Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 21. 9. 2012"

20. 9. 2012 - 19:18

Freitag, 21. 9. 2012

Vertrauenskiller U-Ausschuss | Dalton Trumbo | steirischer herbst | Werbung im Internet | Im Jugendzimmer: Feminismus leben | Salon Helga | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Erika Koriska

Wir schaukeln mit Lionel Richie durch die Nacht, prüfen euer Wissen über den fast schon ermordeten U-Ausschuss und okkupieren Parkflächen.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Movie Update with Pia Reiser

Termine | Webtip | Artist Of The Week: Sofa Surfers - "Superluminal" (Stefan Trischler) | De Phazz


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

News of the day

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

Laminat Area Rondo
Simon Weiss Body Signature
Max Cooper Darkroom (John Tejada RMX)
Max Cooper TRAUM Schallplatten
Ultramarine Hooter (Carl Craig RMX)
Iron Curtis Horses
Mat.Joe Safe Flight
Leg-No A Colori (Fex Fellini RMX)
Nick Lawson Ma Feelinz (Iron Curtis & Leaves Dub)
Seven Grand Housing Authority Love's Got Me High (TP's Classic Unreleased Extended Mix) [www.djtunes.com]
Yooj LowRide
Sacha Robotti The Big Ol
Luca Lozano & Sacha Robotti Joyride
Kris Wadsworth High Revival


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Politik: Der U-Ausschuss und seine Folgen
In wenigen Tagen wird der Korruptions-U-Ausschuss zu Ende gehen. Die Regierung steht wegen der Light-Version nach Gabriela Mosers Abgang unter Druck. Bundeskanzler Faymann wird nun doch nicht zur Aussage geladen. Zu Gast im FM4 Studio ist Meinungsforscher und Polit-Beobachter Peter Hajek. Diskutiert mit! Die Nummer ins Studio: 0800 226 996

Buch: Dalton Trumbo "Und Johnny zog in den Krieg"
Von 1938 bis 1975 unterhielt das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten das sogenannte "Komitee für unamerikanische Umtriebe". Dieses Komitee sollte die Bedrohung einer Unterwanderung der amerikanischen Gesellschaft verhindern. Ein Grund für die Einsetzung dieses Komitees war vormals die Bedrohung amerikanischer Nationalsozialisten. Nach Ende des zweiten Weltkrieges rückten alle Personen mit "kommunistischen Tendenzen" in den Fokus der Behörde. So auch einer der gefragtesten Drehbuchautoren Hollywoods: Dalton Trumbo. Sein bekanntestes Film ist wohl "Spartacus" von Stanley Kubrick mit Kirk Douglas. 1939 bekam er den "National Book Award" für seinen Antikriegsroman "Und Johnny Zog In Den Krieg". 1947 wurde er wegen "unamerikanische Umtriebe" zu elf Monaten Haft verurteilt. Nun ist sein berühmter Roman neu auf Deutsch übersetzt worden. David Pfister hat das Buch gelesen.

Steirischer Herbst: Rundgang durchs Festivalzentrum (Barbara Köppel)

Netzkultur: Werbung im Internet
Der Werbemarkt hat sich für alle Beteiligten durch das Netz fundamental verändert. Das Zusammenspiel zwischen den Erwartungen, Möglichkeiten und der tatsächlichen Umsetzung von Werbung im Internet gestaltet sich deshalb oft noch als recht schwierig. Der Verein ISPA (Internet Service Providers Austria) lädt zu diesem Thema zu einer Diskussionsrunde. Julia Gindl ist dabei und berichtet für FM4.

Termine | Artist Of The Week: Sofa Surfers - "Superluminal" (Stefan Trischler) | Single Issue: Alberta Cross (Christian Lehner)


Jugendzimmer (19-20:15)

mit Claus Pirschner

Feminismen leben
So lautet das Motto der Frauensommeruni, die derzeit in Wien stattfindet und weiter auf ihrer Homepage: "Den Feminismus gibt es nicht. So vielfältig wie die Lebensrealitäten von Frauen sind auch feministische Strömungen. Feminismen sind nicht nur theoretische Konzepte - sie sind Ausgangspunkte für politische Bewegungen und werden von Feministinnen im Alltag gelebt."
Claus Pirschner diskutiert mit drei jungen Frauen, die an der Frauensommeruni teilnehmen, sowie mit Anruferinnen und Anrufern, was sie unter Feminismus verstehen bzw. wie und ob sie das leben können.

