Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 9. 2. 2012"

8. 2. 2012 - 18:46

Donnerstag, 9. 2. 2012

Soap&Skin | College | Modern Talking mit Andreas Dorau | ovos | Purple Sheep | Film: The Vow, Hugo Cabret | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with John Megill and Nina Hochrainer

Der Ombudsmann macht einen Ausflug ins in der Tat beschissene Mittelalter, zwei Großeltern singen ihrem Enkel einen Geburtstagsblues und Paul McCartney hat endlich einen Stern am Walk of Fame. Sofern er überhaupt noch lebt.

Update (10-12)

with Hal Rock

Close up: The Vow
Nach einem Autounfall erkennt Paige (Rachel McAdams) nicht nur ihren Ehemann Leo (Channing Tatum) nicht mehr, ganze vier Jahre sind aus ihrem Gedächtnis gelöscht. Warum hat sie das Jus-Studium abgebrochen, um Künstlerin zu werden, wieso war sie mit ihren Eltern zerstritten und hat sie tatsächlich aufgehört, Fleisch zu essen? Während Leo versucht, die Liebe seiner Frau ein zweites Mal zu gewinnen, verwandelt sich Paige in eine konservative V-Pulliträgerin, die ihm fremd ist. Obs ein WOW für "The Vow" gibt, weiß Pia Reiser.

Album der Woche: Speech Debelle - "Freedom of Speech" | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

Today's stories:

  • Children in Syria

How teenagers and children are being targeted in the daily conflicts in Syria.

  • Fabio Capello's resignation

The complicated and controversial developments in English football, which led to the resignation of manager, Fabio Capello.

  • FPÖ - the Chechnya trip

Amnesty Intternation is among human rights groups criticising the trip to Chechnya by FPÖ leaders. Why do political parties make such controversial visits?

  • Life sentences for children in USA

The US and Somalia are the only counties in the world that allow sentences of life imprisonment without parole to be handed down to children. Gennie Johnson finds out how the US law operates and about pressure for it to be changed.

  • Gay rights in USA

Washington becomes the 7th US state to legalise same-sex marriage.

Hear the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Protestsongcontest
Wir stellen die Finalisten vor. Heute: "Hirschl"

Spiele-Studio: ovos
ovos besteht aus einem Kernteam von 15 Personen mit den unterschiedlichsten Ausbildungen. In der Firma arbeiten gelernte Architekt/innen, Maler/innen, Informatiker/innen, Japanolog/innen und Techniker/innen. Dieser interdisziplinäre Ansatz sorgt laufend für gegenseitige Inspiration. Aktuell arbeitet ovos unter anderem an "Ludwig", dem ersten lehrplanbasierten 3D-Adventure zum Thema erneuerbare Energien, das im Dezember 2011 mit dem Deutschen Entwicklerpreis für Bestes Serious Game 2011 ausgezeichnet wurde. ovos präsentiert sich heute Abend in Wien im Rahmen der Veranstaltungsreihe Subotron Pro Games zur Praxis von digitalen Spielen im Museumsquartier. Robert Glashüttner bringt ein Vorabgespräch mit dem Vortragenden Jörg Hofstätter.

Verein Purple Sheep Dürfen Polizisten während eines Einsatzes gefilmt werden?

Album der Woche: Speech Debelle - "Freedom of Speech" | Neues aus der Netzkultur (Alex Wagner) | MovieUpdate (Christian Fuchs)

Neues aus der Netzkultur

Wer es mit dem Datenschutz nicht so ernst meint und Google noch weitere Daten preisgeben möchte, kann an der neuen Screenwise-Studie teilnehmen. Hierbei wird einem eine Blackbox zugeschickt, die man im heimischen Netzwerk installieren muss und die komplette Internetnutzung aufzeichnet. 100 US-Dollar gibt’s für die Teilnahme, plus 20 Dollar pro Monat, in dem man Screenwise verwendet.

Die Konsumentenschutzorganisation EPIC klagt vor der US-Aufsichtsbehörde gegen die angekündigten Änderungen von Googles Nutzungsbedingungen. Die neuen Datenschutzvereinbarungen sollen Google erlauben, alle Informationen eines Users, die der Konzern auf seinen verschiedenen Online-Diensten gesammelt hat, zu einem umfassenden Profil zusammenstellen. Die neuen Nutzungsbedingungen sollen ab 1. März in Kraft treten.

