Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 18. 6. 2012"

17. 6. 2012 - 18:00

Montag, 18. 6. 2012

Artist of the week: Fuzzman | Verfassungsklage gegen Vorratsdatenspeicherung | Film: Krieg der Knöpfe, Interview mit Schauspieler Lars Eidinger | Heartbeat: Richard King | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Conny Lee

Überall dreht sich alles nur um Fußball. Nicht bei der Morningshow – da dreht sich alles um Fußball UND auch noch um viele andere Sachen. Zum Beispiel Bakterien, die Vereinigten Staaten von Europa und Vorratsdatenspeicherung. Außerdem klopft das Donauinselfest schon an der Tür, und eine Band die dort auf der FM4 Planet Bühne spielen wird, Giantree, klopft an unsere Studiotür. Wir lassen sie herein und plaudern ein wenig mit ihnen. Vielleicht auch ein bisschen über Fußball.


Update (10-12)

with Riem Higazi

Close Up: Krieg der Knöpfe
Die bislang erfolgreichste Verfilmung des Romans „Krieg der Knöpfe“ von Louis Pergaud stammt von Yves Robert aus dem Jahr 1962 und zählt zu den Klassikern des französischen Kinos. Vergangenes Jahr wurde der Roman von Pergaud gleich zwei Mal neu verfilmt. Eine dieser Neuinterpretationen hat es nun in die österreichischen Kinos geschafft, und zwar die Verfilmung von Christophe Barratier („Die Kinder des Monsieur Mathieu“). Er versetzt die Handlung in das Jahr 1944, in das von den Nazis besetzte Frankreich, und gibt so der Geschichte rund um zwei rivalisierende Kinderbanden einen ernsteren Grundton.

Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories

  • Greece's election results

Katrin Auel at the Institute of Advanced Studies and our Athens correspondent, Helena Smith, look at the responses to yesterday's election, the likely next steps and the consequences for Greece and Europe.

  • Egypt's presidential election

In Egypt, the miliary are taking increasing control after the Supreme Court dissolved the parliament last week. Althouth the Muslim Brotherhood's Mohammed Mursi is claiming he won the presidential election, it's unclear what powers he will have. Sammy Khamis gives his analysis of the dramatic events of the weekend.

  • Racism in Poland

Following allegations of racisim surrounding Euro 2012, Chris Cummins has been to Krakow to find out how racism is being combatted.

  • Revisiting the Millennium Goals

Marina Ponti, the Europe Director of the UN Millennium Goals, looks at what has been achieved so far, and what adjustments need to be made as we move forward.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Artist of the Week: Fuzzman
Der Fuzzman ist zurück: Herwig Zamernik, Bassist bei der Kärntner Indie-Rock-Institution Naked Lunch, hat sein drittes Fuzzman-Album veröffentlicht. „Trust Me, Fuckers!“ heißt es, und es enthält den vom Fuzzman bekannten Mix aus honigsüßen Melodien und noisigen Soundbasteleien. Mal versinkt er in schlagerhafter Rührseligkeit, mal besingt er Cowboys und Astronauten, mal verzweifelt er an der Liebe, der Kunst oder der politischen Kaste: Fuzzman ist eine disparate, aber in sich sehr stimmige und sehr heutige Pop-Platte gelungen. Grund genug, den umtriebigen Multiinstrumentalisten, Produzenten, Studiobesitzer und neuerdings auch Labelbetreiber zum Artist of the Week zu küren. (Rainer Springenschmid)

Verfassungsklage gegen Vorratsdatenspeicherung
Weil die EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung von 2006 nicht umgesetzt wurde, steht Deutschland jetzt eine Klage der EU-Kommission ins Haus. Das deutsche Verfassungsgericht hat die Umsetzung der viel kritisierten Richtlinie 2010 verhindert. In Österreich hingegen werden seit dem 1. April 2012 die Verbindungsdaten aller Österreicher sechs Monate lang verdachtsunabhängig gespeichert. Jetzt muss sich auch der österreichische Verfassungsgerichtshof mit dem Thema Vorratsdatenspeicherung auseinandersetzen. Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung – kurz AK Vorrat – hat eine Sammelklage eingereicht. Julia Gindl berichtet und spricht mit dem AK-Vorrat-Sprecher und Netzkulturaktivist Thomas Lohninger.

Verlosung Donauinselfest
Wozu denn bitte ein Ticket-Gewinnspiel, wenns ohnehin gratis ist? Hier gehts um VIP Tower Tickets für die FM4-Planet-Bühne. Auf den großen Turm, wo auch Soundanlage und Mischpult stehen, da dürfen normalerweise nur Tontechniker rauf. Weil man von da oben aber einen unbeschreiblichen Blick auf Acts wie JA PANIK oder MARSIMOTO hat, wollen wir einige Tickets für diesen Tower herschenken.

