Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 24. 12. 2012"

23. 12. 2012 - 17:12

Montag, 24. 12. 2012

Weihnachten mit Gerald Votava, Willi Resetarits, Christoph Grissemann, Fritz Ostermayer, John Megill, Esther Csapo, Martin Blumenau und Heinz Reich

Morning Show (06-10)

with Hal Elujah Rock and Barbara Bethlehem Köppel

Wir präsentieren die letzten beiden Akte unseres Krippenspiels, besuchen eine Truthahn-Farm, schauen, wo es über die Feiertage die besten Parties gibt, und lassen unser FM4-Wichtl so richtig Weihnachtsstimmung verbreiten. Merry Christmas everyone!


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

War Slowly We Walk Together (1977)
James Brown Merry Christmas Baby (1966)
Robert Blanco Last Christmas (2008)
Ben Sidran Now I Live (1975)
Louis Armstrong 'Zat You Santa Claus? (1953)
Roberta Flack Go up Moses (1971)


Weihnachten mit zwei Freunden (13-15)

mit Gerald Votava und Willi Resetarits

Votava und Resetarits im Studio

FM4 / Arthur Einöder

Bereits liebgewordene Tradition: alltagsphilosophische Plaudereien zwischen den Herren Votava und Resetarits, die perfekte Einstimmung für den Heiligen Abend.


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Die besinnliche Weihnachtsnachmittagssendung ist der ideale Soundtrack zum Christbaumschmücken, Geschenke-Einpacken und Festtagsbraten vorbereiten.


Weihnachten ohne Freunde (19-22)

Ein Hl. FM4-Abend mit Christoph Grissemann, Fritz Ostermayer, Oliver Welter und Mathias Zsutty

Sie überlegten, Weihnachten im "ewigen Eis" zu verbringen - jeder auf seiner eigenen Scholle. Sie dachten daran, in der Heiligen Nacht eine Wüste zu durchqueren – jeder seine eigene Wüste. Oder zu viert mit Reinhold Messner den Mönchsberg zu bezwingen – jeder mit seinem eigenen Messner. Doch am Ende entschieden sie sich für das Härteste: für einen Isolationstank im Wiener Funkhaus, umgebaut zu einem provisorischen Studio, in das man sich drei Stunden lang gemeinsam einzusperren gedenkt, um der eigenen unbändigen Männlichkeit Herr zu werden. Vier Mannsbilder – ein Schweiß, ein Blut, eine Träne!

Es wird auf eine Familienaufstellung ohne Familie hinauslaufen. Zwei Männer (Grissemann, Ostermayer) werden um ihr Leben reden, einer (Welter) wird panisch singen, der letzte (Zsutty) wird versuchen, Ordnung in die grausame Therapie zu bringen.

Spiele stehen bereit: z.B. "Baumgartner", eine Art "Stadt-Land" nur für die Hartgesottensten. Einschlafgeschichten für den "Lastkraftwagenfahrer in uns" ("Trucker inside us"!) sollen die aufgepeitschten Nerven beruhigen helfen. Auch die Idee eines spontan zu gründenden Männergesangsvereins lindert womöglich die Aversion vor den anderen Tank-Insassen.

Und freilich Anrufe in die Außenwelt! Die vier Männer wollen nämlich telefonisch "Liebe schenken". Oder Bargeld. Hauptsache Schenken. Um wiedergeliebt zu werden, gerade in dieser Nacht, in der selbst das wildeste Raubtier sich an eine Raubtierin kuscheln möchte.

Werden sie die Tortur des sich gegenseitig Aushaltenmüssens überstehen? Werden die vier Eierbären in ihrer Not zu Tee und Naschwerk greifen? Oder werden sie mannhaft gestählt zur Christmett schreiten im stolzen Selbstvertrauen, dass ihnen nun kein "ewiges Eis", keine Wüste, kein Mönchsberg mehr einen Schrecken einjagen kann? Man wird sehen, frau kann es hören: Am 24.12., von 19 bis 22 Uhr auf FM4, dem letzten Bollwerk gegen die Windelweichen.


Weihnachten mit einem Freund (22-01)

mit Martin Blumenau

Martin Blumenau - der Spruch vom "besten Freund des Menschen" wurde eigentlich für ihn geprägt, bevor die ursprüngliche Bedeutung verfremdet wurde. Zu Weihnachten zeigt er sich von seiner besten Seite, plaudert mit Hörerinnen und Hörern und spielt für die konsumermüdeten Menschen da draußen die wahre Weihnachtsmusik.


Die stille Nacht (01-06)

mit Heinz Reich

01.00-04.00
Heinz Reich präsentiert die leisesten, langsamsten Songs der Welt, die man nur hören kann, wenn es draußen schneit. Und folgende Gäste bringen ihre liebsten Winterspaziergangslieder mit ins Studio:

  • Angelika Lang (FM4 Geburtshelferin, the Voice of ORF)
  • Peter Hörmanseder (maschek.)
  • Martin Klein (Musiker)

04.00-06.00
Winterspaziergangsmix 2012
Alle Lieder der Stillen Nacht vom letzten Jahr ohne Worte in the mix.

Playlist gibt's persönlich, wenn du ein mail schickst an fm4@orf.at oder direkt an Heinz Reich

Die Sendung gibt's eine Woche lang zum Nachhören on demand.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.