Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 3. 5. 2013"

2. 5. 2013 - 11:47

Freitag, 3. 5. 2013

Donaufestival: !!!, Suuns | Salzburger Jugendpolitik | FM F4IR Tour | Die Experten | Jugendzimmer: Girls Rock Camp | La Boum de luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill and Barbara Köppel

"Thank God this isn't TV" - ein Satz, der des Öfteren in der Twilight Zone zwischen Sleepless und Morning Show dem Mund so manches Moderators entkommt. In Pyjama und Schlafmütze taumelt die Morning-Show-Crew noch vor Sonnenaufgang ins Funkhaus. Doch sobald die Regler hochfahren und das rote Licht leuchtet, geht die Sonne auf.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

FM F4IR Tour
Halbzeit bei der FM F4IR Tour, bei der gerade Frittenbude und heimische Bands durch Österreich touren um Awareness zu schaffen und Geld für soziale Projekte zu sammeln. Gestern hat die Tour in Graz Halt gemacht; Vorband war C60. Wie dieser Stopp inklusive Konzerten dem Publikum gefallen hat und wie es Frittenbude zur Halbzeit geht hat, Christoph Kobza herausgefunden

Termine | Webtip |
Movie Update


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Chaudhry Zulfiqar Ali
The prosecutor investigating the murder of Benazir Bhutto has been shot dead. Pakistan is a country with a security crisis and with elections just over a week away, who was this man & why was he targeted?

Malaysia
What can Malaysians expect after they go to the polls in what are said to be landmark elections?

Syria
The concern over the possible use of chemical weapons. What is America considering to do?

Obama in Latin America
Why is the US President now spending time in Latin America? And why choose Costa Rica as a meeting place for Latin American leaders?

Kimberley Rivera
The story of Kimberley Rivera who has been sentenced to 14 months in an American military prison. And what of other US War Resistors in Canada?

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

Sail On (Session Victim Remix) Luca Lozano, Amirali
Do You Feel What I Feel Rex the Dog
I Need Somebody Tonight (Joey Negro Serious Mix)) Thelma Houston / Al Kent pres. Secret Sounds
Gimme That Stuff Death On The Balcony
Hallelujah (Robosonic Remix) - MASTERED Kerri Chandler
Peer Pressure Mason
Thuggno Donovans
Future Samba autoKratz vs Blatta & Inesha
UFO 61 Sovnger & Angry Wolf
Ricochet Casino Gold
Sexy Brevil
Watch Out For This (Bumaye) (feat. Busy Signal, The Flexican & FS Green) 1 Major Lazer
Glad To Be Free MR BIRD
Quatra Boogie (Lazeraudit Remix) All Good Funk Alliance
Hood Rich (DJ Version) Justin Martin
Block Party Ed Wizard & Disco Double Dee


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Musik: Donaufestival
An drei Tagen beschäftigt sich das Festival beispielsweise mit den intellektuellen Variationen modernen HipHops: Death Grips, The Gaslamp Killer und Ghostpoet kommen. Ein anderer Schwerpunkt handelt Noise- und Hardcore-Nostalgie und deren Evolution ab. Hierfür wurden Girls Against Boys, Martin Rev von der Band Suicide und der legendäre Musik-Berserker David Yow engagiert. Aber auch die Abbildung von abstraktem Indie-Pop ist dem Donaufestival wichtig: !!! und Suuns. (David Pfister)

Jugendpolitik in Salzburg
Salzburg, die Stadt der Mozartkugeln von Familie Trapp und Jedermann. Wenn gerade mal kein Finanzskandal die Runde macht, bleibt die Landeshauptstadt weitgehend über Tourismus und Hochkultur präsent. Wo ist in einer solchen Stadt Platz für die Jugend? Ali Cem Deniz hat JugendbetreuerInnen und Jugendliche im Stadtteil Itzling getroffen.

FM F4IR Tour
Die FM F4ir Tour mit Frittenbude ist in vollem Gange. Im Studio erzählt die Band über die bisherigen Erfahrungen auf einer "nachhaltigen Tour".

Artist Of The Week: Francis International Airport | Die Experten


Jugendzimmer (19-20.30)

mit Claus Pirschner

Girls Rock Camp
Wie gründe ich eine Band? Wie entsteht ein Song? Wie check ich ein Konzert? All das und mehr lernt frau am Girls Rock Camp im August in Hollabrunn. Im Jugendzimmer diskutieren Organisatorinnen und TeilnehmerInnen über ihre Erfahrungen auf bisherigen Camps und was eine heuer erwartet. Zu Gast sind Ulrike Mayer von der Camp Orga, Theresa Adamski von der Formation "Beachgirls and the Monster" sowie Schlagzeugerin Lilian Kaufmann.

