Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 12. 6. 2013"

11. 6. 2013 - 19:28

Mittwoch, 12. 6. 2013

Biffy Clyro | Game: Fire Emblem | Film: Verbrannte Bücher, The Place beyond the Pines | Urban Cycling | Aceyalone | Mit Akzent | Wien Pop | House of Pain | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Nina Hochrainer

Wir reisen von der Videospielmesse in Los Angeles zum Nova Rock und lassen uns von den Anrainern in Burgenland erzählen, wie viel Mais dort früher angebaut wurde. Was haben China und verliebte Pärchen gemeinsam? Das Fahrrad, zumindest wenn es nach der Velocity geht. Dann spitzen wir noch zu den Wiener Festwochen und lassen uns von einer 18-jährigen als Erwachsene beschimpfen. Nickelback kommt auch vor.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Verbrannte Bücher 12. bis 22. Juni 2013 im Filmmuseum (Anna Katharina Laggner)

FM4 Artist Of The Week: Austra (Alexandra Augustin) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

Today's show:

  • Edward Snowden, the whistleblower behind the NSA surveillance revelations, is freaking everybody out, also American politicians from every possible political persuasion. We get an American political reaction to the massive spy leak.
  • Single EU Sky--we live under the same sky, why are there so many different types of air-travel regulations then?

Greek Public Broadcaster Goes Dark--one minute the newsspeaker was there, the next mibnute, not. What happened?

Racial Profiling by Greek Police--a new Human Rights Watch Report documents an astounding increase in injustice

Chris Cummins reports from Velo-City, the largest cycle-related conference in the world, being held in Vienna this week.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

NOIR & HAZE Around (Solomun vox mix)
Deichkind Leider geil (Leider geil) [Solomun RX - FM4 Edit]
Solomun Yesnomaybe (Dub Mix)
Solomun Yesnomaybe (Summer Began Mix)
Solomun Kackvogel (Original Mix)
Solomun Something We All Adore
Scuba Hardbody_SCB_Edit
Sixth Avenue Express Nevada Desert (Original Mix)
Pablo Sánchez Out And About (Opolopo Dub)
Justin Martin, Sammy D Cats And Dogs (Claude VonStroke's Classic Re-Edit)
Justin Martin, Ardalan Mr. Spock - Original Mix


Connected (15-19)

mit Gerlinde Lang

Biffy Clyro
Sechs Alben hat es gedauert bis die schottische Rock-Band auch hierzulande endlich einen Spätnachmittag-Slot auf zum Beispiel dem Nova Rock Festival ergattern konnte. Und die Meinungen über die Frühphase der Band (=Postrock?) und die Jetztphase (=Collegerock?) sind gespaltener wie nie. Gute Gründe warum die fast schon orchestrale Muse-Werdung der Band trotzdem Sinn macht und Biffy Clyro sehr zu empfehlen sind liefert Susi Ondrusova.

Landesregierung in Salzburg
Heute Nachmittag hat sich die mögliche zukünftige Landesregierung aus ÖVP, Grünen und dem Team Stronach vorgestellt. Ganz fix ist die Koalition noch nicht, denn bei allen drei Parteien muss auch die Basis noch zustimmen - und vor allem bei den Grünen könnte diese Entscheidung negativ ausgehen. Michael Fiedler spricht mit Sylvia Wörgetter von den Salzburger Nachrichten über die designierte Landesregierung und ihr Arbeitsübereinkommen, dass man übrigens hier als PDF herunterladen kann.

Tipp: Prater Unser Eröffnung
Es ist wieder so weit von Mittwoch bis Sonntag wird das neue Festament gefeiert: Die Pratersauna lädt zum Club Festival ein. Mit zum Beispiel Elektro Guzzi oder HVOB.

Game: Fire Emblem
Tiefgründiges Storytelling im fernöstlichen Fantasy-Setting gepaart mit einem knackigen Strategie-Videospiel - diese Kombination gibt es selten. Die japanische "Fire Emblem"-Serie schafft aber diesen Spagat schon seit nunmehr 13 Jahren. Markus Keuschnigg testet für FM4 "Awakening", den aktuellen Teil der Taktikrollenspielserie "Fire Emblem", der für den tragbaren Nintendo 3DS erschienen ist.

