Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 11. 4. 2013"

10. 4. 2013 - 18:02

Donnerstag, 11. 4. 2013

Musik: Dear Reader, Manu Delago | Film: Georg Baselitz | Sport: Weltmeisterliches Österreich | Basisdemokratie für alle? | Wirtschaft: Bitcoin-Boom | Buch: Strawberry Fields Berlin | Tribe Vibes

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Roli Gratzer

Wer waren die ersten Menschen im All? Die Russen? Die Amerikaner? Nein, die Afrikaner. Nämlich ein paar findige Menschen aus Zambia. Zumindest theoretisch. Wie in "Cool Runnings" haben sie eine Reise zum Mars geplant – und die Story soll nun verfilmt werden. Außerdem schauen wir zum "Crossing Europe" und erklären, wie Demokratie funktioniert – auch wenn wir hier in der FM4 Morning Show in einer Austro-Britischen Monarchie leben!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Georg Baselitz
Die deutsche Regisseurin Evelyn Schels begleitet den Maler und Bildhauer Georg Baselitz seit dem Jahr 2004. Er nimmt sie mit zu Ausstellungseröffnungen und in seine Ateliers in Deutschland und Italien, die Regisseurin befragt die Ehefrau und Baselitz' Weggefährten. Ein Portrait zum 75. Geburtstag. (Anna Laggner)

Termine | Webtip | Artist Of The Week: The Knife (Details hier)

Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Today's stories:

  • Syria

Human rights groups say the government is targeting civilians, meanwhile another key opposition group has announced its allegiance to Al Quaeda.

  • US gun laws

Simon Marks reports from Washington DC on the controversial compromise that could see changes to US gun laws.

  • Representation of immigrants in school books

A new study says that Austrian schoolbooks show a one sided view of immigrants. The author of the research explains what they found.

  • Rationality quotient

Why people with high intelligence are not necessarily rational.

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

Machine There But For The Grace of God (Alllen Craig & Sergio Heavenly Edit)
Janet Rushmore Joy
Soundstream Inferno
Rick Wade Can't You See (Original Mix)
Oni Ayhun OAR003-B (Original Mix)
Joakim Nothing Gold (Todd Terje DJ Tool)
Herbert The Audience (Original Mix)
Kaori Good life
Nick Holder Erotic Illusions (Seductive Mix)
Prosumer & Murat Tepeli Turn Around (feat. Elif Biçer)
Kurt Harmon Project Comin Back (Original Mix)
Lee Foss U Got Me - Original Mix
Rachel Row Follow The Step (Kink Beat Mix)
Eliphino More Than Me
Gadi Mizrahi Oh Love - Original Mix


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Basisdemokratie für alle?
Was heißt eigentlich basisdemokratisch? Und was kann im Alltag damit gemeint sein? Johanna Jaufer begibt sich auf die Suche.

FM4 Draußen: "Weltmeisterliches Österreich"
Österreicher gelten gemeinhin als die besten Skifahrer der Welt. Das ist aber natürlich bei weitem nicht alles. Auch teils ganz versteckten Sportnischen drücken heimische Asse ihren Stempel auf. "Wir" spielen zum Beispiel Eishockey am besten spiegelverkehrt, können am fingerfertigsten mit Keulen und auch mit Boards umgehen und wie nur wenige um Bälle schaukeln. Überrascht? (Toni Oberndorfer)

Listening Session: Dear Reader
Die Südafrikanerin und Wahlberlinerin Cherilyn MacNeil veröffentlichte soeben unter dem Namen Dear Reader ein neues Album, "Rivonia". Wichtiges Thema dabei: der Blick aus der Ferne auf die alte Heimat. MacNeil: "Eigentlich war ich immer recht ignorant, was die Geschichte des Landes betrifft". Der Albumtitel "Rivonia" ist auch der Name jenes Stadtteils von Johannesburg, aus dem Cherilyn MacNeil kommt. (Eva Umbauer)

Close Up: Oblivion
Mit dem Science Fiction Sequel "Tron: Legacy" gelang Joseph Kosinski gleich mit seinem Debütfilm ein Blockbuster-Erfolg. Der junge Regisseur bleibt dem Genre treu und legt mit "Oblivion" nun erneut ein episches Zukunftsabenteuer vor. Tom Cruise und Olga Kurylenko spielen in dem Film, der die Erde nach einem Krieg mit außerirdischen Wesen als verseuchten Planeten zeigt. Die mysteriös angehauchte Story rund um einen Spezialtechniker, der in den Trümmern der Welt ein Geheimnis entdeckt, das sein Leben verändert, basiert auf einem Comic, dass ebenfalls von Joseph Kosinski stammt. Christian Fuchs erzählt mehr über einen der aufwändigsten Science-Fiction-Filme des Jahres.

