Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 8. 11. 2012"

7. 11. 2012 - 18:38

Donnerstag, 8. 11. 2012

Neue Rechte: Die Identitären, Hard Bass | Film: Argo, Ben Affleck | Musik: Wallis Bird, Fink | Buch: Der aufrechte Mann, Reise ins Innere des Internet, Herzbrechhotel | Tribe Vibes | Projekt X | Sleepless

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Roli Gratzer

Heute verschrecken wir diese grässlichen Tauben, die uns immer zu Fleiß auf unser FM4 Studio Fensterbrett gacken, mit Tina Turner Musik. Und wir gehen radikal gegen Stehpinkler vor. Außerdem haben wir einen Vogel, aber das wisst ihr schon und zur Feier des Tages sind deshalb Tickets für das Wallis Bird Konzert in Salzburg heute Abend zu gehaben.


Update (10-12)

with Chris Cummins

Portrait: Ben Affleck
Als Ben Affleck 1997 gemeinsam mit seinem Jugendfreund Matt Damon das Drama "Good Will Hunting" produziert, gilt der junge Mann als einer der Hoffnungsträger des jungen Hollywood. Als Darsteller wird er in Großproduktionen wie "Armageddon" oder "Pearl Harbor“" zum Superstar und Herzensbrecher. Anfang des neuen Jahrtausends erleidet seine Karriere erste Risse. Mittlerweile ist der gefallene Schauspieler aber ohnehin auf den Regiestuhl gewechselt: anlässlich des Kinostarts seiner dritten Regiearbeit "Argo" hat Markus Keuschnigg ein Porträt von Ben Affleck zusammengestellt.

Artist Of The Week: Skip & Die - Riots In The Jungle: Folklorico und Afrobeat, Ghettotech und Dub. Skip&Die sind moderne Globetrotter ohne Rucksack, dafür mit Aufnahmegerät im Gepäck. (Eva Brunner) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Today's stories:

  • China's power transfer

China begins its once a decade power transfer.

  • US and terror

The terrorism challenges facing the second Obama administration

  • Monique Coleman

Youth advocate Monique Coleman tells her remarkable story as she visitsVienna for the Global Social Business Summit.

  • Requiem for Auschwitz

Rob Cameron reports on the new composition played by Roma musicians dedicated to the victims of the Holocaust.

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

Maribou State SUMMERFOLDS
Joyce Muniz Drop In Pressure (Original Mix)
Joyce Muniz lovelee day
BUSCEMI Blame It On The Bossa Boogie
RECLOOSE Shimmy
Disclosure Flow
Falty DL Straight & Arrow (Radio Edit)
Hubertus van Reisinger 01 Blueberry Gardens - Original Mix (Reup)
Prince Erotic City 123
Jaydee Plastic Dreams
Mieux! Wild
Various Artists Over The Ocean
Al Kent I've Got Enough
Zepherin Saint & Nathan Adams Love Of My Life (Atjazz Alternative Vocal Mix)


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

IT: Die Reise ins Innere des Internet
Wir laden Daten in die Cloud, sind always on oder bewegen uns im Cyberspace. Das Internet ist ein seltsames orts- und körperloses Ding. Außer wenn es einmal nicht funktioniert. Dann wird uns spätestens im Gespräch mit den Troubleshotern unseres Internetanbieters klar, wie angreifbar dieses Netz eigentlich ist. So ist es auch dem amerikanischen Autor Andrew Blum ergangen. In seinem vor kurzem auf Deutsch erschienen Buch "Kabelsalat. Wie ich einem kaputten Kabel folgte und das Innere des Internets entdeckte" begibt er sich auf die Suche nach den physischen Sehenswürdigkeiten unserer digitalen Welt. Dabei landet er in den riesigen Datenzentren von Google und Facebook und beobachtet an einem portugiesischen Strand die Landung eins Unterseekabels. Anna Masoner hat mit ihm gesprochen.

Buch: Herzbrechhotel
Hotel Kummer, Hotel Angst, Hotel Leiden. Hotels mit melancholischen, traurigen Namen waren das Reiseziel von Fotografin Conny Habbel und Musiker und Autor Franz Adrian Wenzl. Das Ergebnis dieser Reisen ist der sentimentale Bild- und Erzählband "Herzbrechhotel". Über die Arbeit an diesem Buch, die Besonderheiten der jeweiligen Hotels und das Leben dort hat sich Franz Adrian Wenzel mit Zita Bereuter unterhalten.

Neue Rechte: Die Identitären
Sie geben sich auf der Höhe der Zeit und behaupten von sich, 0% rassistisch zu sein, aber 100% "identitär". Ideologisch gehören sie recht eindeutig zur "Neuen Rechten". Dass sie an dem Hardbass-"Überfall" auf einen Caritas-Tanzworkshop beteiligt waren, streiten sie ab. Wie sind glaubwürdig diese Distanzierung und ihre Distanzierung von Rassismus und Rechtsextremismus wirklich? Gibt es nicht vielmehr personelle und ideologische Überschneidungen? Ist das alles nur Taktik und Strategie? Und wer oder was steht überhaupt hinter der "Neuen Rechten"?

