Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 25. 5. 2012"

24. 5. 2012 - 18:28

Freitag, 25. 5. 2012

Tomorrow Festival | Diablo III | Tabakfabrik Linz | Movie Update | Die Experten | Jugendzimmer | Salon Helga | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill

Breakfast for your ears.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Movie Update mit Pia Reiser | Artist of the Week: Beach House - "Bloom" (Christian Lehner) | Termine


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

  • Egypt presidential election

Karim El Gawhary reports from Cairo as the results from the first round of the presidential elections come in. Front runners are the former Prime Minister under President Mubarak and a member of the Muslim Brotherhood, neither of which will please the revolutionaries.

  • Project bonds

With Germany showing huge resistance to the idea of Euro bonds to ease the Euro crisis, the idea of Project Bonds is now being discussed. ORF economist, Nadja Hahn, explains how such bonds would work.

  • Youth Unemployment

The International Labour Oganisation's report on unemployment was released this week, and its findings are coming under the spotlight at the youth employment forum in Switzerland.

  • Austria's Summer University for Women

Ulli Koch, one of the organisers of this year's Summer University for Women, previews the 2012 programme with Gennie Johnon.

  • Racism at Euro 2012

What Poland is doing to combat racism at Euro 2012

Hear the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

Live aus Ibiza!

Die Mixshow mit DJ Beware, DJ Functionist und Gästen
Functionist und Beware begleiten Minorlag, den Gewinner des Österreichfinales der Burn-Studios Recidency DJ Competition zum International Music Summit nach Ibiza. Die erst fünf Jahre junge Fachmesse für alles was auf der Tanzfläche Wirkung zeigt, versammelt Industrie, DJs und Experten zu Themen wie Social Media, Vertrieb, Promotion und Produktion. Vielleicht tauchen auch Loco Dice, Pete Tong, Azari & III, Paul Oakenfold oder Luciano in FM4 Unlimited auf. We will try.


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Tomorrow Festival
Rainer Springenschmid meldet sich vom Tomorrow Festival in Zwentendorf, wo heute unter anderem Kreisky, Texta, Mono & Nikitaman oder Culcha Candela für den Atomausstieg musizieren.

Game: Diablo III
Knapp 12 lange Jahre haben Fans des Action-Rollenspiels "Diablo" auf einen neuen Teil der Serie warten müssen. Nach jahrelangen Ankündigungen und hohem Promotionsaufwand ist "Diablo III" Mitte Mai endlich erschienen. Inhaltlich ist die Story vom letzten großen Kampf der Menschheit gegen höllische Kreaturen aus einer anderen Dimension platt und klischeehaft, doch die hohen spielerischen Qualitäten machen das Game des Entwicklers Blizzard Entertainment schon zum Kult, bevor es überhaupt erschienen ist. Nachdem "Diablo III" dann spielbar war, waren wegen des großen Erfolges auch gleich die dazugehörigen Server überlastet. Robert Glashüttner berichtet über das Game und spricht mit fm4.ORF.at-Autor Rainer Sigl, dessen Blogeintrag über "Diablo III" auf seinem Blog "Video Game Tourism" für viel Aufregung gesorgt hat, nachdem dieser auf Golem.de, einer der größten deutschsprachigen IT-News-Sites, ein zweites Mal prominent publiziert worden ist.

Tabakfabrik Linz
In Linz wird auf dem imposanten und weitläufigen Gelände der Tabakfabrik ein neuer Stadtteil entwickelt. Die ehemalige „Tschickbude“ ist die spannende sozio-kulturelle Spielwiese der Stahlstadt, die die Bevölkerung aktiv mitgestalten kann und soll –sowohl Sozialeinrichtungen als auch die Kreativ-Wirtschaft, Kunst und (Jugend- und Club-)Kultur werden dort gleichberechtigt nebeneinander existieren können. Daniela Derntl hat den künstlerischen Leiter Chris Müller bei einem Rundgang begleitet.

