Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 17. 7. 2013"

16. 7. 2013 - 13:50

Mittwoch, 17. 7. 2013

Unter Palmen mit Fiva | Monsterkino | "Engine-Twins": Games-Enwicklung im kleinen Rahmen | House of Pain | Modern Talking mit Amanda Palmer

Morning Show (06-10)

With John Megill and Roland Gratzer

Vampirgräber aus dunkler Vergangenheit, Zwergstaaten im Scheinwerferlicht und Rechercheergebnisse im Zwielicht.


Update (10-12)

with Chris Cummins

FM4 Artist Of The Week: David Lynch (David Pfister) | Termine | Close Up: The East (Erika Koriska)


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Norwegian terror suspect arrested in France

Black-metal musician, Kristian "Varg" Vikernes has been arrested in France by police suspected he was preparing for a "major terrorist act". Vikernes, who was arrested long with his wife, is believed to have had connections to Anders Behring Brejvik. Knut Magnus Berge reports from Olso about what is known about Vikernes.

  • Syria refugee crisis

The UNHCR now says that the Syrian refugee crisis is the worst since Rwanda. Katarina Resch is an Austrian doctor with Ärtze ohne Grenzen who has just returned from a refugee camp in Iraq. She tells Joanna Bostock about her experiences.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


Unter Palmen (13-14)

mit Fiva

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird auch dieses Jahr auf FM4 wieder weitergeführt. Und öffnet von Juli bis September wochentags zwischen 13 und 14 Uhr die Telefonleitungen (unter der Hotline 0800 - 226 996), um mit unseren HörerInnen, euch, über saisonale Topthemen zu plauschen.

Das Thema am Mittwoch:

"Der Tiersitting-Blues. Das Tier auf das ich aufpassen muss treibt mich in den Wahnsinn!"

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Petit Cochon Siriusmo
Inside Of You (Danny Massure remix) Claire Simone
Deeper (Enei remix) B CLOUD
NO DIGGITY (J-Star rmx) Blackstreet
Do Nah Bodda Mi (Xrabit Mix) Roots Manuva
You Abandoned Me (LNTG rework) LATE NITE TUFF GUY
What You Do (Exploited) Marten & Pavel Petrov
Yuil Disco Breaks (Valique Emancipation dub) Timewarp inc
Yes I Kno SESSION VICTIM
big planes and sharks Ex Vivian
One night love affair (janefondas edit) Inner Life
If (Kaytranada Remix Extended Version) Janet Jackson
Fleabag (Original Mix) Josh T & Arkist
Kaizen San Soda
Dillas Dream Yotam Avni
Can't Fake It (Alkalino & Tony Johns cut) Geraldine Hunt
Untitled Lowtec
Comin Back (Original Mix) Kurt Harmon Project


Connected (15-19)

mit Natalie Brunner

Monsterkino
Monsterfans dürfen sich freuen: In dem neuen Blockbuster "Pacific Rim" lässt Genrespezialist Guillermo del Toro gigantische außerirdische Kreaturen aus dem Meer steigen, die dort seit Millionen Jahren im Tiefschlaf lagen. Im Kampf gegen die zerstörerischen Aliens setzt die Menschheit auf riesige Roboter, die von einem speziellen Team gesteuert werden. Wen diese Story an schundige japanische Monsterfilme der 60er und 70er erinnert, der liegt richtig. Guillermo del Toro hat "Pacific Rim" als zeitgemäß verpackte und mit monströsem Aufwand gefilmte Hommage an die Ära der Kaiju-Filme aus Japan angelegt. Hardcore-Godzilla-Fan Christian Fuchs erzählt im Studiogespräch alles über "Pacific Rim" und die Liebe zu riesenhaften Ungetümen.

Erfolgreiche Games-Entwicklung im kleinen Rahmen
Philipp Luftensteiner bastelt im Alleingang an seinem eigenen Computerspiel namens "Engine-Twins", einem intuitiven, visuell abstrakten Spiel, bei dem man zwei Gegenstände durch einen sich ständig wechselnden Korridor bewegen muss. Das Game hat kürzlich bei einem Wettbewerb des Videospielkulturvereins SUBOTRON in Zusammenarbeit mit der Wiener Wirtschaftskammer gewonnen, der Gewinn waren in erster Linie Beratungstätigkeiten. Ist Philipp jetzt besser auf die Fertigstellung seines Spiels vorbereitet? Diese und andere Fragen stellt ihm FM4 Spielkulturedakteur Robert Glashüttner.

FM4 Artist Of The Week: David Lynch (David Pfister) | Mit Akzent (Todor Ovtcharov) | Termine | Mit Kleinparteien auf Stimmenfang


Homebase-Parade (19-22)

mit Nina Hochrainer

Wir erfüllen Hörer/innen-Musikwünsche! Ruft an unter 0800 226 996 oder schreibt uns an fm4@orf.at

FM4 Artist Of The Week: David Lynch (David Pfister) | Termine


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Nina Hofer

Christian Holzmann ist wieder einmal zu Gast im mittwöchigen Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik, im Gepäck hat der FM4-Webhost jede Menge Konzertankündigungen und dazugehörige Musik. In der zweiten Stunde lässt es Nina Hofer in ihrem heurigem Dirty Black Summer Mix mit Bands wie Dillinger Escape Plan oder Black Cobra heftig krachen.

Interpret Title
Alice in chains Stone
Orange Goblin Scorpionica
Kyuss Lives Supa scoopa and mighty scoop
Kyuss Lives 50 million year trip
Pelican An inch above the sand
Eyehategod Left To Starve
Harm´s Way Mind Control
Danzig Dirty Black Summer
My Bloody Valentine Sometimes
Devildriver Cry For Me Sky
Biohazard Punishment
Downset Anger
Converge Wolverine Blues
Iggy & The Stooges Raw Power

Nina Hofers Dirty Black Summer Mix

Interpret Title
Hevisaurus Räyh
L7 Andres
Dillinger Escape Plan One Of Us Ist He Killer
Queens Of The Stone Age A Song For The Dead
Fu Manchu King Of The Road
Dead Kennedies Holiday In Cambodia
Turbostaat Phobos Grunt
Black Cobra Negative Reversal
Dark Castle Weather The Storm
Truckfighters Majestic
Ghost Con Clavi Con Dio
High On Fire Serums Of Liao

Modern Talking

mit Natalie Brunner

Natalie Brunner in ausführlichen Gesprächen mit charismatischen Musik-Persönlichkeiten aus der FM4-Welt. Heute ist Amanda Palmer im Studio!


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.