Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 22. 8. 2013"

21. 8. 2013 - 16:24

Donnerstag, 22. 8. 2013

Film: The Woman in the Septic Tank | Unter Palmen mit Fiva | Film: Pain and Gain | "Die Bar" - Ju Innerhofer | Interview Arctic Monkeys | Belle And Sebastian | Griechenland: "Ich bleibe" | Neues aus der Netzkultur | Homebase Parade | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Conny Lee

Welcome to the FM4 Morningshow horror edition! A new literary genre is in the making: The two-sentence horror stories. Can you come up with a short horror story, too? Also pretty scary: Horrible car accessories. To brighten things up a little, we’re giving away tickets for the Glen Hansard concert! Don’t be afraid baby, it’s only …


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Film: The Woman in the septic tank
Was war der letzte philippinische Film, den du gesehen hast? Eben, also aufgepasst: "The Woman in the Septic Tank" von Marlon N. Rivera war bereits 2012 auf der Berlinale zu sehen und kommt nun in Österreich in die Kinos. Der erfolgreiche Indie-Film dreht sich um drei ambitionierte Film-Studenten, die einen oscarwürdigen Film auf die Beine stellen. Was das ausländische Publikum von einem philippinischen Film erwartet, ist ihnen klar: Prostitution und Müllberge. (Pia Reiser)

FM4 Artist Of The Week: King Krule (Dany Derntl) | Termine | Webtip

Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Chemical attacks in Syria
Syrian refugees

EPA/KAMAL AKRAYI

Syrian refugees continue to pour over the borders into nighbouring countries

Following yesterday's reports of hundreds of people being killed by a chemical weapons attack near Damascus, Syrian analyst, Rime Allaf, gives her interpretation of the events and their implications for the ongoing civil war.

  • Trial of Bo Xilai

Former Community Party rising star, Bo Xilai, is on trial today, accused of corruption and abuse of power. It's widely being seen as a "show trial", and a guilty verdict is almost certain, but the way the trial is being conducted speaks volumes about the state of the Communist Party in China. Jörg Winter reports from Beijing.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck

Unter Palmen (13-14)

mit Fiva MC

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns über saisonale Topthemen mit prominenten GastmoderatorInnen und mit HörerInnen.

Das Thema am Donnerstag: Die Geister, die ich rief,… Gruselgeschichten zur Mittagszeit!

Ruft an: 0800 226 996
Aus dem Ausland: +43 1 503 63 18


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

Dungeon Acid I don't need it
EDGAR, Jimmy Vibration
Johnny Dynell Jam Hot - 40 Thieves Dub
Ciara Goodies (Behling & Simpson Rebax)
N.E.R.D Hypnotize U [KARVE & KAZEY EDIT]
Melecoton Telephones
Omar ft. Stevie Wonder I'm Feeling You (Henrik Schwarz Remix)
Phil Weeks By My Side - Original Mix
Janet Jackson If
Tambi You Don't Know - Horse Meat Disco Remix
CFCF Big Love - Junior Boys Remix
M A N I K Sold My Soul
Sono Keep Control (Hosh Remix)

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Film: Pain and Gain
Michael Bay, der Blockbuster-Zampano, über den selbsternannte Cineasten gern die Nase rümpfen, inszeniert mit "Pain and Gain" eine wahre Geschichte um Bodybuilder mit viel krimineller Energie und wenig Weitblick. Für Bay bedeutet der Film mit schlanken 25 Millionen Produktionskosten (das ist ein Zehntel vom "Lone Ranger"-Budget!) auch eine Rückkehr zu seinen "Bad Boys"-Wurzeln. Mark Wahlberg und Dwayne Johnson schwitzen und fluchen sich durch eine grelle Satire über die dunkle Seite des amerikanischen Traums. Pia Reiser ist begeistert.

Buch: "Die Bar" - Ju Innerhofer
Die Bar erzählt auf authentische Weise die Geschichte eines Sommers in einem berühmt-berüchtigten Club in Berlin. Maria Motter hat Autorin Ju Innerhofer zum Interview getroffen.

