Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 6. 5. 2013"

5. 5. 2013 - 17:00

Montag, 6. 5. 2013

Schwerpunkt Ökotourismus | FM4 Studio2 Session mit Koenigleopold und Viech | Nachbericht zur Salzburg Wahl | ÖH-Wahl: Julia Gamon (Julis) im Interview | FM4 Artist Of The Week: The Child Of Lov | Blind-Date mit Peter Weibel | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Schwerpunkt Ökotourismus

Ökotourismus - das ist laut Definition eine "verantwortungsvolle Form des Reisens in naturnahe Gebiete, die zum Schutz der Umwelt und zum Wohlergehen der ansässigen Bevölkerung beiträgt." Nachhaltiges Urlauben ist ein stetig wachsender Trend, der Begriff bietet aber viel Spielraum für Interpretationen und trägt einige Widersprüche in sich. Zwischen einem Wanderurlaub in Österreich, einem Working Holiday auf einer Biofarm in Sizilien und einer Eco-Lodge an einem exotischen Strand liegen Welten - und viele umweltschädliche Flugmeilen. Welche Modelle und Ansätze für eine umwelt- und sozialverträgliche Urlaubsgestaltung gibt es? Wie kann man als Reisende/r positiv zur nachhaltigen Tourismusentwicklung beitragen? Wie lässt sich das gewünschte Urlaubserlebnis mit dem persönlichen Klima-Fußabdruck in ein ausgewogenes Verhältnis stellen? Damit beschäftigt sich FM4 heute den ganzen Tag.

norwegisches fjord mit kleiner insel mit kleinem roten haus und stall drauf

ingrid gollackner


Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Nina Hochrainer

Wir halten heute net die Goschn, wir verlosen Tickets für die FM4 Studio2 Session mit Koenigleopold und Viech, wir erzählen euch alles über unseren Ökotourismus-Schwerpunkt und den Ausgang der Salzburg-Wahl. Und irgendwer hat heute auch Geburtstag, wir stalken seine FM4 Fakebook-Seite.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Star Trek into the Darkness
Vier Jahre lang hat sich Regisseur J.J. Abrams Zeit gelassen, um die junge Mannschaft der Enterprise wieder starten zu lassen. Als 3D-Spektakel angelegt, haben Captain Kirk und sein Team dieses Mal nur ein Ziel: den Mann (Benedict Cumberbatch) aufzuhalten, der nicht nur die Sternenflotte zerstören möchte, sondern eine Bedrohung für die ganze Welt darstellt (Erika Koriska).

FM4 Artist Of The Week: The Child Of Lov
Das selbstbetitelte Debütalbum des Niederländers The Child Of Lov verleiht Pop einen rauen Groove (Eva Brunner).

Poolbar meets Pratersaune mit DJ Vadim (Phekt) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • Salzburg elections
The Greens celebrate their best ever electioin result

APA/Barbara Gindl

The Greens celebrate their best ever election result

Reinhard Heinisch gives his analysis of yesterday's elections in Salzburg.

As a part of ORF's Nachbar in Not campaign, we hear about an artist in Damascus who has turned her studios into a home for refugees.

  • Neo Nazi trial in Germany

Sammy Khamis reports on the trial of Beate Zschaepe who is accused of being part of the National Socialist Underground which killed 10 people, mostly of Turkish background. Police originally blamed the deaths on family feuds.

  • World Jewish Congress in Hungary

Nick Thorpe reports from Budapest on the Congress and the controversy surrounding it.

  • WWOOFing holidays

Chris Cummins looks at WWOOFing holidays. The acronym stands for "Willing Workers on Organic Farms" - and basically involves you working for free for a few hours on an organic farm in exchange for a bed for the night and your meals. It`s a travel experience that has been described as great for the environment and great for your budget.

