Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 10. 6. 2012"

9. 6. 2012 - 20:19

Sonntag, 10. 6. 2012

Sunny Side Up | FM4 Festivalradio: Nova Rock, Mastodon, Toddla T, Roskilde Festival, Sigur Ros, MIA. | World Wide Show | Zimmerservice | Im Sumpf | FM4 Soundpark: Reboot Joy Confession, Paradies der Tiere, Broken Sequence

Morning Show (06-10)

with Chris Cummins

Our dear Hermes is with the rich and famous again (or at least he thinks that who he is with) and will delight us with their latest gossip.

We also present a sum-up of the events at our FM4 EM-Quartier at the WUK in Vienna and provide a review from the Nova Rock Festival.

Plus: Roli and Hannes try to unveil the secrets behind the national anthems of the European Football Cup.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A Little Soul

War Nappy Head (Theme From "Ghetto Man", 1971)
Geneviève Grad Douliou-Douliou Saint-Tropez (1964)
Asha Puthli Mr. Moonlight (Richie Rivera Midnight Mix, 1979)
Shirley Ellis Soul Time (1967)
Cyro Monteiro Liberdade Demais (1961)
Five Letters Tha Kee Tha Tha (1980)


FM4 Festivalradio (13-17)

mit Susi Ondrusova

Nova Rock 2012
Tag Drei am Nova Rock Festival in Nickelsdorf. Was waren die musikalischen Highlights der ersten beiden Festivaltage und wie groß ist die Vorfreude der Nova Rock BesucherInnen auf Metallicas Liveperformance vom "Black Album"? Das Nova Rock Team vor Ort: Caro Haidacher, Boris Jordan, Christoph Kobza und Alex Wagner.

Studio2 Session mit Bilderbuch
Am Montag, 11. Juni, wird die vierköpfige Indierock-Formation Bilderbuch ein Konzert im Studio2 des Wiener Funkhauses spielen. Nicht irgendeines. Man munkelt von Bläserbeteiligung im TexMex-Stil. Wir verlosen Karten!

FM4 EM-Quartier im WUK
Alles rund um die EM-Übertragung im WUK.

Mastodon
Am Record Store Day 2012 hat die amerikanische Sludge Metal Band Mastodon eine Split Single mit der kanadischen Popsängerin Feist veröffentlicht. Wie es zu dieser Kollaboration gekommen ist und ob Mastodon diesen Song in ihre aktuelle Setlist eingeplant haben, erfahren wir vom Nova-Rock-Reporter Christoph Kobza.

Festival Playlist
Tom Bell alias Toddla T liefert die passende Musik für Festival-Reisende! Der Musiker aus Sheffield, der mit Künstlerinnen wie Roots Manuva, Ms. Dynamite oder Roisin Murphy zusammengearbeitet hat, ist Resident-DJ in der Londoner Fabric und hostet seit kurzem eine eigene wöchentliche Radioshow auf BBC1. Ein Studio-Profi also, der uns seine alltime-favourite Lieblingssongs für den Tourbus vorstellt. (Aktuellen Tourdaten findet ihr hier.

Festival Playlist

Artist Title
Gwen Mccrae 90% of me is you
Bootsy Collins I'd rather be with you
Zap More bounce to the ounce
Goldie Inner City Life

Roskilde Festival
Das größte dänische Openair-Festival findet heuer vom 5. bis zum 8. Juli statt und steht seit Jahren nicht nur für ein hervorragendes Lineup. Unzählige freiwillige HelferInnen, die beim Organisieren und Aufbauen des Festivals mithelfen, tragen zum einzigartigen Roskilde-Spirit bei. Einmal Roskilde, immer Roskilde, hört man nicht nur von Musikerinnen, die das Festival schon bespielt haben. Wir möchten dieses Festival den FM4 Hörerinnen nicht vorenthalten und werden Roskilde-Festivalpässe verlosen!

Außerdem: Mia.-Sängerin Mieze erzählt, wann sie das letzte Mal auf einem Festival Angst hatte und Sigur Ros Bassist Goggi, wann er das letzte Mal auf einem Festival kampiert hat!


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

Dave Aju Until Then (Circus Company)
Jessie Ware What You Won’t Do For Love (Sgustok Magazine)
Jimmy Edgar Touch Your Bodytime (Hotflush)
TNGHT Bugg’n (Warp) (Warp)
Miramode Orchestra Shade Of Ivory (White)
Bobby Womack Deep River (XL)
Bandshell Dust March (Hessle Audio)
Jimmy Edgar Let Yrself Be (Hotflush)
Der Dirtte Raum Swing Bop (Acid Pauli’s Remix) (Save To Disc)
&Me See Line Woman (&Me Rework)
::Michael Kiwanuka Feature::
Michael Kiwanuka Tell Me A Tale (Polydor)
Mel & Tim I May Not Be What You Want (Stax)
Mel & Tim Keep The Faith (Stax)
Menahan Street Band Make The Road (Dunham)
The Isley Brothers Lay Lady Lay (T-Neck)
The Isley Brothers Ohio (Motown)
Sly & The Family Stone Poet (Epic)
Jimi Hendrix Have You Been (To Electric Lady Land) (Polydor)
Screamin’ Jay Hawkins I Put A Spell On You (Versatile)
Michael Kiwanuka Worry Walks Beside Me (Polydor)
Claude Nougaro Bidonville (Mercury)
Kevin Moore Speak Your Mind (Chocolate City)
Bobby Womack Feat. Fatoumata Diawara Nothin’ Can Save Ya (XL)
Seuil Feat. DOP Don’t Trust (Circus Company)


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Song zum Sonntag (Philipp L'Heritier)

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Sonntag Abend könnte die richtige Zeit sein, um im Morast nach Perlen zu tauchen.


Die Graue Lagune (23-00)

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.


Liquid Radio (00-01)

Beats Quarterly #5 by Trishes
Die alldreimonatliche Rundschau durch die Welt der Beats ist auch diesmal um hochqualitative Vielfalt bemüht - sowohl geographisch als auch stilistisch. Jazzige Loops, wie wir sie in HipHop-Beats schon seit den frühen 90er Jahren lieben, stehen hier deshalb Seite an Seite mit elektronischen Expeditionen in die unerforschten Gegenden des Innenohrs.

Om Unit Naiad
Minor Sick & Abby Lee Tee Sundayday
Eliot Lipp The Shark
Kuedo Shutter Light Girl (FaltyDL Play Remix)
Nouveau Palais To Be
LooseScrewz Vibrations
Kuhn Quiet Nights (Kuhn Version Original Mix)
heRobust Crystalinstrumental
Szenario Another one ft. Jakub Czep
Jesse Futerman Dawn Wawn
Gards From KC Next Cycle
Groundislava Creeper Shit
Chrisfader & Testa The Moon
Suff Daddy Drinks
Hudson Mohawke Are You Feelin Hot
Sweatson Klank Little Time To Fly
Tall Black Guy Rain Into The Nite
House Shoes Suspended
Flying Lotus Samsfav
Portformat The Bear
Dibia$e Remind Me Somethin'


FM4 Soundpark (01-06)

mit Trishes

Funky Genreüberschreitung von mysteriösen Wiener Ensemble "Reboot Joy Confession", die österreichische Supergroup "Paradies der Tiere", träumerischer Rap von "Broken Sequence" und vieles mehr

FM4 Soundpark - Your Place For Homegrown Music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.