Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 30. 12. 2011"

29. 12. 2011 - 17:01

Freitag, 30. 12. 2011

Rewind: Netzkultur, Occupy Innsbruck, Film, Meta-Pop 2011 | Soundparkband des Jahres | Unter Tannen: Hallo knallo ,Silvester deluxe. Ein legendärer Jahreswechsel steht bevor! | Jugendzimmer | Salon Helga | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with Chris Cummins and Judith Revers

Failure is always the best way to learn - The Kings of Convenience knew it all along! But we want to know from you: which failure turned out to be the basis for your biggest success in the end? In our success oriented world to fail is something that everybody tries to avoid, but without failure success is not possible as Louis Schützenhöfer tells us in his new book Der Charme des Scheiterns.
Plus: we celebrate Patti Smith’s 65th birthday and open up our Überhip English Dictionary once more.
And we tell you about a very special museum situated in Styria called Die Sammlung der verstoßenen Schätze.


Update (10-13)

with Julie McCarthy

Best of Album der Woche: The Strokes – Angles | Texta – Grotesk | Feist - Metals | Termine | Webtip

Unter Tannen (13-14)

mit Michael Ostrowksi

Von Dienstag bis Freitag diese Woche, von 13 bis 14 Uhr: Die Weihnachtsausgabe der beliebten FM4 Sommer-Phone-In-Sendung "Unter Palmen".

Das Thema heute: „Hallo knallo,Silvester deluxe. Ein legendärer Jahreswechsel steht bevor!“

Anrufen und mitdiskutieren unter 0800 226 996



Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
Massive Attack Unfinished Sympathy  
Radiohead Separator  
The XX Basic Space  
MOTOR CITY DRUM ENSEMBLE Raw Cuts #3 - Original Mix  
Casual T Hands Off  
Midnight Magic Beam Me Up - Jacques Renault Remix  
Holy Ghost! Hold On  
Miike Snow Animal (Mark Ronson Remix)  
Avant Avant - Separated (Jorge Takei Edit)  
James Yuill This Sweet Love - Prins Thomas Sneaky Edit  
Nils W Bladerunner Soul  
Rolling Stones Sympathy For The Devil (Neptunes Remix)  
Damon Bell Ezuku (Aybee's Gorilla Dub)  


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Esther Csapo blickt zurück auf 2011. Politik, Musik, Wirtschaft, Kino, IT…, kaum ein Thema, dass nicht auch in der einen oder anderen Form von Krisen erschüttert wurde.

Netzkultur
Der Aufstieg von Anonymous, der Abstieg von Wikileaks, die Anzeigen gegen Facebook, der Tod von Steve Jobs, der Besuch von Richard Stallman. Roland Gratzer bringt die Höhepunkte des turbulenten Netzkultur-und-IT-Jahres 2011.

Occupy Innsbruck
In den letzten Monaten des heurigen Jahres hat es die Occupy-Bewegung weltweit in die Schlagzeilen geschafft. Dabei wurde oft übersehen, dass es auch in Österreich eine aktive Occupy-Fraktion gibt. Am 11. Oktober hat Occupy-Innsbruck begonnen, zuerst am Boznerplatz, und danach am Walther-Park. Simon Welebil hat mit den OkkopantInnen über ihre Motivation und ihre Ziele gesprochen.

Rechter Terror
Gleich zwei Versionen von rechtsradikalem Terror haben sich 2011 in die Welt gedrängt. Im Juli haben die Anschläge von Oslo fast 80 Todesopfer gefordert, im November sind im Zuge eines Bankraubes drei Mitglieder einer rechtsextremen Terrororganisation in Deutschland aufgeflogen.
Und dass den Menschen in Österreich keine Gefahr von rechts droht, auch diese Behauptung lässt sich nicht mehr so ohne weiteres aufrecht erhalten. Das haben nicht zuletzt die Vorgänge um die Neonazi-Website „Alpen Donau Info“ klar gemacht. (Rainer Springenschmid)

KINO 2011 Rewind: Teil 2
Der Demonstrant ist "Person of the Year" des Time Magazines, im Kino aber wurde demonstriert. Doch auch wenn die politische Protestkultur des Jahres 2011 - abseits von Dokus - noch kaum Schatten auf die Leinwand wirft, immerhin eine Tendenz zum Kollektiv lässt sich feststellen. In "We want sex" formiert Sally Hawkins Frauen zum Protest gegen Diskreminierung und in "Le Havre" bildet ein Arbeitervierel Solidarität und Menschlichkeit und einen Gegenpol zur Festung Europa. Aber auch abseits von Politik besann sich das Kino auf die Gruppe als treibende Kraft: Von den "X-Men" bis zu "Bridesmaids" von mutigen Kindern in "Super 8" bis zur ungewöhnlichen berittenen Truppe in "True Grit". Pia Reiser hat in Gedächtnis und Notizen gewühlt und schaut zurück auf Kollektive, Patchworkfamilien und ungewöhnliche Formationen im Kinojahr 2011.