Tipp: EMA (Philipp L'Heritier) | Artist of the Week: Beach House - "Bloom" (Christian Lehner) | Movie Update mit Christian Fuchs | Die Experten


Jugendzimmer (19-20.15)

mit Elisabeth Scharang

Zwischen Loyalität und Freiheit

Zurzeit läuft der Film KUMA in den österreichischen Kinos. Der junge Regisseur Umut Dag erzählt über eine türkische Familie in Wien, deren teils erwachsene Kinder gut integriert sind und deren Mutter krank wird.
Sie holt eine Kuma, eine Zeitfrau aus der Türkei nach Wien. Ein konfliktreicher Plan - auf allen Linien.

Im Jugendzimmer zu Gast sind zwei der jungen Darstellerinnen aus dem Film: Alev Irmak, Schauspielerin, und Dilara Karabayir ,Laiendarstellerin. Sie diskutieren gemeinsam mit Günes Dag, der Schwester des Regisseurs, die als Volksschullehrerin in Wien arbeitet und in die Filmarbeiten ihres Bruders sehr involviert war, über türkische Familientraditionen, über die Emanzipation der jungen türkischen Frauen und der jungen Österreicherinnen mit Migrationshintergrund.

Ruf an und diskutiere mit!

Die Nummer ins Studio:
0800 226 996


Salon Helga (20.15-21.30)

mit Stermann und Grissemann

Ein leeres Blatt Radio, das Woche für Woche für Woche vollgekritzelt wird.

Diesmal eine Songcontest-Vorab-Show, mit einiges an Vorausschau und vielem an Zurückschau.


La Boum de Luxe (21.30-06)

mit mit Heinz Reich und DJ Slack Hippy

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Wenn das La boum de luxe Team nach Graz fährt, gibt’s nicht nur was zu erzählen, sondern vor allem….fette Beute für die Ohren!

Ein Sack voll Mitbringseln vom springfestival:

21.30
MJ Cole live beim Springfestival

22.00
Gilles Peterson ft. Earl Zinger live @ springfestival

23.00
Addison Groove live @ springfestival
Der fantastische, klarerweise englische und klarerweise sehr junge Produzent Addison Groove hat mit seinem Debütalbum "Transistor Rhythm" eines der elektronischsten Alben des Jahres bislang veröffentlicht und überführt Bass Music und Juke in eine weit entlegene, in jedem Fall bessere Zukunft.

The Dogs Bollocks Show

Slack Hippys monthly adventures in a Music Wonderland:

00.00-01.00
Slack Hippy in the Studio bringing you some of his favourite tunes of the last month. Expect New releases from Jon Convex,Jialong Records,Trust records ,plus a few old school treats thrown in for good measure. Live guests in the Studio this month are the masterminds of Luv Shack Records, Simon Lebon & Lee Stevens

01.00-02.00
Simon Lebon & Lee Stevens in the Mix (Luv Shack Records) (Nu Disco-House)

A record label and artist platform based in Vienna/ Austria run by a bunch of like-minded friends to bring their music to your ears.

Sorry, no track-list

02.00-04.00
DJ Calibre (Signature Records , N. Ireland) live DJ set from 12-Jahres-Party in Soho Mannheim (D&B)

Calibre, birth name Dominick Martin, is a Drum and Bass, and Liquid Funk music producer and DJ hailing from Belfast, Northern Ireland. He originally started producing at a young age and has spent many years refining his sound. He is a classically trained musician playing a variety of musical instruments eventually becoming a self-taught music producer. Martin started producing Drum and Bass in 1995 and his first signed release was credited under the now defunct Quadrophonic label.

DJ Calibre is playing in Vienna on the 6.6.2012 at the VOLLKONTAKT - 7 Years Birthday Party

04.00-05.00
DJ Clash (Die Üblichen Verdächtigen, Freeze Tunes, Vienna) (Dubstep)

Coming from Carinthia originally ,DJ Clash shares a love of deep sub-bass and fat In-Your-Face Breakbeats

artist song  
Shackleton Deadman  
Digital Mystikz Chainba  
Coki Mood Dub  
Mala Hunter  
Skream Gritty  
Seven Memory Loss  
Pangaea Won't Hurt  
Loefah ??  

05.00-06.00
The Chill Pill. A special blend of chilled out music for the early bird. This time around it`s Slack Hippys Home Disco Mix (Re-Edits, Disco)

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • motter | vor 1769 Tagen, 17 Stunden, 9 Minuten

    Tex Rubinowitz!

    Bitte viel öfter in den Salon Helga einladen!

    Auf dieses Posting antworten