Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 5. 12. 2011"

4. 12. 2011 - 14:06

Montag, 5. 12. 2011

Album der Woche: Dan Mangan | Musik: Mopedrock | Film: Finanzkrise, New Year's Eve | Steve Jobs und Erwin Pröll | Game: The Legend of Zelda | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Alexandra Augustin

Walt Disney wäre heute 110 Jahre alt – und weil wir alle alten Hadern aus den Filmen auswendig können und ihr superschlau und hochbegabt seid singen wir sie mit euch. Außerdem schauen die Beth Edges bei uns vorbei denn morgen geht die FM4 Soundparktour los. Hooray, high five!


Update (10-12)

with Hal Rock

Album der Woche: Dan Mangan - „Oh Fortune“
„O Fortuna“ ist ein Gedicht der Carmina Burana, einer Anthologie von Lied- und Dramentexten des 11. und 12. Jahrhunderts. Der kurze Text ist Beschwerde und Anklage gegen das Schicksal und die römische Göttin des Glücks. Dem kanadischen Songwriter Dan Mangan dient dieses Gedicht als Inspiration für sein berührendes drittes Album „Oh Fortune“, um auf elf Stücken die Wirrungen und Irrungen des Schicksals zu verhandeln. Seine Texte erzählen vom Älterwerden und Sterben, von posttraumatischen Ängsten im nie stoppenden Kreisen des Glücksrades. Momente voller Sterblichkeit, Isolation und Verzweiflung beherrschen die liebevoll akustisch arrangierten Songs. Dabei eröffnet der 28-jährige ein fragiles und atmosphärisches Klanguniversum, manchmal opulent mit Streicher- und Bläserarrangements unterlegt, oft aber auch nur als zartes Stimmchen im Nebel der dröhnenden Sounds. Ein Liederzyklus, der an Bon Iver erinnert, angefangen vom Ringelspiel-Walzer in „About As Helpful As You Can Be Without Being Any Help At All“ bis zum triumphierend untergehenden Saxophon-Solo im Schlussstück „Jeopardy“. Ein Album, das einem die Luft abschnürt und die Seele des großen Woody Guthrie in sich trägt – hätte dieser etwas für Godspeed You! Black Emperor übrig gehabt. (Christian Stiegler)

Close Up: Finanzkrise im Film: Anlässlich JC Chandors vielgepriesenem Börsenthriller "Margin Call", in dem Jeremy Irons, Kevin Spacey und Zachary Quinto Blut schwitzen, hat Pia Reiser einen Blick darauf geworfen, wie die Finanzkrise auf der Leinwand behandelt wird. Von Kundinnen, die Bankangestellte verfluchen wie in Sam Raimis "Drag me to Hell" bis zur "Krise als Chance"-Rom Com "Larry Crowne".

Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Putin loses support in Russian elections

The United Russia party headed by Vladimir Putin narrowly holds on to its absolute majority in the parliament, but with a greatly reduced majority. Our Moscow correspondent, Charles Maynes, considers what this means for the future.

  • "Merkozy" meeting in Paris

German Chancellor, Angela Merkel, and French President, Nicholas Sarkozy meet to discuss tougher financial controls in Europe. Economist Zdenek Kudrna analyses what measures the might propose and their chances of success in stabilising the Euro.

  • UN Climate Change Conference

As ministers start arriving in South Africa for the second week of the UN Climate Change Conference, our correspondent, Nadja Hahn, reports from Durban on the challenges facing the meeting.

  • Nigeria set to pass severe anti-gay laws

Nigeria seems close to passing radical anti-gay legislation that appears to be unconsititutional. Gay rights campaigner Peter Tatchell, talks to Gennie Johnson about the new laws and their significance.

  • Meine Abgeordneten

The political transparency website, meineabgeordneten.at has been online for a month. We look at how it has been received and what it has achieved.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
We Want To Play Brief Encounter  
Charley Says! (Roller Boogie Baby) King Tim III  
FAB 5IVE Jet Project  
That's The Joint Various Artists/Funky Four + 1  
come and get my love (Baresi edit) Starpoint  
Tenderness [Unreleased Original Version] Diana Ross  
The Calling - Original Mix Black Van  
Answer Cant (Round Table Knights edit)  
Antares - Original Mix Recloose  
Cool To Make A Million (Drop Out Orchestra Remix) Cool Million feat. Leroy Burgess  
The Comeback Pillow Talk  
The Softest Parade James Creed  
The Sweetness Robosonic  
Joyride Luca Lozano & Sacha Robotti  


Connected (15-19)

mit Mari Lang

Film: "New Year's Eve"
Nach dem Valentinstag kommt der Silvesterabend: Regisseur Gary Marshall, einer von Hollywoods führenden RomCom-Veteranen, lässt nach "Valentine's Day" nun in "New Year's Eve" unzählige Stars verliebterweise aufeinanderprallen. In der Silvesternacht begegnen einander unter anderem Ashton Kutcher, Jessica Biel, Michelle Pfeiffer, Robert de Niro, Hillary Swank, Sarah Jessica Parker oder Halle Berry auf amouröse Weise. Auch wenn da sämtliche Kitsch-Alarmglocken Sturm läuten, Christian Fuchs packte seinen Mut zusammen und stellte sich tapfer der Nacht der Nächte in "New Years Eve".

