Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 12. 5. 2013"

11. 5. 2013 - 17:35

Sonntag, 12. 5. 2013

Sunny Side Up | Game: Zeno Clash 2" | Science Busters | Reiner Riedler | World Wide Show | Zimmerservice | Im Sumpf | Graue Lagune | FM4 Soundpark

Morning Show (06-10)

with Hal Rock

Getting up with someone who cares: The FM4 Morning Show. Breakfast for your ears. Das schmeckt zum Beispiel so:


Sunny Side Up (10-13)

with Chris Cummins

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

Plus: A little Soul...

Don Beto Num Paraiso (1978)
Esther Phillips Use Me (1973)
Larry T. & The Family L-O-V-E Love Is the Key (1979)
Zé Da Lua Ulungu Wami (1971)
Joe Bataan Call My Name (2005)
Gilbert Bécaud Je T'Appartiens


Connected (13-17)

mit Heinz Reich

Die Geister, die ich rief
Der Fotograf Reiner Riedler macht Fotos ohne Fotokamera. Und schafft so Bilder direkt aus der Twillight Zone. Zu sehen in der Ausstellung "Schweiß" in der Gallery Anzenberger. Anschauungsmaterial siehe hier. (Alexandra Augustin)

Musik: ON AND ON
Das Chicagoer Indie-Trio On an On hat mit seinem Album "Give in" das Überraschungsdebüt des bisherigen Jahres abgeliefert: Ihr Sound: Verzerrt-verträumter Smogpop, mit dem man nicht nur rege Emotionen, sondern auch Geister heraufbeschwören kann. (Nina Hochrainer)

Game "Zeno Clash 2"
Drachen, Elfen und Zwerge hat man in Computerspielen ja schon zu oft und zu ähnlich gesehen. Umso erfrischender ist es, wenn zur Abwechslung mal mehr Fantasie in die Fantasy rein kommt. Das neue Computerspiel "Zeno Clash 2" entführt uns in eine andersartige, bizarre Welt, in der wir unter anderem riesigen Vogelwesen mit bloßen Fäusten eins auf den Schnabel geben. Es ist also ein Prügelabenteuerspiel der ungewöhnlichen Sorte. Rainer Sigl und Robert Glashüttner haben sich mutig durch "Zeno Clash II" gekämpft.

Im Gästezimmer: The Veils
Die semi-neuseeländische Band rund um den melodramatisch phrasierenden Hutträger Finn Andrews gehört zu jenen von einem harten Fankern treu geliebten Erscheinungen, die vielleicht gerade deshalb überlebt haben, weil sie nie wirklich den ihnen mehrfach prophezeiten Mainstream-Erfolg erreichten. Im Jahrdutzend ihres Bestehens hat sich ihr elegischer Sound verfeinert, aber nie radikal verändert. "Time Stays, We Go" ist für ihr im geschichtsträchtigen Laurel Canyon entstandenes, neues Album also eigentlich der gänzlich verkehrte Titel. Im guten Sinn. Robert Rotifer hat die Band in London für das FM4 Gästezimmer nach ihren Lieblingssongs befragt..

John Lee Hooker It Serves Me Right To Suffer
James Brown Think
Herman Düne Had I Not Known
The Chills Pink Frost
Link Wray Fire And Brimstone
Islands Hallways
Staple Singers If You're Ready (Come Go With Me)
Them It's All Over Now, Baby Blue
Tom Waits Filippino Box Spring Hog