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


Salon Helga (20.15-21.30)

mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann

Ein leeres Blatt Radio, das Woche für Woche für Woche vollgekritzelt wird.




La Boum de Luxe (21.30-06)

mit Camo & Krooked, Natalie & Eva Brunner

21.30
Camo & Krooked
Unsere La Boum de Luxe Spezialisten für Bass Musik präsentieren euch in der vierten Ausgabe ihrer FM4-Show viele unreleaste und exklusive Tunes aus der Welt der tiefergelegten Beats.

Die Specials dieser Ausgabe:

  • ein 30min. Mix von den Hybrid Minds aus UK
  • Vorstellung von unreleasten Alben von SPY, Foreign Beggars und Black Sun Empire.
  • Robert von Body & Soul wird uns im Studio besuchen und über sein neustes Live Project "17th Boulevard" berichten.
High Contrast Wild Oats (name?)
Technimatic She Knows It
Netsky Prisma (old version)
Matrix & Futurebound Womb
Black Sun Empire & Rido Thunderbolt
S.P.Y Analogue Dreams
Kove Iodine
J Majik & Wickaman One Scratch
S.P.Y Love Hurts
Body & Soul & Fourward No One Here
17th Boulevard Memories VIP
Foreign Beggars Apex (produced by Knife Party)
DRS & Lenzman Raindrops (ft. Petra :D)
BCee Count The Stars (Hybrid Minds Remix)
Cyantific Walking Away
Zen & Coda Big Up
High Contrast Days Go By
DRS Soul Remembers Feat Dub Phizix
Hybrid Minds Blame
Jakwob Blinding - Hybrid Minds Remix
Temple Cloud One Big Family - Hybrid Minds Remix
Natalie Duncan Sky Is Falling - Lenzman Remix
Hybrid Minds Warm Winters
Hybrid Minds Halcyon
Hybrid Minds Meant To Be
Daughter Youth - Hybrid Minds Bootleg
Audio & Mindscape Jarhead
Hybrid Minds Fade Feat Katie's Ambition
Emperor Smokescreen
Sub Focus Tidal Wave
Wolfgang Gartner Love & War

23.30
Run Vie, das "Festival für Urban Art & Music" ist im Haus und übernimmt für die kommenden Stunden den Äther. Wir wissen noch nicht den genauen Fahrplan, aber wir stellen und das Ganze so vor:

We´re jukin it.
Heute hat Run Vie gemeinsam mit Sexy Deutsch die Ghetto House Legende Traxman ins Brut geladen. "Ghetto House and Juke legend Traxman has a long history in the Chicago House scene with releases on record labels such as Dancemania, Ghettophiles, BTB and Moveltraxx." Interview und Set.

00.30
The man who Runs the Run Vie kommt zu Wort und Deck:
Bionic Kid / 7Citizens über das Festival und 15 Jahre Waxos.
Im Anschluss zu hören a journey into time: Den "Starmix 603" aus dem Jahre 1997, genau fünfzehn jahre alt. Das erste Baby der drei Herren.

01.30
BLUE DAISY [Tempoclash, Warp, London, live!]
Am Samstag beim Run Vie & bei uns in the mix.
“His mix, sub-titled ‘Soundtrack of the Night Sky’, doesn’t have a tracklist, but it’s in the same vein as his debut album “The Sunday Gift: downcast pop, haunted hip-hop and tons of reverb. It’s great, basically.”

02.30
OM UNIT [Tempoclash, Civil Music, All City, London]
am Smastag beim Run Vie heute bei uns in the Mix.
With a very distinctive sound, Om Unit has captured the minds of beat fanatics and club-goers alike. Style-wise you could file under lo-slung bass music, slow-house
grooves, "wonky", or you could just say "electronic music."

03.30
MOUN10
Die Labelbetreiberinnen von moun10 sind zu Gast - inklusive Interview & Sets.

04.30
Rewind vom 20.7.2012:
Zoo Look [Join The Dots, Kolour LTD, Tenth Circle - London] sind vor ihrem Gig in der Pratersauna live zu uns ins Studio gekommen.
"Zoo Look are Sam, Alex and Craig, they are dance music's first Boyband." (Pulse Radio)
"After years of student life and musical frolics together, Zoo Look have channelled their mutual love of house music through producing and DJing, deftly moving between old disco sounds to deep house." (Dazed Digital)

05.20
Sebastian Danz und de Lux
Akustische Botschafter des Playground A/V-Festivals und Sakog-Residents - waren live bei uns im Studio zum zwirbeln und plaudern.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.