Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 4. 7. 2012"

3. 7. 2012 - 17:08

Mittwoch, 4. 7. 2012

FM4 Radio Session mit Calexico | Listening Session: Cro | Film: Frameout Festival, Cosmopolis | Monochrom Film Crowd Funding | Homebase Parade | House Of Pain | FM4 Sendung mit Tom Cruise

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Nina Hochrainer

Das FM4 Stundenpraktikum geht in die erste Runde – wir begrüßen Isabell bei uns im Studio, die uns mit ihrem Bewerbungsfoto in Form einer köstlich aussehenden Früchtetorte überzeugt hat. Außerdem gibt’s exklusiv und nur in der FM4 Morningshow Tickets fürs ausverkaufte Be Easy-Festival in der Wiener Arena mit Neo-Rap-Star Cro. And we’re easy like Wednesday morning.

Touch & Play: Videospiele für unterwegs, heute mit unterschiedlichen Wort-Puzzlespielen! Und zwar: "Spelltower, "Lumicon" und "Puzzlejuice".


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Frameout Festival
Die "digital summer screenings" im Wiener Museumsquartiert starten am 6. Juli mit einem Kurzfilmprogramm kuratiert von Diane Pernet - und die Mode bleibt dem framout thementechnisch erhalten. Neben Ken Russells fantastischem Musical "The Boy Friend", in dem Twiggy von der Assistentin des Inspizienten zum Bühnenstar wird, gibt's auch Tom Fords Regiedebüt "A Single Man" zu sehen. (Pia Reiser)

Artist of the Week: Reptar - "Body Faucet | Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

The Higgs Boson

We're at the Institute for Higher Energy Physics in Vienna and getting reaction from the scientists there as the news comes in about "the god particle".

The Large Hadron Collidor in Geneva - 27 kilometres of tunneling to monitor colliding particles

Poland & an amnesty for migrants?

Poland is granting amnesty to at least 8,500 illegal migrants. It'll mean they will have the right to stay and work there. So why is Poland doing this now and is there a lesson for other EU countries who are considering tightening the rules for illegal migrants?

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited Summer Breaks (13-15)

with Functionist and Beware

FM4 Radiosession mit Calexico
Wir freuen uns schon auf die Ausstrahlung des Calexico Konzerts mit dem Radiosymphonieorchester (RSO) und stellen einen kurzen Mix aus vergangenen FM4 Radiosessions mit dem RSO zusammen.

Luv Shack Recordings
Simon Lebon, einer der Gründer und Labelbetreiber des Wiener Labels Luv Shack Recordings präsentiert den neuesten Release und favourite House Tracks.

Die FM4 Sendung
Hannes Duscher und Roli Gratzer machen am Mittwoch zum ersten mal ihre Mitternachtseinlage namens „FM4 Sendung“. Wir wollen völlig unpassenderweise ihre liebsten Dancetracks hören.

Track of The Day
Wir schicken Megablast (Luv Light Recordings, Wien) 5 Sounds, er hat 2 Stunden Zeit damit zu machen was er will.

Moon Boots Aretha (Kid Color's '88 Cruiser Remix)
Lee Stevens and The Beautifull People Ridin Hi (With Luv)
Genius Of Time Gliese 581g
Burnin Tears Just The Same (LeSale´s Balearic Pump)
Le Sale Time After Time
Le Sale Live Pimpin
Le Sale Make Me Feel So Good
Le Sale What You Get
Motor City Drum Ensemble Raw Cuts #2 - Original Mix
6TH BOROUGH PROJECT Hang On
Peter Licht Sonnendeck (Tonka Treatment)
Joakim Nothing Gold (Todd Terje Remix)
Late of The Pier The Bears Are Coming (Joakim remix)
Lauryn Hill Doo Wop (Pedestrian & Maribou State Remix)
Late of The Pier The Bears Are Coming (Joakim remix)
Recloose, Dwele Can't Take It - Original Mix
The Krays ft Ebony Bones We're Ready When You Are (DJ Mehdi Remix)
Juan Maclean Happy House - Original
Lindstrom and Christabelle Baby Can't Stop (Aeroplane Dub)
Makossa & Megablast Soy Como Soy ft. Cleydys Villalon
Megablast C.E.R.N.
Kraftwerk Aerodynamik
Lindstrom and Christabelle Baby Can't Stop (Aeroplane Dub)
Makossa & Megablast Soy Como Soy ft. Cleydys Villalon
Megablast C.E.R.N.
Kraftwerk Aerodynamik

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Listening Session: Cro
Er trägt eine Pandamaske, schreibt lustige Texte und macht deutschsprachige Rap-Musik, die keine Berührungsängste mit Pop hat. CRO aus Stuttgart ist innerhalb weniger Monate zum erfolgreichsten Rapper Deutschlands geworden. Die Single „Easy“ wurde mehr als 200 000 mal verkauft, obwohl der Song schon wochenlang als gratis-download verfügbar war. Obwohl ihn diverse Major-Labels mit verlockenden Angeboten hofiert haben, erscheint diese Woche sein Debüt-Album „Raop“ über das Indie-Label „Chimperator“. Alex Hertel hat CRO zum Interview getroffen und wird im Connected-Studio zu einer kleinen Listening Session von „Raop“ vorbeischauen.

