Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 8. 5. 2013"

7. 5. 2013 - 18:25

Mittwoch, 8. 5. 2013

Theater: Pornoladen | Film: The Real eighties | Interview: Sportfreunde Stiller | Todor - Mit Akzent | Der FM4 Hip Hop Lesekreis | House of Pain | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Wir verraten euch die besten Tipps und Tricks, wie man gescheit bei der Matura schummelt. Und wir schnappen uns das Mikro und rufen in der Früh eine Morning Show Revolution aus! Außerdem werden Blut und Eingeweide spritzen, wir schauen in den Klub Kaputt. Dafür kommen wir in die Hölle, juchhe!


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: The Real eighties
Wieder einmal begeistert das Österreichische Filmmuseum mit einer ungewöhnlichen Retrospektive. „The Real Eighties“ ist der bisher umfangreichste Versuch weltweit, das amerikanische Kino der 80er Jahre neu zu bestimmen. Die Reihe interessiert sich für die kleinen Karrieren vergessener Meisterregisseure ebenso wie für vermeintliche Nebenwerke anerkannter Größen. Sie zeichnet die Laufbahnen einiger prägender Schauspieler nach und trägt gegenläufige, verpasste oder gar verlorene Momente in den kanonischen Lauf der Filmgeschichte ein (Christian Fuchs).

Soundsnoise Festival

Vom 8.-11.Mai findet im Spielboden in Dornbirn das Soundsnoise Festival statt Unter anderem mit Brandt Brauer Frick, dem Nowhere Train und zB König Leopold.

Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

8.Mai

APA/ROLAND SCHLAGER

Heldenplatz - 8th May
Christoph Weiss has been down to Vienna's Heldenplatz and brings us a special report on the events taking place there this year.

Bangladesh
As the number of dead surpasses 700, we speak with Michaela Königshofer from the Clean Clothes Campaign
about overcrowded and crumbling factories in Bangladesh that make our high street clothes.

Imran Khan
Leading Pakistani politician and & former world renowned sportman Imran Khan is recovering in hospital after falling off a platform at an election rally in Lahore. How does this incident affect the forthcoming Pakistan elections?

Emma Reynolds
Emma Reynolds is Britain's Shadow Minister for Europe in the opposition Labour Party. What can she tells us about growing calls for Britain to leave the EU and the possibilty of a rererendum on this issue?

El Salvador
Beatriz is 22, four-and-a-half months pregnant & could die if she doesn't get an abortion. Her baby is missing a large part of its brain and would likely die within hours of birth. She lives in El Salvador which has some of the strictest anti-abortion laws in the world where choices for women like Beatriz are sometimes either prison or death. We hear more from the Central America Women's Network.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

You Shoulda Known Duff Disco
Sail On (Session Victim Remix) Luca Lozano, Amirali
Ride Mat.Joe
? Mat.Joe
Midas (Original Mix) Rodney Hunter
D&T (Dorian Concept Remix) Letherette
Caught Up Lrusse & Bleecker
Back Then (Zombie Disco Squad Edit) Style Of Eye
Wearing My Rolex Wiley
Push It Crookers
Standing In The Way Of Control Gossip
MY SHARONA Veruca Salt


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Interview: Sportfreunde Stiller
Ende Mai veröffentlichen die Sportfreunde Stiller ihr 6. (oder 8. wenn man Livealben mitzählt!) Album „New York, Rio, Rosenheim“. Im Interview mit Susi Ondrusova sprechen Rüde, Flo und Peter über ihre musikalischen „Ersten Male“ (Susi Ondrusova).

Konferenz re:publica
Bereits zum siebten Mal findet in Berlin die große Blogger/innen- und Social-Media-Konferenz re:publica statt (6. bis 8. Mai). Das diesjährige Motto lautet „IN/SIDE/OUT“ und thematisiert die Grenzen und Schnittstellen zwischen analogem Leben und digitaler Welt. Anna Masoner ist für FM4 vor Ort und berichtet über einzelne Höhepunkte. (Anna Masoner)

Film: The real eighties
Wieder einmal begeistert das Österreichische Filmmuseum mit einer ungewöhnlichen Retrospektive. „The Real Eighties“ ist der bisher umfangreichste Versuch weltweit, das amerikanische Kino der 80er Jahre neu zu bestimmen. Die Reihe interessiert sich für die kleinen Karrieren vergessener Meisterregisseure ebenso wie für vermeintliche Nebenwerke anerkannter Größen. Sie zeichnet die Laufbahnen einiger prägender Schauspieler nach und trägt gegenläufige, verpasste oder gar verlorene Momente in den kanonischen Lauf der Filmgeschichte ein. Christian Fuchs erzählt mehr über „The Real Eighties“ im Connected-Livetalk. (Christian Fuchs)

Artist Of The Week: The Child Of Lov | Mit Akzent (Todor Ovtcharov) | Listening Session: The D.O.T. | Termine

Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Der FM4 Hip Hop Lesekreis
Schon seit Jahren quält uns der Verdacht, dass die Hip Hop Rezeption hierzulande immer noch unter der eurozentristisch /arroganten Seuche „Form über Inhalt“ krankt. Sprich: Oft wird alles, was die MCs reimen, als eins zu eins biographisch und authentisch gelesen. Die Position des Autors wird ihnen verweigert.