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

DAFT PUNK (SMIJA MASHUP) EVERYBODY WANTS TO GET LUCKY
DAFT PUNK (DJ ERB EDIT) GET LUCKY DJERB FEAT BEE GEES & JUSTICE
PSYCHEMAGIK What A Funky Night (Psychemagik edit)
Nickodemus The Nuyorican Express (Nic2Birilli Clap Your Hands Remix)
Lee Stevens & Jakobin Dem Young People
Nappy G. BEMBE GENTE
Propulse Friends
Kyodai, Gabriela Smith Can You Hear The Beat (Original Mix)
Terry Hunter Wonderful (feat Terisa Griffin - Kenny Dope instrumental)
Guti We Shall Overcome (Original Mix)
Citizen Keep On Loving Me Dry
Dauwd Ikopol
Joe Goddard All I Know
Bibio Lovers Carvings (Cats n Dogz Edit)
The Brandt Brauer Frick Ensemble Pretend (Soul Clap Remix)
Trackheadz Our Music (Original Mix)
Moodymann Pray 4 Love


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Politik: Nachbericht zur Salzburg Wahl
Eine Reportage von den Wahlpartys von Daniel Grabner, ein Interview mit Politikwissenschaftler Reinhard Heinisch von der PoWi Salzburg mit Wahlanalyse und Ausblick.

ÖH-Wahl
FM4 bringt Interviews mit den wahlwerbenden Fraktionen. Heute: Claudia Gamon von den Jungen Liberalen (Julis) im Gespräch mit Robert Zikmund

Ökotourismus: How to get there ...
Die Wahl des Transportmittels ist entscheidend für die Klimabilanz einer Reise. Per pedes ist immer noch die ökologischste Weise der Fortbewegung, will man jedoch schneller und weiter weg, ist man auf Transportmittel mit weniger guter CO2-Bilanz angewiesen. Conny Lee hat die verschiedenen Reisemittel vergleichend auf die Waage gelegt: Zug, Auto, Flugzeug oder Dampfschiff? Und was hat es mit dieser Emissionskompensation auf sich?

FM4 Artist Of The Week: The Child Of Lov
Das selbstbetitelte Debütalbum des Niederländers The Child Of Lov verleiht Pop einen rauen Groove (Eva Brunner).

Studio2 Session
Wir sind bei der Probe von Koenig Leopold und Viech dabei (Christian Pausch)

Blind-Date mit Peter Weibel
Das Donaufestival ist Geschichte und wir werfen einen Blick zurück. Jemand, der auch da war, ist der Medienkünstler Peter Weibel: Zampano der Kunstwelt, Schlitzohr, Leiter des ZKM in Karlsruhe und Uniprofessor an der Angewandten. Vor 30 Jahren hatte er mit dem Hotel Morphila Orchester auch eine Band und eine Platte mit dem Titel "Schwarze Energie" aufgenommen. Das Donaufestival hatte Peter Weibel und sein Orchester eingeladen, diese Platte live aufzuführen. Doch Peter Weibel sagte den Auftritt kurzerhand ab, um eine "eigenwillige Medienperformance" abzuhalten: Ein "3D Rauschkonzert". Besucher erhielten 3D-Brillen und durften auf eine Leinwand schauen, wo allerhand grafisches 3D-Zeugs abgespielt worden ist, das an diese 3D-Bilder erinnert, die man erst nach einer Weile draufstarren sieht. Dazu hat Peter Weibel mit einer E-Gitarre auf der Bühne wie in Rockstar performt und er hat mit einem Stromkabel wie ein Dompteur getanzt - das auch eigenartige Wabbersounds von sich gegeben hat. Viele meinten, das war der größte Mist, den sie je gesehen hatten. Andere halten Peter Weibel trotzdem für einen tollen Künstler. Jedenfalls kann man mit ihm gut plaudern. Alex Augustin hat Peter Weibel für ein FM4 Blind Date getroffen und das geht so: Er hat Kopfhörer bekommen und durfte Musik aus dem FM4-Universum hören und dazu Kommentare abgeben.

