Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 16. 2. 2012"

15. 2. 2012 - 16:07

Donnerstag, 16. 2. 2012

Südafrika Spezial | Christian Kracht: "Imperium" | Stereoface | Band of Skulls | Perfume Genius | Eislaufen mit Garish | Film: War Horse, Berlinale | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Alexandra Augustin

We tell you about a high school that pays its students for attendance and we open our Überhip English dictionary once more. Besides that we get a report from Athens on how students experience the ongoing riots in the city and Simon Welebil takes the band Garish out for ice skating.

Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close up: War Horse
Ein rotgefärbter Himmel, ein junger Mann und ein Pferd schauen einem vom „War Horse“-Plakat entgegen. Steven Spielberg hat wieder einmal ordentlich in den Epos-Topf gegriffen und die Verfilmung des gleichnamigen Jugendbuchklassikers auf die Leinwand gebracht, in dessen Mittelpunkt ein Pferd namens Joey steht, nay, galoppiert und mit dem wir die Wirren des 1. Weltkriegs erleben. Zunächst das hohe Ross von britischen Soldaten, landet es später auf Seite der Deutschen und bei einem französischen Mädchen. Pia Reiser gibt zu, den Film nur wegen Benedict Cumberbatch mit Schnurrbart angesehen zu haben, weiss aber dann doch noch mehr über „War Horse“ zu erzählen.

Album der Woche: Deichkind - "Befehl von ganz unten" (Nina Hofer) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Today's Stories

  • Telekom Emails

As the parliamentary enquiry into alleged corruption heats up and amid revelations of flows of money from Telekom Austria to political parties, we speak to Kurt Kuch, reporter with News magazine which has obtained copies of 200,000 Telekom emails.

  • Sparpaket and Youth

Wolfgang Moitzi, a member of the team which chairs the Bundesjugendvertretung, talks about how the young generation in Austria will be affected by measures in the Sparpaket.

  • Greece and the EU

Progess is made on a new bailout for Greece, but Eurozone finance ministers want to keep a closer watch on how Athens handles its budget. We ask Brussels correspondent Vanessa Mock about signs of increasing distrust among Eurzone members.

  • Sarkozy Candidacy

The French President Nikolas Sarkozy has announced his candidacy for a second term. An update on his campaign and his chances from Hugh Schofield in Paris.

  • Guatemala and Drugs

Guatemala’s President Otto Perez Molina, an ex-general elected on a platform of crushing organized crime with an iron fist, wants to do that by legalising drugs. Danny Kushlick, director of the Transform Drug Policy Foundation, explains the theory behind such an approach.

Hear the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
LL Cool J Mama Said Knock You Out  
Ulrtramagnetic MCs Pluckin' Cards  
Boogiewood Guy Le Arch  
The Ting Tings Soul Seekers  
Sebastien Tellier Look  
The Mother Goose Singers Mah Na Mah Na (The Muppets)  
Musiq Soulchild Buddy  
Mos Dub Ms. Vampire Booty  
Hot Toddy I Need Love (Morgan Geist's Love Dub)  
Cool Million Cool to Make a Million (Drop Out Orchestra remix)  
Joseph Turrell The Guest  
Jordan Peak What is House  
Prtz Everybody  
Crek My Dear (Jorge Takei remix)  


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Korruption in Österreich
Ganz unverschämt fragt die ÖVP in Mails den staatsnahen Betrieb um Geld für die eigene Kassa, für Freunde und Verwandte. Die Telekom Austria als Selbstbedienungsladen der österreichischen Politik? Wie korrupt ist Österreich? Warum stürzt das Land seit Jahren in den entsprechenden Rankings weiter nach unten? Und wie lässt sich dieser Sumpf trockenlegen? Claus Pirschner hat den Korruptionsexperten Franz Fiedler befragt.

Soundpark Band des Monats: Allen Alexis (Alexandra Augustin)

Listening Session: Band Of Skulls

Christian Kracht: "Imperium"
In seinem neuen Roman „Imperium“ erzählt der ehemals als Popliterat gehandelte Christian Kracht von einem jungen Deutschen, der Anfang des 20. Jahrhunderts in einer deutschen Kolonie in der Südsee sein Paradies finden will. Einen Robinson Crusoe des 20. Jahrhunderts zwischen Aufbruchsstimmung und leicht entrückten Lebensutopien hat Christian Kracht für seinen Abenteur- und Schelmenroman erfunden. Martin Pieper hat das Buch gelesen.

