Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 13. 8. 2012"

12. 8. 2012 - 16:24

Montag, 13. 8. 2012

Artist Of The Week: Nas | Film: What to expect when you're expecting | Science Busters | FM4 Frequency | Eure Musikwünsche in der Homebase Parade | Heartbeat | Open Mike mit Daniela Derntl und Philipp L'Heritier

Morning Show (06-10)

with John Megill and Roli Gratzer

Wir feiern den internationalen Linkshänder-Tag, erzählen die absurde Geschichte der London Bridge und verlosen FM4 Frequency-Tickets. Weil wir haben’s ja.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Artist Of The Week: Nas: Life is good
Aufgewachsten in den „Queensbridge Housing Projects“ in New York hat Nas als Kind und Teenager die Geburt der Hip Hop-Kultur hautnah miterlebt. Sein 1994 erschienenes Debüt-Album „Illmatic“ gilt als eine der wichtigsten Rap-Platten überhaupt und wurde unter anderem von DJ Premier und Large Professor produziert. In der Zwischenzeit ist Nas zum internationalen Rap-Superstar aufgestiegen, er war mit der Sängerin Kelis verheiratet, hat sich mit Jay Z einen legendären Battle geliefert und ein Album mit Damian „Jr Gong“ Marley veröffentlicht. Vor kurzem ist auf Def Jam Records sein neues Werk „Life is good“ erschienen, eine sehr persönliche Platte die sich mit dem Spannungsfeld zwischen Ghetto und Glamour-Welt auseinandersetzt. Nas ist unser Fm4 Artist of the week. (Alexander Hertel)

Close Up: What to expect when you´re expecting
Wenn weibliche Hauptfiguren in Hollywoods romantisch angehauchten Komödien einen Bauch haben, dann kann es sich nur um einen Babybauch handeln. Nach "Knocked Up", "Friends with Kids" und "Baby Mama" kommen nun gleich fünf schwangere Frauen in "What to expect when you're expecting" auf uns zu. Regisseur Kirk Jones zieht einen Reigen um Schwangerschaft, Geburt und Elternsein auf, in dem Cameron Diaz, Jennifer Lopez, Elizabeth Banks, Chris Rock und Dennis Quaid die Fläschchen kochen und Schnuller suchen. (Pia Reiser)

Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Riem Higazi

  • Power shift in Egypt

Egypt's President Morsi has sacked 2 key military chiefs in what is being seen as an important step towards democracy. Karim El Gawhary analyses the weekend's events and their significance.

  • The Romney-Ryan mix

Mitt Romney announced his running mate for the presidential elections in the US at the weekend. It is the hard line conservative, Paul Ryan. Political campaigner and analyst Stefan Bachleitner considers the appointment and what it will mean for both candidates.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited Summer Breaks (13-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.

Available with immediate effect - the stream!

Of Monsters And Men Little Talks (bombay bicycle club rmx).128
Om Unit Dark Sunrise (feat Tamara Blessa)
Neon Rider Groove Me
78 Edits Call Me
Camo & Krooked Fm4 Quick
Massive Attack Paradise Circus
MSTRKRFT Heartbreaker (Brackles Remix)
Gregory Isaacs Classy Dub
Sugar B Love You Anyway
Supermax Reggaesizer
Miike Snow The Rabbit
DOP No More Daddy
JOOK 10 Pleasure
DJ Butcher We Are The Music
Robot 84 I Need Your
Phon.O Track of day
David K Ghost Train Feat. Opium (Original Mix)
Wild Culture Farben (Original Mix)
Ben Pearce What I Might Do
Wind and Chocolate (Andhim Edit)
The Zohar M.F.B.S. (You Know)
NoiDoi Rico (Original Mix)
Wild Culture Mama Say No (Original Mix)
Wild Culture For Everything (Original Mix)


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Interview: Sabrina Filzmoser
Das Judo-Ass schaut bei uns im FM4-Connected-Studio vorbei.