Fennesz Black Sea
Koenigleopold Kohlhauser
Elektro Guzzi Hexenschuss

Film: NO
Ausgangspunkt von Pablo Larraíns Oscar-nominierten Politthriller ist das "No"-Referendum aus dem Jahre 1988. Auf internationalen Druck stellte Augusto Pinochet sich und seine Politik den Chilenen zur Wahl. Das Volk hatte die Möglichkeit, mit "Sí" für Pinochet zu stimmen oder mit "No" gegen ihn und somit für ein freies und demokratisches Chile. Da man mit massivem Wahlbetrug rechnete, kam der Sieg der Opposition für alle überraschend. Den Erfolg verdankte man zu großen Teilen der extravaganten und mutigen Werbeaktion der "No"-Sympathisanten, die von einem jungen Werbeprofi (Gael García Bernal) geleitet wurde (Erika Koriska).


Homebase (19-22)

mit Nina Hofer

Ökotourismus in Österreich
Wandern in den Alpen, Schwimmen in den Seen, Erholung am Bauernhof - Werbung und Reiseveranstalter promoten erfolgreich, Urlaub in Österreich bedeute Urlaub im Einklang mit der Natur. Doch was verbirgt sich hinter diesem Image? Wie ökologisch nachhaltig ist Tourismus in Österreich wirklich? Barbara Köppel checkt im angeblich ersten Null-Energie-Bilanz-Hotel der Welt ein und spricht mit Experten zum Thema.

Ökotourismus in Brasilien: Urlaub im exotischen Öko-Wunderland
Die kleine brasilianische Inselgruppe Fernando de Noronha im Südatlantik ist eines der wohl bestgehüteten Geheimnisse unter Mutter Erdes Inselparadiesen. 2001 wurde das Archipel von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Zum Schutz der vielfältigen Flora und Fauna an Land und unter Wasser herrschen strenge Umweltgesetze. Trotzdem hat die Insel ihre Pforten für Besucher geöffnet und versucht sich an einem nachhaltigen Tourismus. Nina Hochrainer hat es nach Fernando de Noronha verschlagen, sie schildert ihre Eindrücke.

FM4 Artist Of The Week: The Child Of Lov
Das selbstbetitelte Debütalbum des Niederländers The Child Of Lov verleiht Pop einen rauen Groove (Eva Brunner).

FM4 Universal | Termine | Buch: Joachim Bessing "Untitled" (Thomas Edlinger)


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

In der Welt des schottischen Indie-Pop sind die Pastels die Verbindung zwischen der Generation Orange Juice/Josef K und der Generation Teenage Fanclub/BMX Bandits, stilgeschichtlich gesehen die notwendige Vorstufe zu Belle And Sebastian oder Camera Obscura. Wirklich wichtig also. Dass sie seit 1997 kein neues Album veröffentlicht haben, macht ihr neues, Slow Summits, umso wichtiger. Robert Rotifer hat Stephen Pastel interviewt. Zum ersten Mal seit zwanzig Jahren. Es gab dementsprechend viel zu sagen.

Heartbeat, 6.5.2013

Artist Titel Label
Go-Betweens Darlinghurst Nights Lo-Max Records
The Pastels Kicking Leaves Domino
East India Youth Looking For Someone
Savages Husbands Pop Noire
Just Friends and Lovers Tips and Trips Fettkakao
Fruit Bats Evil Magic Eternal Yip Eye
Parquet Courts Stoned and Starving What's Your Rupture
Van Dyke Parks Money Is King Bella Union
Gary McClure Days AED
Picturebox Day Travelcard Picturebox.bandcamp
Picturebox Legion Picturebox.bandcamp
Hatfield & The North Didn't Matter Anyway Esoteric
Deerhunter Pensacola 4AD
The Pastels Check My Heart Domino
The Pastels Summer Rain Domino
The Pastels Baby Honey Domino
The Pastels Slow Summits Domino
The Pastels Truck Train Tractor Domino
My Bloody Valentine if i am mbv
Lightships Sweetness in her Spark Domino
The Pastels Night Time Made Us Domino
Nina Simone The Turning Point RCA
Filou Bist du wirklich, wer du bist Problembär
Ralfe Band Boy With an Old Tin Drum High Line Records
Van Dyke Parks Dreaming of Paris Bella Union


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva

Here comes again new flava in ya ear! Fivas Ponyhof, fühl dich wie zu Hause.


Sleepless (00-06)

with Johnny Bliss

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.