FM4 Draußen Winterpanorama: Eislaufen mit Garish. Wintersport muss gar nichts mit Schnee oder Bergen zu tun haben, sondern kann auch im Burgenland stattfinden. Davon wollen uns zumindest Garish überzeugen, die uns zum Eislaufen auf dem Neusiedlersee mitnehmen. Simon Welebil wird ihnen ihre besten Eislauferlebnisse herauskitzeln und versuchen davon etwas in ihren Songs zu finden

Album der Woche: Deichkind - "Befehl von ganz unten" (Nina Hofer)


Homebase(19-22)

mit Natalie Brunner

Zwischen den strahlenden Stränden der weißen Beach Communities und endlosen Wellblechmosaiken der Townships: Ein Rundgang durch Kapstadt, heute abend in der FM4 Homebase.

Perfume Genius
Letztens sorgte er für Zensur bei YouTube und empörte Unterstützung durch Kapazunder wie R.E.M.'s Micheal Stipe. Dabei ist Mike Hadreas alias Perfume Genius gar kein Freund der lauten Töne. Ein offen schwuler, aber harmloser Werbeclip für das neue Album 'Put Your Back N 2 It' erregte die Sittenwächter des Videokanals, die den Trailer als "nicht familienfreundlich" ablehnten. Zumindest kennt man den Barden mit der zarten Stimme im Geiste von Antony und Scott Matthew nun überall in den USA. Ach ja, die Musik, die stimmt auch. (Christian Lehner)

Petra Erdmann meldet sich von der Berlinale

Stereoface: Listening Session "Face It"
Seit ihrem Debüt vor vier Jahren werden sie als "britischste unter den steirischen Bands" bezeichnet - Stereoface aus Graz. Für ihr neues Album "Face It" haben sie sich gleich Unterstützung aus Großbritannien geholt - den Londoner Clive Martin, der schon mit U2, Nick Cave und The Cure zusammengearbeitet hat. Rausgekommen dabei ist ein recht psychedelisches, punkiges und Rock'n'Roll-lastiges Album, durch das sich Mari Lang mit den Stereoface Jungs Paul Pfleger und Lukas Schneeberger durchgehört hat.

Album der Woche: Deichkind - "Befehl von ganz unten" (Nina Hofer) | FM4 Universal | Termine


Tribe Vibes (22-00)

mit DJ Phekt & Trishes

Live im Studio zu Besuch ist Joscha Creutzfeldt alias DJ Dip Some vom Kölner Label Up My Alley, das unter anderem frühe Veröffentlichungen von fLako, Robot Koch oder Shuanise im Sortiment hatte und hat. Der neueste Release stammt vom österreichischen Produktionsteam mieux, alias Minor Sick & Feux, die uns ebenfalls besuchen. Später kommt dann noch DJ Emodee dazu, um uns über eine neue Veranstaltungsreihe zu erzählen und ein neues „Handle With Care“ Mixtape vorzuspielen.

artist song  
Demolux Das Geschenk  
Killer Mike ft. Bun B, TI & Trouble Big Beast  
Ol Tak Urban Jungle  
Ol Tak Lucid Flight  
Speech Debelle I'm With It (Lapalux Remix)  
Dice Raw Bloody Mary  
GZA Liquid Swords  
Funk League ft. Sadat X On & On  
Funk League ft. Large Professor Through Good & Bad (45 Remix)  
Mieux Next Episode  
Mieux Wild  
Guilty Simpson Before The Verdict (B-Ju Remix)  
Madlib & Guilty Simpson Blow The Horns On Em  
Jaylib Strip Club (Tobrock Remix)  
fLako Beat 004  
Jesse Boykins III The Night Is Thru  
Atmosphere Shoulda Known  
Drake ft. The Weeknd Crew Love (Shlomo Remix)  
Soosh Always (Greenwood Sharps Remix)  
Troels Abrahamson Called/Eveing (Remix)  
Minor Sick & Abby Lee Tee Sundayday  
DJ Emodee Handle With Care Vol. 8  


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Die Sendung gibt's auch als Podcast.

Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Durch die Nacht mit FM4: Carpe noctem – and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.