Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 5. 3. 2012"

4. 3. 2012 - 19:00

Montag, 5. 3. 2012

Album der Woche: Fiva und das Phantom Orchester | Studieren zwischen Bildung und Ausbildung | Santigold | Film: Der letzte Jude von Drohobytsch | Fenster | Graphic Novel: Im Land der verlorenen Erinnerung | Rookie Challenge Vorarlberg | Scuba

Morning Show (06-10)

mit Dave Dempsey und Roli Gratzer

Und damit ihr’s wisst: Acht Stunden Schlaf sind ungesund, 165 Millionen Jahre alte Heuschrecken zirpen auch nicht viel anders als die heutigen, die Muster auf Bill Cosbys Sweatern ergeben wunderschöne Gemälde, klassische Orchester kann man jetzt per Fernbedienung steuern und Rock’n’Roll ist laut den Black Keys noch immer nicht tot.


Update (10-12)

with Hal Rock

Album der Woche: Fiva und das Phantom Orchester – „Die Stadt gehört wieder mir“
Nach dem eher klassisch gehaltenen HipHop-Album „Rotwild“ betritt die Münchner Ausnahme-Rapperin Fiva auf „Die Stadt Gehört Wieder Mir“ neues Terrain. Gemeinsam mit dem Phantom Orchester, dem unter anderem Rüde und Flo von den Sportfreunden Stiller angehören, wurde diesmal ein offenerer musikalischer Ansatz entwickelt, der auch ein Streichquartett, Vintage Synthesizer und eine singende Fiva beinhaltet. (Stefan Trischler)

Film: Der letzte Jude von Drohobytsch
"Der letzte Jude von Drohobytsch" handelt von Alfred Schreyer, dem letzten Vorkriegsjuden dieser westukrainischen Stadt. In den 1930er Jahren war Schreyer ein Schüler des polnischen Schriftstellers und Malers Bruno Schulz. Den Zweiten Weltkrieg überlebte er in Zwangsarbeitslagern und KZs. Nach dem Krieg kehrte er alleine zurück nach Drohobytsch und wurde Sänger und Violinist im örtlichen Kinofoyer-Orchester – eine bis 1963 bestehende, wahrhaft einzigartige Sowjet-Tradition in der Kinokulturgeschichte. Heute ist Alfred Schreyer lebende Geschichte, die über ein Jahrhundert voller Tragik und Lebensmut in Drohobytsch erzählt. (Anna Katharina Laggner)

Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • Russia elects Putin - again

As expected, Vladimir Putin won yesterday's presidential election, although there were many accusations of election fraud. Our Moscow correspondent, Karen Percy, looks at the election and what is means for Russia.

  • Syria update

Chris Doyle, the director of the Council for Arab-British Understanding, gives his interpretation of the latest events in Syria

  • Iran and the West

With increasing posturing on both sides, President Obama is being very careful to sit on the fence, but with Israel's Prime Minister, Benjamin Netanyahu, in Washington DC for talks at the White House, Obama is treading a fine line. James Boys looks at the US strategy. Meanwhile in Iran, Mahmoud Ahmadinejad has been dealt a hard blow in parliamentary elections which handed more power to the supreme leader, Ayatollah Ali Khameni. Rouzbeh Parsi is an Iran specialist at the European Union Institute of Stragic Studies, and gives his analysis of the rising tension.

  • Ralph McQuarrie obit

Riem Higazi looks back at the outstanding career of conceptual designer, Ralph McQuarrie whose work included Star Wars, ET and Cocoon.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
LeSale On The Beach  
Northend Tee's Happy  
Pretty Poison In The Heat Of The Night (Nightime Dub)  
Parallel Dance Ensemble Shopping Cart (Maxxi Soundsystem Remix)  
Walter Jones Living Without Your Love - Original Mix  
Ilija Rudman Night People - Garage Mix  
WhoMadeWho Keep Me In My Plane - DJ Koze Remix  
Jatoma Little Houseboat (Kenton Slash Demon RMX)  
Omar Stylin - Triad's 118bpm Remix  
Genius Of Time Gliese 581g  
The XX Basic Space  
J.Phlip J. Phlip - Fever (KRL Other Remix) MASTER  


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Album der Woche: Fiva und das Phantom Orchester – „Die Stadt gehört wieder mir“
Nach dem eher klassisch gehaltenen HipHop-Album „Rotwild“ betritt die Münchner Ausnahme-Rapperin Fiva auf „Die Stadt Gehört Wieder Mir“ neues Terrain. Gemeinsam mit dem Phantom Orchester, dem unter anderem Rüde und Flo von den Sportfreunden Stiller angehören, wurde diesmal ein offenerer musikalischer Ansatz entwickelt, der auch ein Streichquartett, Vintage Synthesizer und eine singende Fiva beinhaltet. (Stefan Trischler)

Studieren zwischen Bildung und Ausbildung – Ökonomisierung des Studiums
Das „Bologna-System“ war eine der großen Zielscheiben der unibrennt-Bewegung. Zur leichteren gegenseitigen Anerkennung von Studienabschlüssen eingeführt, brachte es unter anderem eine Verschulung der Studien mit sich, unter dem Deckmantel der Effizienzsteigerung. Simon Welebil hat sich mit dem Bildungswissenschaftler Erich Ribolits, dem Soziologen Martin Unger und Studierenden über das Studieren im Bologna-System unterhalten.

Santigold
Die New Yorker Musikerin Santi White aka SANTIGOLD veröffentlicht am 4. Mai ihr neues Album "Master of My Make Believe". Flo Obkircher hat sie in London getroffen und sie für FM4 interviewt.

