Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 2.6.2013"

1. 6. 2013 - 17:14

Sonntag, 2.6.2013

FM4 Sunny Side Up | Festival Radio | Springfestival Graz | Tomorrow Festival | Festivalplaylist: Frank Spilker | Volt Festival | FM4 Zimmerservice | Im Sumpf | Kunstbiennale Venedig | Elffriede: schrei zum hummel

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

Festival, das (Subst., neutrum), Fes|ti|val: (mehrere Tage dauernde) kulturelle Großveranstaltung, Festspiele.
Und genau darum geht es diesmal bei uns in der FM4 Morningshow. Nur damit ihr euch auskennt.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A little Soul

Ruth Hohmann & Erbe-Chor Das Licht (1976)
Rodriguez Rich Folks Hoax (1970)
The O'Jays You´re The Girl Of My Dreams (Sho Nuff Real) (1980)
Mamukueno Rei Do Palhetinho (1973)
Claudia Mori Chi Non Lavora Non Fa L'amore (1970)
Gerald Mallory Lay It Down On Me (12''-Mix) (1982)


Festivalradio (13-17)

mit Susi Ondrusova

Die Festivalsaisonglocken läuten! Zwar steht die Freiluftkonzert-Saison dieses Wochenende unter keinem guten Wetter-Stern, was uns aber nicht davon abbringen wird das Beste daraus zu machen. Regenstiefel und so. Sicher ist: der Sommer wird schon kommen und jeden Sonntag gibt es das dazugehörige Musikprogramm.

In der ersten Ausgabe schaut FM4 Reporter Christoph Kobza vorbei um vom "grünen Festival" zu berichten, dem Tomorrow Festival in Zwentendorf.

Das Team rund um Robert Glashüttner und Natalie Brunner meldet sich mit einem Best-Of vom Spring Festival.

Die Festivalsaison eignet sich hervorragend für die eigene Urlaubsplanung. Wer also Musik (zum Beispiel die von James Blake oder Tame Impala) an einem Ort genießen will, wo blauer Himmel und blaues Meer vorprogrammiert sind: Wir verschenken Karten für das FOR Festival, das vom 21.Juni bis 23.Juni auf der Insel Hvar stattfinden wird.

Dazu gibt es noch Karten zu gewinnen für das Volt Festival, das vom 3.Juli bis 6.Juli in Sopron, Ungarn stattfindet.

Außerdem: Sterne-Musiker, Radiomoderator und Neo-Autor Frank Spilker spielt einen auf Festivalkurator und stellt in seiner FM4 Festivalplaylist sein Traumlineup vor.

Festivalplaylist

Cerys Matthews Chardonnay
Of Montreal Gronlandic Edit
Dirty Projectors Offspring Are Blank
Robyn Call Your Girlfriend
Rufus Wainwright Sanssouci
Meteors 9 To 5
Flaming Lips Spiderbite Song
Lcd Soundsystem Time To Get Away
Jamie Lidell Do Yourself A Favour

Round Up Springfestival

Das endlich warme Wetter und die euphorisch zitternden Bässe in den Clubs von Graz bestimmen Jahr für Jahr die Freude am Springfestival. Die etablierte, mehrtägige Elektronikmusik-Veranstaltung setzt 2013 erneut auf bekannte, internationale Namen und Newcomer aus dem In- und Ausland, junge Bands, die zwischen Elektronik, Pop und Indie pendeln und talentierte heimische Acts. Trotz Schwerpunkt auf tanzbare, elektronische Grooves ist in diesem Jahr auch das Piano ein wichtiges Instrument am Spring – immerhin spielt FM4-Liebling Chilly Gonzales ein Klavierkonzert am Eröffnungsabend, und auch zwei der drei Mitglieder der Band Aufgang sind klassisch ausgebildete Pianisten. Weitere Highlights, mit oder ohne Klavier: Rangleklods, Mouse on Mars, Planningtorock, Apparat, Extrawelt oder DJ Hell. FM4 ist in Graz vor Ort und berichtet ab Mittwoch durchgehend bis Sonntag auf FM4 und fm4.ORF.at.


