Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 27. 4. 2012"

26. 4. 2012 - 14:51

Freitag, 27. 4. 2012

Legend of Grimrock | Indie Connect | Der König tanzt | Reportagen - Magazin | Jugendzimmer: Wiener Landbesezung | Salon Helga | La Boum de Luxe Spezial: Goodbye D.Kay - His Story of Drum’n’Bass

Morning Show (06-10)

with John Megill and Judith Revers

We take a look at allergies and what you can actually do against them and we also try to cope with the past and therefore talk about the US-American radio presenter Casey Kasem, Mr. Oizo (who has a new album out) and the B52s.
Besides all that Robert Glashüttner has been talking to a young smartphone game designer at the Indie Connect in Berlin and we open up our Überhip English dictionary.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

"Hunger. Macht. Profite" Filmtage im Wiener Topkino | Artist of the Week: Maps & Atlases | Webtip | Termine


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

The Transparency Package
Amid the ongoing alleged corruption scandals, the SPÖ & ÖVP are meeting behind closed doors to finalize the so-called transparency package tor reglate declaration of political donations.

Cannabis Cafes
Banning foreign tourists from going to cannabis cafes in the Netherlands. How is this going to affect visitors and trade?

The Barefoot Lawyer
One of China’s best known dissidents, Chen Guangcheng has escaped his house arrest in China. What do we know of his whereabouts now? Guardian journalist Jonathan Watts in Beijing has been following the work of Chen Guangcheng,

The Cyber Intelligence Sharing and Protection Act.
The Act has been passed by the US House of Representatives and it would allow the government to access web user’s private data on suspicion of a cyber threat. What could it mean for individual’s protection of data.

Timbuktu
Mali’s cultural paradise has been a draw for poets, philosophers, back-packers and now Tuareg separatist rebels. But what’s the lowdown on the ancient city of Timbuktu shrouded in legend as one of the last places at the end of the earth?

Hear the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Legend of Grimrock
Es müssen nicht immer High-End-Grafik und riesengroße digitale Terrains sein, auf denen sich Abenteurer/innen in Computerspielen herumtreiben. Manchmal ist es erfrischender und auch beruhigender, sich in enge Dungeons zu zwängen, wo man sich nur in 90-Grad-Winkeln drehen und in groben Schritten fortbewegen kann. Das neue Indie-Game "Legend of Grimrock" deckt dieses Bedürfnis gut ab, Conny Lee hat es für FM4 getestet.

„Reportagen“ – Das Magazin
Die Welt in ihrer ganzen Vielseitigkeit abbilden anhand von guten Reportagen – das ist das Ziel des Schweizer Magazins „Reportagen“. Gegründet hat das Magazin der Journalist Daniel Puntas Bernet. Eine der Autorinnen von Reportagen ist Sibylle Berg. „Man muss sich nicht den ganzen Mist selbst ausdenken.“ erklärt sie das Gute an Reportagen. Zita Bereuter hat sich mit den beiden über Reportagen unterhalten.

Indie Connect
Am 26. und 27. findet in Berlin zum ersten Mal eine waschechte Konferenz für unabhängig entwickelte Videospiele statt. Es gibt eine Konferenz, Workshops, einen Award und dazupassende Parties. Die Gäste sind international, unter anderem kommt der schwedische Games-Künstler Jonatan Söderstrom aka cactus und Douglas Wilson, Experte für performative Games, die oft aus dem Bildschirm hinaustreten. Videospiel-Auskenner Robert Glashüttner und Rainer Sigl sind bei der Indie Connect vor Ort und berichten für FM4.

Der König Tanzt
Susi Ondrusova hört sich gemeinsam mit König Boris sein erstes Soloalbum an und befragt ihn über Schreibprozesse, seine Musiksozialisation und Liebeslieder.

Artist of the Week: Maps & Atlases (Eva Umbauer) | Film: Movie Update (Christian Fuchs) | Die Experten


Jugendzimmer (19-20.15)

mit Elisabeth Scharang

Die Wiener Landbesetzung

Was ist eine Bäurin ohne Land, ein Bauer ohne Gemüse und wir Städter ohne eine Landwirtschaft, deren Produktionsbedingungen wir unter Kontrolle haben? Eine Situation, wie wir sie heute haben. Ein unbefriedigender Zustand, fand eine Gruppe von 100 Landlosen, BäuerInnen und zukünftige BäuerInnen sowie Menschen, die sich die Kontrolle über die Produktion der Lebensmittel wieder aneignen wollen, und nahmen den 17. April zum Anlass zu einer Landbesetzung am Rande von Wien.