Film: Interview mit Schauspieler Lars Eidinger
„Eigentlich komme ich vom Film“, sagt Lars Eidinger, der seit 12 Jahren an der Berliner Schaubühne Theater spielt und nach rund 150 Mal Hamlet-Sein ein wenig bühnenmüde geworden ist. So spielt er sich nun mit theatralischem Verve auf die Leinwand, denn da, meint er, sei noch viel drin. Wie viel bereits drin ist, zeigt er als Georg Trakl im aktuellen Kinofilm „TABU – Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden“. Anna Katharina Laggner hat mit Lars Eidinger gesprochen.

„Global Citizens“ und die Wahlen in Ägypten (Sammy Khamis)

Außerdem:
FM4 EM-Quartier im WUK: Alles rund um die EM-Übertragung im WUK und die FM4 Science Busters.


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Buch: Die FIFA Mafia
"Wie korrupt ist das System der FIFA?" Sehr, meint Thomas Kistner, der Autor des neuen Buches FIFA-Mafia, und belegt dies mit unzähligen Beispielen. Robert Zikmund hat sich durch gefühlte 3.487.000 Jahreszahlen und Bilanzsummen des Buches geforstet, sprich FIFA Mafia gelesen.

The Cribs
Nachdem Johnny Marr die Band verlassen hat um sich auf seine Soloprojekte zu konzentrieren, haben die drei Jarman-Brüder auf ihrem neuen Album wieder dort weitergemacht, wo sie aufgehört haben, als unzertrennbares und energetisches Dreier-Gespann. „In The Belly of the Brazen Bull” heisst das neue Album der Cribs. Susi Ondrusova stellt es vor.

El-P & Killer Mike
Innerhalb einer Woche kommen mit „ R.A.P. Music“ des engen Outkast-Freundes Killer Mike und „Cancer For Cure“ von El-P zwei Alben ans Tageslicht, die musikalisch komplett vom Ex-Company-Flow-Rapper/-Producer und früheren Def-Jux-Labelboss El-P gestaltet wurden. Er entwirft eine 2012er Wall of Noise, die sich in ihrer Dringlichkeit mit den großen Public Enemy Alben vergleichen lässt: krachende Sounds, pumpende 808er Basstrommeln und wütende Raps! Stefan Trischler über zwei HipHop-Alben, die man in der überfordernden Flut veröffentlichter Musik auf keinen Fall übersehen sollte.

Artist of the Week: Fuzzman | FM4 Universal (Lukas Tagwerker) | Termine


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Richard King, Faktotum der Londoner Independent-Szene seit den frühen Neunzigern, hat ein dickes, dickes Buch namens "How Soon Is Now?" geschrieben - eine Geschichte jenes überschaubaren Kreises obsessiver Wahnsinniger, denen wir die Indie-Welt verdanken, wie wir sie kennen, samt ihren Warzen. Robert Rotifer hat ihn in London getroffen und mit ihm nicht nur über das Lebenswerk geplaudert, sondern auch darüber, was nicht drinsteht, nämlich wie es weitergehen soll in der Welt des Nischenmarketing und des tonträgerlosen Einerlei. Eine gute Ausrede auch, ein paar gute Platten aus dem Nachlass des Independent-Pop-Phänomens zu spielen.

artist song label
Two Wounded Birds Night Patrol Holiday Friends Recording Company
Peaking Lights Beautiful Son Domino
Animal Collective Gotham Domino
Guided By Voices Class Clown Spots A UFO Fire Records
Hannah Peel Bully WIAIWYA
Mary Epworth Heal this Dirty Soul Hand of Glory
Mile Me Deaf Skulker Fettkakao/Siluh
Lightships Sunlight to the Dawn Geographic
The Invisible The Wall Ninja Tune
Bernhard Schnur Steam Engine One Plag dich nicht
Can Millionenspiel Mute
High Barnets featuring the Butterflies of Love Danny's Got A Good Shot WIAIWYA
Scritti Politti Is And Ought The Western World Rough Trade
Flying Saucer Attack Crystal Shade Domino
Pavement Old To Begin Domino
The Smiths How Soon Is Now Rough Trade
Echo & The Bunnymen Do It Clean Rhino
The Invisible What Happened Ninja Tune
Fuzzman Of Dogs and Apes Lotter
Mary Epworth Six Kisses Hand of Glory
Paul McCartney Too Many People EMI


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Here comes again new flava in ya ear! Fivas Ponyhof, fühl dich wie Zuhause.

Masta Killa feat. Ol' Dirty Bustard & RZA Old Man
DJ Vadim feat. Katherin De Boer Black is The Night
Y Society Setting The Example
Damu The Fudgemung Bright Side (Remix)
Oddisee feat. Toine Differnet now
Oddisee I'm Gone Trek Life (RMX)
Mo Kolours Talking Move
DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince Summertime
La Brass Banda Inter Mailand
Angus & Julia Stone Big Jet Plane
Tuó Dark Light
Weezer Island in The Sun
Asaf Avidan & The Mojos Reckoning Song
Specifics Under The Hood


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.


Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.