Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 15. 7. 2013"

14. 7. 2013 - 15:32

Montag, 15. 7. 2013

Artist Of The Week: David Lynch | Unter Palmen mit Fiva: Vom Suchen und Finden | Casper | Papadopoulos & Sons | Kavinsky | Only God Forgives | Unlimited | Noch ein Marley | Science Busters | Musikwünsche | Heartbeat

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Conny Lee

Wir rutschen auf der FM4-Morningshow-Wasserrutsche hinein in eine neue Woche und haben wie immer einen neuen Artist of the Week im Gepäck. Mit uns gemeinsam rutscht unser Stundenpraktikant Daniel, den wir mit Dave um die Wette seine Zunge brechen lassen. Ja, so sind wir, frischer als Fischers Fritz.

Touch & Play: Videospiele für unterwegs
Diesmal: "Kavinsky", das Game zum French-Touch-Artist, das eine kuriose Mischung zwischen Prügelspiel und Autorrennspiel geworden ist. (Robert Glashüttner)


Update (10-12)

with Hal Rock

Termine | Close Up: Papadopoulos & Sons (Anna Katharina Laggner)

Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Trayvon Martin verdict
Trayvon Martin protests

EPA/ERIK S. LESSER

US analyst, James Boys, looks at the controversial verdict in the Trayvon Martin case and the possible next steps.

  • Spanish scandal

Spain's Prime Minister, Mariano Rajoy, is facing calls for his resignation following a secret payments scandal.

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unter Palmen (13-14)

mit Fiva

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird auch dieses Jahr auf FM4 wieder weitergeführt. Und öffnet von Juli bis September wochentags zwischen 13 und 14 Uhr die Telefonleitungen, um mit unseren HörerInnen, euch, über saisonale Topthemen zu plauschen.

Zehn Wochen Tratsch und Klatsch, gepflegter Sinn und ebensolcher Unsinn, der belangvolle Phone-in-Spaß für die ganze Familie.

Diese Woche im Studio: Nina Fiva Sonnenberg

Das Thema am Montag: Vom Suchen und Finden..... Die schönsten Fundsachen und die schrecklichsten Geschichten von den besten Verlierern

Ruft an: 0800 226 996
Aus dem Ausland: +43 1 503 63 18


Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Melodiesinfonie I Praise you
French Kiwi Juice Lying Together
UpHigh Collective Blend
Saine Traces (Glenn Astro & IMYRMIND remix)
FLYING LOTUS/HOUSE SHOES The Makings
Jay Z Somewhere in America (Intro Outro) (Dirty)
Jamiroquai/Notorious BIG Notorious Insanity (1996)
JtotheC Nono - Luigi YesYes Remix
Palov & Mishkin Re-De-Troit
Theo Parrish I Love You
Disclosure You and Me (Flume Remix)
Technotronic Pump Up The Jam (MOTSA Rebass)
Treuebonus Summerlights
Wild Culture feat. Josh Savage Wild_Culture_feat._Josh_Savage_-_Faith_-_Kittball_Records
Basti Grub Beach Walk
Flo Mrzdk & Juliet Sikora CouCou


Connected (15-19)

mit Heinz Reich

FM4 Artist Of The Week: David Lynch
David Lynch kann nicht nur verstörende Filme drehen, sondern auch Musik machen. Sein zweites Album unter eigenem Namen heißt "The Big Dream" und David Lynch hat dafür gemeinsam mit dem Produzenten Dean Hurley eine surrealistische Reise durch den amerikanischen (Alb)Traum vertont. Die verhallten Rock’n'Roll-Fantasien, Surfgitarren, bedrohlichen Drones und Whispers werden von der meist stark bearbeiteten Stimme von David Lynch zusammengehalten, der – bis auf eine Bob-Dylan-Coverversion – auch alle Songs von "The Big Dream" geschrieben hat. Auf dem Song "Waiting Here" übernimmt Lykke Li den Gesang und hat damit den imaginären Twin-Peaks-Gedächtnispreis redlich verdient. David Lynch sagt selbst über seine Platte: "The big dream has gotta be love, that’s what it’s all about."
In Connected gibt es eine Listening Session mit David Pfister.

Film Talk: "Only God Forgives"
Markus Keuschnigg über das Star- und Gewaltprinzip in Nicolas Windin Refns ultrabrutalem Rachedrama "Only God Forgives"

Casper
Das neue Casper-Album wird "Hinterland" heißen und Ende September veröffentlicht. Vorerst gibt es nur einen mysteriösen Albumteaser im Netz dazu. Ben Griffey, der Mann hinter der höchst erfolgreichen Band Casper hat für das neue Album u.a. mit Konstantin Gropper von Get Well Soon als Produzent gearbeitet. Wie diese Zusammenarbeit entstanden ist und was man sich von den neuen Tracks erwarten kann, das erzählt Konstantin Gropper Susi Ondrusova im Interview.

Noch ein Marley - "Waiting in vain" (Alex Hertel) | Science Busters


Homebase Parade (19-22)

mit Kristian Davidek

Im Sommer öffnet wieder die Homebase Parade ihre Pforten. Das heißt: Ihr seid Königin und König und könnt das Musikprogramm mitbestimmen. Ruft an, wir spielen eure Musikwünsche.

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996
Aus dem Ausland: +43 1 503 63 18

FM4 Artist of the Week: David Lynch (Martin Pieper) | Termine


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Auch wenn keiner mehr wirklich Geld dafür kriegt, machen die Leute immer noch viel gute Musik. Ist es Geltungsdrang, Narzissmus oder einfach die weise Einsicht, dass Heartbeats gefüllt werden müssen? Robert Rotifer weiß das genauso wenig, nützt es aber diesmal wieder eiskalt aus.

Heartbeat 15.7.2013

Artist Titel Label
Fists Gasp Gringo
Lambs Wolves July lambswolves.bandcamp.com
Flying Ibex You Dared Me Bomb Shop
Charlie Clark Don't Let Me Down AED
Lloyd Cole Silver Lake Tapete
Mäuse Der Hammer in der Hand des Idioten Vienna Wildstyle
Kiran Leonard Geraldo's Farm Hand of Glory
Mark Mulcahy I Taketh Away Fire Records
Daughn Gibson The Sound of Law Sub Pop
The Sufis No Expression Ample Play
Girl One and the Grease Guns Jessica 6 Squirrel
Julia Holter In the Green Wild Domino
Yngve & The Innocent PSTT Draw A Line
Wild Billy Childish & CTMF I Validate Myself Damaged Goods
Sleep Sleep Wild at Heart Sleepsleep.bandcamp.com
Son of the Velvet Rat Carmelita Monkey
Alex Highton Stupid The Local
Alex Highton What Are We Coming To The Local
Waxahatchee Swan Dive Wichita
Kim Deal Likkle More Period Music
Jake Thackray Scallywag EMI
Spring and the Land Blink Eigenverlag
Mäuse Sandpapier Vienna Wildstyle
Cloud Mother Sea Audio Antihero
Lambs Wolves Lisa's Dream of Getting Lost lambswolves.bandcamp.com
Anna von Hauswolff Deathbed City Slang


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Here comes again new flava in ya ear! Fivas Ponyhof, fühl dich wie zu Hause.


Sleepless (00-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.