Game: The Legend of Zelda: Skyword Sword
Das Fantasy-Werk der Gamedesigner rund um Shigero Miyamoto schickt uns wie gewohnt auf eine Entdeckungsreise voller Rätsel. Neu ist die innovative Steuerung: Dank Motion-Plus-Erweiterung zur Wii-Fernbedienung werden Bewegungen zwischen Spieler und Spielfigur präzise synchronisiert. (Markus Keuschnigg)

Hofberichterstattung
Der eine war eigentlich ein durchschnittlicher Computeringenieur und gilt als Messias der Usability. Der andere ist eigentlich Landeshauptmann und gilt als König von Niederösterreich. Zwar haben die Biographien von Steve Jobs und Erwin Pröll ein ähnliches Cover (schwarz-weißes Foto von Männern mit Glatze), in ihrer Qualität könnten sie aber unterschiedlicher nicht sein. Roland Gratzer hat sich durchgewühlt und über die zwei niedergeschriebenen Lebenswege zwischen Palo Alto und Radlbrunn reden.

Album der Woche: Dan Mangan - „Oh Fortune“ (Christian Stiegler) | Wax Tailor | Freeride Festival Innsbruck | 25 Jahre Chelsea | Merry Clipmas


Homebase (19-22)

mit Natalie Brunner

Licht ins Dunkel
Jugendliche ohne Krankenversicherung: Wer, wie, warum?

Porträt: Mopedrock
„Vasistas“ ist Französisch und heißt soviel wie „kleines Oberlicht in einer Tür“. Seit kurzem heißt „Vasistas“ aber auch: fetziger Garagenrock mit einer Prise Chanson und französischen Texten. Der ist nämlich am Debütalbum der österreichischen Band Mopedrock drauf. Mari Lang hat die Band zum Interview getroffen und geklärt, warum Sänger Jakob so wahnsinnig gut französisch kann und ob die Mitglieder der Band hardcore Mopedfahrer sind.

Album der Woche: Dan Mangan - „Oh Fortune“ (Christian Stiegler) | Termine | Spank Rock Listening Session | Mopedrock | FM4 Universal


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

In seinen Heartbeat-Ausgaben aus der Londoner Außenstelle bringt Robert Rotifer jeden zweiten Montag songzentrierte Musik, sei sie nun von einem/einer SongschreiberIn allein oder einer ganzen Bande gemeinsam vorgetragen. Beinahe jedesmal kommt entweder ein Gast vorbei oder wird per Interviewausschnitten in die Sendung gebeamt.

Nicht so diesmal, lieber Alibiwaschzettel, diesmal werden nur Platten gespielt und dazu geredet. Folgende nämlich:

artist song label
Kevin Ayers Song for Insane Times Harvest
Ralegh Long Christmas Eve Fika Recordings
Sharon Van Etten Serpents  
Brian Eno In The Future Warp Records
The Stepkids Shadows on Behalf Stones Throw
Gary Bill Hayes' Torn Pamphlet For The Children Of The Revolution Siluh Records
Picturebox Ruth Bakes a Cake Sticky Frog
Colorama Tote Bag Sea Monkey, Do Monkey
Crystal Stilts Low Profile Sacred Bones
Kurt Vile Laughing Stock Matador
A A Bondy Surfer Kings Turnstyle
A A Bondy The Heart Is Willing Turnstyle
The Do The Wicked and The Blind Village Green
Mopedrock Blanche Neige Siluh Records
Judee Sill I'm Over Water
Atlas Sound Angel Is Broken 4AD
Bill Ryder-Jones Give Me A Name Domino
Bill Ryder-Jones Le Grand Desordre Domino
Benjamin Shaw How To Test The Depth of a Well Audio Antihero
Bo Candy & His Broken Hearts Plain Water Konkord
Ronnie Lane & The Slim Chance Tell Everyone See For Miles
Piano Magic The Way of the Birds Second Language
July Skies The Birds Fly South in the Winter Second Language
Peter Broderick Old Time Erased Tapes
Tim Hardin Speak Like A Child Repertoire
John Martyn Bless The Weather Island


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Ferien auf dem Ponyhof: Für alle, denen der Alltag bis zum Hals steht oder das Dach auf den Kopf fällt.


Sleepless (01-06)

with Johnny Bliss

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.