Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 1. 5. 2013"

30. 4. 2013 - 15:05

Mittwoch, 1. 5. 2013

Live von den Amadeus Austrian Music Awards | Nicholas Ofczarek im Doppelzimmer Spezial | ÖH Wahl | Film: Shane Black | Todor - Mit Akzent | FM F4IR Tour | House of Pain | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

"Thank God this isn't TV" - ein Satz, der des Öfteren in der Twilight Zone zwischen Sleepless und Morning Show dem Mund so manches Moderators entkommt. In Pyjama und Schlafmütze taumelt die Morning-Show-Crew noch vor Sonnenaufgang ins Funkhaus. Doch sobald die Regler hochfahren und das rote Licht leuchtet, geht die Sonne auf.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

Musik: Junip
Der schwedische Musiker Jose Gonzales tourt als Junip mit seinem zweiten Album durchs Land und wird live für ein Studiogespräch vorbeikommen.

A little soul

Rudi Schuricke Lillie und Luise (1940)
José Feliciano Lagrimas Negras (1991)
Eartha Kitt Uska Dara Uska Dara (A Turkish Tale) (1967)
Sidney Barnes Disco Queen Dance With Me (1978)
Conjunto Dimba Diangola Fuma (1973)
Side Effect Always There (1976)


Doppelzimmer Spezial (13-15)

Nicholas Ofczarek zu Gast bei Elisabeth Scharang

"Ich bin halt ein bissl extrem, also Mittelweg geht nicht", erklärt Nicholas Ofczarek seinen momentanen strengen Versuch, gesünder zu leben. "Schon drei Tage ohne Zigarette, aber dann hau ich halt irgendwann mal wieder den Hut drauf", erzählt der Schauspieler Elisabeth Scharang. Wann springt der Funke im Theater zum Publikum über und wann nicht? Wie war seine Kindheit als Sohn zweier Operettensänger? Warum faket er seine Urlaubsdestinationen gelegentlich? Und warum war er noch nie beim 1.Mai Aufmarsch? Antworten darauf gibt Nicholas Ofczarek im FM4 Doppelzimmer Spezial. Die Sendung gibt's ab 15 Uhr als Stream.

Princess Chelsea The Cigarette Duet
Die Bunten Obama Is A Echta Weana
Morcheeba Trigger Hippie
Austra Home
Erykah Badu Soldier
Ingrid Michaelson Blood Brothers
Bruckmayr I See Them Cry Backstage
Regina Spektor On The Radio
Dj Vadim ft. ASM Leader (Jukebox Champions Rx)
Donavon Frankenreiter Move By Yourself
Black Keys RZA The Baddest Man Alive
Jonsi Boy Lilikoi
Frames Finally
Public Enemy He Got Game
Beach House Walk In The Park
Mumford & Sons Babel


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

ÖH Wahl: Interview mit Florian Kraushofer (FLÖ)
Die Fachschaftslisten geben sich parteiunabhängig und müssen ohne finanziellen Zuschuss einer Mutterpartei auskommen. Dennoch waren sie zwei Jahre in der ÖH Exekutive in einer Koalition mit GRAS und VSSTÖ und mussten hierbei auch Kompromisse eingehen. Der aktuelle Spitzenkandidat Florian Kraushofer erklärt im Interview mit Alex Wagner, wie er die Probleme mit der Koordinierung der lokalen Listen löst, warum die Bundesimmobiliengesellschaft die Gebäude an die Universitäten überschreiben soll und warum er will, dass die Evaluierung der Lehrangebote die Höhe der Fördertöpfe beeinflusst.

Film: Shane Black
Der Name Shane Black ist vielen Filmfans nur vage geläufig. Dabei prägte der amerikanische Drehbuchautor und Regisseur das Hollywoodkino der 80er Jahre entscheidend mit. Mit den Drehbuchvorlagen für die legendäre "Lethal Weapon"-Trilogie und Filmen wie "Last Boy Scout" oder "The Long Kiss Goodnight" schuf er Blaupausen für das Actiongenre. Mit seinem eigenem Regiedebüt "Kiss Kiss, Bang Bang"“ gelang ihm eine Thrillerkomödie, die zwar an den Kassen floppte, aber von einer glühenden Fanschar verehrt wird. Der damalige Hauptdarsteller Robert Downey Jr. votierte nun für Shane Black als Regisseur von "Iron Man 3", um die Comicfranchise erdiger und rauer zu gestalten. Christian Fuchs portraitiert die neue Marvel-Regiehoffnung.

Die FM F4IR Tour in Innsbruck
Die FM F4IR Tour ist offiziell eröffnet. Die Zeremonienmeister Frittenbude und ihr Support VIECH haben gestern Abend im Conrad Sohm in Dornbirn den ersten von fünf Konzertabenden absolviert. Wie das Gsiberger Publikum den ersten Tourstopp fand und worauf man sich heute Abend einstellen muss, wenn Frittenbude gemeinsam mit Laserschaua im Weekender in Innsbruck auftreten, hat Christoph Kobza zusammengefasst.

Artist Of The Week: Francis International Airport (Christian Lehner) | Mit Akzent (Todor Ovtcharov) | Termine | Die FM4 Amadeuswette

Die Amadeus Austrian Music Awards live (19-22)

mit Natalie Brunner

Wir feiern die österreichischen Musikpreise Amadeus Awards mit einer Sondersendung live aus dem Wiener Volkstheater: Natalie Brunner präsentiert euch alle Gewinnerinnen und Gewinner, die Verleihung der wichtigsten Kategorien übertragen wir live und wir sprechen mit allen wirklich wichtigen Bands.


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Paul Kraker

Die Könige des abstrakten Heavy Rock, die Melvins, veröffentlichen dieser Tage nicht nur ein Album mit Coverversionen ("Everybody Loves Sausage"), dessen unerwartete Palette von David Bowie über Roxy Music bis zu Queen reicht; am 13. und 14. Mai beehren King Buzzo & Co. auch die Wiener Arena. An diesen beiden Tagen werden die Großmeister des bizarren Grungemetal die legendären Meisterwerke "Lysol", "Eggnog", "Houdini", "Stonerwitch" und "Bullhead" in voller Länge aufführen. Um dieses Ereignis gebührend zu zelebrieren, gibt es im House of Pain einen Best-of-Mix quer durch diese Alben zu hören. In der Basement Show stellt Rainer Springenschmid Neuerscheinungen und Konzerttipps zwischen Punk, Hardcore und New Noise vor.

Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.