Deshalb haben sich die Kollegen Rahimi, Trischler und Brunner zusammengetan um Woche für Woche einem sprachlichen Miniuniversum in Form eines Hip Hop Tracks zu huldigen.

Wir versuchen zuzuhören, zu lesen und zu folgen: den Bilder und sprachlichen Figuren, den Analogien und Referenzen, den Wortspielen und historischen Fährten.
Weil gute HipHop-Lyrics tatsächlich auch als „Lyrik“ gelesen werden können, und wir ihnen endlich den dafür zustehenden Respekt erweisen wollen. Das ist schon viel zu lange überfällig!

Ritornell
Sowohl Richard Eigner als auch Roman Gerold sind umtriebige Musiker und Klangforscher. Wenn sie als „Ritornell“ gemeinsam Musik machen, dann fließen also klangliche Experimente, selbstgebaute Instrumente und elektronische Effekte in die Kompositionen ein. Aber nicht zu stark, denn der Großteil der Musik wird selbst eingespielt und soll auch weitgehend danach klingen. So bahnt sich auch das neue Album „Aquarium Eyes“ einen eigenen Weg irgendwo zwischen Jazz, Elektronik und avanciertem Pop. (Stefan Trischler)

Pornoladen
Das Theaterstück „Pornoladen“ erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die aus Geldnot als Teilzeit-Verkäuferin in einem Sexshop mit Kabinenbereich und Pornokino landet. Autorin und Regisseurin Isabella Feimer hat selbst einige Zeit in einem Sexshop gearbeitet und entwirft im übersexualisierten Mikrokosmos ein Bild der heutigen Gesellschaft: prekäre Arbeitsverhältnisse, strenge Firmenhierarchien und sexuelle Frustration. Barbara Köppel hat bei den Proben vorbeigeschaut und die Regisseurin zum Interview gebeten.

80ies Film - Kuratoren der Filmmuseumsschau
"The Canine Condition" haben die Schau im Österreichischen Filmmuseum zusammengestellt. Petra Erdmann hat Lukas Foerster und Nikolaus Perneczky aus dem deutschen Kuratorenkollektiv zum Interview getroffen, um zu erfahren was ihre Begeisterung für die Real Eighties und deren Signifikanz im Kino ausmachen.

Artist Of The Week: The Child Of Lov | Termine | FM4 Universal


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Mit ihren wüsten, übersteuerten, aber oft auch ganz grell poppigen Streifzügen durch Rock’n’Roll, Dub, Punk, Funk, Electro, Techno oder Soul haben sich Primal Scream den Ruf als ultimative Freigeister hart erarbeitet.

Und auch auf ihrem zehnten Album „More Light“ steht die Band um den spindeldürren Bobby Gillespie für Innovation. Rebellisch, entgrenzt, sexy und höchst uneinordenbar klingen die einstigen Anführer der Rave-Revolution anno 2013. Fuchs und Nachtstrom, die Leiter des Primal Scream Fanclubs im House of Pain, präsentieren ausführliche Hörproben aus „More Light“, aber auch Klassiker und Livetracks.

In der zweiten Stunde gibt es dann kaum mehr Licht im Studio, die Stimmung verfinstert sich im Movie Dungeon. Markus Keuschnigg taucht anlässlich des fiebrig erwarteten Remakes des Horrorklassikers „Evil Dead“ in das Universum der „Tanz der Teufel“ Filme ein.

Interpret Title
Slayer South of Heaven
Primal Scream Sideman
The Stooges Sex and Money
Hookers Black Past
Primal Scream Can't go back
Primal Scream 2013
Primal Scream Culturecide
Primal Scream Hit Void
The Pet Goats Zombie Lover
Iron Tongue Witchery
Yeah Yeah Yeahs Mosquito
Melvins feat. Jello Biafra In every Dreamhome a Heartache
Yeah Yeah Yeahs Under the Earth
Melvins Warhead
Primal Scream Accelerator
Primal Scream Accelerator
Primal Scream Miss Lucifer
Primal Scream Rise
Primal Scream Shoot Speed Kill Light
Primal Scream City
Primal Scream Rocks
Primal Scream Kowalski
The Stooges Gun

Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.