Anrufen und mitdiskutieren unter 0800-226996 oder international +43/1/5036318


Salon Helga (20.15-21.30)

mit Dirk Stermann

Dirk Stermann stellt aktuelles deutschsprachiges Popmusik-Kulturgut vor. Diesmal im unfeinen Musiksalon: der ehemalige Kraftwerker Karl Bartos und seinen retro-futuristisches Album "Off the Records". Außerdem gibt es das erste Album von Brosd Koal, dem Zweitprojekt der Laokoon Gruppe, dass zwischen Mundart und Country-Sentiment pendelt zu hören. Saalschutz, die Schweizer auf dem Schweintechno (Frittenbude!) Label Audiolith, stellen ihr neues Album "Nichtsnutz" vor und Chuckamuck zeigen auf ihrem Debut "Jiles", dass man auch in deutscher Sprache mit Noise, Surf und Teenagerrebellion gut fährt.




La Boum de Luxe (21.30-06.00)

mit Natalie Brunner, Sebastian Schlachter und DJ Slack Hippy

21h30
Slack Hippy in the mix

22h30
Ashley Beedle (x-press2, black science orchestra, heavy disco, !k7 /UK)
Ein Name bei dem man keinesfalls mit Superlativen sparen darf, Ashley Beedle war und ist bis heute ganz bestimmt nicht nur für Daft Punk “Teacher”
Ashleys Karriere beginnt Anfang der 1990er Jahre mit Releases auf dem legendären JUNIOR BOYS OWN Label, wo er, als Teil des BLACK SCIENCE ORCHESTRA, aber auch mit X-PRESS 2 erste internationale Erfolge feiert.
Es folgen zahlreiche Releases auf Labels wie SKINT, DISORIENT, SLIP´N´SLIDE, STRUT, DEFECTED & !K7.
Mit AFRO ART, SOUNDBOY ENTERTAINMENT & ONE HEAR AUDIO RECORDINGS betreibt Ashley zusätzlich eigene Labels.
Den größten Erfolg jedoch erlangt er mit X-PRESS 2. Mit “Lazy” landet er nicht nur einen internationalen Club-Hit, sondern schafft es in Folge auch auf den 2. Platz der UK Charts. Der Song war das Resultat einer Zusammenarbeit mit DAVID BYRNE, dem früheren Frontmann der legendären 80er Kultband TALKING HEADS.

Ashley Beedle hat jedoch weit mehr als “nur” Housemusic zu bieten, der heute 51jährige ist seit frühen Kindheitstagen verrückt nach Musik und bis heute ein großer Plattensammler. Vor allem aber ist er Liebhaber von Schwarzer Musik: SoulJazzAfroFunk, Disco, Boogie Jams, Hip-Hop, aber auch Ausflüge zu Dub und Reggae zeigen wie vielseitig der heute in Manchester lebende Künstler ist.

Aufgrund dieser Vielseitigkeit gehört er auch seit Jahren als Remixer zu den gefragtesten der Branche, zu seinen Auftraggebern zählen u.a.: THE STREETS, JAMIROQUAI, BLAZE, AZYMUTH. CANDI STATON, ARMAND VAN HELDEN, BENT, FEMI KUTI, KATE BUSH, SMITH & MIGHTY und KOSHEEN.
Auch seine Zusammenarbeit mit Reggae-Legende HORACE ANDY, welche zu einem extrem starken Dub/Reggae-Album führte, sorgt international für Furore.
In den letzten Jahren hat Ashley auch vermehrt mit seinen HEAVY DISCO EDITS aufhorchen lassen, welche teilweise auf Labels wie COSMIC BOOGIE oder DISCO DEVIANCE released wurden.

23h40
STILL AWAKE DJs ON TOUR!
kommen aus dem fernen Westen Österreichs hinter den 7 Bergen.... Sie sind Weltmeister im Feiern, 4 von der Crew eben100 Jahre alt geworden. Grund genug um dies im Rahmen einer Tour zu zelebrieren. Wir freuen uns auf 3 der "Schlaflosen Vier":
Maalva Cruz, Arca Manigrasso und Dexxis

DJ Dexxis - Tracklist

HNQO Pain 'n Love Feat Effluence (Original Mix)
Joey Daniel Pantys All Over the Place (Original Mix)
Matheo Velez Take Me Now (Original Mix)
Timid Boy Osiris (Original Mix)
Wigbert Want You (Original Mix)
Jay Shepheard Right Reason (Original Mix)
Chiqito Gangbang (Original Mix)
Cihan Mareno, Alessan Main Eclipse (UnoMas (MIA) Remix)
Gabriel Ferreira En Dehors (Original Mix)
Davide Squillace, Guti The Other Side Of Hustler (Original Mix)
Lorenzo Marrucci Freedom (Original Mix)
De La Maso, Marco Zorano, Dexxis Funky Child (Original Mix)
Marco Lys Blue Cream (Original Mix)
Mikalogic Cellophane (Dani Sbert Remix)