Acoustic Session mit Wallis Bird
Anlässlich vom FM4 Überraschungskonzert mit Wallis Bird gibt es eine Acoustic Session mit der Musikerin zu hören. Wo und wann genau das Überraschungskonzert stattfindet, erfährst du hier.

Musik: Fink
Der englische Singer/Songwriter Finn Greenall alias Fink ist Perfektionist. Umso mehr erstaunt es, dass der Musiker eine Platte mit ausschließlich Live-Songs herausbringt. Naja, immerhin hat er sie aus über fünfzig Konzerten in vierzehn Ländern zusammengesucht. Daraus ist "Wheels Turn Underneath My Feet" entstanden. Am 13. November ist Fink in der Arena Wien zu sehen.

Artist Of The Week: Skip & Die - Riots In The Jungle: Folklorico und Afrobeat, Ghettotech und Dub. Skip&Die sind moderne Globetrotter ohne Rucksack, dafür mit Aufnahmegerät im Gepäck. (Eva Brunner) | Styrian Stylez Festival | FM4 Draußen-Update


Homebase (19-22)

mit Gerlinde Lang

Neue Rechte: Hardbass
Rechte hören nicht nur Rock; in letzter Zeit ist, vor allem aus der Hooligan-Szene in Osteuropa, ein neuer Trend aufgetaucht: Hardbass, eine Techno-Variante, wird seit ein, zwei Jahren auch für Videos verwendet, auf denen maskierte, halbnackte Muskelprotze Eindruck schinden und nazistisch besetzen wollen. Was hat es mit dieser Musik und deren rechter Unterwanderung auf sich?

Film: Argo
Hollywood-Schauspielstar Ben Affleck hat seine dritte Regiearbeit in Angriff genommen, in der er auch eine Hauptrolle spielt. "Argo" basiert auf wahren Begebenheiten: 1979 müssen von CIA sechs amerikanische Diplomaten aus dem Iran geschafft werden, weil sie am Höhepunkt der Revolution zu Tode kommen könnten. Agent Tony Mendez (Ben Affleck) beginnt ein Täuschungsmanöver auf Leben und Tod. Er inszeniert die Inszenierung des Sci-Fi-Filmprojekts im Iran namens "Argo", um seine Landskollegen als -Hollywood-B-Moviecrew getarnt, aus dem Land schaffen zu können. (Petra Erdmann)

"Literatur im Herbst": "Der aufrechte Mann"
Davide Longo zeichnet in seinem Roman "Der aufrechte Mann" ein beinahe exotisches apokalyptisches Szenario. Die Welt geht zur Abwechslung mal nicht in den USA, sondern in Italien unter. Ähnlichkeiten zu Cormac McCarthys Dystopie-Erfolg "The Road" gibt es trotzdem. Nicht nur literarische Verweise kann man in Davide Longos Endzeitroman finden, sondern auch gesellschaftliche Kritik. Davide Longo ist zu Gast in der Veranstaltungsreihe "Mare Nostrum?". Von 9. bis 11. November präsentieren Autoren verschiedener Mittelmeerländern aktuelle mediterrane Literatur und diskutieren auch die politischen Fragen (Arabischer Frühling, Euro-Krise, Flüchtlingsprobleme) der Region. (Ali Cem Deniz)

Musik aus Tokio
Gerlinde Lang war in Tokio und hat uns von dort Geschichten und japanische Musik jenseits von J-Pop mitgebracht.

Artist Of The Week: Skip & Die - Riots In The Jungle: Folklorico und Afrobeat, Ghettotech und Dub. Skip&Die sind moderne Globetrotter ohne Rucksack, dafür mit Aufnahmegerät im Gepäck. (Eva Brunner) | FM4 Universal | Termine


Tribe Vibes (22-00)

mit DJ Phekt und Trishes

Der Tribe Vibes Mannschaft, bestehend aus Phekt und Trishes, ist es wichtig, die heimische und internationale HipHop-Szene in möglichst vielen Facetten akustisch abzubilden - regelmäßige Ausflüge in Richtung Funk, Reggae und Soul inklusive.

artist song  
Bro Safari ft. DJ Craze Spooked  
Captain Murphy ft. Azizi Gibson & Jeremiah Jae Immaculation  
Apollo Brown & Guilty Simpson Reputation  
Doujah Raze Left Out  
DJ Nu-Mark Tropicalifornia  
Textor Louis Vuittons Tattoo  
Megaloh HipHop  
The Ruff Pack Homicide Beat  
S3 Rain  
S3 10 Minutes  
S3 Chakal  
S3 Stars Shine  
S3 Don't Stop  
S3 All I Know  
S3 Live Session  
S3 Movin On  
Phonetics Intro  
Phonetics Scheitern  
Phonetics Perfekt  
DJ Caspa Autumnomy Mix  


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Projekt X gibt es auch als Podcast. Fast immer verlässlich.

Soundpark (01-06)

mit Joe-Joe Bailey

Your place for homegrown music.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.