Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 25. 2. 2013"

24. 2. 2013 - 16:36

Montag, 25. 2. 2013

FM4 Heartbeat mit Nick Cave | FM4 Awards beim Amadeus: Die Top 20 | Drogenpolitik: Interview mit Justizministerin Johanna Mikl-Leitner | Die Höhepunkte der Oscar-Verleihung | Im Interview: Two Door Cinema Club | Artist of the Week: Flume | Close Up: "Nerven Bruch Zusammen" | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Conny Lee

Women are not funny, some say, but the Kabarettistinnen Festival at the Kosmos Theater is proofing them wrong. One of the comedians, Aida Loos, will join us in the studio and tell us why she uses an artist name instead of her real name - Aida Hossein. We will also hear from our minister of the interior Johanna Mikl-Leitner and take a closer look at Carinthia, where the Landtagswahlen are moving closer. Oh and - who won the Oscars? So much fun and information - it has to be the Morningshow!


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: "Nerven Bruch Zusammen"
Im Jahr 1999 und 2000 hat Arash T. Riahi seinen Zivildienst in einem Übergangswohnheim für obdachlose Frauen in Wien geleistet. Der Filmemacher hat damals einige Frauen mit der Kamera begleitet. Zehn Jahre später ist er zurückgekehrt, greift die Geschichten von damals wieder auf, lernt neue Schicksale kennen. Diese Woche startet sein Film "Nerven Bruch Zusammen" (Anna-Katharina Laggner).

Artist of the Week: Flume
Mit dem Debütalbum seines Projekts Flume hat sich der gerade einmal 21-jährige australische Elektroniker Harley Streten in seiner Heimat schon geschmeidig an die Spitze der iTunes Album-Charts geschoben, jetzt wird der Rest der Welt geknackt: Verstolperte Beats und angesoulte Vocals, Weichheit und Zärtlichkeit - Flume überführt Ideen von Post-Dubstep und funky-vertracktem HipHop hinein in den Pop (Philipp L´Heritier).

Termine | Webtip | Tipp. Crystal Castles (Daniela Derntl)


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Today's stories:

  • John Kerry visits Europe

US Secretary of State, John Kerry, makes the first foreign trip of his tenure, putting Europe at the centre of a 9 country schedule.

  • Iran's new uranium deposits

Iran announces an expanstion to its nuclear programme as it unveils new, domestic uranium resources.

  • South Korea's new president

South Korea inaugurates its new president

  • Hair tests for drug abuse

Interior Minister, Johanna Mikl-Leitner, talks to Robert Zikmund about her controversial proposals for hair tests for drug abuse.

  • Discovering hands

How blind people are helping in the battle against breast cancer.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck.


Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

? Seven Deadly Sins
Trackheadz Feel (Instrumental Mix)
Loose Joints Is It All Over My Face? - Female Version
Trackheadz Feel (Instrumental Mix)
Cassio Kohl Broken (Steve Huerta Remix)
Daniel Wang Not Feeling It - Original Mix
Nightlife Unlimited Peaches & Prunes (Its magic re edit)
A Number of Names Shari Vari
Illvester Feel Reel (Kon edit)
6th Borough Project Planets - The Revenge Lost Groove
Kurt Harmon Project Comin back
Mr. Intl The Groove
Omar – S S.E.X. (A.O.L. remix)


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

FM4 Award beim Amadeus: Die Top 20
Auch heuer wieder vergibt FM4 bei den Amadeus Awards einen eigenen Award an eine österreichische Band. Heute in FM4 Connected werden die 20 Acts bekanntgegeben, für die die FM4-Hörerschaft voten kann (Eva Brunner).

Drogenpolitik: Interview mit Innenministerin Johanna Mikl-Leitner
Über zehntausend opiatkranke Menschen sind in Österreich derzeit in der sogenannten Substitutionstherapie. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner hat die Drogensubstitutionstherapie nun in Frage gestellt. Außerdem möchte sie mittels Haartests Drogenmissbrauch nachweisen. Experten laufen Sturm gegen diese Überlegungen. Robert Zikmund hat die Innenministerin interviewt.

Film: Oscar-Verleihung
FM4 Filmredakteurin Petra Erdmann ist im Connected-Studio zu Gast und lässt die letzte Oscarnacht und ihre Ergebnisse Revue passieren.

Artist of the Week: Flume
Mit dem Debütalbum seines Projekts Flume hat sich der gerade einmal 21-jährige australische Elektroniker Harley Streten in seiner Heimat schon geschmeidig an die Spitze der iTunes Album-Charts geschoben, jetzt wird der Rest der Welt geknackt: Verstolperte Beats und angesoulte Vocals, Weichheit und Zärtlichkeit - Flume überführt Ideen von Post-Dubstep und funky-vertracktem HipHop hinein in den Pop (Philipp L´Heritier).

