: Givers - "In Light" | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Today's stories:

apa

Libyans celebrate the fall of Sirte and death of fugitive former Leader Muammar Gaddafi in Tripoli. Photo:EPA/SABRI ELMHEDWI
  • Libya: Gaddafi is dead - what now?
  • Thailand: the politics of coping with floods
  • Rainbow Warrior III: an interview with the captain of Greenpeace's hi-tech new ship
  • Stories from Iceland: an interview with Hallgrimur Helgason

Hear the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song label
Peter At Work Presta Get Busy  
sdp vs dj lengua mi camino  
Mr. Oizo Cut Dick  
MADDSLINKY Dub Is For Real (feat Mr Scruff)  
Luca Lozano Heaven And Hell (Penner & Muder RMX)  
Ben Westbeech Something For The Weekend  
Daft Punk Harder, Better, Faster, Stronger  
Fries & Bridges Just Because Ghetto Mix  
Mendo Old School Original Mix  
Schlachthofbronx Nasty Bass ft. Spoek Mathambo & Bigspace  


Connected (15-19)

mit Gerlinde Lang

Viennale 11: Mildred Pierce
Die Fernsehserien der amerikanischen Pay-TV-Kanäle wie etwa HBO verpassen den Bildschirmen zu Hause oft mehr erzählerische und visuelle Qualität als das Mainstream-Hollywood im Kinoformat liefert. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass nun vermehrt internationale Filmfestivals beginnen, derartig kunstvolle TV-Ware in ihre Programme aufzunehmen. Die HBO-Mini-Drama-Series "Mildred Pierce" nach dem Roman von James M. Caine, der die Emanzipationgeschichte von Mildred Pierce in den Depressionszeiten der 1930er Jahre schildert, wurde dieses Jahr bei den Filmfestspielen in Venedig gezeigt und nun sind die gesamten 332 Minuten auch auf der Viennale zu sehen. Petra Erdmann hat Regisseur Todd Haynes und die Schauspieler Kate Winslet, Evan Rachel-Wood und Guy Pierce zum Interview getroffen um den ihre unterschiedlichen Arbeitsmotivationen für Kino und Fernsehen herauszufiltern.

Birgit Minichmayr
Im Juli 2006 erklärte der österreichische Regisseur Martin Kuseij, nach der Ära Bachler das Burgtheater nicht mehr betreten zu wollen. Vor kurzem hat Kuseij seine Intendanz am Münchner Residenztheater begonnen, mit im Gepäck einige dem Wiener Burgtheater so halb abgeworbene SchauspielerInnen wie Nicholas Ofczarek oder eben Birgit Minichmayr. Im Interview mit Rainer Springenschmied erzählt sie, wie sie sich in München eingelebt hat.

Mini-Gästezimmer mit Sonia Sawoff von Sawoff Shotgun
Morgen werden die drei Schwestern von Sawoff Shotgun den Reigen der österreichischen Bands in der Münchener Muffathalle eröffnen. Irmi Wutscher hat Sonia Sawoff vor den intensiven dreitätigen Proben für dieses Großevent getroffen und sie gebeten auf der Couch im Fm4 Gästezimmer Platz zu nehmen!

artist song  
Nneka Soul is heavy  
Francis international Airport Monsters  
Garbage I think I'm paranoid  

FM4 Ehrenamtlich: Aidshilfehaus | Album der Woche: Givers - "In Light" | Movie Update | Alien Hand Syndrome


FM4 Jugendzimmer (19-20.15)

mit Elisabeth Scharang

Jugendzimmer live aus Graz vom Elevate Festival
James Camerons SciencefictionfilmTerminator aus den 80iger Jahren sagt vorraus, dass wir Menschen im Jahr 2029 als aussterbende Spezies gejagt werden und auch die Utopien in Ridley Scotts Blade Runner, der im Jahr 2019 spielt, rücken zeitmäßig nahe an unsere Gegenwart.
The 21st Century - das Leben in und nach dem Jahre 11 in einem neuen Jahrtausend ist heuer Motto des Elevatefestivals in Graz. Im Jugendzimmer diskutieren drei Gäste mit Elisabeth Scharang wie wir leben werden, wir wir arbeiten werden und mit welcher Energie wir unsere Computer betreiben werden.

