Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 15. 8. 2012"

14. 8. 2012 - 18:00

Mittwoch, 15. 8. 2012

FM4 Frequency 2012 | Doppelzimmer Spezial mit Ernst Molden | Gamescom Köln | Film: The Red Lights | Todor - Mit Akzent | House of Pain | FM4 Sendung: Hotel

FM4 Frequency 2012
Von Mittwoch Früh bis Sonntag Nachmittag heißt es auf dem ganzen Sender: „FM4 ist Frequency“. In dieser Zeit meldet sich das FM4 Festivalteam quer durchs Programm immer wieder mit Serviceberichten, Festivalreportagen, Bandinterviews, Backstagegossip und Konzertmitschnitten.


Morning Show (06-10)

with Hal Rock

It’s the first day of the FM4 Frequency Festival, so we’ll give you some tips on how to get there, we’ll tell you with what wild beasts you’ll have to deal there (spoiler: it’s snails) and maybe baby we have another prestigious pair of festivaltickets to give away. But if you don’t win them and can’t afford to buy any, you can still play Lotto – at the moment there are 9,5 millions in the pot. Good morning and good luck!

Update (10-12)

with Hal Rock

Passion Pit- 'Gossamer'
Zwei Musiker-Outings liesen in diesem Sommer in den USA die Social-Media-Kanäle überschwappen. Der R&B-Shootingstar Frank Ocean bekannte sich zu seiner Bisexualität und Michael Angelakos von der sehr erfolgreichen Synth Pop Band Passion Pit gestand in einem Interview mehrere Selbstmordversuche und erzählte von seiner klinischen Depression. Beiden gemein ist, dass sie in ihren gebrochenen Lyrics bei der US-Jugend anscheinend den Nerv der Zeit getroffen haben. "Gossamer" ist ein hochenergetische Willensbekundung, endlich wieder auf die Beine zu kommen. So gekünstelt dieser Pop anmuten mag, etwas Aufrichtigeres und Dringlicheres werden Sie derzeit nicht zu hören bekommen. Wir wünschen gute Besserung! (Christian Lehner)

Artist Of The Week: Nas | Termine | Webtip

Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.


FM4 Doppelzimmer Spezial mit Ernst Molden (13-15)

mit Elisabeth Scharang

Elisabeth Scharang trifft auf den Spross einer Publizisten- und Dichterfamilie und fragt ihn, wie man großbürgerlich aufwachsen kann, ohne bürgerlich zu werden, warum er den Dialekt der Hochsprache vorzieht und wann er die Liebe zur Gitarre entdeckt hat. Ernst Molden hat seine Gitarre mit dabei und gibt im FM4 Doppelzimmer Spezial live immer wieder Songs aus seinem noch nicht veröffentlichten neuen Album zum Besten.

Connected (15-19)

mit Gerlinde Lang

FM4 Frequency Festival
Heute beginnt das Festivalhighlight des Jahres mit dem Warm-Up-Tag mit The Killers, Cro u.a. - wir schauen beim Aufbau vorbei, interviewen The Killers und Cro und schauen wir die Stimmung in St. Pölten ist!

Gamescom Köln
Mitte August findet traditionell nicht nur das FM4-Frequency-Festival sondern auch die Gamescom in Köln statt – ihres Zeichens die von der Besucherzahl her international erfolgreichste Publikumsmesse für Computer- und Videospiele. Erstmals sind in diesem Jahr einige Branchengrößen abgesprungen, darunter die Konsolen-Platzhirsche Nintendo und Microsoft. Nach kurzer Panik und medialen Abgesängen hat sich die Gamescom aber schnell wieder gefangen und setzt dieses Jahr vor allem auf Online-Games. Das bestätigt auch eine Kooperation mit koreanischen Firmen und Institutionen – in Korea (ebenso wie in China) ist der Markt der Browser- und Online-Spiele ja bereits seit einigen Jahren besonders stark. Robert Glashüttner ist bei der Gamescom in Köln vor Ort und sieht sich nach traditionellen Spielkonzepten und innovativen Newcomern um und sucht sich wie immer auch abseits der dicht gedrängten Messehallen nach aktuellen Fundstücken der Videospielkultur.

