Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 20. 5. 2013"

19. 5. 2013 - 17:36

Montag, 20. 5. 2013

Barbara Coudenhove-Kalergi im FM4 Doppelzimmer spezial | Sunny Side Up: Laura Marling | Artist Of The Week: Crystal Fighters | Rückblick aufs Linzfest | Vorschau aufs Donauinselfest | Day And Night im Spreepark | French Films | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Chris Cummins

Breakfast for your ears. Only the coffee you'll have to make yourself.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A little Soul

Jose Feliciano Nena Na Na (1968)
The Blackbyrds Walking In Rhythm (1974)
Patrick Juvet. Les Voix De Harlem (1974)
Harry Belafonte Mango Coconut Sugar Cane (1971)
Os Mutantes A Minha Menina (1968)
David Ruffin Rode By The Place (1977)

Plus: Laura Marling - "Once I Was An Eagle"
Das neue Album des britischen Indie-Folk-Stars als FM4 Webstream.


Doppelzimmer spezial (13-15)

mit Elisabeth Scharang

"Ich hab mit 80 mehr Hetz als damals mit 18"
Die ehemalige Osteuropakorrespondentin Barbara Coudenhove-Kalergi über ihre japanische Großmutter und den fehlenden Schmäh von Erich Honecker.

Barbara Coudenhove-Kalergi im FM4 Studio

FM4

1. Stunde
Ruede Hagelstein &The Noblettes Berlin
Primal Scream Come Together
Exuma You Don't Know What's Goin' On
DJ Koze Ada Homesick
PJ Harvey The Words That Maketh Murder
Soap & Skin Marche Funebre (Dj Koze Rx)
Nick Cave & The Bad Seeds We No Who U R
Beirut The Vagabonds Of Old Town
2. Stunde
Sir Tralala Bound
Speech Debelle Spinnin'
Benjamin Biolay Little Darling
Lo Borges Equatorial
Sasha Kolpakov Starushka
Gustav Rivers Edge
Decemberists Sons & Daughters


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Day And Night Festival im Spreepark
Ein verfallener DDR-Erlebnispark, der nach der Wende einem Kokainschmuggler gehörte und wo jetzt zwischen heruntergekommenen Schwan-Booten The XX ein Musikfestival veranstalten. Gibt's nicht? Gibts doch! Und Natalie Brunner ist für FM4 dabei.

Artist Of The Week: Crystal Fighters
Mit "Cave Rave" präsentieren die Crystal Fighters ihr zweites Album in fast vier Jahren Bandgeschichte. Die MusikerInnen spanisch-englischer Herkunft entführen uns in eine hippiesk-anmutende Welt voller Liebe und Sonnenschein und liefern uns gleichzeitig den Soundtrack des bevorstehenden Sommers."Are we one?", fragen sich die Crystal Fighters auf ihrer Platte - wir rufen euphorisch "Ja!" und erklären sie zum FM4 Artist Of The Week.

FM4 am Donauinselfest
FM4 präsentiert Neuzugänge im Lineup am Donauinselfest. Wer wird auf der FM4-Bühne Ende Juni auftreten?

Rückblick aufs Linzfest
Unter dem Motto "Mut" steht das heurige Linzfest - was war das Mutigste, das sich die Bands auf der FM4 Bühne im Donaupark getraut haben? Und was war im Publikum los? Außerdem gibt's einige Tracks aus dem Liveset von den Headlinern Blumentopf zu hören.

Tipp: French Films live im Wiener Chelsea (Eva Umbauer) | Film: Eine Dame in Paris (Petra Erdmann)


Homebase Parade (19-22)

mit Nina Hofer

FM4 erfüllt eure Musikwünsche

Artist Of The Week: Crystal Fighters


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Auch wenn keiner mehr wirklich Geld dafür kriegt, machen die Leute immer noch viel gute Musik. Ist es Geltungsdrang, Narzissmus oder einfach die weise Einsicht, dass Heartbeats gefüllt werden müssen? Robert Rotifer weiß das genauso wenig, nützt es aber diesmal wieder eiskalt aus.

Heartbeat 20.5.2013

Artist Titel Label
Houndmouth Krampus Rough Trade
Wampire Outta Money Polyvinyl
Neon Neon Hoops With Fidel Lex Records
Jona Lewie Big Shot Momentarily Stiff Records
Kim Deal Hot Shot Period Music
Gary McClure Without Song AED
Dirty Beaches Casino Lisboa Zoo Music
The Soft Machine Love Makes Sweet Music Polydor
Colleen Push The Boat Onto The Sand Second Language
Victoria And Jacob Desires WIAIWYA
Kiran Leonard Dear Lincoln Hand of Glory
The Pastels Come To The Dance Domino
Lloyd Cole Period Piece Kobalt
Gabriel Bruce El Musgo Mercury
The Phoenix Foundation Modern Rock Universal
These New Puritans Fragment Two Infectious
Primal Scream Invisible City Ignition
Fire Engines Everything's Roses Fast Product
Captain Beefheart and the Magic Band Semi-Multicoloured Caucasian Epic
Darren Hayman & The Short Parliament The Contented Fika Recordings
Pinkonoizu I Chi Full-Time Hobby
Peter Daltrey & Asteroid #4 Holy Poppydisc
Kaleidoscope Further Reflections (In The Room of Percussion) Edsel
Vampire Weekend Hannah Hunt XL Recordings
Peter Roe It's Been Too Long Peter Roe
Colleen Moonlit Sky Second Language


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva

Here comes again new flava in ya ear! Fivas Ponyhof, fühl dich wie zu Hause.

Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi – Aller Anfang ist nah
Lyrics Born Hello
Beyonce Hello
Prince Hello
Lionel Richie Hello
Max Herre feat. Patrice & Fetsum Freedom Time
Panacea Vandalism
Plan B Welcome to Hell
Green Day Welcome to Paradise
Gorillaz feat Snoop Dog & Hypnotic Brass Ensemble Welcome to The World of the Plastic Beach
Beatles Hello, Goddbye
Eminem Hello
Common feat. Lonnie 'Pops' Lynn Forever Begins


Sleepless (00-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.