Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 22. 7. 2013"

21. 7. 2013 - 15:49

Montag, 22. 7. 2013

Artist Of The Week: Major Lazer | Unter Palmen mit Gratzer und Duscher | Film: Sag, dass du mich liebst, Michael Ostrowski | Buch: David Schalko | Musik: O, Kettcar | Unlimited | Science Busters | Musikwünsche | Heartbeat

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Barbara Köppel

Alles über Zecken, singend Sprachen lernen, die Kunst des Fliegens und traurige Mitarbeiter von Rating-Agenturen.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Sag, dass du mich liebst
Claire Martin (Karin Viard) ist 40 Jahre alt und eine berühmte Radiomoderatorin, die unter einem Pseudonym ihren Hörern und Hörerinnen Tipps für ihre Probleme gibt. Privat macht sie sich auf die Suche nach ihrer Mutter, die sie nie kennengelernt hat und dabei verliebt sich ihr Neffe in die eigene Tante. Eine Tragikkomödie von Pierre Pinaud. (Petra Erdmann)

Termine | Tipp: Kettcar im Conrad Sohm in Dornbirn


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

Norway
It's the two-year anniversary of the terror attacks on Oslo and on the island of Utøya by Anders Behring Brevik. Now a group of survivors of the massacre have announced they are to run for parliament. We speak with Marie Melgård from Aftenposten newspaper in Oslo.

EU discussing blacklisting Hezbollah
Hezbollah has become a powerful political organisation as part of the Lebanese government. However, it has already been blacklisted by the US, Canada, Australia, the UK and the Netherlands. Now, EU foreign ministers are discussing calls for the EU bloc as a whole to list Hezbollah as a terrorist organisation. If it goes ahead, what could it mean?

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unter Palmen (13-14)

mit Roli Gratzer und Hannes Duscher

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird auch dieses Jahr auf FM4 wieder weitergeführt. Und öffnet von Juli bis September wochentags zwischen 13 und 14 Uhr die Telefonleitungen, um mit unseren HörerInnen, euch, über saisonale Topthemen zu plauschen.

Zehn Wochen Tratsch und Klatsch, gepflegter Sinn und ebensolcher Unsinn, der belangvolle Phone-in-Spaß für die ganze Familie.

Diese Woche im Studio: Roli Gratzer und Hannes Duscher

Das Thema am Montag: "Von Triple-A bis Triple-C, Duscher und Gratzer bewerten deine Geschäftsidee!"

Ruft an: 0800 226 996
Aus dem Ausland: +43 1 503 63 18


Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Pacific Rim Dubs Ain't my loved one
Palov & Mishkin Dreadfunk
Saine Matte
Jozif Jus You - Original Mix
Valentina Wolves_Roman_Flugel_Remix
Bozo Meko Bozo Meko - Gazillian Rhyme Remix
FCL It's You (San Soda's Panorama Bar Acca Version)
The Black Madonna We Still Believe (Original Mix)
Nickodemus feat. Sammy Ayala Baila A Tu Manera (Whiskey Barons Remix Instrumental)
Alkalino Memoria
Chicken Lips Dromp
Timewarp inc Yuil Disco Breaks (Valique Emancipation dub)
Larse So Much Fun


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

FM4 Artist Of The Week: Major Lazer
Die Wunderwaffen des Comic-Superhelden Major Lazer sind globalisierter Dancehall und pure Euphorie. Seine Mission ist, die Welt von Genre-Grenzen zu befreien und alle Becken rotieren zu lassen. Das gelingt ihm mit einem überbordenden Stilmix aus Reggae, Electro-House und Moombahton. Entworfen wurde die Figur und der Sound von den Produzenten Diplo, Jillionaire und Walshy Fire. Major Lazer ist der FM4 Artist of the Week.

Politik: Selbstanzeigen Tierschutz-Causa
Seit 2006 laufen Ermittlungen und Gerichtsverfahren gegen den Verein Gegen Tierfabriken (VGT). Zwar wurden dessen Mitglieder 2011 in allen Anklagepunkten freigesprochen, doch der Staatsanwalt hat in einigen Punkten Berufung eingelegt - vor allem wirft er den Tierschützern jetzt "schwere Nötigung" vor und das Wiener Oberlandesgericht hat ein neues Verfahren am Landesgericht Wiener Neustadt angeordnet. Dagegen protestieren nun Menschen , indem sie Selbstanzeigen gegen sich einbringen. Christoph Weiss hat mit einem davon, dem Kabarettisten Johannes Glück vom Duo "Zwa Voitrottln", Gewinner der ORF Comedy Chance, gesprochen.

