Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 11. 11. 2011"

10. 11. 2011 - 16:56

Freitag, 11. 11. 2011

Internet als Kriegsschauplatz | The Freeski Film Festival | FM4 Ehrenamtlich – Helping Hands | Bildungsvolksbegehren | FM4 Jugendzimmer: Hexenkinder | La Boum de Luxe: Best of Mitschnitte

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Judith Revers

The FM4 Soundselection 25 is out and we are celebrating the event with a guest: Monster Head.
Besides that Daniela Derntl has been looking into another NGO for our FM4 Ehrenamtlich series.
Plus: Peter Licht and the nineties grunge-rockers Bush are back! And if you like snow and skiing we might have the perfect tip for you: The Freeski Film Festival.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Movie Update (Markus Keuschnigg)

Album der Woche: Elektro Guzzi - "Parquet" (Eva Brunner) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

Today's stories:

  • Education petition

The education petition reached nearly 400.000 signatures. Michael Pölle of the AK analyses the results.

  • EU reconstruction

Our Brussels correspondent, Vanessa Mock, looks at the plans that are being discsussed to divide Europe into a "two tier" system to help the economic situation.

  • "Kill Team" verdict

Security analyst Paul Rogers explains the implications of the verdict of the "Kill Team" of soldiers who have been found guilty of torturing and murdering Afghan civilians.

  • Murdoch questioning

James Murdoch is questioned again by British MPs. Political commentator Ivor Gaber condsiders what has been revealed and its significance.

  • Sleep disturbances

Joanna Bostock has been discovering what goes on inside a "sleep lab" where sleep disorders are diagnosed.

Hear the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

FM4 Ehrenamtlich – Helping Hands
Die NGO Helping Hands bietet Rechtsberatung rund um das Fremdenrecht und hilft Migranten und Asylsuchenden bei der Integration in Österreich. Das Team von professionellen Juristen rund um Obmann Peter Marhold wird durch ehrenamtliche Jus-Studenten und Absolventen wie z.B. Slobodan Matic unterstützt. Er schätzt die Möglichkeit, humanistische Arbeit zu leisten, bei der er auch Erfahrungen in der juristischen Praxis sammeln kann. (Daniela Derntl)

Neues aus der Netzkultur: Internet als Kriegsschauplatz
„Das Internet als Kriegsschauplatz“– so heißt einer von mehreren Vorträgen auf einer Veranstaltung des Heeresabwehramtes. Vortragende sind Militär-IT-Experten und auch ein ehemaliger Hacker. Weitere Themen der Veranstaltung: „Cybersecurity: How to find and fight the enimies?“ oder “„Sprach- und Datenspionage an Mobiltelefonen leicht gemacht“. (Erich Möchel)

The Freeski Film Festival
Was tun die besten FreeriderInnen Österreichs außerhalb der Wettkampfsaison? Sie fahren dem Schnee nach und drehen Filme, die uns dann im November die Vorfreude auf den Winter anheizen. Fünf neue heimische Produktionen - gedreht in Argentinien, Kashmir, Alaska, Kanada, Japan und natürlich Österreich – bringen das Abenteuer Freeriden mitten in die Stadt. FM4 Schneemann Heinz Reich holt die Rider und Filmemacher vor der Filmpremiere im WUK noch ins FM4 Studio.

Album der Woche: Elektro Guzzi - "Parquet" (Eva Brunner) | Movie Update | Bildungsvolksbegehren | Music Poetry Basket (Phekt) | Kristof Schreuf


FM4 Jugendzimmer (19-20.15)

mit Elisabeth Scharang

Hexenkinder
Joana Adesuwa Reiterer ist 1981 in Nigeria geboren. Seit 2003 lebt sie in Österreich, hat den Verein "Exit" gegründet, der Frauenhandel mit afrikanischen Frauen bekämpft, und sie hat ihre Geschichte niedergeschrieben. In dem Buch "Hexenkinder" erzählt sie, wie sie als 16jährige von ihrem Vater als Hexe bezichtigt und verjagt wurde. Sie unternimmt eine Reise in ihre Heimat und zurück in ihre Vergangenheit, um den Hintergründen für diesen Aberglauben auf den Grund zu gehen, der viele tausende Kinder in Afrika zu Obdachlosen und Verstoßenen macht. Im FM4 Jugendzimmer erzählt sie über diese Reise.