Artist Of The Week: Nas: Life is good
Aufgewachsten in den „Queensbridge Housing Projects“ in New York hat Nas als Kind und Teenager die Geburt der Hip Hop-Kultur hautnah miterlebt. Sein 1994 erschienenes Debüt-Album „Illmatic“ gilt als eine der wichtigsten Rap-Platten überhaupt und wurde unter anderem von DJ Premier und Large Professor produziert. In der Zwischenzeit ist Nas zum internationalen Rap-Superstar aufgestiegen, er war mit der Sängerin Kelis verheiratet, hat sich mit Jay Z einen legendären Battle geliefert und ein Album mit Damian „Jr Gong“ Marley veröffentlicht. Vor kurzem ist auf Def Jam Records sein neues Werk „Life is good“ erschienen, eine sehr persönliche Platte die sich mit dem Spannungsfeld zwischen Ghetto und Glamour-Welt auseinandersetzt. Nas ist unser Fm4 Artist of the week. (Alexander Hertel)

„Ins Netz einischaun“: Feminismus und Gender Studies – 16 bis 17 Uhr
Was Armin Wolf bei den heute startenden Sommergesprächen macht, können wir schon lange. „Ins Netz einischaun“ heißt unsere Sommer-Talkserie mit jungen BloggerInnen und NetzaktivistInnen, die fernab vom Mainstream oder Parteipolitik etwas zu sagen haben.
Heute zu Gast: Brigitte Theißl von denkwerkstattblog.net
Die junge Bloggerin und Feministin setzt sich seit Jahren für Frauenrechte ein, fordert eine feministische Wissenschaftskritik und würde sich wünschen, dass Gender Studies verpflichtend als Teil in allen Studienrichtungen unterrichtet wird. Wir sprechen mit ihr über Feminismus im Alltag, tradierte Geschlechterrollen und die Einkommensschere zwischen Mann und Frau.

FM4 Frequency
Das Festivalhighlight des Jahres steht bevor: wir möchten euch die Bands des FM4 Frequency Festivals vorstellen und euch mit den letzten Updates beliefern.

FM4 Frequency- Begehung des Geländes
48 Stunden vor Beginn des Festivalhighlights des Jahres. Wir werfen einen Blick auf Messehallen, die in 48 Stunden kochende Konzerthexenkessel sein werden; auf zwei große Liegewiesen entlang der Traisen, die in 48 Stunden die elftgrößte Stadt Österreichs sein werden. Die letzten Vorbereitungen aufs FM4 Frequency Festival im Green Park in St. Pölten.

Open Mike-Vorschau | Science Busters


Homebase Parade (19-22)

mit Nina Hofer

Wir erfüllen eure Musikwünsche!

  • Die Nummer ins Studio: 0800-226996
  • oder Email an fm4@orf.at

Artist Of The Week: Nas: Life is good
Aufgewachsten in den „Queensbridge Housing Projects“ in New York hat Nas als Kind und Teenager die Geburt der Hip Hop-Kultur hautnah miterlebt. Sein 1994 erschienenes Debüt-Album „Illmatic“ gilt als eine der wichtigsten Rap-Platten überhaupt und wurde unter anderem von DJ Premier und Large Professor produziert. In der Zwischenzeit ist Nas zum internationalen Rap-Superstar aufgestiegen, er war mit der Sängerin Kelis verheiratet, hat sich mit Jay Z einen legendären Battle geliefert und ein Album mit Damian „Jr Gong“ Marley veröffentlicht. Vor kurzem ist auf Def Jam Records sein neues Werk „Life is good“ erschienen, eine sehr persönliche Platte die sich mit dem Spannungsfeld zwischen Ghetto und Glamour-Welt auseinandersetzt. Nas ist unser Fm4 Artist of the week. (Alexander Hertel)

FM4 Frequency
Das Festivalhighlight des Jahres steht bevor: letzte Infos hier bei uns!

Termine


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Info folgt.


Open Mike (00-01)

mit Daniela Derntl und Philipp L'Heritier

Die Dramaturgie einer Nacht im Zeichen der Clubkultur: Zwischen Warteschlange, Gästeliste, Dancefloor, Toilette, Bar und DJ-Pult glühen die euphorischsten Momente oder driften Gespräche in die Belanglosigkeit weg. Ist es eine Collage, ein Hörspiel, Mockumentary oder Realität? Ein Schnappschuss, begleitet von den dazugehörenden Musiken: Techno, House, Elektronik diverser Sorte. Genau, immer noch: From: Disco To : Disco

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.