Film: Cosmopolis
Einen Roman des Kultautors Don DeLillo verfilmt der kanadische Regisseur David Cronenberg mit seinem neuen Werk „Cosmopolis“: Robert Pattinson spielt darin einen Jung-Banker, der sich mit seiner Limousine durch die Stadt wälzt, um einen Frisör (!) zu finden. Außerhalb der Limousine droht die Welt zu zerbrechen: Anarchisten rufen einen grotesken Ratten-Kult ins Leben und erschüttern die Zivilisation in ihren Grundfesten. (Markus Keuschnigg)

FM4 beim Bachmannpreis
Zita Bereuter befragt Daniela Strigl über ihre Juryerfahrungen beim Bachmannpreis.

Rio+20
Die österreichischen Studierenden Julia Rainer und Raphael Lueger haben am UNO-Klimagipfel in Rio de Janeiro teilgenommen. In ihrem Blog haben sie ihre Eindrücke von Rio+20 festgehalten. Daniela Derntl hat mit den Beiden nach ihrer Rückkehr gesprochen.

Artist of the Week: Reptar - "Body Faucet | Todor - Mit Akzent | Monochrom Film Crowd Funding | Economy Death Match | Urban Art Forms - Badesee Erkundung (Maria Motter)


Homebase Parade (19-22)

mit Gerlinde Lang

Konzertmitschnitt der FM4 Radio Session mit CALEXICO & dem RSO Wien
Die Songs von Calexico erzählen Geschichten von Abschied, Einsamkeit und dem Leben als Desperado, ihre Alben verbreiten eine fast psychedelische Aura und brüten in der flimmernden Hitze der nordamerikanischen Wüste. Ihren neuen Songzyklus „Algiers“ hat die experimentierfreudige Kultband letzten Donnerstag bei einer einmaligen FM4 Radio Session im Radiokulturhaus präsentiert, unterstützt von rund siebzig MusikerInnen des ORF Radiosymphonieorchesters. Eine klanggewaltige Aufführung voll dämmrig-atmosphärischer Leidenschaft, besser, stolzer und stilvoller kann es kaum sein!

Artist of the Week: Reptar - "Body Faucet | FM4 Universal | Termine


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Paul Kraker

Wie immer keine Gefangenen nimmt Paul Kraker, obwohl er im Privatleben ein extrem netter Mensch zu sein scheint. Dafür startet er die heurige Dirty Black Summer Mix-Reihe mit einer extra lässigen Portion Härte. Christian Holzmann wiederum legt zwar auch niemand in Ketten, präsentiert dafür aber in aller Kürze die wichtigsten Juli-Konzerttermine und stellt das neue Album der französischen Death-Metal-Band Gojira vor.

Rainer Springenschmid wiederum widmet sich in der Basement Show (diesmal ohne Chris "Babypause" Riebenbauer) dem neuen Album der walisischen Band Future of the Left und OFF!, der aktuellen Band des ex-Black Flag und ex-Circle Jerks-Sängers Keith Morris.

Leider hat es beim Abspielen der voraufgezeichneten Sendung technische Probleme gegeben, so dass Paul Krakers Dirty Black Summer Mix nur teilweise gespielt wurde. Hier die Playlists der Sendung so wie sie hätte sein sollen:

artist song  
Serj Tankjan Figure It Out  
Saint Vitus Blessed Night  
Crowbar Thru The Ashes  
Marduk Messianic Pestilence  
Combichrist Throat Full Of Glass  
Eyehategod Man Is Too Ignorant To Exist  
Gojira Mouth Of Kala  
Gojira Born In Winter  
Gojira The Fall  

Basement Show:

artist song  
The Dicks Rich Daddy  
ZEUS! Giacomo Leopardi  
OFF! I Got News For You  
OFF! Feelings Are Meant To Be Hurt  
Future of the Left Sheena is a T-Shirt Salesman  
Future of the Left Sorry Dad I'm Late For The Riots  
Coke Bust Longgone  
Cold World Second Chance  
Les Trucs Continue Game Over  

Paul Krakers Dirty Black Summer Mix:

artist song  
Downset Which Way  
Gojira L'Enfant Sauvage  
Azarath Supreme Reign of Tiamat  
Black Mountain Wucan  
Death Symbolic  
Black Cobra Avalanche  
Amon Amarth Death In Fire  
Enter Shikari Sorry, You're Not a Winner  
Katatonia Leaders  
Killswitch Engage Eye Of The Storm  
New Order All Day Long  


FM4 Sendung (00-01)

mit Hannes Duscher und Roli Gratzer

Thema: Tom Cruise

Die FM4 Sendung hat zwar einen langweiligen Titel, wird sonst aber sehr lässig. Zehnmal im Sommer, immer Mittwoch um Mitternacht übernehmen Hannes Duscher und Roland Gratzer den Sendeplatz von Martin Blumenau. Mit dabei: Eine Gitarre, Gäste, HörerInnen. Jede Woche gibt es ein großes Überthema, das entweder sowieso in den Zeitungen steht oder aus den 20 Fingern der beiden Moderatoren gesaugt wird. (Gaga oder Madonna? Eurovision or Joy Division? Black Swan vs. Black Flag?, etc.) Am Ende gibt es einen huschpfusch komponierten Austropop-Song für den interessantesten oder uninteressantesten HörerInnen-Input. Zu den Moderatoren: Hannes Duscher ist eine erfahrene Rock’n’ Roll-Legende und Roland Gratzer ist ein typischer Klugscheißer des 21. Jahrhunderts, der sich voll gut in der Wikipedia auskennt. Beste Voraussetzungen also, um einen Sommer lang zu überleben. Seien Sie dabei beim Versuch, in einer Stunde ein Thema wie ein Grillhendl auseinander zu nehmen und am Ende darüber zu singen.


Sleepless (01-06)

with JoeJoe Bailey

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.