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Sly5thAve & The Family Stone B*tch Don’t Kill My Vibe (White)
Webster Wraight Ensemble Nature And Light (Boundee)
Jameszoo Poek (Rwina)
Tigran Hamasyan Road Song (LV Remix) (White)
Ino Hidefumi Green Tea (Innocent Record)
Mary Lou Williams It Ain’t Necessarily So (Universal Music)
Quasimoto Seasons Change (Stones Throw) (Seasons Change)
Shola Ama Boyfriend (Toddla T Sound Remix) (White)
Ghostpoet Cold Win (PIAS)
Ras G HouseParty 1 (VHS Bootleg Version) (Leaving Records/Stones Throw)
Ras G Bell Beez Record (Leaving Records/Stones Throw)
Ras G Late Night Hype Outro (Leaving Records/Stones Throw)
The Heliocentrics Mysterious Ways (Now Again Records)
Adrian Younge Presents Ghostface Killah The Return Of Ghostface Killah (Soul Temple)
Adrian Younge Presents Ghostface Killah The Catastophe (Soul Temple)
Valerie June You Can't Be Told (Sunday Best)
Worldwide Family Mixtape - Hiatus Kaiyote from Australia
For Some We Loved Dorothy Ashby (Cadet Records)
Armani Slums Electric Sea Spider (This Thing)
Blossom Dance Feat. Kirk's Silent Jay (CDr)
Spooky Sport Jonti (Stone Throw)
Ainslie Wills Mary (Ainslie Wills Music)
All I Think About (Part 1) Oscar Key Sung (Turntable Kitchen)
The 1000th Eye Of The Cyclops Kazeaux Oslo (White)
Dragon Clever Austin (Wondercore Island Mixtape) (White)
How To Make A Ring Cosima (White)
Dipper Electric Sea Spider (This Thing)
Mix Ends
Schreyer & Bartoli I Know My Way (White)
The Dames Brown Soul Fly (Ampliphonic Records)
The Rift Valley Brothers Mu Africa (Soundway Records)
Cottam Ire (Soundofspeed Records)
JBs My Brother (Mojo)
The Do Over
The J.B.'s The Grunt (King)
Public Enemy Don't Believe The Hype (Def Jam)
Kode9 Kan (Hyperdub)
Sapo de Manga Lechuga Zafiro (Cómeme)
Tumba Francesca Camaguey (Soul Jazz Records)


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.

Der Song zum Sonntag (Philipp L'Heritier)


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Die Wiederverzauberung der Welt
Die Kunstbiennale in Venedig feiert den Fetischismus der Bilder und die Magie der Objekte. Der Umweg einer Liebe zur globalisierten Outsider-Art ermöglicht die Feier des eigensinnigen Subjekts und seiner Obsessionen, aber auch die Entlastung von der Aufgabe der Kritik an zeitgenössischen Bildern und Diskursen. Eine Einschätzung. Plus Gespräche mit Mathias Poledna, der im österreichischen Pavillon einen Animationsfilm zeigt, sowie mit Jose-Antonio Suarez-Londono, der seit 1997 jeden Tag eine Zeichnung auf Grundlage einer literarischen Kurzlektüre anfertigt.

schrei zum hummel. eine art buch
Ein Gespräch mit der zwischen Grafik und Text changierenden Künstlerin Elffriede aus Anlass ihres neuen Buches.

Coma Cinema Burn A Church
Baths Worsening
Maria Minerva The Star
Suuns 2020
Daft Punk Within
Arthur Freed I ´ve got a feeling you are fooling
NRFB Kill Mainstream
Primal Scream 2013
Rotifer I Just Couldn't Eat As Much (As I'd Like To Throw Up
Eluvium Happiness
Kirin J Callinan Love Delay

Graue Lagune (23-00)

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.

"Sunbather" von Deafheaven

Deafheaven Dream House
Deafheaven Irrestistable
Deafheaven Sunbather
Deafheaven Please Remember
Deafheaven Vertigo
Deafheaven Windows
Deafheaven The Pecan Tree


Liquid Radio (00-01)

Stimming in the Mix

Der deutsche DJ und Produzent Martin Stimming, 2010 als "Best Newcomer" bei den Ibiza DJ Awards ausgezeichnet, hat letzten Winter dem frostigen Hamburg den Rücken gekehrt und sein neues Album an den Stränden der Ostsee aufgenommen. Wir präsentieren einen Mix von Stimming - inklusive einiger Album-Tracks und unveröffentlichter Cuts

Stimming unreleased, liveset exclusive
Stimming From One Cell feat. Urzula Amen
Stimming 3rd of June
Stimming Ferdinand feat. Urzula Amen
Stimming & Hosh Radar
Sascha Funke & Nina Kraviz Moses (Stimming rmx)
Blagger Mine to Keep (Stimming rmx)
Stimming Stormdrum
Stimming Ueberblick
Stimming Die Taube auf dem Dach
Stimming unreleased, liveset exclusive


Soundpark (01-06)

mit Stefan Trischler

300 Minuten Musik aus Österreich.

FM4 Soundpark - Your Place For Homegrown Music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • rogersandega | vor 1392 Tagen, 21 Stunden, 8 Minuten

    Heute ist aber SONNTAG, der ZWEITE Juni..... ;-)

    Auf dieses Posting antworten
    • simonwelebil | vor 1392 Tagen, 15 Stunden, 45 Minuten

      danke für den hinweis, gestern an heute zu denken ist nicht immer ganz einfach.