Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Samstag, 2. 3. 2013"

1. 3. 2013 - 18:36

Samstag, 2. 3. 2013

Ban Ki Moon in FM4 Reality Check | Jenny Lawson | Benjamin Biolay | Freeski wird olympisch | Netzkulturnews | FM4 Charts | Davidecks

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Alexandra Augustin

Kardinäle im Papstcheck, warum Pessimisten länger leben und was ist eigentlich ein sogenannter "Remix"?


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Film: DVD Corner

Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Riem Higazi

"Up close and personal with Ban Ki Moon. In this week's FM4 Reality Check, our reporter Chris Cummins sits down with Ban Ki Moon - the UN Secretary General who once described invisible man but told Chris that he has "been stronger and more outspoken than anyone else on this planet". Ban Ki Moon talks about his fights against climate change and homophobia and about his belief that young people can and should start shaping a better, fairer future now.


Connected (13-17)

mit Esther Csapo

Buch: Das ist nicht wahr, oder?
Jenny Lawson ist als Kind aus dem fahrenden Auto gefallen. Jenny Lawsons Vater hat sie nachts geweckt und ihr ein totes Eichhörnchen ans Bett gebracht. Als Jenny Lawsons Ehemann das erste Mal ihren Vater getroffen hat, wurde er mit einem lebenden Luchs beworfen. "Das ist nicht wahr, oder?" ist das erste Buch der amerikanischen Bloggerin Jenny Lawson, die auf verschwurbelt-humorvolle Art unfassbare Geschichten aus ihrem Leben erzählt. Conny Lee hat das Buch gelesen und währenddessen sehr oft sehr laut lachen müssen, und wurde dafür von Leuten in der Straßenbahn angestarrt.

Musik: Benjamin Biolay
Der französische Musiker Benjamin Biolay spielt heute im Porgy & Bess in Wien. Biolay, ein vielseitiger Musiker, der in Lyon aufgewachsen ist, wird gern mit Serge Gainsbourg verglichen. Benjamin Biolay veröffentlicht nicht nur seine eigenen Songs, sondern er schreibt und produziert auch für andere KünstlerInnen - von Keren Ann über seine Schwester Coralie Clément bis zur French-Pop-Legende Francoise Hardy. Das aktuelle Album von Benjamin Biolay heißt "Vengeance" und beinhaltet etwa auch Duette mit dem Briten Carl Barat (ex-Libertines) und der Australierin Julia Stone, die zusammen mit ihrem Bruder als Duo Angus & Julia Stone bekannt geworden ist. Eva Umbauer trifft Benjamin Biolay zum Interview.

Freeski wird olympisch
Bei den nächsten Olympischen Winterspielen nächstes Jahr in Sotschi werden erstmals Freeskier ihre Tricks vorführen. Was das für den Sport bedeutet? Chris Cummins unterhält sich mit den Profis und Fans darüber.

Neues aus der Netzkultur
- Leistungsschutzrecht für Presseverlage in Deutschland beschlossen:
- Oakland hat Sorgen wegen Lockpicking-Workshops in Hackerspaces:
- „Retro City Rampage“ auch fürs alte NES:

Booka Shade | Homophobe Gewalt | Netzkultur-News |

FM4 Charts (17-19)

mit Robert Zikmund

Die Top 25 von FM4 - online immer nach der Sendung unter
fm4.ORF.at/charts.

FM4 Davidecks (19-21)

mit Kristian Davidek

(Decks: engl. Kurzfassung für Plattenspieler;
Kristian Davidek [ohne ck]: FM4 Mitarbeiter der ersten Stunde)

potatohead people blossoms (aus der kosmiche musik ep featuring claire mortifee
uko brondhaish (bob james shamboozie)666
letherette d & c dorian concept remix
first choice love thang
azealia banks / the strokes barely legal
submotion orchestra bird of prey
monkey robot up
jack white freedom at 21
pet shop boys always on my mind
woodkid run boy run
zanshin low end fairy
meloX, azealia banks 1991
christian prommers drumlesson strings of life
kelvin sholar museum
munk machine & gil scott heron - whiteys on the moon
simonlebon & jakobin cant do without you
dakar in the club
anthony naples mad disrespect
julio bashmore au seve
paul johnson hear the music
terrence parker & claude young untitled
fruit loops dance, dance, dance
earth people dance
daphni yes, i know


FM4 Solid Steel Radio Show (21-22)

Coldcut in the mix

Eine Tour de Force von Hip Hop zu Lounge-Jazz, von Big Beat zu Elektronikexperimenten - garniert mit jeder Menge Sprachfuzzel aus Film und Fernsehen.

