Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 20. 7. 2012"

19. 7. 2012 - 18:25

Freitag, 20. 7. 2012

Movie Update | Fréderic Beigbeder | Acoustic Lakeside Festival | Metric | Das Ende der Wut | Sziget Festival | Homebase Parade | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill and Barbara Köppel

Yes, we have super special festival passes for the Sziget Festival in Budapest to give away! And what can the lucky winner expect?

Many great bands, for example the “Hare Krishna Heavy Metal Band”. Außerdem: Chris Cummins fährt ein Rad aus Bambus und wir bauen das kleinste Haus der Welt, es ist nur 1m2 groß.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Artist of the Week: Geoff Barrow | Webtip | Termine | Movie Update (Markus Keuschnigg)

Reality Check (12-13)

with Hal Rock

Syria

Abu Kamal, Bab al-Hawa, Jarablus. Crossing points on Syria’s border with Iraq and Turkey, taken by rebels. Abu Kamal is on the Euphrates River highway into Iraq, one of the major trade routes across the Middle East. It was captured after a clash with government forces. Video from the Bab al-Hawa crossing into Turkey showed rebels defacing a portrait of President Assad, although they were later reported to have withdrawn from the position. It appears to have been a coordinated effort to seize control of the borders, so how significant is this and does it show more unity among the fractured opposition groups? We hear from Anthony Mills from the International Press Institute who was for several years was based in the region as a foreign correspondent.

Romney’s tax secrets

Republican presidential candidate Mitt Romney is at the centre of increasing controversy as there are increasing calls from even within his own party for him to release more than just one year's worth of tax returns. Riem Higazi explains why?

Latin America

Steve Crilley hears from one of the participants of this week’s conference in Vienna of Latin America experts about the best and worst examples of democracy in South America

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unlimited Summerbreaks (13-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

WITCH Strange Dream - (Now Again Records)
The Owl Feel Good (Original)
DISCLOSURE Lividup
AZARI & III RECKLESS with your love (TUFF CITY KIDS REMIX)
Karl Moestl Life & Loneliness (original)
Florence& the Machine You've got the love (Jamie XX Re-work ft. the XX)
Mosca Bax (Original Mix)
The Rapture House of Jealous Lovers (Morgan Geist Remix)
Ghetto Brothers Ghetto Blues - Original Mix
Jamie Principle It's A Cold World - Original Mix
New Order Blue Monday [original 12'' mix]
GREENMONEY Apple vs DKD
Mr. V Put Your Drink Down - Bob Sinclar Remix
Sugar B Love You Anyway
Christina Milian Feat. Twista Don't Wanna Lose Your Love
Ciara Like A Boy (instrumental)
Dj Dizzy Nomeva (Original Mix)
TRAILS AND WAYS Tereza
Chashmere Cat Mirror Maru (Original Mix) (forthcoming Pelican Fly)
Azealia Banks Need Sum Love (SXLND Remix)
Disclosure My Attention Is War (Original Mix)
Pasteman So High Refix
Basement Jaxx Red Alert (Steve Gurley Remix)
Rhythmatix The Deep Groove (original Mix)
Joy Orbison Ellipsis (Original)
Last Magpie U See
Switch 3.Switch & Andrea Martin 'I Still Love You' Acca
Switch 1.Switch & Andrea Martin 'I Still Love You'
James Braun, Dan M. Lessons Part 1 - Original Mix
Mood II Swing Move Me (Alternative Mix)
Recloose, Dwele Can't Take It - Original Mix
The Krays ft Ebony Bones We're Ready When You Are (DJ Mehdi Remix)


Connected (15-19)

mit Claudia Czesch

Interview Fréderic Beigbeder
Seit seinem internationalen Bestseller „39,90“gehört Frédéric Beigbeder auch bei uns zu den bekanntesten Popliteraten. Die bösartige, rabenschwarze Abrechnung mit der Werbewirtschaft schrieb der Autor nach zehn Jahren als Startexter einer großen Agentur. In sensibleren Büchern wie „Der romantische Egoist“ oder „Ein französischer Roman“ versuchte Beigbeder dann sein Image als koksender Zyniker zu konterkarieren. Und auch mit seinem Debüt als Regisseur steuert der 47-jährige seinem Ruf als Enfant Terrible entgegen. „Das verflixte 3. Jahr“ (L’amour dure trois) entpuppt sich als leichtfüßig-sommerliche Romantic Comedy, gedreht nach einer eigenen Romanvorlage. Nach drei Jahren ist jede Liebe vorbei und jede Beziehung kaputt, behauptet Frédéric Beigbeder in Buch und Film. Christian Fuchs hat den Skandalfranzosen getroffen und mit ihm über Kino, Literatur, Liebe und Sex gesprochen.

Acoustic Lakeside Festival
Das Acoustic Lakeside Festival liegt idyllisch am Kärntner Sonnegger See und bietet Headliner wie Heather Nova oder Nada Surf oder ein Fußballtournier. Nina Hochrainer meldet sich mit einem Einstieg.