Bitcoin on the rise
Die virtuelle Währung Bitcoin hat bei ihrem Höhenflug einen neuen Gipfel erreicht: Die Marktkapitalisierung (also die Menge der Bitcoins mal Wechselkurs) überstieg am Donnerstag erstmals die Marke von einer Milliarde US-Dollar. Und es finden sich im Netz immer mehr Akzeptanzstellen für Bitcoin-Transaktionen – weit abseits des Drogen- und Waffenhandels bei "Silk Road" & Co. Bitcoin als Zukunftsmodell abseits von EZB und Fed? (Christoph Weiss)

Google Österreich präsentiert youtube.at
Die Video-Plattform YouTube des US-Internetkonzerns Google hat heute, Donnerstag, eine lokale Webseite für Österreich gestartet. Was bedeutet das bzgl Verwertungsrechten, Regionalisierung und Segmentierung des Internets? Sarah Kriesche fragt nach.

Buch: Julian Heuns "Strawberry Fields Berlin"
Der junge Berliner Poetry Slammer Julian Heun lässt in seinem Debütroman zwei Mittzwanziger mit unterschiedlichen Lebensentwürfen aufeinandertreffen: Ein Boulevard-Journalist und ein Hippie-Aussteiger auf wildem Trip zwischen Selbstfindung und Selbstverwirklichung, Party und Vernunft, zwischen Anpassertum und Rebellion. (Philipp L'Heritier)

Artist Of The Week: The Knife (Details hier)


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Musik: Manu Delago
Bevor er ihn vor einigen Jahren nach London zog, war Manu Delago umtriebiger Schlagzeuger und Percussionist in diversen Tiroler Bands. Jetzt tourt er mit Björk, und teilt sich Bühnen und Aufnahmeräume mit Anoushka Shankar und Bugge Wesseltoft. Nebenbei findet der Musiker aber auch Zeit, um eigene Tonträger aufzunehmen, wie das neue Album "Bigger Than Home" beweist, das den unverwechselbaren Klang der "Hang" mit elektronischen Beats fusioniert. (Stefan Trischler)

Ausgehen: Sun Glitters
Der Luxemburger Elektroproduzent Victor Ferreira alias Sun Glitters schaut am 12.4. beim Yeah Club im Salzburger Rockhouse mit seinem speziellen Indie-Tronic Sound vorbei. Wir verlosen Karten!

FM4 Universal: Diktatorenparade | Termine | Artist Of The Week: The Knife (Details hier)


Tribe Vibes (22-00)

mit DJ Chrisfader und Trishes

Beats, Breaks & Vibes
Die HipHop-Show auf FM4

James Blake ft. RZA Take A Fall For Me
Don Blackman Heart's Desire
RA The Rugged Man The People's Champ
RA The Rugged Man ft. Talib Kweli Learn Truth
Tyler The Creator Awkward
Tyler The Creator Cowboy
Raekwon & Scram Jones Restaurant
Action Bronson Live From Kissena Blvd
Mos Def ft. Slick Rick Auditorium
Retrogott & Hulk Hodn Dreck Am Set (Hazeem Remix)
Torky Tork Interview
Torky Tork Nina Ficki
Torky Tork Bellydance
Torky Tork Black
Haftbefehl Dunkle Träume (Torky Tork Remix)
Torky Tork Der Unfall
Audio88 & Yassin Die Erde ist eine Scheide (Torky Tork Emmanuelle Remix)
Raashan Ahmad Interview
Raashan Ahmad The Remedy
Raashan Ahmad ft. Homeboy Sandman No No No
Raashan Ahmad ft. Soia Ital
Raashan Ahmad ft. Crown City Rockers Fly
Raashan Ahmad ft. Ty Music
Raashan Ahmad Ease On Back
DJ Evva in the mix
DJ Evva in the mix


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Projekt X gibt es auch als Podcast. Fast immer verlässlich.


Sleepless (01-06)

mit Joe-Joe Bailey

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.