Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 2. 8. 2013"

1. 8. 2013 - 18:34

Freitag, 2. 8. 2013

Neue Parteien am Wahlzettel | Stuck Festival | Emma Forrest | Cloud Nothings | Unter Palmen mit Austrofred | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill ans Roli Gratzer

All those people out there who always wanted to be a DJ but don’t actually have the skills can now take the easy way and just buy a career as Star DJ. And we tell you how people from the nineteenth century called Sex. „Face-making“ for example. Those crazy Renaissance people. They surely would have liked the FM4 Morningshow.

Update (10-12)

with Julie McCarthy

Film: Sommerkino-Tipps: Einnehmende Retro-Inszenierungen gebrochen durch die Darstellung von alltäglichem Sexismus und Rassismus ("Mad Men" am Freitag beim Moviemento Sommerkino in Linz), außerdem Kommunismus, Kapitalismus und Coca Cola verpackt in eine rasend schnelle Komödie ("One, Two Three" am Sonntag im Wiener Votivkino) und bildet sich Joan Fontaine das nur ein oder will Cary Grant sie tatsächlich umbringen? ("Verdacht" am Dienstag beim Leslie Open in Graz.) (Pia Reiser)

FM4 Artist Of The Week: Maya Jane Coles (Philipp L'Heritier) | Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Hal Rock

  • Berlusconi

Silvio Berlusconi is livid.

EPA/ANSA / TG4

For the first time in decades of criminal prosecution, a conviction against former Italian prime minister has stuck. With all appeals exhausted, he’s left with a four-year prison sentence for tax fraud, but because of his age (76) he’s more likely to be confined to his home or do public service. Berlusconi broadcast an angry video message, saying he was an innocent victim of “incredible accusations”. There are also questions about how this will affect Prime Minister Enrico Letta’s fragile coalition government, which includes Berlusconi’s People of Freedom Party. So where do Berlusconi and Italian politics go from here? Jo McKenna reports from Rome.

  • Snowden

The US is livid.

Russia has granted asylum to former intelligence agency contractor Edward Snowden, who has in the meantime left the airport in Moscow where he’d been living in limbo for more than five weeks. Washington wanted the Russian government to send Snowden home to face criminal charges including espionage for disclosing secret American internet and telephone surveillance programs. Snowden managed to evade the hordes of reporters at the airport, and has now apparently found shelter at the home of American expatrates. But what will his life be like now? Charles Maynes reports from Moscow.

News of the day

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unter Palmen (13-14)

mit Austrofred

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns über saisonale Topthemen mit prominenten GastmoderatorInnen und mit HörerInnen. Diese Woche im Studio: Austrofred

Ruft an: 0800 226 996
Aus dem Ausland: +43 1 503 63 18

Das Thema am Freitag: "Du bist ja gar nicht ...! Meine ärgste Verwechslung"

Diese Sendung gibt es für 7 Tage on Demand


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Andreas Gstettner

Festivalradio: Philipp L'heritier meldet sich vom Stuck Festival

Buch: Emma Forrest - "Deine Stimme in meinem Kopf"
Gazettchen-LeserInnen wissen mehr: Emma Forrest hatte mal eine Affäre mit Colin Farrell. Und die Liebe ist ein großes Thema ihrer (wie der Pressetext verrät) romanhaften Biografie. Vor allem aber ihre Depressionen sowie ihre Rettung und gleichzeitig Stimme in ihrem Kopf, der Psychiater Dr.R. 2014 soll das Buch mit Emily Blunt in der Hauptrolle verfilmt werden, zudem – laut letzter Info - Forrest selbst das Drehbuch verfasst hat. (Martina Bauer)

Politik: Neue Parteien am Wahlzettel
Heute endet die Frist für die Kleinparteien: Neben der KPÖ und NEOS haben auch die Piraten genügend Unterstützer/innen gefunden, um in ganz Österreich bei der Wahl antreten zu dürfen. Quasi in letzter Sekunde. Paul Pant berichtet.

Copyright, Copywrong. Der FM4-Urheberrechtsbeistand |
Film: Movie Update mit Markus Keuschnigg | FM4 Artist Of The Week: Maya Jane Coles (Philipp L'Heritier)


Homebase Parade (19-21.30)

mit Martin Pieper

Die sommerliche Wunschsendung für deinen FM4-Abend. Schick uns ein Mail oder ruf an unter 0800 226 996.

Cloud Nothings
Dylan Baldi, Sänger der amerikanischen Indie-Punk-Band Cloud Nothings verrät was er alles über Österreich weiß und welchen Song er am liebsten hört bevor er die Bühne betritt. Diesen Song wird wahrscheinlich auch ertönen wenn die Cloud Nothings am 3.8. im Wiener B72 spielen.

