Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 26. 10. 2012"

25. 10. 2012 - 14:50

Freitag, 26. 10. 2012

FM4 Soundpark feiert Geburtstag: 24 Stunden Musik aus Österreich | Live zu Gast: Dunkelbunt, A Life A Song A Cigarette, Bauchklang | Sunny Side Up | Doppelzimmer spezial: Clara Luzia | Homebase Parade | La Boum de luxe

Heute: Der FM4 Soundpark ist elf (siehe dazu auch diese Programmübersicht)! Fast schon ein biblisches Alter für eine Webplattform. Aus diesem Anlass legen wir heute besonderes Augenmerk auf österreichische Musik: Sunny Side Up (10-13) macht Platz für "A little Soul" aus Österreich, die FM4 Soundpark Tour fegt durch Österreich und FM4 Connected legt einen inhaltlichen Schwerpunkt auf österreichisches Musikschaffen.

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Alexandra Augustin

Es ist Nationalfeiertag und wir erzählen euch allerhand kurioses zum Thema Bundesheer und US Army: Wußtet ihr zum Beispiel, dass beim Bundesheer mehr Köche als eigentliche "Soldaten" arbeiten? Und dass diese Soldaten mit ihren bisweilen Hubschraubern verletzte Kühe von den Almen retten? Und dass ein Tag Afghanistan mehr kostet, als die Erbauung des gesamten Pentagons gekostet hat? Außerdem spielen wir heute feine österreichische Musik, schauen bei der Viennale, am Elevate und bei der FM4 Soundparktour vorbei. Und anlässlich des heutigen Soundparkgeburtstags kommt Ulf Lindemann alias Dunkelbunt vorbei, der Produzent, der Balkansounds und elektronische Beats fusioniert. Und wir verlosen allerhand Goodies. Es zahlt sich also aus, früh aufzustehen!


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles

A little Soul - Der Name sagt alles. Diesmal anlässlich des elften Geburtstags vom FM4 Soundpark alles aus österreichischer Hand.

AUSTRIA CURIOSA .
Heidelinde Weis Und ich geb auf (1975)
Uzzi Förster There Is No Love (1969)
Erika Pluhar Es war einmal (1975)
André Heller feat. Airto & Flora Purim Das Lied vom idealen Park (1985)
Supermax Camillo (1977)
Marianne Mendt & Robert Opratko Orchester Musik (1971)

Anlässlich des heutigen Soundpark-Geburtstags haben sich die österreichischen Musikveteranen A Life A Song A Cigarette angesagt. Sie werden in einer Live-Session musikalische Köstlichkeiten zum Besten geben.


Doppelzimmer Spezial (13-15)

mit Elisabeth Scharang

Zu Gast bei Elisabeth Scharang: Musikerin Clara Luzia
Elisabeth Scharang trifft auf die österreichische Musikerin Clara Luzia. Sie erzählt, wie sie ihre Kindheits- und Jugendträume verwirklicht, sie überlegt, ob sie wirklich einen Superhit landen will und erklärt, warum sie gegen die Kultur des Gratisdownloads ist. Die Singer-/Songwriterin bringt Tracks von ihrem kurz vor der Veröffentlichung stehenden Album mit und präsentiert österreichische Musik, die ihr gut gefällt.


Connected (15-19)

with Andreas Gstettner

Auflösung des Bauchklang Remix-Contests
Unsere Lieblings-Stimmband- und Kehlkopf-Akrobaten aus St. Pölten haben eine neue EP namens "Ray" (mehr dazu hier) veröffentlicht, die erstmals in Zusammenarbeit mit Studiozauberer Patrick Pulsinger entstanden ist. Zu der EP gibt's auch eine ausgedehnte Österreich-Tour – und einen Remix-Contest im FM4 Soundpark, der heute aufgelöst wird! Es galt, aus den Einzelspuren von "Ray" etwas Neues, Interessantes und Wohlklingendes zu produzieren. Wer diese Aufgabe am besten gemeistert hat, erfahren wir heute von Stefan Trischler - in Anwesenheit der Bauchklang-Jungs, die uns im Studio beehren.

Soundpark-Tour
Die Soundpark-Acts Eloui, Kommando Elefant und Gudrun von Laxenburg sind gerade unterwegs auf FM4-Soundpark-Tour (mehr dazu hier). Dani Derntl ist mit dabei und meldet sich live von der Tour.

Roundtable in Sachen Musikvideos
Österreichische Bands empfehlen ihre Lieblingsvideos und Spitzenreiter in Sachen Handwerk, Perfektion und Sleaziness.

Konea Ra | Pop-Acts go Hochkultur


Homebase Parade (19-21:30)

mit Nina Hofer

Wir erfüllen eure Musikwünsche!
Die Nummer ins Studio: 0800-226996 oder per Email an fm4@orf.at


La Boum de luxe (19-20.15)

mit Heinz Reich; Natalie Brunner und Slack Hippy

100% Made in A - auch wir spielen bis mindestens Mitternacht ausschließlich Clubmusik aus Österreich!