Ruf an und diskutiere mit!
0800 226 996


Salon Helga(20:15-21.30)

mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann

Salon Helga ist wie der Regen oder kalte Temperaturen oder wie Achselflecken bei hoher Luftfeuchtigkeit. Er ist da und das ist tröstlich in dieser schnelllebigen Welt.


La Boum de Luxe (21.30-06)

mit Heinz Reich und Sebastian Schlachter-Delgado

Spezialsendung: Best of Mitschnitte!
Weil wir im letzten Monat keine Stubenhocker waren, sondern echt viel im wirklichen (Nacht)leben unterwegs waren, gibt’s diesmal keine Studiogäste, sondern die besten Audiobeutestücke, fachmännisch erlegt und zerlegt in folgende Filets:

21.30
Brandt Brauer Frick
Interview + Livekonzert @ Electronic Beats, Arena 6.10.2011
Feuilleton und Clubheads können sich drauf einigen, dass die „handgemachte Elektronik“ von BBF der Sound der Stunde sind: “Es hört sich in der Tat vor allem an wie Techno, aber der Sound ist geprägt von ungewöhnlichen Klangfarben. Zum Beispiel Basslinien, die nicht aus einem Roland-303, sondern aus einer Tuba kommen. Auch auf rhythmischer Ebene geschieht mehr, als in diesem Genre üblich ist. Dadurch klingt die Musik wie eine Brücke zwischen Minimal Techno und Minimal Music im Stil von Steve Reich und Philip Glass.“
Achtung: 3 Stück vom neuen Album gibt’s zu verschenken!!! Quizfrage (die erst beantwortet werden kann, wenn das Interview im Radio läuft): Von welchem berühmten Festival erzählen BBF, dass sie „einen ziemlich aufregenden, aber kritischen Gig“ gehabt haben? Antwort per e-mail an: laboum[at]orf.at

23.00
Bon Homme live @ Electronic Beats Arena 6.10.2011
Tomas Hoffding aka Bon Homme wagt außerhalb von WhoMadeWho nun auch den Alleingang. Dem analogen Discosound, dem der Däne sonst mit seinen beiden Kollegen frönt, schwört er nicht ab, im Gegenteil: Funkelnde Retro-Synthies finden sich auch bei seinen Solo-Gigs zuhauf. Doch der Sänger und Bassist nimmt Computer und Theremin hinzu und frickelt Gitarrenmelodien dazwischen, bis sich trockener Techno mit poppigen Loops zusammenfügt und schleppende Rhythmisierung in fluffige Melodien verschmilzt.

23.45
Best of Elevate Festival 2011 2011.elevate.at
Sebastian Schlachter war bei der 7. Ausgabe dabei. Warum es das wohl innovativste Festival Österreichs ist, könnt ihr hier nachlesen:

Die ganze Nacht werdet ihr mit der Crème de la crème aller Mitschnitte von Floors im Dom im Berg beschallt:

00h00
Phon.o (Shitkatapult/50Weapons/DE) LIVE und im Gespräch

01h00
Fantastic Mr Fox (Black Acre/Hemlock/UK)

02h00
Kyle Hall (Wild Oats/FXHE/US)

03h00
Roman Rauch & Alex Bayer 2011.elevate.at (Philpot/Lewd and Loud/AUT) LIVE

04h00
Move D (Workshop/Source Rec/DE)

05h00
Rocket Number Nine (Text Recordings/UK) LIVE

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.