Maalva & Arca - Tracklist

Loquace & Artslaves Dry Caugh ( Hector Remix )
Figueroa & Obando Maut Kina Music
Ilario Liburni Salitu Multilingual
Loquace Little Helpers 46
Ilario Liburni Not Human Multilingual
Leix & Edgar de Ramon You Know Innmotion Music
Loquace Hypnotic Street Upon you Records
Fabio Giannelli Maintain (Mandy Remix) Get Physical Music
Will Monotone My Own Thing Sub Society
Darkrow & Miguel Bastida Oaks The Room
Matt Keyl Jazzin Boss Tech
Reelow Cocporn Hustler Muzik
Fabian Argomedo Evo ( Maasimo Cassini Remix )
Stop File Chichito Monique Musique

02h00
DJ VANBERGER aka Michael Burgstaller (Wien)

Dynamic Illusion, Mango I Need it (Adam Byrd Remix)
Dj Leon El Ray, Chris Deepak For All The Things We Love (Original Mix)
Bollo Deep Town (Richard Scholtz Remix)
Amine Edge Yeah (Original Mix)
Rishi K. Build Up The Volume (Original Mix)
Angelopez Free Light (Original Mix)
Michael Burgstaller Wake Up (Don Summer Remix)
Ray Okpara Chi This Wonder Up (Rodriguez Jr. Remix)
Hot Since 82 Forty Shorty (Original Mix)
Adriatique Face to Face (Original Mix)

03h00
Jungle Revolution, steht jetzt am Programm. Einer der großen, dieses laut Natalie Brunner, kriminell unterrepräsentierten Genres.
Congo Natty aka Rebel MC wird nächsten Monat ein neues Album Jungle Revolution veröffentlichen:
"Mixed with On-U legend Adrian Sherwood and featuring the whole Congo Natty crew, the record is a powerful demonstration of Congo Natty's belief in Jungle as a re-boot of roots reggae for a new era, brimming with blood and fire, the sternum-buzz of sub-bass, rapid-fire drum breaks, sweet hooks, righteous anger and professions of religious fervour."
Aus Vorfreude gibt es jetzt einen Mix von Uncle Dugs (rinse fm), der uns durch die über 20 Jährige Karriere von Congo Natty aka Rebel MC führt, zu hören.

04h00
Manolo aka Kid Pariz (WE MEAN DISCO!!/ Soundmen On Wax Rec.)

MR JOE fatima
ULTRA TONE ft. THANDI DRAAI dreamer (Luther Sole Essential Smoove Mix)
STEREOTIC SOUL & MALUKA DJ r37
BHABHA BETASWEET Ft HOLI jehova (Original Phatgruv Mix)
BLISTIC SOUL ancestors reunion (Original Mix)
NDELA LEKAMITO Ft MOMO & TINY B african woman (Main Mix)
LORENZO TYLER spirit (Oscar P & C Scott Afro Mix)
LORENZO TYLER spirit (Soul Strings Dub)
COLL SELINI Ft. JOSEPH BLACK sound guided me (Oscar P Bionic Mix)
DJ WHO DA HELLl 2 fingaz (Norty Cotto Remix)
BERNY & OSCAR P get ready (Oscar P & C. Scott Heavy Mix)
CROOKID & SABRYNA CHILD pimm (Original Vocal)
FOREMOST POETS moonraker (Jickz Holy Spirit Dub)
THOMAS TOCCAFONDI feat ROBERT OWENS snapback (Mark Di Meo Remix)
KENNY BOBIEN set them free (Midnite Traffic Re-Touch by Kid Pariz)
SOW500 SC Main
MARIO MARQUES come see about me (Kenny Carpenter Inst Mix)
KENNY BOBIEN dance 4 life (Sami Dee's 67 East 3rd Street Dub Mix)
WIPE THE NEEDLE ft CT MARTIN count on me (Kikko Esse Deep Mix)
STEFANO D. don't cover up your feeling (Stefano D. Re
SWING PROJECT what you do (Stefano D. Retro Mix)
ALOE BLACK i need a dollar (Giovanni Ikome & Frankie Foncett Baltimore Hardbody Mix)

05h00
REWIND
Cocolores (Exploited Rec/München)

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.