Film: The Red Lights
Mit dem klaustrophoben Thriller „Buried“ hat der spanische Regisseur Rodrigo Cortés erstmals Aufsehen erregt. Der Low Budget-Schocker spielt zur Gänze in einem Sarg, in dem Ryan Reynolds ums Überleben kämpft. Als aufwändige Hollywoodproduktion präsentiert sich nun der neue Film des Gänsehaut-Spezialisten Cortés. „Red Lights“ erzählt von einem Wissenschaftler-Duo, dass sich darauf spezialisiert hat, übernatürliche Phänomene als Schwindel zu entlarven. Sigourney Weaver und Cillian Murphy spielen die Forscher, die bei einem prominenten Hellseher, dämonisch von Robert de Niro verkörpert, an ihre Grenzen stoßen. Christian Fuchs berichtet, ob „Red Lights“ eine ernsthafte Annäherung an paranormale Scharlatane ist oder doch nur ein mittelmäßiger Mysterythriller.

Der Nino aus Wien goes Skopje
Nino Mandl ist mit seiner Band nach Mazedonien gefahren um das vierte - für den Herbst angesetzte - Album aufzunehmen. Was er alles erlebt und wie dieser Albumprozess im "Studio Enterprise" mit Valentino Skenderovski so läuft, darüber berichtet er in seinem Studiotagebuch onair und online.

Todor - Mit Akzent | Artist Of The Week: Nas | Termine


Homebase Parade (19-22)

mit Kristian Davidek

FM4 Frequency Festival
FM4 Reporter Alex Wagner ist auf dem Campingplatz am Festivalgelände unterwegs. Besucher/innen am FM4 Frequency Festival haben die Chance, last minute Tickets für ihre daheimgeblieben Freunde zu ergattern.

Wir erfüllen eure Musikwünsche!
Die Nummer ins Studio: 0800-226996 oder per Email an fm4@orf.at

Artist Of The Week: Nas | Termine


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Nina Hofer

Die Punkrocker von der FM4-Basement Show haben das Haus der Schmerzen heute gekapert. Chris Riebenbauer gestaltet den Dirty Black Summer Mix in der zweiten Stunde. Davor liefert Rainer Springenschmid einen kurze FM4 Frequency Festival Vorschau, einen Nachruf auf Hardcore-Legende Tony Sly und erzählt von der neuen Hardcore Band von Mädchenschwarm Frank Turner. Aber es gibt auch Doom, Drone und Stonerrock in der heutigen Sendungen: Nina Hofer bringt ausführliche Hörproben der österreichischen Band Torso mit und schwelgt in Black Cobra-Fantum.

Punk Rock Black Summer von Chris Riebenbauer:

Interpret Title
Hot Water Music Drag my Body
Dave Hause Resolutions
Rise Against Black Masls and Gasoline
A Wilhelm Scream The King is dead
AFI Porphyria Cutanea Tarda
Awolnation Burn it down
As Friends Rust Laughing out loud
Nirvana Mollys Lips
Fucked Up The other Shoe
Beatsteaks Shut up Stand up
The Clash Rudie Can´t fail
Swinging Utters Kick it over
Against me White people for peace
As Friends Rust More than music it´s a hairstyle
Beasty Boys Tough Guy
MXPX Best of times
Propagandhi Duplicate Keys Icaro ( An interim report )
The Gaslight Anthem Here´s looking at you kid
Tony Sly In the end




FM4 Sendung (00-01)

mit Hannes Duscher und Roli Gratzer

In der FM4 Sendung geht es diese Woche um das Konzept Hotel. Das kleines bisschen inszenierte Privatheit in seiner globalisierten Austauschbarkeit. Ab Mitternacht auf FM4.

Wenn ihr mitdiskutieren wollt, die Nummer ins Studio: 0800-226996

Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.