Meta-Pop 2011
Christian Lehner findet, dass die interessanteste Popmusik des Jahres die Popgeschichte zwar hemmungslos zitierte, sie aber mittels Überwindung ihrer Stereotypen äußerst fruchtbar für die Gegenwart machte. Exemplarisch dafür stehen zwei Acts, die auf den ersten Blick künstlerisch gar nichts miteinander zu tun haben: das Hip Hop Kollektiv Odd Future und die Neo-Diva Lana Del Rey.

Soundparkband des Jahres: Wer hat das Voting gewonnen? (Stefan Trischler) | Finanzkrise (Robert Zikmund)


FM4 Jugendzimmer (19-20.15)

mit Elisabeth Scharang

Minus 37 Grad. Eine Radioreise nach Sibirien.

Doris Kittler nimmt uns mit auf eine letzte Radioreise in diesem Jahr: nach Sibirien. Die Dokumentarfilmerin hat drei Jahren in Tomsk gelebt: "Blicke ich aus dem Fenster meiner kleinen Wohnung im zwölften Stock, sehe ich gerade vor mir eine Fabrik, umgeben von Betonklötzen und tiefhängenden Wolken. Hinten rechts Fragmente eines Gebäudes; ob es im Aufbau ist oder im Verfall, kann ich nicht wirklich erkennen. Sicherlich bin ich hier in einem dieser vielen stalinistischen Wohnsilos am Stadtrand gelandet. Es braucht Tage, bis ich verstehe, dass ich mitten im Zentrum lebe, in einem der guten, privilegierten Wohnviertel. Immerhin befindet sich nicht weit von hier die Hauptstraße von Tomsk: der Prospekt Lenina, der sich wie mit einem Lineal gezeichnet durch die halbe Stadt zieht. Dem verregneten Herbst folgt unvermittelt ein harter Winter."


Salon Helga (20.15-21.30)

mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann

Salon Helga ist wie der Regen oder kalte Temperaturen oder wie Achselflecken bei hoher Luftfeuchtigkeit. Er ist da, und das ist tröstlich in dieser schnelllebigen Welt.

La boum de luxe (21.30-06)

mit Slack Hippy

Ladies and Gentlemen , Girls and Boys...
Last show of the month on the second to last day of the old year 2011. And what a year it's been release wise. To boil it all down to one point Bass was the place to be this year. Be it within the realms of D&B,Dubstep and co. Yet also to be found within the deepest of House tunes and the more experimental sides of electronic music. But as we don't want to ruin the surprise of 2011on45 we will keep to the usual programme with no schnikschnak, no best of charts, no best of Parties, just good honest music all night long with a couple of special mixes for all lovers of the bass 2011. Happy New Year und ein Guten Rutsch ins Neuen

21.30 – 00.00
D.Kay in the house. Pretty sure he will do a bit of a rundown of the D&B Tunes of 2011 plus, of course, the trusty termine calender for the party hungry. NYE Party Massive with maybe just maybe a chance to win free tickets for a NYE party... As ever, expect 1 or 2 special suprise DJ guests to pop into the studio for a chat and some mixing down on the wheels of steel

00.00 – 01.00
Slack Hippy taking over the Studio for another session of musical madness. Strictly Vinyl with a taste that ranges from slowed down beats,electro,dubstep and Electronica. This time with a selection of favourites dating back to the 80ties up to the present day. Sit back,relax,drink a drink and enjoy .

01.00– 02.00
Kunokopfschuss (Cologne , Germany)
Almost a resident at the Dogs Bollocks having sent us so many good mixes in the past few years, here's a run down of his favourite tunes of the year 2011.. Eclectic, Esquisite, Enjoy!

artist song  
Intro (and all other Christmas shenanigans) taken from ""Wild X-Mas with The Bomarr Monk""  
Aardvarck Untitled  
Lenky & Sly Now Thing  
Gun Selectah Como Un Perro  
Busdriver Imaginary Places  
Ayshay Warn-U (Nguzunguzu Megamix)  
Hyper on Experience Lords Of The Null Lines (Foul Play Rmx)  
Distance Skys Alight  
Fulgeance London Falling & Vilnius Bump  
Puppetmastaz Humans Get All The Credit  
Monkey Sequence 19 Sunrise  
Grup Ses Beats Bir Dost Bir Arkadas  
Paul White Dance Scene  
Mo Kolours Drum Talking  
Daniel Padden Trust In His Deceptive Charm  
Grey Goo See Me  
Memotone Nightshift  
Kuedo Vectoral  
Pinch & Shackleton Burning Blood  
Raime Told And Collapsed  
Balam Acab Welcome  

02.00-03.00
Slack Hippy in the mix .. tracklist and mix to download available on soundcloud after the New Year

03.00-04.00
We found in the deep pits of soundcloud a rather lovely mix recorded live @ Metroplex , Detroit in the year 1998 from the master and Innovater of the ElectroTechno Bass sound Juan Atkins ..our Christmas present to you all dear listeners !!

04.00-05.00
D&B Rewind .. TBA

05.00-06.00
The Chill Pill, a special blend of chilled out music for the early bird. Guest DJ tba

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.