Der erste Plattenvertrag von Subpop mit Nirvana

Listening Session: Belle And Sebastian Rarities Album
Die schottischen Indiepop-Lieblinge Belle And Sebastian veröffentlichten vor ganzen 17 Jahren ihr Debütalbum. Nächstes Jahr soll es wieder einen Longplayer von Stuart Murdoch und Co. geben, ihr bereits 8. Studioalbum. Die Wartezeit bis dahin verkürzen uns Belle And Sebastian - die nach der französischen Familienfernsehserie Belle et Sebastien aus den 1960er Jahren benannt sind - mit einem Rarities-Album, das Stücke aus ihrer Karriere seit 2005 umfasst. Aber auch ein bereits neuer Song befindet sich auf dem Sampler mit dem Titel "The Third Eye Centre". Eva Umbauer stellt dieses Belle-And-Sebastian-Album in einer Listening-Session vor.

Griechenland: "Ich bleibe"
Chrisa Wilkens berichtet von einer Bewegung junger Griechen, die sich trotz Krise und Rekordarbeitslosigkeit dazu entschieden haben, in Griechenland zu bleiben.

In den Netzkulturnews geht es heute um einen internationalen und einen österreichischen Aufreger. Gestern ist das Urteil für den Whistleblower Bradley Manning bekannt gegeben worden. Im Netz sind daraufhin die Wogen hoch gegangen. Auch der freizügige Umgang mit Patientendaten einiger österreichischer Ärzten und Krankenhäusern, sorgt weiter für Gesprächsstoff. Anna Masoner fasst in beiden Fällen Konsequenzen und Reaktionen zusammen.

FM4 Artist Of The Week: King Krule (Dany Derntl)


Homebase-Parade (19-22)

mit Gerlinde Lang

Wir erfüllen Hörer/innen-Musikwünsche! Ruft an unter 0800 226 996 oder schreibt uns an fm4@orf.at

FM4 Artist Of The Week: King Krule (Dany Derntl) | Termine


Tribe Vibes (22-00)

mit Trishes

Der 70jährige Mulatu Astatke ist nicht weniger als der Begründer eines eigenen Genres: Den Ethio-Jazz, eine Verbindung aus traditionellen Stilen seiner Heimat Äthiopien und westlicher Einflüsse, hätte es ohne ihn wohl nicht gegeben. Eigentlich zur Ingenieursausbildung nach London geschickt, saugte Astatke dort und später am Berklee College Of Music in den Vereinigten Staaten die neuesten Sounds von Jazz und Latin Music auf, um sie später zurück nach Addis Abeba zu bringen. Im Westen wurde seine Musik erst in den letzten zwei Jahrzehnten wiederentdeckt, dank der "Ethiopiques"-Compilations und des "Broken Flowers"-Soundtracks. Im ausführlichen FM4-Interview spricht Mulatu über seinen musikalischen Werdegang ebenso wie über neue Projekte. Als Kontext gibt es rundherum klassische Mulatu-Tracks ebenso zu hören wie Stücke von Nas oder Kamp, die den Meister gesamplet haben. Und das Ende der Sendung bildet ein Mix aus grillpartyfreundlichen Südstaaten-Rap-Songs.

Captain Murphy ft. DOOM, Earl Sweatshirt & Thundercat Between Villains
Earl Sweatshirt ft. Vince Staples & Casey Veggies Hive
Earl Sweatshirt ft. RZA Molasses
Rapsody ft. Raekwon & Mela Machinko Coconut Oil
Rapsody Kingship
T.R.A.C. ft. Yahzeed Divine This Is That
T.R.A.C. Generations
Megaloh Kopfnicker
Megaloh Hammerhart
Kamp Interzone
Mulatu Interview
Mulatu Astatke Asmarina
Mulatu Astatke Yekermo Sew
Mulatu Astatke vs Nas & Damian Marley Yegella Tezeta vs As We Enter (Nirobi Edit)
Seyfu Yohannes Tezeta
Common ft. DJ Premier The Game
Sadat X Wild Cowboy
J-Live Longevity
Mieux Pearl (Sekuoia Remix)
Eezlo VOID
Trishes - Southern Deep Fried Mixtape
Young Jeezy ft. Jay-Z & Andre3000 I Do
Hodgy Beats Bullshittin'
Ludacris ft. Spike Lee & Common Do The Right Thing
UGK Corruptor's Execution
Three 6 Mafia Ghetto Chick
UGK ft. Outkast International Players Anthem
Ludacris Diamond In The Back
T.I. Doin' My Job
Scarface High Notes


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Projekt X gibt es auch als Podcast. Fast immer verlässlich.


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.