21.30
Slack Hippy's heimische Stimmungsaufheller pt1:

Dani L Doberl Hot Since 85 (H.Staudinger rework)
Lee Stevens & Catekk feat. Future Love Your Name
Hubertus von Reisinger Blueberry Garden

21.50
Clubguide: Weggehtipps und Gästelistenplätze für Österreich und Umgebung

Slack Hippy's heimische Stimmungsaufheller pt2:

Bernstein It
Roman Rauch Don`t make me wait to Long
Fuck Music Fuck Music (Dub version)
MKid Curiosity

22.20
Natalie Brunner berichtet live aus Graz vom Elevate Festival und schickt uns einen Mitschnitt von M.A.R.S. (Heya Hifi/at) live at Parkhouse

23.30-00.30
Slack Hippy on the Mic and as it's Austrian Music Day. You can expect loads of new music from Austrian Producers... expect new stuff from Cueing, Digipop, BitKid, Lesale, Tiny Type, Osa Mayor, Lewd & Loud Records, Dani L Doberl, Van Reisinger, MKid, Mstep, Gold Bonded Records, LuvShack and an exclusive tune from Mr. Slack Hippy himself.

00.30-01.00
Gavin Russom (LCD Soundsytem, Black Meteoric Star, The Crystal Ark) in the mix + exclusive Interview .

01.00-02.00
Letherette (Ninja Tune/UK) recorded live at Elevate, Dom im Berg, 24.10.2012

02.00-03.00
Gassnhauer Elewaiting Mix Graz about:

Once upon a time there lived a man who lived on a planet called planet music. And on this planet there were many nations, and each nation had a king or president. These leaders had absolute power over their people. Through rhythm they controlled the minds of many, through soul they controlled the force of the universe...

He said:
"If you vote for me I promise to deliver you more bass, more soul, longer hours on the dancefloor... DJs who believe as we believe, I will take you to the mountain top,
I can make the sunrise take a little bit longer, fill the dancefloors just a little bit stronger, all night long... clap yo' hands... all night long!"

Make love to the night mtf... Make looove to the night!

Lapalux The Hours
Kidkanevil Minjo (Blue Daisy Remix)
Throwing Snow Perca
TheShining Hey You!
Floating Points Miniature 27
Raffertie Mimetic
Bobby Womack Love Is Gonna Lift You Up (Julio Bashmore Remix)
Fred Falke Love Theme
Letherette No Point
Siriusmo Einmal In Der Woche Schreien
Q Tip Work It Out (Disclosure Booty Call Edit)
Lone Coreshine Voodoo
Caribou Sea Rea
Sepalcure Breezin
Machinedrum Van Vogue
DJ Shepdog Soundboy Bounce
Sbtrkt The Unspoken
Kidkanevil The Floating World (Eliphino Remix)
Siriusmo Sirimande
Dark Sky Something To Lose
Jacques Greene Motivation
Lunice Hitmanes Anthem
Data Romance Caves (Phon.o Remix Dub Version)
Hermitude HyperParadise (Flume Remix)

03.00-04.20
Captain Caracho (Revolution allstars, Bollerbauer, Steyr)
Geprägt von Hip Hop, Reggae, Punk und Metal entdeckte Captain Caracho mit 17 Jahren elektronische Musik für sich. Bald darauf verspürte er das Verlangen, selbst hinter den Decks aktiv zu werden. Genregrenzen sind ihm dabei fremd, neben Techno und House spielen die basslastigen Sounds des britischen Hardcore-Continuums eine Hauptrolle in Carachos DJ-Sets und auch die Einflüsse aus seiner Jugend hört man immer wieder durch. So darf man sich bei seinen Gigs auf eine bunte Mischung aus Electro, Hip Hop, Garage, Dubstep, Tropical Bass, Techno und House freuen.

Bitches beware it could be a Trap mix: Tracklist hier

04.20-05.10
DJ Diaz

Dennis Brown Oh Jah (JingBong Ting Remix)
John Holt Police in Helicopter (JingBong Ting
Radikal Guru Dread Commandments (Killawatt Remix)
JingBong Ting (Max Powa & Jacky Murda) DEB Tribute [Dennis Brown Tribute EP]
JingBongTing meets Chopstick Dubplate Woman Gi We It feat Lionman
JingBong Ting (Max Powa & Jacky Murda) Slave Driver [Dennis Brown Tribute EP]
Roommate & Moksha One Direction
Beep Morning
Vybz Kartel Ghetto Youth (Numa Crew Dubstep Remix)
Dub From Atlantis Silly Little Things (Cymatic Remix)
Eek A
Richie Spice Getto Times (Ur Tha Numba One)
Sly and Robbie Sitting and Watching (Herbman VIP) (Caustik Dubstep Remix)
Junior Byles Dubman Fadeaway (Sub Mix)
Chezidek The Place (Bukkha RMX) King Dubbist Records 04
16. Miss Omega Lighta's Up (Dirty Spex Rmx) King Dubbist Records 04
Cosmic Revenge Drift
Yabby You Deliver Me From My Enemies (Dubbing Sun Sound Refix) Unreleased
RSD Kingdom
Gorgon Sound Find Jah Way [Dubkasm Version]
Iration Steppas Jah Is My Protector
Rusko District Line
Adam Prescott Dubbing With Dennis [Highness Special]
Half Pint You Lick Me First (Adam Prescott Remix)
Tayo and Acid Rockers ft. PupaJim Vampayaa
Shy Fx Raver (Shy's Guiness Punch Mix)
Gregory Isaacs Created by the Father (Adam Prescott Remix)
Truth Great Man

05.10-06.00
Rewind of the Chill Pill with Mike Burns' fantastic Disco/Groove/Re-edit set

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.