Landtagswahl Kärnten: Kathrin Stainer-Hämmerle
Im Vorfeld der Landtagswahlen in Kärnten hat Rainer Springenschmid die Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle zu Kärntner Besonderheiten interviewt. Außerdem: Das politische System Kärnten - Alle Fakten von Michi Fiedler.


Homebase (19-22)

mit Gerlinde Lang

Im Interview: Two Door Cinema Club
Die aus Nordirland stammende und in London lebende Band Two Door Cinema Club ist nicht zu stoppen. Die junge Band bekam für ihr Debutalbum "Tourist History" (2010) gleich viel Aufmerksamkeit. Der letztes Jahr erschienene Nachfolge-Longplayer dazu, "Beacon", pushte Alex Trimble, Kevin Baird und Sam Halliday noch weiter. Die Band, die beim französischen Plattenlabel Kitsune zuhause ist, tourt mittlerweile beinahe auf der ganzen Welt und füllt dabei auch immer größere Konzerthallen. Eva Umbauer trifft die Indie-Disco-Stars Two Door Cinema Club vor ihrem Konzert im Wiener Gasometer zum Interview.

Film: Interview mit Regisseur Arash T. Rihai
Wenigen österreichischen RegisseurInnen gelingt es so gut wie Arash T. Riahi Emotionalität zu erzeugen. Seinen Filmen kann sich kaum jemand entziehen. Das gilt auch für seine neueste dokumentarische Arbeit "Nerven Bruch Zusammen", die er in einem Übergangswohnheim für obdachlose Frauen gedreht hat. Arash T. Riahi im Gespräch mit Anna Katharina Laggner.

Artist of the Week: Flume
Mit dem Debütalbum seines Projekts Flume hat sich der gerade einmal 21-jährige australische Elektroniker Harley Streten in seiner Heimat schon geschmeidig an die Spitze der iTunes Album-Charts geschoben, jetzt wird der Rest der Welt geknackt: Verstolperte Beats und angesoulte Vocals, Weichheit und Zärtlichkeit - Flume überführt Ideen von Post-Dubstep und funky-vertracktem HipHop hinein in den Pop (Philipp L´Heritier).

FM4 Universal | Terminkalender | Alice Russel (Natalie Brunner) | Single Issue: Tomorrows World (Andreas Gstettner)


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Robert Rotifer hat vor anderthalb Wochen in Berlin Nick Cave interviewt. Auszüge des Gesprächs waren schon in der Homebase zu hören, im heutigen Heartbeat folgt nun die Deluxe-Ausgabe samt Erzählungen über sein Leben in Brighton, den Autounfall an der Seepromenade, moderne Varianten des Glaubens und die Kontroverse um das Albumcover von "Push The Sky Away".

Das FM4 Heartbeat gibt es 7 Tage lang zum Nachhören on Demand.

artist song label
Kevin Ayers Everybody's Sometimes and Some People's All The Time Blues Island
John Grant Pale Green Ghosts Bella Union
Jim James Dear One V2 Cooperative
Sex Jams Deicer Siluh Records
The Boys You Know Waste Your Time Wohnzimmer Records
Young Galaxy Pretty Boy Paper Bag
The Holydrug Couple It's Dawning Sacred Bones Records
Atoms for Peace Ingenue Beggars
Kevin Ayers Two Goes Into Four Island
Kevin Ayers Cold Shoulder Lo-Max Records
Kevin Ayers Girl On A Swing Harvest EMI
Matthew E. White Hot Toddies Domino
Clinic For The Season II Domino
Night Beds Cherry Blossoms Dead Oceans
Nick Cave & The Bad Seeds Push The Sky Away Bad Seed Ltd
Nick Cave & The Bad Seeds We Real Cool Bad Seed Ltd
Nick Cave & The Bad Seeds Mermaids Bad Seed Ltd
Nick Cave & The Bad Seeds Higgs Boson Blues Bad Seed Ltd
Nick Cave & The Bad Seeds Wide Lovely Eyes Bad Seed Ltd
Nick Cave & The Bad Seeds We No Who U R Bad Seed Ltd
Nick Cave & The Bad Seeds Jubilee Street Bad Seed Ltd
Kevin Ayers Whatevershebringswesing Harvest EMI


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva

Here comes again new flava in ya ear! Fivas Ponyhof, fühl dich wie zu Hause.

Anna Depenbusch Irgendwo ist oben
Alin Coen Band Einer will immer mehr
Lydia Daher Schöner Als Draußen
Johanna Zeul Fieber
Maike Rosa Vogel Faule Menschen
Wir sind Helden Bist du nicht müde
Christiane Rösinger Kleines Lied zum Abschied
Soap&Skin Wonder
Clara Luzia Queen of the Wolves
Hildegard Knef So oder so ist das Leben
Joy Denalane Wo wollen wir hin von hier?
Glashaus Was immer es ist
Inga Humpe Frühling
Max Prosa mit Dota Kehr Bis nach Haus


Sleepless (00-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.


Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.