Science Busters | AndiundAlex


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird unter anderem in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Yusef Lateef Brother John (ABC Records)
Quasimoto Planned Attack (Stones Throw Records)
Amp Live Fast Break (Plug Research)
Tigran Hamasyan Road Song (Universal/Verve)
Dean Blunt FLAXEN (Hippos In Tanks/World Music)
Koreless Sun (Young Turks)
Guts DJANGO (Remix) (Visiona Romantica, Inc, and Seven Four Entertainment / Universal Republic Records, a Division of UMG Recordings, Inc.)
Black Sabbath Planet Caravan (Warner)
Les Mogol Sunset In Golden Horn (Damla)
The Loi Toki Tok Ware Wa (Soundway Records)
Karl Hector & The Malcouns Ngunga Yeti Fofa (Now Again)
Hank Jones Meets Cheick-Tidian Seck and The Mandinkas - 'Komidiara' (Universal)
WORLDWIDE FAMIL MIXTAPE: FUTURE SOUL MIX BY AMP LIVE FROM CALIFORNIA
Amp Live The Return
Qwazaar & Batsauce A Feeling
The Submarines 1940 (Amp Live Remix)
Big Gigantic Thinking Out Loud
Radiohead 15 Stepz (Amp Live Remix)
Amp Live The Return
Qwazaar & Batsauce A Feeling
The Submarines 1940 (Amp Live Remix)
Big Gigantic Thinking Out Loud
Radiohead 15 Stepz (Amp Live Remix Featuring Codany Holiday)
Onra Broken Language
Toro Y Moi Rose Quartz
ESG Moogy
Radiohead Weird Fisez (Amp Live Remix)
Eprom Metahuman
Amp Live - D.H.E.A. Featuring James Melo
Amp Live Differ.e.n.t
Coastin Zion I
Jaco Pastorius Okonkole Y Trompa
Amp Live Feat. Natasha Ado Yesterdayz
Grizzly Bear Sleeping Ute (Nicolas Jaar Remix) (White)
Nicolas Jaar Ishmael (BBC Maida Vale Session) (Unreleased)
Gold Panda Brazil (Ghostly International)
Joao Sobral Meio Nublado (Batucada Records)
Omar Ordinary Day (Freestyle Records)
Coultrain When 2 and 2 Make 1 (Plug Research)
Laurel Halo Throw (Hyperdub)


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.

Der Song zum Sonntag (Philipp L'Heritier).


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Sonntag Abend könnte die richtige Zeit sein, um im Morast nach Perlen zu tauchen.

Abba The Visitors
Queens Frost Flowers
Savages Husbands
Ghostpoet Them Waters
John Roberts Palace
John Roberts Blanket
Tschok Pepe Le Moko
Tschok The Slumber
Gold Panda You
Gold Panda We work nights
Gold Panda The most liveable city (alle: Ghostly International)
Mieux Guns (Up my alley Records)
Solar Bears Our Future Is Underground
Tonstartssbandht Ligda
Ritornell The Morning Factory
Ritornell In Every Dearm Home A Heartache
Ritornell Musicbox
Ritornell Tremble
Ritornell Ono
Houses A Quiet Darkness
Kwaidan Three Empty Rooms Of Light And Space

Graue Lagune (23-00)

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.

Eluvium Don't Get Any Closer
Eluvium Warm
Punda Omar This You
Eluvium Envenom
Eluvium Rain Gently
Punda Omar Survivors Are Mourners
Eluvium Covered In Writing
Punda Omar Fear Not, They Left Our Street
Eluvium Happiness


Liquid Radio (00-01)

Ritornell in the Mix
Zum Erscheinungstermin des neuen Albums „Aquarium Eyes“ haben Richard Eigner und Roman Gerold aka Ritornell einen exklusiven Mix für uns angefertigt.

Ritornell The Morning Factory Karaoke Kalk
Lali Puna Hostile To Me (Cornelius Remix) Morr Music
Dntel Bright Night (Robags Kloff Mottüré Mix) Pampa Records
Cid Rim Polleau Lucky Me
Manuella Blackburn Switched On The Wire
Tapper fLako Honey Drips Five Easy Pieces
Ritornell I've Stolen The Moon Karaoke Kalk
Memotone Down llusion Black Acre Minor
Sick & Abby Lee Tee Sundayday 15pcs
Elephant & Castle feat. Tune Yards En Memoria Plug Research
Thundercat For Love I Come (Lapalux Flip) Brainfeeder
Evy Jane Sayso King Deluxe
Ritornell feat. Mimu Cherry Blossom Karaoke Kalk
Stephan Mathieu & David Sylvian The Farther Away I Am (Minus 30 Degrees) Samadhisound
Austin Peralta Epilogue: Renaissance Bubbles Brain


Soundpark (01-06)

mit Alex Augustin

300 Minuten Musik aus Österreich.

FM4 Soundpark - Your Place For Homegrown Music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.