Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 3. 12. 2012"

2. 12. 2012 - 16:12

Montag, 3. 12. 2012

Monopoly Now! Der Wirtschaftsspezialtag | Artist Of The Week: Sinkane | Musik: Nick Cave, We Funk Radio, Two Gallants | FM4 Universal: Buddhas Hand | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Monopoly now – Der Wirtschaftsspezialtag auf FM4
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es wird Zeit für eine Bilanz: Porträts, Erklärungsmodelle und unverbrauchte Ideen von Menschen, Systemerhaltern und Kritikern. Der Wirtschaftsspezialtag auf FM4 ist ein Versuch, noch einmal kontroverse Persönlichkeiten zu Wort kommen zu lassen. Menschen, die sich aus sehr unterschiedlichen Beweggründen mit der Wirtschaft beschäftigen und sehr unterschiedliche Zugänge haben. Ihre Ideen und Gedanken werden von den einen gierig aufgesogen, andere fühlen sich provoziert. Anhand verschiedener Porträts von Menschen mit expliziten Haltungen zur Krisen-Debatte besichtigen wir die Sollbruchstellen von mittlerweile fünf Jahre Krise, am Vorabend eines wieder einmal abgesagten Weltuntergangs.

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Conny Lee

Charlie Chaplin singt, das FM4 Wichtl passt nicht in seine Gold-Schlapfen und wir spielen das längste Wort der englischen Sprache. Dreieinhalb Stunden lang.


Update (10-12)

with Hal Rock

Artist Of The Week: Sinkane
"Mars" ist das zweite Album des aus dem Sudan stammenden und in Brooklyn lebenden Multiinsturmentalisten Ahmed Gallab aka Sinkane. Sinkane hat bereits als Musiker für Caribou, Yeasayer, Of Montreal, Born Ruffians und viele mehr gearbeitet. In seinen eigenen Produktionen trifft globalisierter Indiepop auf coolen Afro-Futurismus. (Natalie Brunner)

Close Up: Wreck It Ralph (Markus Keuschnigg) | Coldplay | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Israeli response to UN Palestinian upgrade

After the United Nations upgraded the Palestinian status to "observer state", Israel has announced an expansion of settlement building in East Jersualem. Britain and France are considering diplomatic measures including recalling their ambassadors. Irris Makler reports from Jerusalem on the escalating situation.

  • Haiti today

Michael Deibert reports on the current situation in Haiti and the role of President Martelly.

  • Temelin expansion

Hillary Clinton is in Prague today, discussing a planned doubling of the capacity of the Temelin nuclear power plant. She then goes to Brussels to discuss opposition to the plans from neighbouring countries, including Austria. Rob Cameron reports on the proposal, and why it has wide Czech support.

  • Argentina's political problems

Argentina's President Christina Fernandez de Kirchner is coming under increasing pressure for her handling of everything from the economy to the media landscape. Esther Marie Merz reports from Buenos Aires.

  • Internet regulation conference

The international Telecommunications Union Conference gets underway in Duabi today, with regulation of the Internet top of the agenda. Dave Dempsey looks at the proposals and implications.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck.


Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

BUFI Will Be (original mix)
Flight Facilities With You Feat. Grovesnor (David August Remix)
Kolombo, Compuphonic Walkin On A Cloud (Original Mix)
Zoo Brazil Give It To Me (Tube & Berger Remix)
DVA, Big Space Long Street (Original Mix)
G. Rizo Autonomy (Elektro Guzzi Remix)
Prosumer & Murat Tepeli Believe (Vocal Mix)
Soul Element feat. Peven Everett How Bad I Want Ya (Main Radio Mix)
Dauwd Ikopol
Recloose Antares - Original Mix


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Artist Of The Week: Sinkane
"Mars" ist das zweite Album des aus dem Sudan stammenden und in Brooklyn lebenden Multiinsturmentalisten Ahmed Gallab aka Sinkane. Sinkane hat bereits als Musiker für Caribou, Yeasayer, Of Montreal, Born Ruffians und viele mehr gearbeitet. In seinen eigenen Produktionen trifft globalisierter Indiepop auf coolen Afro-Futurismus. (Natalie Brunner)

Monopoly Now! – Portraitserie
Monopoly Now! – Der Wirtschaftsspezialtag auf FM4.
Das Jahr neigt sich zu Ende und es wird Zeit für eine Bilanz: Porträts, Erklärungsmodelle und unverbrauchte Ideen von Menschen, Systemerhaltern und Kritikern. Der Wirtschaftsspezialtag auf FM4 ist ein Versuch, noch einmal kontroverse Persönlichkeiten zu Wort kommen zu lassen. Menschen, die sich aus sehr unterschiedlichen Beweggründen mit der Wirtschaft beschäftigen und zu diesem Thema sehr unterschiedliche Zugänge haben. Ihre Ideen und Gedanken werden von den einen gierig aufgesogen, andere fühlen sich eher provoziert. Anhand Porträts von Menschen mit expliziten Haltungen zur Krisen-Debatte besichtigen wir die Sollbruchstellen von mittlerweile fünf Jahre Krise am Vorabend eines wieder einmal abgesagten Weltuntergangs.
(Sorry für alle, die eine Party planen, wir müssen den Weltuntergang verschieben. Im Jänner gibt‘s dafür das FM4-Geburtstagsfest ).