PART 1 DJ Food
Wrangler 1968 Mood Modular
Air Run
Sam Clarence Sextant Daktari
Martina Topely-Bird Soul Food (Charles Webster's Bangin' House Du
Idjut Boys Vorn
Falty DL Straight & Arrow (Four Tet Remix)
Eon Light Colour Sound
Hashim Al-Naafisch (The Soul) (Remix)
PART 2 DJ Food
Drums of Death Bang The Drum
Arnaud Rebotini Their Synthetic Majesties Request
Playgroup Make It Happen (acappella)
Dobie State Of Flux
Hektagon Lofied
Natural Self Red Wire Blue Wire
Stabil Elite Dogan Boghart
Badmarsh & Shri Bang
PART 3 The Light Surgeons
The Light Surgeons Hiding In The Light
The Light Surgeons The Sin Of Forgetting
The Light Surgeons A Global Village
The Light Surgeons The Market Place Of Belonging
The Light Surgeons The Construct
The Light Surgeons Information Landscapes
PART 4 Jack Dangers
Thomas Chawluk The Brain At Work
Gary Pommett Trip Through Disaster
James Sampson Night Before The Morning After
William Serad Iterum Fugue
Kenneth Renales Mind Clash
Danielle Kenny Alarm Clock
Joel Moulton Galileo's Punishment
Carmen Lewis Conflict
Wanda Favalora/Renee Young After All These Years
Tom Frontiero Last Chance
Randy Kaplan Emission-Embossment
Mary Johnson The Pentatonic Affair-extract
Richard Duca After Every Drink
William Bria Aqua Pura
Carl Scarpelli/Lance Estes Electronic Transporter
Tom Frontiero Spicy Idiocy
Gary Silva A Bite Of Insanity
York University UK Musique Concrete
Michio Kumagai Katros
Thiais School,Paris Electro Acoustique no2


FM4 Swound Sound System (22-00)

Mit Makossa und Sugar B

852. Swound Sound
Makossa & Sugar B present guestmix by Oliver Huntemann

Makossa
Gerald Peklar Gpek / Lamb Lane
James Welsh Craven / Future Boogie
Marco Bernardi Cosmic Aroma / Future Boogie
Johannes Brecht Holla / Sunday Music
Frankey & Sandrino We Are All Dust (Marcus Worgull Edit) / Mood Music
Daniel Dexter Papillon / Poker Flat
Helmut Ebritsch Papillon / Poker Flat
Mihai Popoviciu Herbal / Highgrade
Daniel Steinberg Can't Find My Baby (Sascha Braemer & Dan Caster rx) / Arms & Legs
Oliver Huntemann
Avatism A Farewell Portrait / Vakant
Basti Grub Under Control / Desolat
Audiovision Genetic / unknown
Kasper Bjorke Bohemian Soul ft. Laid Back / HFN Music
Markus Enochson Bohoo / Machinists
Sebastian Radlmeier Is It Me Or Is It You? / Ideal Audio
Mathias Hatting Wonder / demo
Tobias. Freeze / Ostgut Ton
Martin Landsky 1000 Miles (Laurent Garnier rx) / Poker Flat
Martin Buttrich Stoned Autopilot (C2 Version) / Planet E Communications
Oliver Huntemann The End / Ideal Audio


Digital Konfusion (00-03)

with Joe Joe Bailey

DKM- Three letters, three hours , three djs per show. Countless good times.


Sleepless (00-03)

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

3-5
Swound Sound Wiederholung von letzter Woche:
Makossa @ Rambazamba / Röda

5-6:
Liquid Radio Wiederholung von letzter Woche:
DJ Morpheus Chill Out Session Februar 2013

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.