Buch: David Schalko: KNOI
Es geht um Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Liebe - bis eine Hauptfigur verschwindet, ein Rollstuhl zurückbleibt und es noch dunkler wird: "KNOI" ist David Schalkos dritter Roman und von Anfang an bis zum Ende beste Literatur. Der Humor des Regisseurs und Autors David Schalko ist spätestens seit der TV-Serie "Braunschlag" bekannt, doch "KNOI" beweist mehr als sprachliches Geschick. Warum Glück überschätzt wird, welcher Stoff Prosa und welcher ein Film wird und wie eine Geistergeschichte ohne Geister möglich ist, erzählt David Schalko im Interview. (Maria Motter)

Musik: O
Das neue Projekt von Ex-Bunny-Lake-Sängerin Teresa Rotschopf heißt ganz simpel O. Im Interview erzählt die Musiker von ihrer neuen Arbeit.

Interview: Michael Ostrowski
Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur und Moderator - der Steirer Michael Ostrowski ist vor allem ein Multi-Talent in der österreichischen Comedy-Szene. Neben dem experimentellen Off-"Theater im Bahnhof" in Graz, ist Ostrowski durch die Film-Komödien "Nacktschnecken" (2004) oder "Die unabsichtliche Entführung der Elfriede Ott" (2010) bekannt als einer der wandlungsfähigsten Entertainer in unserem Land. Petra Erdmann hat Michael Ostrowski anlässlich seines aktuellen Films "Die Werkstürmer" unter anderem nach seinen liebsten Lachnummern in der Kinogeschichte befragt.

Science Busters
Gleitflug: was ist das und wie geht das? Die Science Busters fliegen und was vor.


Homebase Parade (19-22)

mit Kristian Davidek

Im Sommer öffnet wieder die Homebase Parade ihre Pforten. Das heißt: Ihr seid Königin und König und könnt das Musikprogramm mitbestimmen. Ruft an, wir spielen eure Musikwünsche.

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996
Aus dem Ausland: +43 1 503 63 18

FM4 Artist Of The Week: Major Lazer (Daniela Derntl) | Termine


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

In seinen Heartbeat-Ausgaben aus der Londoner Außenstelle bringt Robert Rotifer jeden zweiten Montag songzentrierte Musik, sei sie nun von einem/einer SongschreiberIn allein oder einer ganzen Bande gemeinsam vorgetragen. Das ist auch diesmal nicht anders, schau her:

Heartbeat 22.7.2013

Artist Titel Label
Washed Out Entrance Domino
Washed Out It All Feels Right Domino
Fuck Buttons Prince's Prize ATP
Belle and Sebastian Your Cover's Blown (Miaux Miaux Remix) Beggars
The Beat Rotating Heads Go-Feet
Rose Windows Heavenly Days Sub Pop
Cloud Mother Sea Audio Antihero
Mozes and the Firstborn What's Wrong Momma Siluh Records
Steve Harley & Cockney Rebel The Best Years of our Lives EMI
Let's Active Blue Line Capitol
Emiliana Torrini Tookah Rough Trade
John Howard I Tune Into You CBS
Kirin J Callinan Victoria M Terrible Records
King Krule Easy Easy XL Records
About Group Make The World Laugh Domino
About Group I Never Locked That Door Domino
Fists Flaneur Gringo Records
Soft Machine Why Are We Sleeping MCA/Big Beat
Daniel Pabst Aspic 212 Records/Hoanzl
Daniel Pabst Full of Light 212 Records/Hoanzl
Maps Insignificant Others Mute
Prefab Sprout Horsechimes Kitchenware/CBS
Beck I Won't Be Long Fonograf
The Sufis Alone Ample Play
Flat Earth Society Midnight Hour Psycho
Mäuse Schreib es mir in den Sand Vienna Wildstyle
Kiran Leonard Smilin' Morn Hand of Glory


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Here comes again new flava in ya ear! Fivas Ponyhof, fühl dich wie zu Hause.


Sleepless (00-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.