Gestern ist diese Besetzung nach fast zwei Wochen von der Polizei aufgelöst worden. Im Jugendzimmer erzählen die AktivistInnen über die Reaktion der Landbesitzer, der Anrainer, der Polizei und warum sie am Rande einer Großstadt ein Feld besetzen und beackern wollten und immer noch wollen.

  • Anrufen und Mitdiskutieren unter 0800-226996


Salon Helga (20.15-21.30)

mit Stermann und Grissemann

Salon Helga - Ein leeres Blatt Radio, das Woche für Woche für Woche vollgekritzelt wird.


La Boum de Luxe (21.30-06)

mit dem gesamten Team live im Studio!

Spezialsendung: Goodbye D.Kay - His Story of Drum’n’Bass

Wir feiern live on air (open end!!) den Abschied von D.Kay, der circa 12 Jahre lang unser "Dog's Bollocks"-Drum'n'Bass Oberinspektor war!

Er will raus aus dem d’n’b-Underground-Ghetto und in England reich'n'berühmt werden und wird deshalb nur noch sporadisch für La Boum zur Verfügung stehen.

dkay

dkay

Wer mitfeiern will kann sich via Facebook oder per Mail an laboum[at]orf.at anmelden. Wer auch eine Drum'n'Bass-Platte besitzt und eine Anekdote dazu möge diese als Hörspende mitnehmen.

Das gesamte La Boum Team wird im Studio sein!

Per Telefon aus New York zugeschaltet: The journalist formerly known as DJ Smash – der Dog's Bollocks Übervater und D.Kay-Mentor.

Es gibt "history of drum'n'bass sets" von:
Tina 303
Patrick Pulsinger
Erdem Tunakan
3 volt
Slack Hippy
Sebastian Schlachter Delgado

Natalie Brunner bringt ihre ersten Jungle-Scheiben mit.

Heinz Reich hat für die Nacht historische Mitschnitte aus seinem DAT-Archiv ausgegraben.

02.00
DJ Peshay live in der Arena, 7.12.1995!!

03.00
FM4 In Deep vom 2.3.1996: “The art of drum & bass” feat. Interviews und Musik von 4 Hero, T-Power, Alex Reece, Wax Doctor, Goldie uvm....

04.00
Slack Hippy’s best of ‘96 Mix

PLUG Drum & Bass for papa
DR OCTAGON Blue flowers (Photek Remix)
EMOTIF REC The zone
DJ DIE Play it for me
ORIGIN UNKNOWN Valley of the shadows
T-POWER Amber light
DJ TRACE Liberty 1
SOURCE DIRECT Web of sin
PHOTEK U.F.O.
DILLINJA Treshold
UNDERCOVER AGENT Dub plate circle
SCORPIO Turn and dance
ED RUSH Kilimanjaro
PHOTEK 5

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • herrblubb | vor 1795 Tagen, 5 Stunden, 45 Minuten

    party

    bekommt man eigentlich ne antwort auf die anmeldung? - und heißt das jetzt, dass man bei euch im studio vorbei kommen kann mitfeiern? :)

    Auf dieses Posting antworten
    • heinzreich | vor 1795 Tagen, 3 Stunden, 50 Minuten

      ja - ihr seid willkommen!

  • tuxer | vor 1795 Tagen, 12 Stunden, 42 Minuten

    DJ Peshay live in der Arena, 7.12.1995!!

    lieber heinz reich - bitte diesen mix ganz gross ankündigen !!

    der mowax showcase mit peshay war die beste jungle-party (musictechnisch gesehen) ever in österreich.
    live dabei gewesen und noch per tape bei werner geiers sendung mitgeschnitten. irgendwann 2005 herum - hat man mir das dann geklaut.

    danke heinz

    big hug aus graz

    Auf dieses Posting antworten