Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 9. 5. 2013"

8. 5. 2013 - 17:42

Donnerstag, 9. 5. 2013

Sunny Side Up | Doppelzimmer Spezial mit Eva Menasse | Porträt: Akua Naru | Buch: Abserviert | Film: Star Trek into the Darkness | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Getting up with someone who cares: The FM4 Morning Show. Breakfast for your ears.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.


Doppelzimmer Spezial (13-15)

mit Elisabeth Scharang

Elisabeth Scharang trifft auf die aus Österreich stammende in Berlin lebende Autorin Eva Menasse. Wie erlebt sie die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und Österreich? Wie prägt sie die Geschichte ihrer christlich-jüdischen Familie, thematisiert in ihrem Roman „Vienna“? Welches Verhältnis hat Eva Menasse zu ihrem Bruder, dem Schriftsteller Robert Menasse und wie erlebt sie ihren Vater, den einstigen Fußballstar Hans Menasse? Wie sieht sie den aktuellen Stand der Emanzipation von Frauen und Männern – ausgehend von ihrem aktuellen Werk „Quasikristalle“ und dessen Protagonistin, die sich ständig neu erfindet? Antworten darauf gibt sie Elisabeth Scharang im FM4 Doppelzimmer Spezial.

Juliette Lewis Hardly wait
Crystal Fighters At Home
Peter Fox Alles neu
Roland Neuwirth Jeder Ratz liebt sein Kanäu(live)
Gustav Total Quality Woman
Radiohead Karma Police
Emika Searching
Catastrophe & Cure Like Crazy Doves
Coco Rosie After The Afterlife
Portugal The Man Evil Friends
James Hersey Stand Up For You
International Pony With The Family
Kate Bush Hounds of love
Georg Kreisler Kapitalistenlied
Joan As Police Woman Nervous
Socalled Work With What You Got
Bright Eyes Four Winds
Chronic City ft. Henri Joel Key Biscayne


Connected (15-19)

mit Natalie Brunner

Portrait : Akura Naru
Akua Naru ist eine afro-amerikanische Rapperin und Poetin, die seit einigen Jahren in Deutschland lebt und mit ihrer Musik regelmäßig auf Bühnen in Afrika, Europa und den USA steht. Vor kurzem war sie auf einer Tribut-Platte für Amy Winehouse gemeinsam mit dem britischen Rapper TY zu hören. Die smarte, wortgewandte Künstlerin kommt ins FM4-Studio, um mit Alex Hertel über aktuelle Projekte zu sprechen.

Buch: Abserviert von James M. Cain
Wenn die junge, rothaarige Kellnerin Joan bei der Beerdigung ihres ersten Ehemannes keine Träne vergießt und ihren zweiten mit zuviel Sex ins Grab bringt, dann handelt es sich wohl um eine "Femme Fatale". Zumindest reichen diese Indizien, um in den 1960er Jahren von der Polizei verdächtigt zu werden. Doch auch bei Ehemännern gilt die Regel: Alle guten Dinge sind drei. Und so klopft die Polizei bald wieder an Joans Tür.

James M. Cain ist bekannt für Bestseller wie "The Postman always rings twice" und "Mildred Pierce" - ein literarischer Wüstling seiner Zeit. Sex, Verkommenheit, Gier und Inzucht sind nur einige seiner Lieblingsmotive. Fast 40 Jahre nach seinem Tod wurde nun ein längst verschollen geglaubtes Manuskript entdeckt, das nun auch in deutscher Fassung vorliegt. Christian Stiegler hat die exquisite Crime Novel gelesen.

Close Up: Star Trek into the Darkness
Vier Jahre lang hat sich Regisseur J.J. Abrams Zeit gelassen, um die junge Mannschaft der Enterprise wieder starten zu lassen. Als 3-D-Spektakel angelegt, haben Captain Kirk und sein Team dieses Mal nur ein Ziel: den Mann (Benedict Cumberbatch) aufzuhalten, der nicht nur die Sternenflotte zerstören möchte, sondern eine Bedrohung für die ganze Welt darstellt. (Erika Koriska)

Artist Of The Week: The Child Of Lov | Modeselektor


Homebase Parade (19-22)

mit Kristian Davidek

Die Feiertags-Version der FM4 Homebase, mit Phone-In und ganz vielen Hörerwünschen.

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996

Artist Of The Week: The Child Of Lov | Termine | FM4 Universal


Tribe Vibes (22-00)

mit Trishes und Phekt

Mit seinem Namen sorgt das Linzer Bruderpaar Andi & Alex regelmäßig für Verwechslung – handelt es sich hier doch nicht um Fernsehköche, sondern um ein HipHop-Duo. Ganz in der Tradition der Linzer HipHop-Urväter von Texta wird auch bei ihnen in geerdeten Rap-Songs über verschiedene Aspekte des echten Lebens reflektiert. Andi & Alex werden im Live-Interview ihr neues Album „Blues“ vorstellen. Danach kommt uns auch noch der in Wien lebende britische MC Jahson The Scientist mit seiner Platte „The Science Report“ besuchen… Davor und danach: jede Menge frische Musik aus den unendlichen Weiten der Galaxie HipHop.

Busta Rhymes Twerk It
Havoc ft. Llloyd Banks Life We Chose
Bryant Dope Champion Sound
Gensu Dean & Planet Asia ft. David Banner & Tragedy Khadafi Thyself
Ugly Heroes (Apollo Brown, Verbal Kent & Red Pill) Graves
Digga Mindz Wundaschen
Akua Naru Take A Ride
Redman Tonight's Da Night
Andi & Alex Interview
Andi & Alex Imma Nu Da Söba, Sicha Ned Da Gleiche
Andi & Alex ft. Blu & Exile Yougottago
Andi & Alex Blues
Andi & Alex ft. Flip & Kayo Situationen
Andi & Alex Waunn Ned Jetzt Waunn Daunn
Liquid & BBou Interview
Liquid & BBou Mach Doch Dein Polt Remix
Liquid & BBou ft. Kiste Mit da Seech
Liquid & BBou Breznsalz
Liquid & BBou Heastas (live)
Liquid & BBou Holaradi (live)
Ty Let's Start
Jahson The Scientist Interview
The Science Report Fantastic Magic
The Science Report The Season


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Projekt X gibt es auch als Podcast. Fast immer verlässlich.


Sleepless (01-06)

mit Joe-Joe Bailey

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.