FM4 Artist Of The Week: Maya Jane Coles (Philipp L'Heritier)
| Termine

La Boum de Luxe (21.30-0.00)

mit Heinz Reich und Atomique

21.30
Atomique on the decks!

Atomique Selection

Martyn Mega Drive Generation Hyperdub
Phon.o Fukushima Monkeytown Records
DJG Avoid the Noid (Headhunter rmx) Pushing Red
Von D, Silkie Snowed in Deep Medi Music
Ruckspin Get Naked Ranking Records
Ruckspin Blessings feat. Jack Sparrow Pushing Red
Author Fix Tectonic
Cluekid Rainy Street Light Box Clever
NDread Old School Dub ICU Audio
1Point5 Wormhole Odea Records
Commodo Document Black Box
D-Operation Drop Lapse Tuba Free Download
Commodo Surveillance Tempa
My Nu Leng Damp LNUK
Marco Del Horno Bounce T&A Records
Mojo Blues Terrorhythm Recordings
Marco Del Horno I eat pussy Buygore Recordings
Mindflow True Playa Free Download
Atomique NSA Dub
Dismantle Warp Digital Soundboy Recordings
Ruckspin Shikra Pushing Red

21.50
Clubguide
Weggehtipps und Gästelistenplätze österreichweit

22.20
Kingdom (Night Slugs/Fade to mind/Los Angeles) wird vor seinem Gig bei Sexy Deutsch in der Säulenhalle (Wien) bei uns sexy Englisch reden und einen Warm up Mix spielen.

23.45
Hybrid Minds (UK)
Confirmed! Kommen direkt vom Flughafen zu uns für Interview + Warm up Set und rauschen dann weiter zu Vollkontakt @ Fluc/Wien. Hurra!

0.30
Life is golden (München) – Mixtape 07

Big Star Thirteen (Rico Puestel's 1972 Edit)
Boy Skin (Dinnerdate 'Campfire' Edit)
Robin Schulz Waves (Bootleg)
Maxamillion Irgendwas mit Steps
Frank Wiedemann & Ry Cuming Howling (Ame Remix)
Ellie Goulding Roscoe (David B Edit)
Giana Factory Melody Melody (Holtoug Remix)
Solomun He is watching you
Nicone & Sascha Braemer & Narra Caje (Album Edit)
Edward Sharpe & The Magnetic Zeros Home (FlicFlac AirDice Version 1)
Groove Armada My Friend (Artenvielfalt reGroove)

01.30
Dj Kwassa (Toulouse/FR)
Vj / Rave organizer in the Interzone Collective in the early 1990ies, he turned to mixing music in 1994, then in 2004 started a show dedicated to electronic music, on Campus Fm 94 FM ( they play my purpleradio shows sometimes).

Boris Dlugosch feat. Roisin Murphy Never Enough (Jesse Rose remix)
Mirko Loko Love Harmonic ( Carl Craig Soudscape remix)
Kerri Chandler Pong (Ben Klock's Bones & Strings Dub)
Florence The Vineyard (Peter Ford's From The Vault Remix)
KLIC/RISKOTHEQUE Compton Give A Dam Jam (Donga & Blake remix)
KRY WOLF Concrete (Woz remix)
Patrick Chardronnet Random Beauty
Djrum Mountains_Pt_1_(Pedestrian_Pirate_Radio_remix)
Scuba NE1BUTU
OMAR The Man (Maddslinky Remix)
John Beltran Detroit Moments

02.30
Rewind vom 7.6.2013:
DJ Storm (Metalheadz/UK)
Vor ihrem Gig bei "8 Jahre Vollkontakt" in der Fluc Wanne in Wien war die Grande Dame des Drum'n'Bass für das gute Gespräch und einen ihrer wundervollen Livemixes zu uns ins Studio kommen! Wir sind darniedergelegen vor Vorfreude!!

03.50
Pischinger & Dermota - Musik als Lebenswelt
Michael Pischinger und Julian Dermota, zwei junge Künstler aus Wien, waren live im Studio für Interview + Mix. Sie schaffen mit basslastigen Rhythmen, knarzigen Synthesizern und düsteren Vocals energiegeladene Motivationsmusik mit Wiedererkennungswert. Um ihrer Musik eine persönliche Note zu verleihen und um sich selbst zu verwirklichen begannen sie mit der Musikproduktion. Aktuell arbeiten sie an ihrem neuen Album, siehe Soundcloud. Playlist hier

05.15
Wos is dooo?
Kurt Razelli hat Geburtstag gehabt und jeder hat mitgefeiert! Der Meister Kurt Razelli, der Trash TV zu Superhits zaubert liefert ein weiteres Schokozuckal – sein Live Disco Club Mix von der Pratersauna.
Von Kaisermühlen nach Simmering - Von Beweg disch nischt zu Drehn Freunde Drehn. Alle Hits vom letzten Jahr in einem Ultimativen Super Disco Mix der jeden Quinthaxn zum tonzn bringt.
Crazy what u do wis me !
Playlist hier

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • coolbrother | vor 1335 Tagen, 5 Stunden, 49 Minuten

    Unlimited playlist?

    Der 3. Tag in Serie ohne Unlimited playlist - Hitzeferien??? ;-)

    Auf dieses Posting antworten