Graphic Novel: Stéphane Poulin / Carl Norac: Im Land der verlorenen Erinnerung
Jemand erwacht im Krankenhaus. Sein Gesicht und seine Hände sind bandagiert. Sein Gedächtnis ist gelöscht. Er versteht die düstere Welt um ihn herum nicht, die von Hunden und Katzen bevölkert wird, und wo Mauern aus dem Nichts entstehen. Mit surrealen Bildern hat der frankokanadische Künstler Stéphane Poulin eine Graphic Novel geschaffen die den Begriff „kafkaesk“ neu definiert. Conny Lee hat sich für FM4 in diese befremdliche Welt vertieft.

Rookie Challenge Vorarlberg
Im kleinen Bergdorf Damüls hat der Nachwuchs der internationalen Snowboard-Freestyle-Szene von 2.-4. März gezeigt, was es heißt, ganz nach oben zu wollen. Unter dem Motto "Riding to the Next Level" haben die Rookies ihre Tricks nur so aus dem Ärmel geschüttelt. FM4s Vorarlberg-Korrespondentin Lisa Rümmele war mit dabei.

Die Nominees des FM4 Awards bei den Amadeus Austrian Music Awards. Heute: Nino aus Wien| Neues aus der Netzkultur


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Album der Woche: Fiva und das Phantom Orchester – „Die Stadt gehört wieder mir“
Nach dem eher klassisch gehaltenen HipHop-Album „Rotwild“ betritt die Münchner Ausnahme-Rapperin Fiva auf „Die Stadt Gehört Wieder Mir“ neues Terrain. Gemeinsam mit dem Phantom Orchester, dem unter anderem Rüde und Flo von den Sportfreunden Stiller angehören, wurde diesmal ein offenerer musikalischer Ansatz entwickelt, der auch ein Streichquartett, Vintage Synthesizer und eine singende Fiva beinhaltet. (Stefan Trischler)

Fenster
Die New Yorkerin JJ Weihl und der Berliner Jonathan Jarzyna sitzen in der deutschen Hauptstadt in einer Rumpelkammer und basteln dort unter dem Namen Fenster verschrobenen Folk-Pop, in dem sich süßliche Melodien und Sperrigkeit mischen. Jetzt erscheint ihr wunderbares Debüt-Album "Bones" beim immerguten Qualitätslabel Morr Music. (Philipp L’Heritier)

Scuba
Scuba aka Paul Rose, Chef von Hotflush Recordings, brachte eben sein drittes Album heraus und überrascht auf "Personality" mit seiner multiplen Klang-Persönlichkeit: Dubstep, Scubas Spielwiese früherer Tage, kommt kaum noch zum Tragen, viel mehr schielt er mit elf abwechslungsreichen Nummern zwischen Techno und Breakbeat, Achtziger-Jahre-Analogien und Kitsch-Synths Richtung Bigroom und Primetime. Klotzen auf hohem Niveau. (Daniela Derntl)

FM4 Universal | Termine


Heartbeat (22-00)

mit Eva Umbauer

Aktuelles aus der Indie/Alternative Musikwelt, präsentiert von Eva Umbauer: unter anderem mit Songs der Britin Beth Jeans Houghton, der Schweizerin Heidi Happy und der US-Amerikanerin Sharon Van Etten, sowie einer Akustiksession vom schwedischen Musiker Emil Sväningen aka Loney Dear.

artist song  
Shearwater Star Of The Age  
Tindersticks This Fire Of Autumn  
Sharon Van Etten Warsaw  
Beth Jeans Houghton Humble Digs  
Beth Jeans Houghton The Barely Skinny Bone Tree  
Lonely Drifter Karen Brand New World  
Lonely Drifter Karen Dizzy Days  
Wallis Bird Take Me Home  
Anais Mitchell Young Man In America  
Shearwater Animal Life  
Shearwater As You Were  
Shearwater Insolence  
Shearwater Open Your Houses  
Shearwater Believing Makes It Easy  
Shearwater Pushing The River  
Heidi Happy My Love Won't Wait For You  
Feist The Circle Married The Line  
Christy & Emily Green Lady  
Loney Dear Durmoll  
Loney Dear Loney Blues (FM4-Akustik-Session 23.2. 2012)  
Loney Dear My Heart (FM4-Akustik-Session 23.2. 2012)  
Loney Dear Violent (FM4-Akustik-Session 23.2. 2012)  
Loney Dear What Have I Become  
Loney Dear Calm Down  
Mirel Wagner The Well  
Soko We Might Be Dead By Tomorrow  
Blood Red Shoes Night Light  
Sharon Van Etten Give Out  
Salim Nourallah Never Felt Better  


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Here comes again new flava in ya ear! Fivas Ponyhof, fühl dich wie Zuhause.

artist song  
Clueso Das alte Haus  
Die Türen Das Leben Ist Teuer  
Die Türen Leben oder Streben  
Peter Fox Haus Am See  
Kool Savas Featuring Valezka Haus & Boot  
Expensive Soul Tem Calma Contigo  
Hiob & Morlockk Dilemma Das Haus  
Sylabil Spill Mein Haus  
Attwenger Hausn  
Gustav Verlass die Stadt  
Misuk Geld  
Kettcar Die Ausfahrt zum Haus deiner Eltern  
Georg Danzer Lasst mich raus (Narrenhaus)  
Skunk Anansie You're Too Expensive For Me  
Die Türen Der Blues kommt zurück in die Stadt  
Del the Funky Homosapien Time Is Too Expensive  


Sleepless (01-06)

with Johnny Bliss

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.