Musik: Nick Cave ist zurück
Tatsache! Nach Ausflügen ins Filmbusiness, Literatengeschäft und zwei Alben als Grinderman hat Nick Cave mit den Bad Seeds ein neues Album fertiggestellt. Im Februar 2013 wird "Push The Sky Away" erscheinen und ersten Pressemeldungen zufolge ist es lyrisch unter anderem von zum Beispiel Wikipedia-Einträgen (!) inspiriert. "Whether they´re true or not", sagt Cave. Wir stellen die erste Single "We No Who U R" vor.

We Funk Radio | Merry Clipmas
Der FM4 Video-Adventkalender öffnet sein drittes Türchen! | Bösewichte im Videospiel


Homebase (19-22)

mit Robert Zikmund

19-20 Uhr: Monopoly Now! Die Diskussion
Bei Robert Zikmund im Studio treffen einander zwei, die die Welt nicht unterschiedlicher sehen könnten: Christian Felber von Attac diskutiert mit dem Presse-Journalisten Nikolaus Jilch über die aktuelle Krisenlage. Anrufen geht! 0800 226 996 ist die Nummer ins Studio.

Artist Of The Week: Sinkane
"Mars" ist das zweite Album des aus dem Sudan stammenden und in Brooklyn lebenden Multiinsturmentalisten Ahmed Gallab aka Sinkane. Sinkane hat bereits als Musiker für Caribou, Yeasayer, Of Montreal, Born Ruffians und viele mehr gearbeitet. In seinen eigenen Produktionen trifft globalisierter Indiepop auf coolen Afro-Futurismus. (Natalie Brunner)

FM4 Universal: Buddhas Hand
Bienenschwänzeltänze, Bierbrauereien und Erdbeben: Wir alle haben in unserem Leben Referate zu den unterschiedlichsten Themen gestaltet. In Mittelschule, Abteilungsleitermeeting und Universitätsseminar gleichermaßen werden jeden Tag im ganzen Land hunderte Handouts verteilt, Power Point Folien remixed und Geschichten erzählt. Für FM4 Universal hat Johanna Jaufer sich zu den unterschiedlichen Herangehensweisen an das Thema „Buddhismus“ umgehört.

Termine | Two Gallants


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Eine der besten Nebenerscheinungen des Retro-Wahns ist, dass er einem die Möglichkeit gibt, die ungerechtesten Kapitel der Popgeschichte neu zu schreiben. Zum Beispiel jenes, in dem John Howard statt einer obskuren Fußnote seinen rechtmäßigen Platz als einer der musikalisch wendigsten und elegantesten britischen Songwriter der Siebziger Jahre einnimmt.

Heutzutage wohnt John Howard in Spanien, wo er sich ein Heimstudio eingerichtet hat, in dem er die vielen ungelegten Eier seiner Vergangenheit ausbrütet - jüngstes enorm gelungenes Beispiel ist ein Album namens "You Shall Go To The Ball", über das wir mit ihm reden werden, genauso wie über sein Debüt "Kid in a Big World" aus dem Jahr 1974 und über alles, was dazwischen geschah, inklusive Fenstersturz und Wiederauferstehung.

artist song label
Spartan Dreggs The Rage of Achilles Damaged Goods
The Lovely Eggs Please Let Me Come Mooch Round Your House Egg Records
Clinic For the Season Domino
The Wyrd Interactions Burned Out Wreck Of A Car Underused Records
Dawn McCarthy & Bonnie Prince Billy Christmas Eve Can Kill You Domino
Villagers Nothing Arrived Domino Records
Nick Cave & The Bad Seeds We No Who U R Bad Seed Ltd
Destroyed but not Defeated Two-Tone Glove Wohnzimmer
Serafina Steer Night Before the Mutiny Stolen Recordings
Indians Carelakers 4AD
Raphael Sas Gespenster Problemb?r
Ralegh Long No Use RaleghLong Bandcamp
Alexis Taylor You Want Me Domino
John Howard The Deal (Revisited) KID1020
John Howard Small Town, Big Adventures Cherry Red
John Howard Gone Away Cherry Red
John Howard A 1970 Song John Howard
Darren Hayman & The Secondary Modern The Crocodile Track & Field
John Howard Be Not So Fearful John Howard
John Howard The Other Side of Town (Revisited) KID1020
John Howard Don't It Just Hurt RPM
John Howard I Got My Lady RPM
John Howard I Can Breathe Again RPM
John Howard Soundscape Number 1 (Return visit) KID1020
John Howard Technicolour Biography (Revisited) KID1020


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva

Here comes again new flava in ya ear! Fivas Ponyhof, fühl dich wie zu Hause.

Mondscheiner Dieser Tag
Pete Philly and Perquisite The Bus
Busdriver Imaginary Places
Rose Royce Car Wash
Kanye West Drive Slow
Angus and Julia Stone Big Jet Plane
BOY Drive Darling
J Cole Sideline Story
Maurice Williams and The Zodiacs Stay
Fettes Brot Da draußen
DJ Shadow feat. Q Tip and Lateef The Truth Speaker
The Strange Fruit Project feat. Erykah Badu Get Life
Caribou Sun
We Are Young feat. Janelle Monae Fun


Sleepless (00-06)

with Johnny Bliss

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.