Die junge Social Community Path hat ungefragt alle Daten des iPhone-Adressbuchs weitergeleitet. Firmenchef Dave Morin hat sich für das Vorgen nun öffentlich entschuldigt. Alle bisherigen Informationen der 2 Millionen Path-User seien mittlerweile von den Servern gelöscht worden.

  • Demo gegen Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferern

Heute wird weltweit vor Apple-Stores gegen die fragwürdigen Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferbetrieben demonstriert. Rund 250.000 Unterschriften wurden bislang gesammelt, um Apple zum Umdenken zu animieren. Die Protestaktionen, die von den Plattformen Change.org und SumOfUs.org organisiert werden, finden unter anderem in New York, San Francisco, London und Sydney statt.


Homebase(19-22)

mit Natalie Brunner

Modern Talking mit Andreas Dorau (Natalie Brunner)

Hugo Cabret - der Trend zur Hommage an die Filmgeschichte
Mit dem 3D-Abenteuer "Hugo Cabret" hat Altmeister Martin Scorsese seinen ersten Kinderfilm gedreht. Dabei ist die Geschichte des kleinen Buben Hugo, der im Paris der 30er Jahre lebt, vor allem eine Liebeserklärung an die Anfänge der Cinematographie. Wie auch der gefeierte Neo-Stummfilm "The Artist" feiert Scorsese die Frühzeit des Films als magische Ära. Nicht ganz so weit in die Vergangenheit bewegte sich zuletzt J.J. Abrams mit seiner 80er-Jahre-Hommage "Super 8". Bewegt sich das Kino in einer Nostalgieschleife, wie einige Kritiker bemängeln? Oder geben Regisseure wie Martin Scorsese einer neuen Generation den notwendigen Geschichtsunterricht? Christian Fuchs über die filmische Retrowelle.

Soap&Skin – Narrow
Die österreichische Musikerin Soap&Skin veröffentlicht diese Woche ihren zweiten Longplayer. Acht Stücke und knapp 30 Minuten lang und offiziell auch als "Mini-Album" ausgewiesen (was eigentlich auch egal ist), besticht "Narrow" durch atemberaubende Dichte. Piano, Todesmusik, punktuell aufbrausende Elektronik – eine Platte des Jahres. (Philipp L'Heritier)

Album der Woche: Speech Debelle - "Freedom of Speech" | FM4 Universal | Termine


Tribe Vibes (22-00)

mit DJ Phekt & Trishes

Andi & Alex heißen nicht nur zwei Fernsehköche, sondern auch ein HipHop-Bruderpaar aus dem Umfeld von Texta. Mit „Wir&Ihr“ präsentieren sie dieser Tage ihr schönes Debütalbum, bei uns gibt es ein Live-Interview mit den beiden zu hören! Montags waren die Dilated Peoples mit einem gewohnt tighten Konzert in der Szene Wien zu Gast, davor haben sie bei uns im Studio vorbei geschaut und uns über ihre neue Leidenschaft für die Fotografie, die Unterschiede zwischen Band- und Solokarrieren sowie den Umgang mit technischen Innovationen erzählt. Rundherum gibt es frische Musik zu hören, den Abschluss macht ein eingeschickter Mix von DJ Karli Primus aus Graz.

artist song  
Dilated Peoples You Can't Hide  
Gangrene Do Work  
Gangrene Auralac Bags  
Kendra Morris Concrete Waves (DJ Premier Remix)  
Fatal Lucciauno & Jake One The Proclamation  
Fatal Lucciauno & Jake One The Life  
Marsimoto Wellness  
Andi & Alex Wir & Ihr  
Andi & Alex ft. Texta Big L  
Andi & Alex Nix Neichs  
Andi & Alex ft. Wenzel Washington Ois in Butter  
Andi & Alex ft. Hinterland I sog's glei i woas ned  
DJ Adlib ft. Planet Asia Streets  
Dilated Peoples Work the Angles  
Dilated Peoples No Retreat  
Dilated Peoples Worst Comes To Worst  
Dilated Peoples The Platform  
DJ Babu ft. Defari Behold My Life  
Evidence You  
DJ Karli Primus Contact High Mix  


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Die Sendung gibt's auch als Podcast.

Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Durch die Nacht mit FM4: Carpe noctem – and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.