Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 2. 2. 2012"

1. 2. 2012 - 17:13

Donnerstag, 2. 2. 2012

Modern Talking mit Apparat | Leonard Cohen | Gary Oldman | Andreas Dorau | Milena Flašar | Drexciya | Deponia | Nova Rock | The Maccabees | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Alex Augustin

Wir feiern den Geburtstag von Shakira UND James Joyce und enthüllen, wann der „Good Day“ von Ice Cube wirklich war.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close up: Zettl
Schon in in den 90er Jahren hat Regisseur Helmut Dietl Medien- und Societysatiren wie Schtonk!, Rossini oder Late Show realisiert. Nach fast zehnjähriger Arbeitspause läuft diese Woche mit der - Überraschung! - Societysatire "Zettl" Dietls neuer Film in den österreichischen Kinos an. Das Drehbuch verfasst er mit einem anderen maßgeblichen Kultur-Zampano der 90er-Jahre, Benjamin von Stuckrad-Barre, die Hauptrolle spielt Michael "Bully" Herbig. (Markus Keuschnigg)

Album der Woche: Chairlift - "Something" (Christian Lehner) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • Egypt football riot

At least 74 people died in a football stadium riot in Port Said. Sammy Khamis explains the soccer culture in Egypt and the allegations that the riot was politically motivated.

  • Israel deports South Sudanese refugees

Iris Makkler reports from Jerusalem on the decision by the Israeli government to return refugees to South Sudan, saying they now have a country to return to.

  • Merkl visits China

German Chancellor, Angela Merkl, is in Beijing for talks on the Eurozone crisis and Syria.

  • Corruption in Austria

Constitutional expert, Heinz Mayer, explains the workings of the Parliamentary Inquiry and the obligations facing the people called.

  • Anti-smoking laws in the Netherlands

Pressure from the tobacco industry lobby seems to be making the government reverse some of its anti-smoking legislation.

Hear the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
ZED BIAS Do It (feat Dynamite MC)  
Cesar Merveille, Guti Maayancholy - Luciano Remix  
Kingdom SFX (Original Mix)  
Ben Mono, Idiotronic Hold On Tight (Original Mix)  
Douglas Greed Down Here - Pulsinger Remix  
Guti Bam! (Original)  
A1 Bassline Why Do You (Original Mix)  
AROOP ROY Lilly (feat Sarah Winton - Cone remix)  
Bara Broest Madame Mila  
dOP & Seuil New York  
Gay Marvine MJ Vocal Illness (Extended)  


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Livegast: Andreas Dorau im Interview mit Natalie Brunner

Leonard Cohen
Eine Listening Session mit Robert Rotifer und Cohens neuem Album "Old Ideas"

Lesestoff: Milena Michiko Flasar - "Ich nannte ihn Krawatte"
Die in St. Pölten geborene Autorin Milena Michiko Flasar veröffentlicht mit „Ich nannte ihn Krawatte“ ihren dritten Roman und hat damit auch gleich den Berliner Verlag Klaus Wagenbach an Land gezogen. Es ist eine tief berührende Geschichte über einen Hikokomori, einen jungen Japaner, der sich zwei Jahre im Zimmer seines Elternhauses eingeschlossen hat und alles verweigert. Erst die Begegnung mit einem arbeitslosen Büroangestellten führt ihn aus der Isolation. Andreas Gstettner hat mit der Autorin gesprochen.

Film: Gary Oldman
Der 53-jährige Brite spricht privat und in Interviews immer noch mit Cockney-Akzent. Er stammt aus einer Arbeiterfamilie, ist Schulabbrecher und hat seine Schauspielkarriere am Theater gestartet. Sein Leinwanddebüt hat Oldman 1986 als Sex Pistols Frontman Sid Vicious in „Sid und Nancy“ absolviert. Mit Rollen in den 90ern wie in Oliver Stones „JFK“ als Präsidentenmörder Lee Harvey Oswald oder in Francis Ford Coppolas „Bram Stokers Dracula“ hat er auch in Hollywood seinen Platz gebührend zugewiesen bekommen. In den letzten Jahren trat Oldman vor allem in den Harry-Potter- und Christopher Nolans Batman-Verfilmungen in Erscheinung. Aktuell läuft er als pensionierter Top-Spion George Smiley in Tomas Alfredsons Thriller „Dame, König, As, Spion“ wieder zur Höchstform auf. Petra Erdmann hat Gary Oldman zum Interview getroffen.

Spiel: Deponia
Das neue Adventure-Game der Hamburger Entwicklerfirma Daedalic spielt auf dem Mülldeponie-Planeten Deponia, von dem der Held Rufus zu entkommen versucht. (Conny Lee)

Neue Namen beim Nova Rock Festival (Susi Ondrusova)

Album der Woche: Chairlift - "Something" (Christian Lehner)


Homebase(19-22)

mit Kristian Davideck

Modern Talking mit Apparat (Natalie Brunner)

The Maccabees
Die britische Band The Maccabees meldet sich mit einem neuen Album zurück. "Given To The Wild" ist der dritte Longplayer nach "Wall Of Arms" (2009) und "Colour It In" (2007) und wirklich gelungen. Intelligenter Post-Britpop von Orlando Weeks, Felix White und Co. Eva Umbauer über das neue Album der Maccabees.

Drexciya (Dani Derntl) | Album der Woche: Chairlift - "Something" (Christian Lehner) | FM4 Universal | Termine


Tribe Vibes (22-00)

with DJ Phekt & Trishes

Beats, Breaks & Vibes,
die HipHop Show auf FM4

artist song  
Miles Bonny x Timbaland Miles Bootleg Demo  
The Mighty Mocambos ft. Afrika Bambataa, Charlie Funk & King Kamonzi Zulu Walk  
DJ Format ft. The Simonsound Beyond Disco  
DJ Format ft. Mr. Lif Terror  
Speech Debelle ft. Roots Manuva & Realism Blaze Up A Fire  
Jamie Woon Lady Luck (Hudson Mohawke Remix)  
Stan Smith Disco Technic  
Stan Smith ft. Stacy Epps & Dip Wack Doodz  
Andi & Alex Musik  
Huss & Hodn Der Stoff, aus dem die Regenschirme sind  
Astronautalis The River, The Woods  
Dilated Peoples Work The Angles  
MC Eiht All Hood  
Koolade ft. Frank Stallion Take You Back  
Koolade Dusk Till Dawn  
Koolade ft. Laurel Rauber & Maylay Sparks Reflections  
Naledge Players Freestyle  
Tarika Blue Dreamflower  
Erykah Badu Didn't Cha Know  
DCS ft. Sido Wie war das noch mal 2012  
DJ Haitian Star The Torch & the blue flame Mix  
DJ Werd Democrazy Mix  


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Die Sendung gibt's auch als Podcast.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Durch die Nacht mit FM4: Carpe noctem – and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.