Close Up: The place beyond the Pines
In Regisseur Derek Cianfrances drittem Film "The Place beyond the pines" , einer Mischung aus Thriller und Familiendrama, spielt Ryan Gosling den Stuntfahrer Luke. Er kommt auf die schiefe Bahn und kämpft mit seiner Vaterrolle. Ein tragisches Schicksal verbindet ihn mit dem ehrgeizigen Cop Avery, gespielt von Bradley Cooper, die Gewaltspirale setzt sich über Generationen fort. (Petra Erdmann)

FM4 Artist Of The Week: Austra (Alexandra Augustin) | Mit Akzent (Todor Ovtcharov) | Termine | Buch: Wien Pop (Martin Pieper)


Homebase (19-22)

mit Andreas Gstettner

Urban Cycling: Lastenfahrräder Graz
Eine Waschmaschine, Blumentöpfe oder gar ein Zweier-Sofa - mit dem Lastenrad haben Isabel, David und Benjamin schon vieles transportiert. Lastenräder erfreuen sich zunehmender Beliebtheit in Graz, vom seriell gefertigten "Bullitt" etwa der Wiener Heavy Pedals zum professionell in der Grazer Fahrradküche "Combinesch" selbst gebauten "Long John". Wie praktisch ist ein Lastenrad tatsächlich im Alltag und wie leicht fährt es sich damit? (Maria Motter)

Aceyalone
Aceyalone ist ein Rapper aus Los Angeles, der in seiner Heimat längst Kultstatus genießt. Mehr als 10 Alben hat er im Laufe seiner Karriere veröffentlicht, jedes Mal mit einem experimentellen und frischen Zugang. Das hat ihm sowohl in der Underground-Szene wie auch unter Musikern viele Bewunderer beschert. Sein letztes Album hatte einen Doo-Wop-Schwerpunkt, jetzt erscheint mit "Leanin on Slick" ein Album, das sich mit dem Sound von klassischem R&B auseinandersetzt. Unter anderem mit Gastkünstlern wie Cee Lo Green. Alex Hertel stellt "Leanin on Slick" näher vor.

FM4 Artist Of The Week: Austra (Alexandra Augustin) | Termine | FM4 Universal | Tipp: Scout Niblett in Innsbruck, Graz und Wien (Eva Umbauer) | Jeans Team (Nina Hofer)


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Auch das House of Pain feiert heute endlich mit: Seit 35 Jahren gibt es wieder ein neues Black Sabbath Album mit Originalgesangs-Ikone Ozzy Osbourne. Rick Rubin produzierte „13“ ganz im Geiste berühmt-berüchtigter Alben aus den Siebzigern, auch Tony Iommis Gitarrenriffs und die Texte voller sinistrer Referenzen und einschlägiger Gottsuche verweisen auf das legendäre Frühwerk der Band. Neue Alben gibt es auch von Alice In Chains („The Devil Put Dinosaurs Here“) und Filter („The Sun Comes Out Tonight“), für das Konzert der kalifornischen Sludge-Doom-Metaller Black Cobra gibt es Karten zu gewinnen.

Interpret Title
Black Sabbath End of the beginning
Alice in Chains Hollow
Nine Inch Nails Came back haunted
Filter We hate it when you get what you want
Filter What do you say
Filter Burn it
Filter Take that knife out of my back
Alice in Chains Pretty done
Alice in Chains Stone
Alice in Chains Voices
Alice in Chains The devil put dinosaurs here
Alice in Chains Lab monkey
Alice in Chains Low ceiling
Alice in Chains Breath on a window
Black Cobra Crimson Blade
Arabrot Fumble Finger
Ghost Ritual
Black Sabbath God is dead?
Black Sabbath Loner
Black Sabbath Zeitgeist
Black Sabbath Age of reason
Black Sabbath Life forever


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.