Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 22. 2. 2012"

21. 2. 2012 - 18:28

Mittwoch, 22. 2. 2012

Ein Tag auf Facebook: Bands, Games, Depression und Sicherheitstipps | Film: Ghost Rider, Glück | Buch: Der Russe ist einer, der Birken liebt | Neues Mediengesetz in Ungarn | Bonustrack | House Of Pain


Morning Show (06-10)

mit John Megill und Erika Koriska

Heute dreht sich alles ums Thema Facebook: Gibt es noch ein Leben ohne? Gibt es ein Leben mit? Und wir wollen wissen, welche Superkräfte ihr gerne besitzen würdet. Außerdem schaut die Musikerin Violetta Parisini live bei uns im FM4 Studio vorbei, um ihr neues Album "Open secrets" vorzustellen. Gefällt uns!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Ghost Rider: Spirit of the Vengence
Das britische Regie-Duo Mark Neveldine und Brian Taylor hat sich mit den formal außergewöhnlichen, inhaltlich verspielten Gangsterfilmen Crank und Crank 2 einen Namen gemacht: jetzt dürfen sie den großen Nicolas Cage zum zweiten Mal als "Ghost Rider" inszenieren: ein Mann, der seine Seele an den Teufel verkauft hat und der jetzt als dessen Handlanger mit flammendem Schädel auf den Schultern und auf seinem Motorrad sitzend durch die USA zieht. In "Spirit of Vengeance" versucht er einen Jungen vor den Mächten der Finsternis zu beschützen. (Markus Keuschnigg)

Bands und Facebook
Wie präsentieren sich Bands im größten Social Network der Welt? Funktioniert die PR damit besser als früher? Ist es wirklich nicht mehr notwendig, eine eigene Website zu haben? Daniela Derntl stellt diese und mehr Fragen unterschiedlichen Bands und Musiker/innen.

Album der Woche: Boy & Bear - "Moonfire" (Eva Umbauer) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Today's stories:

  • Ammonia alarm in Vienna

The response to last night's ammonia leak in Vienna's 3rd district.

  • Corruption and the law

Legal definitions of corruption and the lack of clarity in relation to politics and politicians.

  • Iran's nuclear ambitions

Iran stops IAEA monitors from visiting a military site in relation to nuclear investigations.

  • The end of war

John Horgan explains why he thinks war is not integral to humanity, and world peace is a real prospect.

  • Facebook and politics

As a part of the FM4 special theme of Facebook, Riem Higazi looks at the role Facebook plays in politics.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
Omar-S & Ob Ignitt Wayne County Hill Cop's (Omar-S Mix)  
Virgo Four It's A Crime (Caribou Mix)  
MC Lyte Ruffneck  
A Tribe Called Quest Description of a Fool  
Pete Rock and CL Smooth The Creator  
Definition Of Sound Wear Your Love Like Heaven  
Donnie Emerson Make you mine  
Aeroplane WE CAN'T FLY (THE GLIMMERS' ESKIMO RECORDINGS 10th ANNIVERSARY DISKO VERSION)  
YACHT I Walked Alone (Get A Room! Remix)  
Virgo Four It's A Crime (Caribou Mix)  
Clubfeet Bright Lights Big City (Mercury Remix  
Lu Ki Villabos  
Mercury Candlelight Feat. Robert Owens  


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Die Facebook-Depression
Das Gerücht geht um, dass „facebooken“ oft auch unglücklich macht, weil man ständig alleine vorm Computer sitzend Menschen sieht, die sich als besonders glücklich, attraktiv und tatendurstig inszenieren. Wir erkundigen uns bei PsychologInnen, was dran ist an der Facebook-Depression

Close Up: Glück
Als in Irinas Heimat der Krieg ausbricht, flüchtet sie nach Berlin und arbeitet dort als Prostituierte. Auf der Straße lernt sie den Obdachlosen Punk Kalle kennen. Die Beiden verlieben sich ineinander und beginnen, sich ein gemeinsames Leben aufzubauen. Eines Tages bricht ein Freier tot in der gemeinsamen Wohnung zusammen, Irina flüchtet in Panik und als Kalle nach Hause kommt und die Leiche entdeckt, setzt er alles daran, sein Glück mit Irina zu bewahren. "Glück" von Doris Dörrie basiert auf einer Kurzgeschichte des Anwalts Ferdinand von Schirach. (Erika Koriska)

Social Games
Christoph Weiss bringt eine Überblick über spielenswerte Facebook-Games und analysiert, was nach dem "FarmVille"-Hype hinsichtlich Social Games an Fahrt gewinnen wird.

"Max Schrems says"
Max Schrems von "Europe vs. Facebook" gibt Datenschutz-Tipps für die alltägliche Facebook-Nutzung.

Album der Woche: Boy & Bear - "Moonfire" (Eva Umbauer) | Todor - Mit Akzent

Homebase (19-22)

mit Kristian Davideck

Facebook und Content
Welche Form von Design, Interface und Architektur lädt online eher zum Posten von neuem Content ein als andere? Wie sieht diese Entwicklung auf Facebook aus? Ist das proprietäre und in sich abgeschlossene Facebook zu einem Ersatz bzw. einer Alternative zum freien, dezentralen Web geworden? Fragen über Fragen. Michael Fiedler hat die Antworten.

Buch: Der Russe ist einer, der Birken liebt
Olga Grjasnowas Debütroman "Der Russe ist einer, der Birken liebt" erzählt von hippen und traumatisierten Kosmopoliten.

Ungarn: Proteste gegen das neue Mediengesetz
Seit knapp 70 Tagen hat der ehemalige Nachrichtenredakteur Balázs Nagy Navarro vor dem Gebäude von MTV, der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalt in Budapest, ein Zelt aufgeschlagen. Er protestiert gegen Medienmanipulation und die Entlassung zahlreicher kritischer Journalisten in Ungarn. Auch Tamás Bodoky protestiert. Er hat die Website „Átlátszó“ gegründet – eine Art ungarisches Wikileaks. Mari Lang hat mit den beiden gesprochen und sich das ungarische Mediengesetz genauer angeschaut.

Album der Woche: Boy & Bear - "Moonfire" (Eva Umbauer) | FM4 Universal | Termine

House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Der mittwöchige Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik lässt heute Punkrock auf Oper und Trashfilme prallen. In der Basement Show stellen Rainer Springenschmid und Chris Riebenbauer wieder Neuerscheinungen zwischen Hardcore und New Noise vor. Ganz konträr dazu die norwegische Psychedelicband Motorpsycho, deren neues Album „The Death Defying Unicorn “ sich als 84 Minuten lange Prog-Rock-Jazz-Oper erweist. Andreas Gstettner stellt dieses monströse Epos ausführlich vor und hat dazu auch mit der irrwitzigen Formation rund um Frontmann Bent Saether gesprochen. In der neuen Movie Dungeon Kolumne im Haus der süßen Schmerzen wird Markus Keuschnigg von der Exploitationfabrik Troma schwärmen, einer Firma, die sich mit den billigsten, schundigsten und härtesten Filmen rühmt.


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.