Listening Session: Metric
Die kanadische Band Metric veröffentlichte kürzlich ihren neuen Longplayer "Synthetica". Die Band rund um Emily Haines und James Shaw begrüßt dabei etwa auf einem Song die Musikerlegende Lou Reed (The Velvet Underground). "Synthetica" ist das fünfte Album von Metric. Ob und wie Metric neue Richtungen einschlagen, zu hören in einer Listening-Session von Eva Umbauer.

Buch: "Das Ende der Wut"
Zwei Philosophen und ein Kabarettist planen in ihrer Philosophischen Küche den gemeinsamen Ausbruch aus dem System. Aber was ist das eigentlich, das System? Und wer ist die Gesellschaft? Und auf wen oder was sind wir eigentlich wütend? Robert Zikmund hat mit Mitautor Rahim Taghizadegan gesprochen.

Tickts fürs Sziget Festival zu gewinnen | Artist of the Week: Geoff Barrow


Homebase Parade (19-21.30)

mit Natalie Brunner

Wir erfüllen eure Musikwünsche!
Die Nummer ins Studio: 0800-226996 oder per Email an fm4@orf.at

Artist of the Week: Geoff Barrow | Termine


La Boum de Luxe (21.30-06)

mit Patrick Pulsinger, Heinz Reich, Dj Felix und Camo & Krooked

21.30
Dj Felix Summertunes

21.50
Clubguide - Weggehtipps und Gästelistenplätze für Österreich und Umgebung

22.20
Zoo Look [Join The Dots, Kolour LTD, Tenth Circle - London]
kommen vor ihrem Gig in der Pratersauna live zu uns ins Studio.
"Zoo Look are Sam, Alex and Craig, they are dance music's first Boyband." (Pulse Radio)
"After years of student life and musical frolics together, Zoo Look have channelled their mutual love of house music through producing and DJing, deftly moving between old disco sounds to deep house." (Dazed Digital)

23.00
Sebastian Danz und de Lux
Als akustische Botschafter des Playground A/V-Festivals werden die beiden Sakog-Residents live bei uns im Studio zwirbeln und plaudern.

23.45
Camo & Krooked
Zum zweiten Mal werden diesen Freitag unsere Drum’n’Bass Haudegen alle Facetten der Bass Music hosten und bringen frischen Sound aus den eigenen Reihen mit: Diesmal wird das noch unveröffentlichte Spectrasoul Album "Delay No More" vorgestellt mit einem 30 Minuten-Mix von eben diesen Subbass-Soldaten. Des weiteren ein Interview zum Thema Copyright mit der D&B Legende High Contrast und auch jede Menge weitere Fakten zu diesem Thema im Laufe der Sendung!

Zum Nachhören hier:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

02.00
Schallvergiftung – Endstation Mix
„…Bin Natzä 21, Djane, wohne seit 6 Monaten in Wien, um hier noch mal bei null zu starten und kontakte aufzubauen und herumzukommen mit dem, was ich im liebsten mache, auflegen. Ich produziere seit Kurzem auch selber über Ableton und bin auf der suche nach einem Label..
Liebe Grüße, Natzä (schallvergiftung)
ps: ich hab gerade als einzige Djane aus österreich bei dem Echelonfestival-Dj-contest in deutschland teilgenommen und hab nach 2 wochen durchzittern mit diesem Mix gewonnen und darf 60min am Echelon in deutschland auflegen.. ;)“

Dehix Apocalyptica (knobs rmx)
Knobs Amoeba (Original mix)
Rino Cerrone Rilis (Re-Edit)
Julian Jeweil Soho (Original mix)
Len Faki Dealth by House ( A. Mochi Rmx)
Hannemann Blood and Alcohol (Original mix)
Pitch and Bend Requiem (Higinio Remix)
Hans Bouffmyhre Big foot ( Hermanez Full speed rmx)
Loco & Jam Medusa (Rekluse)
Pfirter Wow signal (Monoloc rmx)
Ahmet Sendil & Koen Groeneveld Rotate (D-Unity Exclusive Rmx)
Pig & Dan The ride (Original mix)
Mark Morris Hell (Original mix)
Funkagenda What the fuck (Original club mix)
Butch feat Julie Marghilano Soultan (Original mix)
Oxia Not sure (Original mix)

03.00
Gordon Fletsher - i love sonlupo Mix

04.00
Rewind Dom & Roland und Rockwell vom 29.6.2012

waren vor ihrem Auftritt in der mediaOpera Rinderhalle live bei uns ins Studio für Interview & DJ Mix.

05.00
Rewind: Megablast und Claudio Ricci vom 15.6.2012

waren live im Studio für Interview + Mix anlässlich ihrer großen Luvlite Labelnacht in der Rinderhalle

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.