Gäste:

Ruf an und diskutiere mit!
0800 226 996


Salon Helga(20:15-21.30)

mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann

Salon Helga ist wie der Regen oder kalte Temperaturen oder wie Achselflecken bei hoher Luftfeuchtigkeit. Er ist da und das ist tröstlich in dieser schnelllebigen Welt.


La Boum de Luxe (21.30-06)

Patrick Pulsinger, Heinz Reich und Dj Erdem Tunakan

21h30
Erdem Tunakan’s Vinyl-Herbstkollektion.

21.50
Termine und Gästelistenplätze österreichweit für die ganze Woche!

22.25
Soulclap (Wolf + Lamb, !K7, AirDrop, Crosstown Rebels | Boston)
Wir erinnern uns noch genau an den ersten Wien-Auftritt der beiden reizenden Bostoner Jungs vor genau 14 Monaten im Rahmen des Hart aber herzlich-Geburtstagsfestes in der Pratersauna: Eli Goldstein & Charles Levine all night long am Mainfloor, von Mitternacht bis 6 Uhr früh (und darüber hinaus), ein Feuerwerk an emotional durchtränkten 4/4-Beat-Klangmassagen, spritzbereit aufgekocht mittels Oldschool-HipHop, 70er-Soul, 80er-Wave, 90er-Pop und 00er-Techno. Eine gewaltige Nacht - vielleicht unübertrefflich? Let's give it a try, denn: The 'Fantastic Two of Jewish DJs' [via www.heebmagazine.com ] are back in town!

Im Liveinterview stellen sie neue Releases vor und dann um 1:15 gibt’s Soulclap in the mix!!!

22.45
Dorn
Fadi Dorninger, neuerdings kurz und stachelig Dorn genannt, kommt extra mit dem Zug aus Linz um bei uns live im Studio in Wort und Gesang (!!!) seine neue 12“ vorzustellen: "Mund und Ohr gefesselt"

23.30
Catz'N Dogz (Pet’s Recordings/Mothership/Polen)
Live Int. + Mix vor ihrem Auftritt in der Fluc Wanne.

00.15
Audio Stimulation Recordings Crew
Mike Ban, Peter Linsberger & Dietmar Wohl nehmen eine Vinyl ihres ersten Releases und ein paar Stk. Eintrittskarten für ihre Labelnight zur Verlosung mit und werden ein Liveset performen.

01.15
Soulclap Mix
"Before today is yesterday and after tomorrow is the future, Elyte and Cnyce's paths were crossed for all time when a Sun Ra light beam sent from Saturn collided with the P-Funk Mothership and sent them tumbling to earth. Now, Soul Clap time travels on a musical spaceship of dopeness..."

02.45
Nerd Bird (Wacka Wacka/FM4) aka David Dittrich
drehte erstmals 2003 an einem Mischpult im Salzburger Rockhouse und war ab diesem Zeitpunkt dort für mehrere Jahre als Resident tätig (damals noch unter dem Namen Jakima). Ein Ortswechsel nach Wien und auch eine schrittweise Annäherung an die unterschiedlichsten elektronischen Musikrichtungen brachten zahlreiche Bookings vom Poolbar Festival in Feldkirch, dem project in Innsbruck, den Im Garten- und Filmriss-Festivals in Salzburg, über die Suite 15 in Regensburg bis hin zu regelmäßigen Gastspielen im Wiener Flex, Fluc, rhiz und dem Elektro Gönner mit sich. Wider die Langeweile! Diese Maxime liegt seinen house-igen und disco-iden Sets stets zugrunde.

03.45
Rewind vom 23.9.2011:
Radio Soulwax
recorded by Eurosonic for the Eurosonic partnership - distributed all over Europe by the EBU satellite network!

With the imminent launch of Radio Soulwax David & Stephan Dewaele aka 2ManyDJs/Soulwax have announced details of a pioneering new way to experience their unique record collections & musical exploration in the privacy of your own home, head or iPad.

Playlist hier

04.45
D-TeX aka Siegfried Weindl
ist vor kurzem Vater geworden, hat zeitgleich seinen ersten Release auf Flash Recordings (dem Label von Florian Meindl herausgebracht) und ist schon ewig als Dj unterwegs, hat's aber bisher noch nie ins La boum de luxe Studio geschafft.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.