Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 5. 12. 2012"

4. 12. 2012 - 19:02

Mittwoch, 5. 12. 2012

Proteste gegen Studiengebühren | Wilder Wohnen | Endlich Weltungergang | Train of thoughts | Anna Karenina | Studieren mit Behinderung | Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt | no regular play | House Of Pain | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Roli Gratzer

Wir beantworten große Fragen der Raumfahrt, dürfen endlich mal bildende Kunst zerstören und gratulieren der 97-jährigen Maruja Venegas zu einem ganz besonderen Weltrekord.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Train of thoughts
"We shape the things we build, and forevermore they shape us", soll Winston Churchill gesagt haben. Timo Novotny möchte nun wissen, wie uns die Ubahn formt, die uns täglich befördert. In "Trains of thoughts" begleitet UbahnfahrerInnen in NYC, L.A, Tokio, Hongkong und Moskau. (Anna Katharina Laggner).

Termine | Webtip | Artist Of The Week: Sinkane


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Austria's Corruption Perception Index

Austria has fallen dramatically in this years Transparency International Corruption Perception Index. Eva Geiblinger of TI discusses the results with Joanna Bostock.

  • The Tribal Nations Conference

President Obama brings together leaders from over 500 Native American tribes to discuss their problems and issues.

  • Germany to vote on banning NPD

Regional authorities are considering a ban on the NPD after a report found it "anti-Semitic, racist and xenophobic position" and being "related" to National Socialism.

  • The new Eurogroup leader

Jean-Cladue Juncker is to step down as head of the Eurogroup at the end of the month - but who will succeed him in this unenviable job? Werner Faymann is being tipped as a favourite, along with the French finance minister, Moscovici. What does the job involve, and what qualities does the new chief need?

  • PROSA

A project to provide education for under-age asylum seekers.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.

Available with immediate effect - the stream!

BASIC SOUL UNIT BREATHE
Soul II Soul African Dance (ET's Frugal Flute Edit)
Trus Me Can We Pretend
Omar ft. Stevie Wonder I'm Feeling You (Henrik Schwarz Remix)
San Proper Caught On You
Doctor Dru&Adana Twins A1_Juicy Fruit
Air Surfing On A Rocket (Joakim To The Smiling Sun Remix)
Ooft-The Revenge Heavy Love (The Revenge)
COMMISSIONER Capitol A
Yam Who? Im In Love (feat Natasha Watts - Electric Boogie vox dubmix)
Funk Butcher Dirty South [24bit MSTR]
Mercury NY Feeling
Scandal Just let me dance (Maxxi Soundsystem Remix)


Connected (15-19)

mit Natalie Brunner

Proteste gegen Studiengebühren
Die letzte Woche im Wissenschaftsausschuss beschlossenen Pläne der Regierung zu Studiengebühren und Zugangsbeschränkungen stoßen unter den Studierenden auf wenig Gegenliebe.Nach der neuen Regelung müssen ab dem Sommersemester 2013 nicht berufstätige Langzeitstudenten und Nicht-EU-Bürger Beiträge entrichten - das sind rund 15 Prozent aller Studenten. Langzeitstudenten zahlen ab dem Sommersemester 2013 pro Semester 363,36 Euro, Nicht-EU-Bürger hingegen 726,72 Euro. Daneben gibt es zahlreiche Ausnahmeregelungen. Bevor die neue Regelung am 6.12. im Nationalrat beschlossen wird, gehen am Mittwoch (5.12.) Studierende für den offenen Hochschulzugang auf die Straße.

Wilder Wohnen
„Wilder Wohnen“ - unter diesem Motto starten heute in Wien drei Aktionstage. Veranstaltet werden sie von einem neuen Bündnis, in dem sowohl Funktionäre diverser Mietervereinigungen, als auch „Hausbesetzer“ und Pioniere alternativer Lebensformen vetreten sind. Was während der „Wilder Wohnen“-Aktionstage ab heute geschehen soll, hat Christoph Weiss herausgefunden.

Recht auf gleiche Behandlung, Recht auf Selbstbestimmtheit und Barrierefrei Studieren
Mathias Schmuckerschlag ist blind und studiert Slawistik auf der Uni Wien. Irmi Wutscher begleitet Mathias auf der Bibliothek und zum Spracherwerbsseminar und fragt, wo denn die Barrierefreiheit beim Studieren gegeben ist und wo es noch Verbesserungen braucht

Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt
Obwohl es gesetzliche Regelungen und Diskriminierungsschutz gibt, ist es für Menschen mit Behinderung immer noch besonders schwer, am Arbeitsmarkt unterzukommen. Irmi Wutscher spricht mir Mark Wilson von ABAK - Arbeitsvermittlung für AkademikerInnen mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung.

Film: Endlich Weltuntergang
Wir alle wissen: am 21. Dezember 2012 soll laut einer Maya-Prophezeiung die Welt untergehen. Grund genug für Pascal, einen esoterischen Guru und seine Gefolgschaft mit den Vorbereitungen auf die Apokalypse zu beginnen. Die Erleuchteten planen, das Ende in einer Höhle auszusitzen. Nur, was machen, wenn alle bereits von zahlungskräftigen Industriellen besetzt sind? „Friday Night Horror“-Regisseurin Barbara Gräftern mausert empfiehlt sich als Österreichs oppportunistischste Regisseurin und kredenzt den Film zum Weltuntergangshype. (Markus Keuschnigg)

Artist Of The Week: Sinkane | Mit Akzent - Die unaussprechbare Welt des Todor Ovtcharov

Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Film: Literaturverfilmungen
Sophie Marceau hat's getan, Keira Knightly hat's getan und Greta Garbo gleich zwei Mal: Sie haben sich als Anna Karenina vor den Zug geschmissen. Der große russische Stoff einer unmöglichen Liebe wurde mindestens ein Dutzend Mal verfilmt. Ein Vergleich zwischen den Anna Kareninas der Filmgeschichte. (Anna Katharina Laggner)

No Regular Play
Das New Yorker Duo No Regular Play gehört zur ultra-hippen - und auch sehr guten - Posse um Produzenten und DJs wie Wolf + Lamb, Soul Clap und Nicolas Jaar. Gerade ist das wunderbare Debütalbum von No Regular Play erschienen: Disco, geschmeidiger House und angejazzte Listening-Elektronik fürs Kaminzimmer. Philipp L'heritier hat sich das Album "Endangered Species" schon angehört.

Termine | Artist Of The Week: Sinkane | FM4 Universal


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Christian Holzmann ist wieder einmal zu Gast im mittwöchigen Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik, im Gepäck hat der FM4-Webhost jede Menge Konzertankündigungen und dazugehörige Musik. Ebenfalls live im Studio: Die in Berlin lebende Wiener Noiserocker Delicious Red stellen ihr neues Album "Thesen Broken Arms" vor. Weiters im Programm: Rainer Springenschmid und Chris Riebenbauer laden in die Basement Show, mit Hardcore-, Punk- und Emo-News.


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.